Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranormale Erlebnisse!

1.667 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Tod, Seele ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Paranormale Erlebnisse!

17.05.2011 um 22:21
danke für dein mitgefühl


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 20:00
Ich hatte gestern Abend was kurioses erlebt.
Prinzipiell total unspektakulär. Aber ich hab mich dennoch gewundert... und ich hab das Bedürfnis davon zu erzählen und wollte keinen eigenen Thread auf machen ^^

Also, ich stand gestern Abend im Badezimmer und putz mir die Zähne. Elektrische Zahnbürste... also nich viel zu tun und starr gelangweilt in den Spiegel. Mit eine Mal gabs nen richtigen kleinen Windzug. Also wie ein Windzug, der mehrmals ne kräftige Böe... ähm... weht? Meine Güte... ich weiß gar nicht, wie ichs beschreiben soll :D
Also der Windzug böete (haha ^^ ) 3...4... Böen... und dann war wieder alles ruhig. Der Windzug war kräftig genug, das sich sogar meine Haare bewegt haben.

Eigentlich ist jetzt nen Windzug in der Wohnung nicht so mysteriös und spektakulär.
Allerdings waren die Rahmenbedingungen der ausschlaggebende Punkt, warum ich den Wind als seltsam bezeichne.
1. Alle Fenster in der gesamten Wohnung waren zu (mieses Wetter ;) )
2. Alle Rollläden waren zu (war schon spät abends)
3. Das Badezimmer ist gigantische 4 m² groß (Dusche, Klo, Waschbecken) und ich hatte die Tür abgeschlossen

Also, wenn die Wohnung so zugig ist, dass man Windzüge durch geschlossene Fenster+Läden und geschlossene Türen spürt, dann wären wir schon längst ausgezogen ;)
Aber das war gestern das aller erste Mal, das sowas vor gekommen ist. Selbst bei Orkan hab ich noch nie nen Zug in der Wohnung gespürt.

Nunja... das Ereignis gestern war also relativ seltsam... aber nicht sonderlich paranormal (bin ich jedenfalls der Meinung)


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 20:32
Thermik? Rätsel gelöst!


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 20:45
Ja ne is klar ^^
Also Thermik schließe ich mal dezent aus. Ein Mini-Heizkörper auf Stufe 2 wird in einem geschlossenen Raum kaum so große Luftzirkulationen erzeugen, die so starke Böen erzeugen, die sogar meine Haare wehen lassen.
Wir haben in allen Zimmern 18 °C. Demnach müsste ich den ganzen Tag in irgendeinem Zimmer spontane kleine Tornados haben.

Außerdem müsste das "Phänomen" nicht öfters auftauchen, wenn es nur Thermik wäre?
Aber ausschließen will ichs nicht. Wie gesagt... ich gehe sowieso nicht von etwas paranormalem aus ;) Ich glaube, nen Geist hat besseres zu tun, als mir Samstag Abend die Haare im Wind wehen zu lassen :D


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 22:47
Also wenn ich Haare zum wehen bringen will, brauch ich keine großen Luftzirkulationen. Es sei denn du hast kurze Haare^^

(Nimm`s sportlich, ist nicht bös gemeint ;)


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 23:26
Erst letzte Nacht hatte ich eine Art Wach-Traum Erfahrungen mit etwas was in meiner Tür stand..


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 23:27
@nizzle
Erzähl mal!


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 23:37
@BluePain


Es war Komisch, ich habe immer eine Jacke über meine Klinke hängen auf die ich von meinem Bett aus Grade gucken kann, allerdings wirkt es immer ein bisschen gruselig da man in der dunkelheit viel in sein Seh-Bild was die Augen anbelangt rein interpretiert, also mach ich sie ab und zu runter, Es war letzte nacht ca. 3uhr da hab ich mich ins bett gelegt und mir ein Paar gedanken gemacht und sah das keine Jacke sondern ein T-shirt über der Klinke hing, (info die sich mein Hirn eineprägt hat) auf jeden fall schlief ich ein und es war eine sehr unruhige nacht, ich Träumte sowieso etwas von einem Geist der sich allgegenwärtig in meinem Haus und neben den Bewohner aufhielt... auf jeden fall wurde ich dann schlagartig auf einmal innerhalb von einer Sekunde wach.. ich befand mich immernoch im halbschlaf.. und sah in Richtung Tür, für den Schrecken sorgte dass sie Offen stand und ich in den Flur sehen konnte, und was mir dann richtig den Rücken runterfuhr war das Kleine Mädchen im weißen Nachthemd und langen schwarzen haaren was mich anblickte.. ich sah es ca. 3-4 sekunden an und wunderte mich.. bekam richtig angst.. An mehr kann ich mich nicht erinnern....


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 23:40
@nizzle

Bei mir war das anders. Als ich jünger war, habe ich immer aus dem Fenster geschaut und immer das kleine Mädchen auf der Strasse. Weiss aber nicht mehr, was sie anhatte oder wie sie aussah.


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.01.2012 um 23:42
Ich weiß nicht ob sich das bewusstsein mit soetwas einen spaß erlaubt..


melden

Paranormale Erlebnisse!

23.01.2012 um 12:38
Ich habe mal eine Karte von einer Nachbarin verbrannt die mir darin alles Gute zum Umzug wünschte. Da ich mich ärgerte dort überhaupt hingezogen zu sein, verbrannte ich die Karte von ihr.
Kurz darauf, es muß ein 2. Januar gewesen sein, brannte es bei dieser Nachbarin. Der Tannenbaum fackelte ab und das Haus mußte renoviert werden. Nur ihr Mann wurde leicht verletzt, ansonsten passierte keinen Personen etwas. Gott sei Dank.

Habe mal das Passwort scheissbp irgendwo gehabt, weil ich mich ärgerte, daß es bei der Anmeldung nicht klappen wollte. Wenig später war meine Mutter hier und wir bekamen uns ganz heftig in die Locken und sie verletzte mich mit Worten ziemlich heftig. An diesem Tag ging die BP-Plattform vor Florida in die Luft. Ich fand es jedenfalls merkwürdig. Ich hatte öfter das Gefühl, als passierte etwas, wenn ich mich besonders aufregte oder ärgerte.


melden

Paranormale Erlebnisse!

24.01.2012 um 23:09
naja gut....also... angefangen hab ich damals mit freunden bei gläserrücken als eine verstorbene oma von einer freudin uns ihren todesgrud buchstabiert hat und ihre enkelin den finger vom glas gelassen hat um nicht zu schieben... nach diesem erlebnis hab ich meine zweifel gehabt... ungefähr ein jahr später haben mir freunde von einem wald erzählt in dem es spuken soll... im internet gibt es nichtmehr viel über diesen wald zu lesen, auch die einwohner von matzenbach (dem ort daneben) wissen angeblich von nichts oder dürfen nichts sagen... ein polizist hat uns nach langem drängeln nur gesagt das wir ja nicht rein sollen... naja zu anfang hab ich mich über die legende informiert.. es heißt es soll ein mönch oder jäger eine frau in einem seh bei keuerstadt ( so heißt ein kleines "dorf" im wald) das aus einem haus und der 2. kapelle

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://mytown.de/poi-images/08/06/25/D/package0/191208.jpg&imgrefurl=http://www.meinestadt.de/jagstzell/bilder/detail%3Fid%3D191208&usg=__4BqCn2XwFVRshaTnBLHMeVJCE_4=&h=490&w=735&sz=139&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=Xgwp-RpooQPNnM:&tbnh=138&tbnw=188&ei=0AAfT_msD82OswaXmvi0DA&prev=/search%3Fq%3Dmatzenbach%2Bkeuerstadt%26hl%3Dde%26sa%3DX%26biw%3D1366%26bih%3D636%26tbm%3Disch%26prmd%3Dimvns&itbs=1&iact=hc&vpx=889&vpy=157&dur=685&hovh=183&hovw=275&tx=94&ty=60&sig=100085147313785980070&page=1&ndsp=18&ved=1t:429,r:4,s:0

besteht und sich danach in der 2. kapelle erhängt haben soll!
nun heißt es das der wald durch eine (autobahn)brücke getrennt sein soll in einen guten und einen bösen bereich.
ALSO... wir sind in den wald hinein gefahren am anfang stehen rechts sieben kreuze für die sieben gestorbenen kinder des mönchs dann komm gleich die 1. kapelle

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://mytown.de/poi-images/08/06/21/D/package0/190289.jpg&imgrefurl=http://www.meinestadt.de/jagstzell/bilder/detail%3Fid%3D190289&usg=__-UN5USarahVQbsqLVAN0OwWkkxo=&h=460&w=735&sz=120&hl=de&start=46&zoom=1&tbnid=PUHvNYZ_tnDjeM:&tbnh=135&tbnw=187&ei=qwEfT8uKJ83LsgbX0c2sDA&prev=/search%3Fq%3Dmatzenbach%2Bbild%26hl%3Dde%26biw%3D1366%26bih%3D636%26tbm%3Disch&itbs=1&iact=hc&vpx=886&vpy=313&dur=513&hovh=177&hovw=284&tx=181&ty=75&sig=100085147313785980070&page=3&ndsp=26&ved=1t:429,r:18,s:46

wir schauten durch die glastüren und konnten die komplette kapelle sehen!

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.pilger-reisen.de/pilgerorte/matzenbach/05180037.jpg&imgrefurl=http://www.pilger-reisen.de/pilgerorte/matzenbach/matzenbach.htm&usg=__-K2KRi5-q6YcNEVOTgautqemELk=&h=240&w=320&sz=13&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=LdI_gXNW2HK4dM:&tbnh=141&tbnw=196&ei=qwEfT8uKJ83LsgbX0c2sDA&prev=/search%3Fq%3Dmatzenbach%2Bbild%26hl%3Dde%26biw%3D1366%26bih%3D636%26tbm%3Disch&itbs=1&iact=rc&dur=296&sig=100085147313785980070&page=1&ndsp=21&ved=1t:429,r:1,s:0&tx=138&ty=56

auf den bänken standen 8 kerzen!
wir fuhren die 12 km in den wald hinein zur 2. kapelle und sahen uns da etwas um. an dem haus in keuerstad stand eingemeiselt: beschütze haus, wald und feld! - von menschen war nie die rede. es ist damit gemeint das alle die das haus wald und feld beschädigen leiden werden. naja wir fuhren wieder zur ersten kapelle und schauten hinein es branten nurnoch 3 kerzen...die anderen 5 sind einfach verschwunden... wir gingen die 3 meter zum gkockenturm und leuteten 3 mal... wollten 3 mal um die kapelle herrumgehen wurden aber aufgehalten da nurnoch 2 kerzen dawaren!
dann kurz danach wieder an der 2. kapelle sahen wir aufeinmal 2 rote augen und einen schwarzen schatten... ich fing des schreien und des heulen an... wenn wir nicht wirklich 3 hingeschaut hätten... hätte ich gedacht es war einbildung...wir sind wieder zu der ersten kapelle gefahren und es waren keine kerzen mehr da... vorher hatten mir meine freunde erzählt sie hatten mal das wort tot mir steinen mit ca 10 cm durchmesser vor ihrem auto liegen und haben es durcheinander gemacht und sich die hände verbrannt... 2 steine hat ein kumpel angeblich in ein gebüsch bei einem wegweißer geworfen.. ich glaubte es nicht bis er 2 perfekt runde steine aus dem gebüsch hohlte... nach dem besuch im wald bei vollmond pasierten dann sachen das ich am einschlafen war und mit dem kopf zur wand lag und ich mir auf einmal dachte.. irgendwas is hier... und ca. 10 sek später meine sachen vom bett flogen... genauso wie die tür immer auf und zu geknallt wurde.. wenn ich ignooriert habe.. höre es meistens auf...

wenn ich irgendwas nicht genau erklärt haben frag ruhig :)


2x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 09:04
@lovegirl592
es heißt es soll ein mönch oder jäger eine frau in einem seh bei keuerstadt [...] das aus einem haus und der 2. kapelle [...URL...] besteht und sich danach in der 2. kapelle erhängt haben soll!
ich versteh den satz nicht.
was soll der mönch oder jäger [ich ergänze: gemacht haben]?
wo ist da 'ne zweite kapelle?

@lovegirl592
Zitat von lovegirl592lovegirl592 schrieb:am anfang stehen rechts sieben kreuze für die sieben gestorbenen kinder des mönchs...
der mönch hatte kinder? und hat die auch noch ganz offiziell bei der kapelle begraben?
also nicht dass ich so naiv wäre zu glauben dass mönche trotz zölibats gelegentlich kinder zeugen, aber üblicherweise wird das lieber unter den teppich gekehrt... und dann gleich 7 stück?


melden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 11:55
Zitat von lovegirl592lovegirl592 schrieb:wenn ich irgendwas nicht genau erklärt haben frag ruhig
Wie Wobel schon angemerkt hat, hast Du die Legende die dahinterstecken soll irgendwie...weggelassen! :)
Zitat von lovegirl592lovegirl592 schrieb:beschütze haus, wald und feld! - von menschen war nie die rede. es ist damit gemeint das alle die das haus wald und feld beschädigen leiden werden.
Wie kommst Du denn auf diese gewagte Interpretation?
Zitat von lovegirl592lovegirl592 schrieb:wenn wir nicht wirklich 3 hingeschaut hätten... hätte ich gedacht es war einbildung...
War es vermutlich auch, man nennt das Massenhysterie!


melden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 15:30
@ alari

naja die legende ist das mit dem mönch der die frau umgebracht haben soll...
und die beiden jetzt in dem wald herrumhausen...

in diesem wald waren auch schon geisterforscher.. die sind auf diesen schluss gekommen

@ wobel

der jäger (mönch) hat die frau in dem see neben keuerstadt ertränkt und sich selbst in der 2. kapelle erhäng.

ich hab nie gsagt das der mönch sie in der kapelle begraben hat! wo sie begraben wurden weiß ich nicht!
das problem ist das ich nach langem suchen auch auf einen typen eben den jäger namens brandjockele gekommen bin kannst die gerne die geschichte durchlesen findet ma gleich in google...
wenn es ein jäger war ist es hald logischer wegen den kindern...


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 15:48
@lovegirl592
ich glaub du schmeisst da aus versehen ein paar sachen zuammen.
ja ok, es soll da einen spukenden mönch sowie 'ne "weiße frau" geben - legende halt.
aber eine zweite kapelle ausser der nikolauskapelle? wo soll die sein? und wie heisst sie?
Zitat von lovegirl592lovegirl592 schrieb:in diesem wald waren auch schon geisterforscher.. die sind auf diesen schluss gekommen
"geisterforscher" waren da tatsächlich, aber zu einem schluss sind sie nicht gekommen (zu welchem eigentlich deiner ansicht nach?), im gegenteil, die haben sich sogar noch verlaufen...

und 'ne autobahn gibt's in dem wald nicht, auch keine grössere straße...

wo hast du das mit den 7 kindern her? kommt in keiner bekannten sage oder legende vor...

aber was die kerzen angeht, die ihr gesehen habt:
na da werden halt welche ausgegangen sein und andere dazugekommen sein während ihr dort unterwegs war, ist doch ganz normal.


melden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 16:04
gerade eben...
ich lese hier grad eure beiträge und auf einmal hab ich komplett schwarzen bildschirm. puh jetzt gerade hab ich gemerkt ich hab wohl ausvershen nach rechts gescrollt :D


melden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 21:32
@ wobel

hör mir doch mal bitte richtig zu die forscher sind auf den entschluss mit dem spruch an dem has gekommen... des hab ich aber erst nach meim waldbesuch gelesen... wir haben uns sehr über den spruch gewundert!

bitte versuche mir nichts über diesen wald zuerzählen ich haben mit 9 stunden über ihn auf google und allen möglichen seiten informiert!

die legenden um den wald findest du nur halb erfunden von irgendwelchen dapen im internet die richtige wurde schon gelöscht genau wie alle anderen sachen was den wald angehen.. bei den interessanten seiten steht immer " sie haben keine rechte... oder so für diese seite!

die kerzen sind nicht nur ausgegangen die waren immer komplett weg!
auserdem war es nachts um 1 da wird wohl kaum jemand kerzen aufstellen vorallem nicht in eine ABGESCHLOSSENE kapelle

die erste kapelle also die dreickige hellblaue heißt nur " das bild" zu dieser kappele gibt es noch ne legende... die 2. in der sich der mönch erhängt haben soll heißt st. nikolaus oder irgendwie so weiß nicht genau... die is immer abgesperrt kann man nie rein auch nicht am tag...

zu der autobahn.. tut mir leid es war nur ne landstraße xD


4x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 23:55
@lovegirl592
Zitat von lovegirl592lovegirl592 schrieb:hör mir doch mal bitte richtig zu die forscher sind auf den entschluss mit dem spruch an dem has gekommen... des hab ich aber erst nach meim waldbesuch gelesen... wir haben uns sehr über den spruch gewundert!
häh?
ohne dich beleidigen zu wollen: kannst du das bitte nochmal in deutsch schreiben?

was den "spruch an dem has" angeht, das kann ich dir als fachmann erklären (studiert+diplomiertermaßen): das ist völlig normal und traditionell so üblich, das ist keinesfalls etwas besonderes sondern steht dort in der gegend auf eigentlich jedem haus. "haus, wald und feld" war nun mal die existenzgrundlage der leute damals. mit "haus" ist da durchaus auch mehr gemeint als nur das gebäude.

du nennst die selbsternannten "geisterjäger" also ersthaft "forscher"?
na gut.... den begriff "forschen" kann man auch für 'ne menge sachen benutzen und das hat nicht zwingend mit entsprechender ausbildung oder gar studium zu tun.
also ich für meinen teil würde profis zutrauen, dass sie intelligent genug sind sich nicht in einem wald zu verlaufen, über den sie angeblich geforscht haben. schon peinlich, wenn einen die ordnungskräfte da "retten" müssen...


melden

Paranormale Erlebnisse!

25.01.2012 um 23:56
@lovegirl592
Zitat von lovegirl592lovegirl592 schrieb:bitte versuche mir nichts über diesen wald zuerzählen ich haben mit 9 stunden über ihn auf google und allen möglichen seiten informiert!
und dir ist trotzdem nicht aufgefallen, dass da keine autobahn durchführt?
noch nicht mal 'ne grössere straße?
mädchen - ich glaub du brauchst dringend 'n crashcurs in sachen "recherche" wenn dir das in 9 stunden nicht auffällt.


melden