Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Legende, Sage, Waltrop, Schwarze Kuhle
Seite 1 von 1

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

26.05.2009 um 19:00
In ganz ruhigen Winternächten soll man aus der Schwarzen Kuhle Glockengeläut hören können, erzählen sich die Oberwieser. Um das sumpfige Waldstück ranken sich sagenumwobene Geschichten um Geister und um zwei große schwarze Hunde, die dort nachts herumgehen und Kinder davon abhalten, das nicht ganz ungefährliche Fleckchen Erde zu betreten.
Eine Burg, ein Schloss oder ein Gutshof soll mal an der Stelle des Tümpels gestanden haben. Früher war es noch ein kleiner See, in dem viele Oberwieser Kinder schwimmen gingen, im Winter konnte man Schlittschuh darauf laufen.
Der Sage nach soll der Gutsherr am 10. August 1480 (Laurentiustag) seinen „Boumester“ (Großknecht) aufs Feld geschickt haben, um den Hafer einzufahren. Dabei war es früher üblich, seinem Gesinde an solchen kirchlichen Feiertagen für einige Stunden freizugeben, damit es an der Heiligen Messe teilnehmen konnte - damals die einzige Möglichkeit „aus den Holschen zu kommen“. Urlaub wie heute gab es nicht
Der erzürnte Großknecht verwünschte seinen Herrn, tat aber, wie ihm befohlen. Als der letzte Fuder Hafer eingefahren und er gerade das Pferd vom Deichselgestell nahm, passierte es dann. Die Magd rief: „Lauft schnell, Boumester, das Haus versinkt!“ So geschah es und auch das Gebäude mit dem Korn versank in der Erde.
Das diese Sage durchaus einen historischen Kern hat, beweisen die Berichte des Dortmunder Geschichtsschreibers Dietrich Westhoff in einer Chronik der deutschen Städte des 14. bis 16. Jahrhunderts. Dort erwähnt er auch einen nassen Juli im Vorjahr 1479, als der Rhein in die Stadt Köln floss und die „westphälischen Völker“ großen Schaden an ihren Früchten hatten.
Bei der Schwarzen Kuhle handelt es sich nach der Auffassung von Heimatforscher Aloys Nußhardt um einen Erdfallsee, wie es ihn auch bei Ibbenbüren und Hopsten mit dem „Heiligen Meer“ gibt. Unterirdische Salz-, Salpeter- oder Gipslager werden vom Grundwasser allmählich aufgelöst. Diese Hohlräume brechen gelegentlich auch ein, womöglich wie auch im August 1480 in Oberwiese, bei der Entstehung der Schwarzen Kuhle.


melden
Anzeige

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

26.05.2009 um 19:14
Klingt sehr interessant. Aber was willst du nun wissen, bzw sollen wir dazu sagen?

Kannst du die koordinaten für Google Earth posten?


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

26.05.2009 um 19:17
hey leute gehört nicht hierher weiß ich aber hab keine lust da nen sinnlosen thread zu eröffnen

vor vielen wochen gabs das gerücht das jemand auf google earth atlantis entdeckt hat hab da aber leider die entwicklung aus den augen verloren weiß da jemand bescheid ?

habs mir schon selbst angeschaut könnte wirklich was dran sein


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

26.05.2009 um 19:28
@frieder

Einmal Google "Google Earth Atlantis" und schon haste es

http://www.stern.de/wissenschaft/natur/:Google-Earth-Atlantis-Mythos/655498.html


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

26.05.2009 um 19:31
@Nichtmensch

danke , manchmal kann man nicht glauben wie unwissend man ist wenn es nicht einen ab und zu gäbe der es einen vor augen führt.


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

26.05.2009 um 19:37
Ich wollte eigentlich nur Wissen ob noch wer zusätzliche Infos zu dem Thema hat, da ich vorhabe die Tage dort hinzugehen und evtl auch ein paar Fotos zu machen. Koords kommen.


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

26.05.2009 um 19:42
Da war ich auch mal da ist echt nichts besonderes, da ist sogar das Schloss Wolfskuhlen interessanter. Echt nicht lohnenswert sorry


melden
darcy51
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

27.05.2009 um 05:29
ich habe 7jahre in waltrop gewohnt,gehört aber habe ich noch nie davon.finde es trotzdem intressant.


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

27.05.2009 um 06:34
Hi!

Also ich finde es nicht gut wenn hier mit Copy und Paste mal eben irgendein Text reingeschmiert wird und man nicht einmal weiß was der Threadsteller nun eigentlich will!
Zu der Geschichte sag ich nur das sie extrem langweilig ist und es viel spannendere gibt. :|

Krächz
Kolkrabe


melden
Romeo86
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

04.12.2010 um 15:27
Die Story mit der Schwarzen Kuhle ist leider nur eine Legende bzw. leider ein Märchen.
Ich war schon oft da in diesem Gebiet, Tags so wie auch Nachts, leider ist da nichts und man hört da nichts.

Also wo ich Nachts echte Gänsehaut bekomme ist auf dem Zechenberg am Turm oder in der Vogelsiedlung am alten Haus.

Wer dazu was wissen möchte, kann sich ja gerne melden.

mfg Romeo86


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

05.12.2010 um 01:38
Ja so ist das wenn man Nachts besoffen aus der Wirtschaft namens Schwarze Kuhle rauskommt und gen Kanal torkelt. Dann fängt man an Zeug zu hören.


Mit der Geschichte hat mir schon mein Opa versucht Angst zu machen.




Da gibts lustigere Geschichten zum Alten Schiffshebewerk...


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

05.12.2010 um 02:05
Wo genau ist das überhaupt?


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

05.12.2010 um 02:16
Was genau? Waltrop ist in NRW und die Schwarze(Schwatte) Kuhle is ein kleines Waldstück in der Bauernschaft Oberwiese.

google maps - schwarze kuhle

Nordöstlich vom punkt den google festlegt is son kreisrunder "wald" der mal größer war


tada


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

03.08.2011 um 21:14
Leute... wir haben da wirklich krasses erlebt...ganz ehrlich ich glaube da ist was dran


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

03.08.2011 um 21:19
es ist eine lange Geschichte deswegen hier die Kurzfassung.

Also wir waren da kannten den Ort an sich aber nicht. Haben uns dort ein wenig aufgehalten und dann bemerkte einer von uns einen Schatten. Derjenige der den Schatten bemerkte sagte es nur seinen besten Freund. Kurze Zeit später bemerkte er es auch. Als die beiden es den anderen mitteilen wollten kamen die auch schon auf uns zu und berichteten das gleiche. Ein Schatten. ungefär 2 meter groß. rannte doppelt so schnell wie ein Mensch rennen kann von Baum zu Baum, aber geräuschlos. Als wir dies den anderen mitteilten die nicht dabei waren packte einer von uns aus. ...

Einer von uns erlebte sowas ähnliches schoneinmal in seiner Kindheit mit 2 Freunden doch hat es bisher niemanden erzählt... Die Geschichte geht aber noch weiter hab grad nur nicht so viel Zeit....nun ich hab grade ein wenig geforscht und habe herausgefunden, dass es dort mal ein Schloss gegeben haben soll, dass versunken ist...


melden
Feuerwelt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

04.08.2011 um 23:07
Hallo!
Ein bisschen erinnert mich die Erzählung an die Sage von Teufelssee bei uns in der Region. Ich kann mich leider nicht an Einzelheiten erinnern, nur das damals dort ein Gebäude stand und es in dem See versunken ist, weil es verflucht wurde.
Sehr interessant.
Wenn ich fragen darf, wie groß ist eingentlich die Schwarze Kuhle?
Mit freundlichen Grüßen,
Jenny


melden

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

04.08.2011 um 23:18
@Feuerwelt
Feuerwelt schrieb:Wenn ich fragen darf, wie groß ist eingentlich die Schwarze Kuhle?
Gar nicht groß. Es ist nur ein lokaler Name für ein ehemaliges Wäldchen NEBEN diversen ( teils ehemaligen) Wirtschaften. Nur mal so als kleiner Hinweis warum dumme unsinnige Gerüchte entstehen wenn man des Nachts durch die Gegend torkelt.



Es gab hier in Oberwiese noch NIE ein Schloss. Noch nicht einmal so etwas ähnliches. Himmel.


melden
Anzeige

Die Schwarze Kuhle in Waltrop

05.08.2011 um 18:14
Ach was, wie ist denn das mit dem Thread "Grundloser Kolk in Mölln" ein paar Zeilen weiter in der Rubrik Mystery? Das ist ja schon interessant! ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

425 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gabe(gefühl)96 Beiträge