Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

232 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Rabe, Krähe

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 17:14
Bei der Nebelkrähe sind graue/weiße Einschläge möglich.


melden
Anzeige

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 17:32
echt? ich schaue mal nach ob ich eine ähnliche finde bei googel.danke. muss ja irgend eine art sein lach...


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 17:37
Die verschiedenen Arten pflanzen sich auch untereinander fort, kann also sein, dass deine Krähe ein Hybrid zwischen Nebel- und Saatkrähe ist (wegen des weißen Gefieders).


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 18:00
ja genau ich habe die seite gefunden..es ist eine nebelkräge. sie hat genau die eigenschaften. und sogar das krähen passt..mann kann das krähen auf der seite anhören


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 18:01
http://www.jagd.it/voegelkunde/nebelkraehe/index.htm


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 18:03
ach wat, irgendwo müssen diese tiere doch auch hin.

geier sind doch die boten des todes, weil sie kranke beute (z.b. büffel, zebras) solange verfolgen, bis sie sterben.


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 18:16
oh ja geier sind so..ich finde sie schrecklich...aber krähen magievoll schön und mystisch


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 19:29
Krähen und raben sind schon sehr schöne tiere

hugin und munin helfen odin stets aufs neue


melden
LingLing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 19:39
Katze zeigt nahenden Tod von Menschen an

Durch ein Altersheim in der amerikanischen Stadt Providence schleicht eine Katze, die offenbar das bevorstehende Ableben von Menschen spürt.
In den vergangenen zwei Jahr sei Kater ?Oscar? zu mehr als 25 Demenzkranken gekommen, die nur wenige Stunden später verschieden seien, berichtete Dr. David Dosa von der Brown University in Providence im ?New England Journal of Medicine?.

?Sie schafft es immer in den letzten zwei Stunden?

?Es ist nicht so, dass die Katze ständig als erste erscheint. Aber die Katze schafft es fast immer und fast immer in den letzten zwei Stunden?, sagte die Medizinprofessorin Joan Teno. Sie glaube nicht, dass der in dem Altersheim aufgezogene ?Oscar? hellseherische Fähigkeiten habe. Es gebe für das Phänomen wahrscheinlich eine biochemische Erklärung.

Für Kleintierexperten wie Thomas Graves von der University of Illinois sind ?Oscars? Fähigkeiten nichts Außergewöhnliches. ?Katzen können das?, sagte der Veterinär. ?Hunde und Katzen können wahrscheinlich Dinge erspüren, die wir nicht bemerken.?
?Er hilft Oma in den Himmel?

In einem der von Dosa geschilderten Fälle saß ?Oscar? auf dem Bett einer alten Frau. Auf die Frage ihres Enkels, was die Katze tue, habe die Mutter geantwortet: ?Er hilft Oma in den Himmel.? Eine halbe Stunde später starb die Patientin.
it/Reuters

http://www.focus.de/panorama/welt/altenheim_aid_67893.html

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/Kater-sagt-Tod-von-Patienten-voraus_aid_462324.html


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 19:59
@LingLing
ist schon was komisches



Aber ich hab mal ne frage:
ich finde kolkraben sehr schöne tiere
Dieses tier fasziniert mich
ich habe ja auch schon leuten gehört, die raben oder krähen haben
aber ich hab auch gelesen dass man raben nicht halten darf
daher meine frage: kann ich trotz diesen umständen später mal eine kolkrabe besitzen?


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 20:24
Also bei den Insekten gehören die Zecken sofort ausgerottet... Bei den Vögeln sind die Krähen die nervigsten Krachmacher, die unheimlichsten Vögel. Alfred hat nicht umsonst einen erfolgreichen Horrorfilm über sie drehen können, weil viele Menschen vor Krähen einfach Angst haben. Es war dann glaubwürdiger Horror...


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 22:36
man braucht eine genehmigunf um raben zu besitzen..und vor allen kann man die nirgens kaufen..man hat glück wenn sie einem zufliegen oder eine kleine draussen findet...ich habe noch nie gehört das man raben kaufen kann. hmm gut man weis nie..

ich sage nur..es ist wundervoll eine krähe zu hause zu haben aber es braucht auch nerfen. sie verstecken alles ,suchen immer alles zum kaputt machen. Meiner zerhackt meine ganzen zigaretten immer...sie machen nur unsinn aber man liebt sie einfach..

schade kann man hier keine videos rein stellen ihr hättet swicher was zu lachen wenn ich das zeige,


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 22:38
und....putzen putzen putzen putzen...das ist das schlimmste sie machen überall hin


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 22:52
@Asgaard
Solche Tiere gehören für mich in keinen Käfig und nicht in die Hände von Menschen. Warum möchtest du denn einen Raben?


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 22:56
@cuicui
weil ich sie total schön finde
ich kann es mir vorstellen wie geil es wäre einen zu haben
ich hab auch schon auf internetseiten über ne haltung von denen gesucht, da waren einpaar die darüber erzählten


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 22:58
@meli77

Vielleicht will dich deine Krähe damit vom Rauchen los bringen :D

Ich muss allerdings @cuicui zustimmen, Krähen und Raben sind absolut Wildtiere. Finde auch, dass diese nicht in den Käfig gehören, die sollten lieber in Freiheit leben.
Wenn man mal eine Verletzte findet, okay, aber fangen oder im Wald suchen, davon halte ich eher wenig. Allgemein bei Wildtieren.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 22:58
@meli77
bei dir sind sie doch zu dir geflogen oder?
Mit was fütterst du sie?


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 23:00
@Kc
ich sag auch nicht, dass ich sie jemals im wald fangen werde
so einer bin ich nicht
aber toll wärs sicher einen zu haben


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 23:18
smile nein so meinte ich das auch nicht das du sowas machen würdest. lach ich seh dich schlecht einem raben hinterher zu springen von ast zu ast..lach


melden
Anzeige

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

11.08.2010 um 23:24
ich habe ihn vor meinem haus gefunden er konnte njicht fliegen. man muss 1 stunde beobachten um zu sehen ob die anderen krähen kommen. wenn nicht auch nach paar stunden wurde er verstossen. ich habe ihn mit nach hause genommen aber bis heute kann er nicht gut fliegen ..nur 3 bis 6 meter dann ist aus. ich habe es ihm beigebracht aber nix. draussen wartschelte er nur wieder rum. also nahm ich ihn wieder zu mir

ich habe eine grosse voliere auf der terasse und er bewegt sich in der wohnung rum.er kennt nichts anderes da er jung war als ich ihn gefunden habe.
nur da er sich an die katzen und hund gewöhnt hat und immer spielt sieht er die nicht als gefahr..ich habe angst wenn er mal fliegen sollte und weg fliegt das er katzen draussen auch als freunde sieht und nähert sich....und dann?..weg ist er..
was würdet ihr denn machen? er ist sehr zahm und bibt auch bussis..
ich habe gelesen das sie agressif werden aber bei mir ist er sehr zahm


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt