weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spurlos verschwunden

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführung, Märchen
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 18:31
Der rest der Familie war ja nicht unmittelbar beteiligt , ich vermute das vondenen
Nachfragen kamen .So kann die Story bekannt worden sein .
Wenn mann dietochter auch
weggeblasen hätte ,wären das nicht merkwürdige Zufälle ? Und dazu sogehäuft ,in einem
Famillienkreis !
Da fällt mir nur der Begriff "Verschleierungstaktik " ein !


melden
Anzeige

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 18:33
Naja, da hätte man ja dann ein Flugzeugunglück oder so inszenieren können damit keineFragen aufkommen. Aber die Mutter einfach so verschwinden zu lassen finde ich ein wenigplump.


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 18:38
Wer weiß wie sich die Dinge entwickelt haben . Dem grundgutem Goldman
fehlten einigeFakten und Quellen !
Meine Theorie ist auch nur eine Idee aus meinem Geistentsprungen !
Wie Agent Mulder so schön sagt " Die Antwort liegt irgedwo da draussen!"


melden

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 18:40
*schmunzel* Das ist schon wahr, aber wenn jeder so denken würde wäre dieses Themaüberflüssig


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 18:53
Ist schon klar, das war jetzt auch mehr auf die fehlenden Info`s bezogen .


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 18:59
@ Sturmkrähe
Hast ja schon ordentlich gepostet ,sehe gerade wir sind seit dem 07.06dabei .


melden

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:01
@ Spiro:

Stimmt... Naja, ich muss halt überall meinen Senf dazugeben. Schau Dirmal bitte den Thread "Ghostbusters Grünen" an und sag mir was Du davon hältst.


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:02
Imwelchen bereich ist der ?


melden

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:03
Mystery


melden

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:04
Link: www.allmystery.de (extern)


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:08
@ Sturmkrähe
Ich finde den Threat nicht .


melden
myth_buster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:10
Der Arzt hat der frau falsche Medikamente gegeben worauf die Frau gestorben ist und dannhat er das personal bestochen kein Wort zu sagen und hat dann die leiche irgentwovergraben und wurde nie gefunden.

So denke ich könnte das gewesen sein.


melden

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:11
@ Spiro:

Klick auf den Link.

@ Myth_Buster:

Nee, zu einfach;-) Im Ernst: hört sich ganz gut an, doch wegen eines Kunstfehlers so ein TamTam?


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

15.06.2006 um 19:16
@ Sturmkrähe
jetzt ist der Groschen gefallen ! Da hat er sich aber sehr vielvorgenommen !
Ein paar jahre Studium in Parapsychologie wären jetzt ganz gut glaubeich !


melden
myth_buster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

17.06.2006 um 10:43
@Sturmkrähe

Nee, zu einfach ;-) Im Ernst: hört sich ganz gut an, doch wegeneines Kunstfehlers so ein TamTam?


Warum der Arzt hat gewusst wenn dasrauskommt das er so ein fehler gemacht hat wird er kein Arzt mehr sein.


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

17.06.2006 um 11:01
Wie verprochen, es ist Wochenende und ich habe das Buch. Ich fasse alle Fakten malzusammen:

Buch: "Unglaublich aber wahr"
Erstaunliche Tatsachen undmerkwürdige Begebenheiten aus aller Welt
1976 Verlag DAS BESTE Stuttgart
ISBN 3 87070 097 1

Geschichte: Eine Fahrt ins Leere - wo blieb dieMutter des jungen Mädchens?

- 1889, Paris, Weltausstellung, die meisten Hotelsvoll belegt
englische Dame mit ihrer Tochter treffen aus Marseille ein wo siezuvor per Schiff aus Indien angekommen waren.

- In einem der berühmteste Hotelsin Paris hatten sie 2 Einzelzimmer bestellt.

- Zimmer der Mutter: Nr. 342,schwere pflaumenblaue Samtvorhänge, Rosenmustertapete, Sofa, ovaler Tisch, vergoldeteStutzuhr.

- Mutter wird krank, Hotelarzt kommt. Nach kurzer Untersuchung beräter sich aufgeregt mit dem Geschäftsführer. Tochter versteht es nicht, Arzt bittet diese,sich in seiner Kutsche zu seiner Praxis fahren zu lassen um die Medizin zu holen. DiemUtter sei schwer krank.

- Fahrt dauert qüälend lange: Nämlich 4 Stunden.

- Dann die Rückkehr, das Gästebuch, das Zimmer der Mutter sieht jetzt so aus: alleoben genannten Einrichtungsgegenstände fehlten, auch die Tapete. Im Zimmer nur fremdesGepäck einer angebl.franz. Familie.
Hotelarzt bestreitet, die Tochter jemals gesehenzu haben bzw. deren Mutter jemals behandelt zu haben

- Die Tochter trat mit derGeschichte vor den englischen Gesandten u. Der Polizei, niemand schenkt ihr jedochGlauben


melden

Spurlos verschwunden

28.06.2006 um 11:25
... spielte da vielleicht ein größeres Vermögen in England oder Indien eine Rolle?
Verwunderlich ist nur, dass bei der damals schon ausgeprägten Bürokratie jeglicheBeweise für die Überfahrt bzw. für die Buchung der Zimmer in Frankreich fehlen.
Gibtes einen Polizeibericht über diese Geschichte?


melden

Spurlos verschwunden

28.06.2006 um 11:38
@myth_buster:

Aber bendenke, dass der Arzt, das Hotel, die Polizei, sie allehätten zusammenarbeiten müssen nur um einen Kunstfehler zu vertuschen? Näääähh....


@luric:

Wieso sollte es mit einem größeren Vermögen zu tun haben?Erklär mal!


@ Goldman:

Gehts in dem Buch nur um die eine Storyoder sind da mehrere drin?


melden
goldman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spurlos verschwunden

28.06.2006 um 11:40
@luric: Ich suche auch schon ständig nach dem Fall. Müsste man evtl. direkt bei derPariser Polizei anfragen oder so

@sturm: In dem Buch sind viele Fälle


melden
Anzeige

Spurlos verschwunden

28.06.2006 um 11:42
@goldman:

Z.Bsp.? Was kostet denn das Buch?


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden