Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Yeti

537 Beiträge, Schlüsselwörter: Kryptozoologie, Yeti
wicca
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Yeti

11.06.2004 um 08:14
Der Yeti dad Monster aus dem eis Wahrheit oder Fiktion?

Tu was du willst aber schade keinem!


melden
Anzeige

Der Yeti

11.06.2004 um 10:10
Wieso Monster ? Laßt doch mal dieses arme mutierte Yak in Ruhe. :)

Ich bin für Fiktion. Keine brauchbaren Bilder, keine Filmaufnahmen, keine Spuren, keine Fundstücke. Dafür dünne Höhenluft und eisige Kälte. Da hat man halt Fantasien.



NICHTS lebt ewig !


melden

Der Yeti

11.06.2004 um 10:22
ja ist auch meine meinung, die hohe luft lässt einen oft etwas in einer anderen form sehen, als es in wirklichkeit ist

vielleicht ist es wirklich nur ein yak oder ein anderes tier, dass in einem bestimmten zustand nur nicht richtig wahrgenommen wird


melden
sparx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Yeti

11.06.2004 um 10:28
ich glaube der yeti gehört einer sorte von affen an, die noch nicht erforscht worden sind.


melden
senedjem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Yeti

11.06.2004 um 12:02
Anhang: yeti.bmp (75,0 KB)
Schaut euch mal diese bild an, was haltet ihr davon?
Meiner meinung nach ist auch das ein fake, wie das bigfoodvideo!

Nie erreicht man die Grenze der Kunst, und
es gibt keinen Künstler, dem Vollkommenheit eignet.(Pthahotep)


melden

Der Yeti

11.06.2004 um 13:36
@sparx

Eher ein Bär !

Niemals aufgeben !


melden

Der Yeti

11.06.2004 um 13:39
...,auch wenn er nur so klein wie eine Hausmaus ist, er existiert, natürlich!

Trotzdem habe ich noch keinen gesehen.

...leben heisst lieben!


melden
raptoris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Yeti

11.06.2004 um 16:40
Link: www.amazon.de (extern)

Zumindest Reinhold Messner glaubt daran... was die Menschen denken die sein Buch "Yeti, Legende und Wirklichkeit" gelesen haben gibt es unter obigen Link.

By the way... der Yeti ist genauso spekulativ anzusehen wie sein Vetter Bigfoot.



In diesem Sinne...

R A P T O R I S


melden

Der Yeti

11.06.2004 um 16:42
@rebornspecies
dann kannst ned sagen, dass er existiert!
wenn du noch keinen gesehen hast, kannst des ned sagn!
man weiss es nicht so genau...

Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/mystery
Mein Chat: q.fm/mysterychat


melden

Der Yeti

11.06.2004 um 16:54
Genau, man weiß es nicht! Und stimmt, manchmal denkt man sich eben was aus! Um auf sich/etwas aufmerksam zu machen.....
Gruss
F-A

Bete für das, was Du möchtest - arbeite für das, was Du brauchst.


melden

Der Yeti

11.06.2004 um 19:09
Also Yeti(nepalesich)=Kangui(tibetanisch).
1832 berichtete der Engländer B.H. Hodgson, seine Gepäckträger seien von einem "großen, affenartigen Wesen" davongelaufen. Das ist der erste Bericht über den Yeti.
Mayor L.A. Waddell hat die Fußabdrücke des Yetis gesehen, dass haben ihm zumindest Eingeborene gesagt. Eric Shipton hat diese photografiert. Man hat sogar Haare und Kot gefunden.
Es gibt drei Vermutungen:
1. Es gibt den Yeti wirklich.
2. Die Eingeborenen haben einen Tibetbären gesehen, der sich aufgerichtet hat. Die Fußspuren stammen auch vom Bären und sind geschmolzen, dadurch erscheinen sie größer.
3. In Asien lebte einst eine Affenart, die etwa 2,5m groß wurde. Diese gilt seit 500000 Jahren als ausgestorben.



Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt!

und der Schnitter geigt sein Lied
für die Toten im Bauch der Erde


melden

Der Yeti

11.06.2004 um 19:12
Link: de.geocities.com (extern)

Uuuuuups jetzt hab ich den Link vergessen.
http://de.geocities.com/cat7211mb/phaenomenseite.htm
oben Inhaltsverzeichniss auf Der Yeti klicken (nur damit keiner sagt, ich hätt mir das alles ausgedacht)

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt!

und der Schnitter geigt sein Lied
für die Toten im Bauch der Erde


melden
Schauerregen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Yeti

25.11.2009 um 23:18
Ist jetzt tatsächlich eine Spur vom sagenumwobenen Yeti entdeckt worden? Eine Gruppe japanischer Bergsteiger ist fest davon überzeugt, fündig geworden zu sein. Im Hochland von Nepal stießen sie auf Abdrücke, die - nach ihrer Auffassung - die Existenz des affenartigen Schneemenschen beweisen sollen. Die Bergsteiger verbrachten 42 Tage am Dhaulagiri in Nordnepal. Dort seien sie auf Fußabdrücke von "etwa 20 Zentimetern Länge" gestoßen, berichtete Yoshiteru Takahashi von der Organisation "Yeti Project Japan". Die Spuren seien in 4.400 Metern Höhe entdeckt worden, sagte der Bergsteiger. Einmal habe er in 800 Metern Entfernung durch sein Fernglas eine braune Figur gesehen, sei aber nicht sicher, ob dies wirklich ein Yeti gewesen sei.


melden

Der Yeti

03.05.2010 um 00:02
Der Yeti

http://denkwiese.blogspot.com/2010/05/der-yeti.html


melden

Der Yeti

03.05.2010 um 00:18
@wicca

Wie wär's mal mit der Suchfunktion?

Diskussion: Yeti


oder auch hier:


Diskussion: Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...


melden

Der Yeti

03.05.2010 um 00:49
@Rognroll
Leider sind beide Threads jünger als dieser!!

Der erste ist vom 08.10.2004 und der zweite vom 02.08.2006!!

selbst wenn @wicca gesucht hätte, wäre wohl nichts dabei rausgekommen!!

Und zum Thema!!

Ist in den letzten Jahren etwas ruhig und den Bergbären namens Yeti geworden!!
Lange keine neuen Meldungen mehr gelesen, ganz im Gegensatz zu seinem Vetter dem Bigfoot/sasquatch!!


melden

Der Yeti

03.05.2010 um 01:18
@Jofe

Algengrütze, du hast Recht. Das hab ich jetzt voll vertan.

@wicca

An dieser Stelle nehme ich das natürlich zurück und entschuldige mich höflichst bei dir. ;)


Zum Thema:
Jofe schrieb:Ist in den letzten Jahren etwas ruhig und den Bergbären namens Yeti geworden!!
Lange keine neuen Meldungen mehr gelesen, ganz im Gegensatz zu seinem Vetter dem Bigfoot/sasquatch!!
Stimmt, ist wahrlich ruhig um den alten Herrn Yeti geworden. Ich denke auch, dass er eher Fiktion ist.
Zumindest fehlen wirklich eindeutige Beweise.


melden

Der Yeti

03.05.2010 um 10:50
@Rognroll
Die Aussage vom alten Reinhold ist dir also nix wert ja?
:)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Yeti

03.05.2010 um 14:44
@Rognroll

Vielleicht ist es hilfreich, wenn man schaut ob der Diskussionsleiter überhaupt noch da ist. Hauptsache mal nen Beitrag geschrieben, wo man auf die Suchfunktion verweist, nech'? ;)

Btw... @Jofe und @Rognroll


http://www.spiegel.de/reise/fernweh/0,1518,521046,00.html (2007)
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/04/jager-retten-ertrinkenden-yeti.html (2010)

und noch viele viele Links mehr ;)

Also, nur weil ihr nicht richtig bisweilen gar nicht recherchiert habt bedeutet das nicht, dass die Meldungen nicht gibt.

*blubb*


melden

Der Yeti

03.05.2010 um 14:56
@datrueffel
datrueffel schrieb:Also, nur weil ihr nicht richtig bisweilen gar nicht recherchiert habt bedeutet das nicht, dass die Meldungen nicht gibt.
Habe auch nicht gezielt gesucht, das stimmt wohl!!

Aber in den letzten Jahren war es dann doch auch eher sein "Vetter" der Bigfoot/Sasquatch der dann schon mal öfters durch (einschlägige) Presse-Medien geisterten!!
Kann natürlich sein, das da die eine oder andere Meldung über den Yeti von mir "verschluckt" und als "Bigfoot/Sasquatch" verdaut wurde!!

Trotzdem einen Dank an Dich, für die Recherche und die daraus resultierenden Links zum Thema!! :D


melden

Der Yeti

03.05.2010 um 23:42
@datrueffel

Wie gesagt ,ich habe mich vollstens vertan. Wenn du mal einen Blick auf die Uhrzeit meines Beitrages wirfst, ist es vlt. ein wenig nachvollziehbarer. ;)
Zudem habe ich mich ja , nachdem mich Jofe freundlicherweise darauf hingewiesen hat, eine Entschuldigung ausgesprochen. Also warum noch weiter darauf rumreiten?
PS: Würde ich andauernd auf die "Suchfunktion" verweisen, könnte ich das ja verstehen. Da dies aber nicht der Fall ist, bitte ich diese Unterstellung ("Hauptsache einen Beitrag geschrieben") sein zu lassen.


@wanagi

Naja, man sollte aber auch daran denken, dass er damit reichlich Bücher verkauft hat.
Mir reicht das als Beweis nicht aus, sry. ;)


melden
Anzeige

Der Yeti

03.05.2010 um 23:47
@wanagi
wanagi schrieb:@Rognroll
Die Aussage vom alten Reinhold ist dir also nix wert ja?
Ähm... der Reinhold sagt doch, dass es sich um einen Bären handelt, den alle für den Yeti halten oder nicht?


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geister?14 Beiträge