Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

232 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Rabe, Krähe

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

13.08.2010 um 14:12
@bolderdash
die Enten findest du noch mal ausführlicher -hier:
Youtube: Stadtpark der Kuscheltiere /City Park of cuddly animals
so ab der 6.Minute


melden
Anzeige

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

13.08.2010 um 15:44
@james1983
james1983 schrieb:arr ich wil auch so ne gang bei mir gegenüber, klingt sau amüsant *g*
naja, für ornis hab ich wohl die giga-location hier bei mir. ich wohn oberhalb von einem steinbruch, der unter naturschutz steht, danach kommt 'ne landstraße (allerdings stark befahren, bekomm ich aber dank steinbruch nichts von mit) und dann die neckarauen, gefolgt vom neckar selbst. auf der gegenseite erstrecken sich außer einem radweg dann erstmal nur hügelige felder und ein kleines städtchen. ich hab 'ne tolle unverbaubare aussicht übers neckartal, da kriegste schon viel zu sehen. ferngläser liegen gleich mehrere hier rum und natürlich auch der "kosmos-naturführer" (wobei ich den wohl bald nimmer brauche).

hier findste so gut wie alles, was das ornithologen-herz begehrt. von den kleinen vögelchen in meinem garten über besagte krähen und typische raubvögel (bussarde, milane, falken etc.) bis hin zu reihern, kranichen usw. durch den benachbarten alten park gibt's natürlich auch käuzchen, eulen und andere "nachtvögel", fledermäuse sind zusammen mit schwalben meine täglichen wetterfrösche und auch ansonsten wimmelt's hier nur so von getier aller sorten und arten. dafür dass ich eigentlich recht zentral (in unserer kleinstadt) wohne ist das schon erstaunlich, aber da sieht man mal dass die grenze zwischen stadt und land recht abrupt sein kann, wenn die natürlichen gegebenheiten es begünstigen.


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

13.08.2010 um 17:16
@kolumbus2209

Total putzig ^^ *watschel*


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

14.08.2010 um 14:51
also wegen den weissen flügel...hmmm ich habe gestern vitamin tropfen gekauft. die geb ich ihm jetzt. aber er verliert die kleinen federn jetzt also die jungfedern. mal sehen wenn er die jungen federn verliert ob schwarze nachkommen


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

14.08.2010 um 16:44
Ich bin nicht der meinung, das Raben ein schlechtes omen oder ein vorbotschafter des Todes ist.
Natürlich wird das in den meisten Horrorfilmen so dargestellt.
Ich meine mir sind schon oft Raben begegnet und ich lebe immer noch...mir ist noch nie was (zu Glück) passiert.
Ich meine Jeder Mensch hat vor irgend etwas oder irgend einem Geräusch angst...knarrende Türen, Raben, Spinnen, Schlangen usw.
Ich glaube das die meisten Menschen einfach einen falschen Eindruck davon haben!


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

26.12.2011 um 18:14
In Nordkorea trauern wohl diese Vögel nun sogar wegen dem Tod vom
Präsidenten des Landes .........

Auch anderthalb Wochen nach dem Tod des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Il gehen in Pjöngyang die organisierten Trauerkundgebungen weiter. Das staatliche Fernsehen zeigte Bilder Tausender Menschen, die an einem Altar vor einer Turnhalle Kim die Reverenz erwiesen. Dabei kam es wieder zu dem schon bekannten Tränenvergießen.

Neu waren hingegen die Aufnahmen von Vögeln, die sich an einer Kim-Gedenkstätte für mehrere Stunden niedergelassen hatten – regungslos. Im Kommentar des staatlichen Fernsehens hieß es, die Tiere hätten sich in Trauer vereint.

Die Regie blendete zudem einen Anwohner ein, der das – so wörtlich – Naturereignis bewunderte. selbst die Vögel könnten den Geliebten Führer nicht vergessen, wurde der Mann zitiert.


Youtube: In Nordkorea trauern selbst die Vögel um Kim


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

26.12.2011 um 21:21
Bei Kim Jong Il glaub ich eher das die Vögel aufpassen das seine Seele nicht in den "Himmel" kommt


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

26.12.2011 um 21:38
@kolumbus2209

Tolles Video, weisst du in welchem Stadtpark das gemacht wurde, ich mein in welcher Stadt? Sorry wenn ich s übersehen haben sollte und es hier irgendwo steht.


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

26.12.2011 um 22:42
@bonita
Ich dachte für die Seele wären irgendwelche "Schnitter" zuständig? :D

Gruß
CM_Punk


melden

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

26.12.2011 um 22:48
@Aniara
"Schnitter" ist der Tod,
zumindest nach dem Lied,
Es ist ein Schnitter, der heißt Tod,
Hat Gewalt vom höchsten Gott,
Heut wetzt er das Messer,
Es schneidt schon viel besser
Bald wird er drein schneiden,
Wir müssens nur leiden.
Hüte dich schöns Blümelein!
Wikipedia: Es_ist_ein_Schnitter


melden
Anzeige

Raben & Krähen: Die Boten des Todes?

26.12.2011 um 23:26
also Ich weiss nicht ob diese Antwort so bereits exestiert aber Raben oder Krähen sind keine Vögel die das Sterben vorhersehen sie bringen in Alten Sagen höchsten die Selen der verstorbenden ins Licht.
Worauf du hier anspielst sind die Eulen die lange Zeit als Totenvögel galten da man sie immer dort sah wo ein Mensch Verstorben.
Dies hat den grund das die Eulen von dem Licht in den Fenstern ähnlich wie die Motten angezogen wurden, bei Menschen die früher verstorben sind oder halt kurz davor standen hat man immer eine Kerze im Zimmer brennen lassen. Dessen Licht hat die Eulen quasi magisch angezogen und sie haben sich vor diesen Fenstern nieder gelassen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt