Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spurlos verschwunden

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführung, Märchen
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 13:52
Vielleicht wurde ja der Tochter gar nciht das gleiche zimmer gezeigt? In einemgroßen
Gebäude wie einme Hotel in einer Großstadt sollte es doch nciht allzu schwersein,
jemanden an eine andere Position als vorher zu führen, wenn man es daraufanlegt. Denn
einen Erker beseitigen, würde ja bedeuten, wirklich in dei Bausubstanzeinzugreifen.

Ansonsten kann man einfach Pappwände mit anderen Tapeten vor diewirklichen Wände
stellen und die Einrichtung vertauschen, dann sieht der Raum andersaus.


melden
Anzeige

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 13:53
Das mit der Krankheit mag ja stimmen.... Die war damals auch nicht bekannt... Aber wiesosollte sie sich ein anderes Zimmer zusammendichten und der Arzt? ... Hm ok der Arzt würdevlt noch ins Krankheitsbild passen ... aber das Zimmer????


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 13:53
@goldman

Hat man denn überhaupt danach gesucht ???


melden

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 13:54
@fafnir
Aber die Dame müsste doch ihre Zimmernummer wissen...

Obwohl, wennsie geschockt war?...


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 13:54
@ Goldman
das hört sich nach einer Verschwörungstheorie an . Stellt sich die Frage
ob an Mutter/ Tochter etwas besonderes , Statusmässig ,ist ,oder in
der Famillie.Vielleicht setzt man hier auch auf`s falsche Pferd .


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 13:57
@samael: Man hat das Ganze wohl nur ziemlich oberflächlich geprüft. Die "Schuld" schobman alleine auf die Tochter, die Strategie in dem Fall war wohl, alles auf die Einbildungder Tochter zu schieben worauf die Polizei dann scheints auch einging und sogar diebritrische Botschaft welche eingeschaltet wurde


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:01
Also es gibt eine gängige Erklärung, schreibt selbst, was ihr davon haltet:

Mutter und Tochter kamen aus Indien angereist. Die Mutter hatte sich dort die Pestgeholt und der Arzt merkte das. Er hat sich schnell mit dem Hoteldirektor verständigt unddie fädelten alles ein. Die Mutter starb in kürzester Zeit und wurde vermutl. verbrannt.Die Polizei wußte davon aber wollte es nicht zugeben.

Das ist extrem hart wieman mit der Tochter umgegangen wäre in diesem Fall.


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:02
Denn: Auf der Weltausstellung waren zehntausende Besucher und man fürchtete Panik undFlucht bzw. Umsatzeinbußen wenn bekannt geworden wäre, daß die Pest in Paris ist.


melden
myth_buster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:03
Ich kenne die Geschichte die war mal in X Faktor.

Aber ich weiß nicht ob die amEnde wahr oder falsch gesagt haben.

Ich kann mir sowas nicht vorstellen.

Vielleicht war die mutter in einem anderen Hotel?
Und die Tochter ist in einsgegangen was genau so aussieht?
Oder der Arzt hat der frau falsche Medikamentegegeben worauf die Frau gestorben ist und dann hat er das personal bestochen kein Wort zusagen und hat dann die leiche irgentwo vergraben.

So denke ich könnte dasgewesen sein.


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:07
@myth Buster: Es ist wahr. Deine zweite Theorie könnte natürlich auch sein.
Nurhätte dann wohl die Polizei nicht mitgespielt und die Schiffahrtsgesellschaft auch nicht


melden

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:07
".............Die junge Frau macht sich sofort auf den Weg aber benötigt für die Hin- undRückfahrt wegen des Trubels auf den Straßen mehr als 2 Stunden. ......"

irgendwie ist da für mich für die verschwörungstheorie der punkt, der dieseentführungsstory/umstrukturierung des zimmers nicht halten kann:

wenn dietochter nicht durch den verkehr aufgehalten wäre, würde es doch mehr als möglich gewesensein,das sie viel früher zurück ins hotel käme und das sie die angeblichen entführer auffrischer tat erwischt hätte.

also, ich glaube nicht, das die ganze stadtmitgemacht hat, um die mutter zu entführen.

die frau hatte meiner meinung nacheinfach psychische probleme und hat geglaubt, was sie gerne gesehen hätte.


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:08
@KittyMambo: wie gesagt, der Arzt hat wohl den trubel und die Unkenntnis der Frau miteingeplant. Zudem soll sie unter einem Vorwand auch noch in der Praxis aufgehalten wordensein.


melden

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:08
flightplan film


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:09
Aber flightplan geht "gut" aus. Die Sache hier nicht. Ein böses Spiel


melden

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:10
ich weiß nicht...
der bericht kann ja stimmen, aber nur in der hinsicht, das diepresse es so aufgenommen hat...als reportage...

hat denn je jemand nach der frauwieder geforscht,sie soll doch in der klapse gelandet sein?

waren nieverwante/freunde/nachbarn, die bezeugen konnten, das diese mutter noch lebte, bevor diereise losging?


melden

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:12
verwandte


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:12
Ja klar. Wies oben steht. Die "Pesttheorie" ist die gängigste. Vielleicht ist echt wasdran.


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:12
Kurze Frage ,wo kommt plötzlich die britischen Behörden her ? Vielleicht habe ich wasnicht richtig gelesen in der Einleitung !
Goldman hast Du eventuell ein paareinzelheiten die wichtig sein könnten ?


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:15
@ Goldman
sorry ich meinte ein paar Einzeheiten die Du vergessen hast zu posten ( auf
die Einleitung bezogen ) .


melden
Anzeige

Spurlos verschwunden

14.06.2006 um 14:17
@goldmann

bitte mal dein quelle für die story


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden