Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erlebnisse

113 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Spuk, Erlebnisse ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erlebnisse

23.09.2008 um 15:51
Ich finde das sind die schönsten träume. zu fliegen wie ein vogel, das gefühl grenzenloser freiheit zu spüren


melden

Erlebnisse

23.09.2008 um 17:24
@ gläubiger: Ich hatte noch nie solche Träume, schwimmen wie ein Fisch, fliegen wie ein Vogel.

Ich hab nur Träume die wahr werden.


melden

Erlebnisse

23.09.2008 um 17:34
ups...na dann hoffe ich, da Deine Träume ausnahmslos friedlich und schön sind!


melden

Erlebnisse

23.09.2008 um 18:04
"Ich hab nur Träume die wahr werden"

sorry... klingt ein bisschen..naja .....unglaubwürdig.


melden

Erlebnisse

24.09.2008 um 11:35
unglaubwürdig oder unheilvoll.


melden

Erlebnisse

24.09.2008 um 15:48
Den Gruß des Unbekannten ehre ja!
Er sei dir wert als alten Freundes Gruß.
Nach wenig Worten sagt ihr Lebewohl,
Zum Osten du, er westwärts, Pfad an Pfad.
Kreuzt euer Weg nach vielen Jahren drauf
Sich unerwartet, ruft ihr freudig aus:
"Er ist es! ja, da war's!" als hätte nicht
So manche Tagefahrt zu Land und See,
So manche Sonnenkehr sich drein gelegt.
Nun tauschet War, um Ware, teilt Gewinn!
Ein alt Vertrauen wirke neuen Bund!
Der erste Gruß ist viele tausend wert,
Drum grüße freundlich jeden, der begrüßt!

Goethe


melden

Erlebnisse

26.09.2008 um 16:14
Ich träume sehr oft, das ich "schweben" kann. Ich brauche mich nur vom Boden aus abzustützen und schon schwebe ich über den Boden.....das ist ein tolles Gefühl, nur weiß ich im Traum immer das ich tot bin, weil ich dann sage: seht ihr (jetzt) kann ich auch fliegen weil ich keinen schweren Körper mehr habe.........aber das macht mir keine Angst, es ist einfach nur schön.
@gläubiger
Deine Art zu schreiben gefällt mir sehr, du schreibst nicht so ein Schrott, wie manch anderer hier!
@diemele
Ich glaube dir, als Kind sind mir auch die merkwürdigsten Dinge passiert. Und es ist heute noch so, das ich alles sehr genau beobachte und den Dingen immer auf den Grund gehen muss.


melden

Erlebnisse

26.09.2008 um 18:22
Also meine Träume @ diemele und gläubiger:

sind manchmal unheilvoll. Ich träume (wenn überhaupt) von Personen die ich kenne. Entweder passiert was gutes oder schlechtes im Traum. Ich hab in meinem Traum noch nie Stimmen gehört oder Gesichter von Menschen gesehen. Waren immer verschwommen.

Mein letzter Traum.. Von Mittwoch auf Donnerstag:

Ich sitze mit 3 Frauen und einem Mann an einer Mauer, wahrscheinlich die Mauer neben meiner Uni und wir reden, ich hab ihre Gesichter gesehen und ihre Stimmen gehört. Das bedeutet ich werde diese Menschen treffen. Zum allerersten Mal, wie oben geschrieben, hab ich Gesichter erkennen können. habe den Sinn verstanden.

Mein Vorletzter Traum, war mitte der letzten Woche:

3 Bekannte von mir saßen mit mir und meinem Cousin inmitten einer Landschaft und redeten einfach. Ich sah den hinterkopf der 1. Bekannten und einen Sturm aufziehen, die 1. Bekannte rennt in einen (von den Wolken erschaffenen) Schatten und die 2. Bekannte folgt ihr. Man sieht noch wie die 1. Bekannte die 3. Bekannte am Arm greift und sie mitzieht. Dann wars vorbei. Habe hier leider den Sinn nicht verstanden.

Mein bisher verrücktester aber wahrgewordener Traum:

Ich sehe mich. Ich steige in den Bus ein, es ist 6:30 Uhr und ich bin auf dem Weg zur Schule. Ich setze mich hin und sehe wie wir in einen Tunnel reinfahren. Ich schließe meine Augen und höre Musik. Dann öffne ich die Augen und ich steige aus einer U-Bahn! aus. Ich gehe ganz ohne irgendwelche Hintergedanken hoch zur Straße.. und ich stehe in New York. Es ist der 11. September 2001.. ihr wisst was da war, völlig geschockt drehe ich mich rum und will wegrennen und ich sehe meine beste Freundin weinend und in einem grauen! Kleid auf dem Boden knien. Zu ihrer linken ist ein großer Sarg noch weiter links ein kleiner. Zu ihrer rechten steht ein Elefant. Der Traum war vorbei. Das hab ich 2006 geträumt, mich über solche Inhalte informiert und den Sinn noch rechtzeitig verstanden.


melden

Erlebnisse

27.09.2008 um 23:12
Ich träume oft, das ich durch eine Art Zeitmaschine in der Vergangenheit bin. Kurz vorm zweiten Weltkrieg. Ich sitze in einer Kirche und die Menschen singen und sind fröhlich. Aber ich fange an zu weinen, weil ich weiß, was diese Menschen noch erwartet. Aber eine Bedingung mit der Zeitmaschine zu reisen war die, das ich nicht ins Zeitgeschehen eingreifen darf. Also auch niemanden davon erzählen darf.
Dann gehe ich in einer Art "Pilgergemeinschaft" mit fremden Menschen einen Berg hinauf. Oben steht eine Burg, halb zerfallen. Der (Anführer) ist...........JESUS....... Wenn ich oben bin und zwischen zwei Zinnen (die eine Seite ist halb abgebrochen) stehe weiß ich das die Welt untergeht.
Diesen merkwürdigen Traum habe ich schon bestimmt zehn mal geträumt.


melden

Erlebnisse

13.08.2010 um 19:56
hi,
ich hab nicht alle posts gelesen, deswegen sorry wenn das schon gesagt wurde.

wegen dem dritten, als deine hunde da gedärme gefunden haben:

mein opa ist jäger und ich kenne sehr viele jäger, die geschossenes wild an ort und stelle "versorgen" sprich ausnehmen. wird ja dann auch leichter zu transportieren und wer will das zeug schon zuhaus haben.

allerdings hat die sache noch nen "vorteil" vielerorts nehmen die jäger die gedärme und schmeissen sie wo hin, wo sie gut einsicht drauf haben, von ihrer kanzel oder vom hochsitz (meist mit n bissel dreck drüber, damit nicht jeder spaziergänger das sieht).
das hat den sinn, dass dort dann füchse hin kommen und die jäger können sie dann schiessen (deswegen auch an lichtungen, damit sie schiessen können/dürfen).

so wie es kirrungen mit futter (kartoffeln, obst, mais sonstwas) für wildschweine, rehe etc gibt, um die tiere an diese futterstelle zu gewöhnen und sie dort zu schiessen, gibts das mit den gedärmen halt für füchse.

die kiste ergibt auch sinn, da jäger die auf wildschweine ansitzen in kirrungskisten gerne wilduhren reinlegen (die stoppen bei der zeit zu der sie umgekippt werden -durch ne wühlende wildschweinnase zb- das sagt dem jäger dann, wann die tiere da waren).


wahrscheinlich habt ihr einfach nur so eine stelle gefunden. ist aber ein ziemlich ignoranter jäger, wenn er über das zeug nicht mal erde und laub wirft, die füchse finden das so oder so, aber man erschreckt damit dann keine spaziergänger.


melden

Erlebnisse

13.08.2010 um 20:40
hab jetzt doch noch mal alles gelesen und hier mal mein tipp fürs leben:

wo hunde und pferde nicht hin wollen, sollte man auch selber das weite suchen!

also wenn ihr schon nen hund oder pferd dabei habt, vertraut denen, warum und wie auch immer, die merken mehr als wir


melden

Erlebnisse

13.08.2010 um 21:21
ich möcht auch ein erlebnis kunttun.

ich war ca 12 jahre alt und lag eines abend spät im bett bis ich auf einmal ein schlag auf denn rücken bekommen hatte, ich erschrack, bekamm panik und rante zu meiner ma. ich erzählte ihr alles aber sie glaubte mir kein wort. hin und wider machte sich geeschirr selbst ständig was auch sehr unheimlich war. oder die speise kammer randaliere nun ja nach dem ich aus gezogen bin hörte es auch auf


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Seltsam?!
Mystery, 63 Beiträge, am 23.08.2006 von orthis
spacemarine am 26.06.2006, Seite: 1 2 3 4
63
am 23.08.2006 »
von orthis
Mystery: Stimme nachts im Schlafzimmer
Mystery, 25 Beiträge, am 27.01.2020 von Diamond
AndyN am 17.11.2019, Seite: 1 2
25
am 27.01.2020 »
Mystery: Rund um Kulmbach
Mystery, 18 Beiträge, am 25.04.2019 von Muchacho08
HideANDSeek am 03.02.2015
18
am 25.04.2019 »
Mystery: Kurioses "Geisterfoto"
Mystery, 31 Beiträge, am 03.03.2019 von Niederbayern88
Prunge am 25.02.2019, Seite: 1 2
31
am 03.03.2019 »
Mystery: Arte-Webserie "Tokyo Paranormal"
Mystery, 39 Beiträge, am 24.04.2018 von Saiyuri-San
Stickman am 15.04.2018, Seite: 1 2
39
am 24.04.2018 »