Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was bin ich wirklich?

Was bin ich wirklich?

15.07.2009 um 19:53
@boomslang


Lieber boomslang,


ich denke nicht dass du anders als die anderen bist , du hast lediglich noch nicht deine Mitte gefunden. Ich will dir nicht zu nahe treten, deinem Text entnahm ich dass deine Eltern wohl esoterisch veranlagt sein müssen, und ich nehme an dass sie dir diese Dinge jahrelang eingeimpft haben müssen.

Du wirst irgendwann deine Mitte finden, das dauert halt seine Zeit.


melden
Anzeige

Was bin ich wirklich?

16.07.2009 um 09:15
@boomslang

Also meine mutter hat sich im Prinziep nie wirklich mit solchen Themen beschäftigt da fängt sie jetzt erst mit an darum hat sie mir auch keine Meinung aufdrängen.Mein Vater glaubt gar nicht an sowas.

Nie wirklich damit beschäftigt aber jetzt dann schon recht intensiv?

Man kommt doch nicht so ohne weiteres zu einem Reikikurs, in dem Alter aus Eigeninitiative heraus. Auch der Indigoglaube erwächst nicht von heute auf morgen. Niemand list einen Artikel und ist dann dieser Überzeugung, wnen nicht schon Tendenzen in die Richtung bestehen. Hier kann niemand deine Familienverhälltnisse ausleuchten, es sei denn du gibst Protokoll.


Was ich denke ist, dass deine Mutter, ( und das schreibe ich in dem Versuch nicht spekulativ zu werden ) zumindest so einen starken Einfluss auf dich ausübt, daß DU die Realität in der Du dich befindest erstmal neu überprüfen musst. Ich hoffe du verstehst.

Ob nun die esoterische Dosierung der letzten Jahre so minimal war dass sie nur unbewusst wirkt und sich nun endgültig in der Offerte deiner Mutter und damit in deinem Selbstzweifel niederschlägt, kan man nicht mit Bestimmheit sagen.


melden

Was bin ich wirklich?

17.07.2009 um 18:29
Schade das hier so wenig ernst gemeinte resonanz kommt. :-(


melden
Zensakura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

17.07.2009 um 18:37
@boomslang
Vielleicht ist es alles nur etwas was dir deine Mutter eingeprägt hat, was ich aber bezweifel.

Also ich bin davon überzeugt das du sehr empfindlich und sehr sensibel die Welt wahrnimmst. Vielleicht gehörtst du nicht hierher und es nur eine Zwischenstation. Leider kenne ich mich in diesem Bereich nicht so sehr aus. Aber ein Idigo-Kind bist du bestimmt nicht.

Ich selbst nehme die Welt anders wahr als viele andere Menschen, das liegt aber daran das ich nicht "Erleuchtet" worden bin, sondern eher eine Stufe empor gestiegen bin, aber bis es dazu kommt ist es noch ein langer Weg (mit der Erleuchtung). Ich sehe alles anders, die Welt wird und alles drumherum wird mir bewusster, ich meditiere viel und bekomme so Antworten auf meine Fragen. Die Welt ist für mich nicht mehr das was sie für alle ist sondern sie ist für mich das was sie selbst ist.


melden

Was bin ich wirklich?

17.07.2009 um 18:42
@Sentex
Gut gesprochen mein Freund!


melden

Was bin ich wirklich?

17.07.2009 um 21:12
ich bin so etwas ähnliches wie ein Alien !


melden

Was bin ich wirklich?

17.07.2009 um 21:12
Das ist auch nicht einfach !


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 09:43
@Zensakura

also my mum is ja wenn manns genau nimmt erst durch mich zu diesen themen gekommen sie hatte mal von freunden von reiki gehört hat das gemacht und das wars.

erleuchtung zu erlangen ist glaub ich ein weg den ich gar nicht gehen will. Wer will schon allwes wissen.

@PSYCHODELIC

sowas ähnliches wie ein alien? was denn genau?


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 11:56
@PSYCHODELIC

Hast grad Ferien oder? Etwas ähnliches wie ein Alien, was redest Du da?!


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 13:38
Würde ich mit Engeln reden, wäre das letzte, was ich machen würde sowas in einem Forum zu posten.


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 13:50
@boomslang

Die wichtigere Frage wäre doch aber: "Was will ich sein?"


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 13:53
@Schdaiff

Fast alle Menschen wissen doch was sie sein wollen. Schön, reich, klug, einflussreich...

Aber die wenigsten realisieren dass all diese großen Ziele mit dem Tod genauso sterben und man kaum einen richtigen Sinn erfüllt hat.


melden
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 13:55
ein mensch


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 13:56
@Ikarus23

Fast alle Menschen wissen doch was sie sein wollen.

Nein, diese materialistischen Wünsche stammen nicht von unseren Ureigenen Interessen, sondern werden nur eingepflanzt... Nur wer den Weg in sich selbst zu gehen vermag, der wird wirklich herausfinden, was er sein will ....

Hm damit ist unweigerlich die Frage nach dem Sein mit der Frage nach dem Wollen verknüpft.


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 13:57
@Schdaiff

Fettes Dito!


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 14:02
@boomslang

keine sorge, es gibt auch noch genügend andere von "deiner sorte"

für mich hört sich das gar nicht so abwägig oder schlimm an.

bin ja auch nicht anders, teilweise noch mehr

vielleicht solltest du dich nicht fragen "was du bist" sondern "wer du bist".

aber ich glaub, dass du für eine antwort noch ein weilchen hinarbeiten wirst.

kann dir nur den tipp geben, alles langsam an zu gehen, einen schritt nach dem anderen zu machen.

bezügl. dem reiki....

glaub nicht, dass es für dich gut ist, deine eigene energie da so rein zu stecken.

1. weil du sie selbst brauchst
2. wenn du keine kraft mehr hast, kannst du auch anderen nicht helfen
3. solltest du als erstes mit dir selbst im reinen sein, bevor du dich auf andere los lässt
4. solltest du vl mal probieren dir die kraft woanders (von oben) zu holen und sie durch dich durch fließen lassen.

du bist dann der kanal der genau die richtige kraft für diese andere person durchlässt

deine engel helfen dir dabei

naja, meine meinung

wie alt bist du eigentlich?

lg stefanie244


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 15:34
bezüglich reiki.

reiki ist ja nicht meine sondern eine kosmische energie die ich nur nutzen kann und ich versuch sie für alles zu nutzen nicht nur zum heilen.


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 20:33
@V. Ein Außerirdischer - eine Persönlichkeit, die nicht von dieser Welt stammt - bin schon lange nicht mehr in der Schule und bekomme deshalb keine Ferien mehr!

@boomslang
Ich bin zwar auf diese Welt gekommen, merke aber dennoch, das ich hier nicht her gehöre, dass lassen mich ein paar Menschen spüren, man könnte durch mich lernen und die Welt mit anderen Augen sehen, dass will man aber anscheinend nicht!
Ich sehe aus wie alle anderen auch - ich verhalte mich nur anders, ich
denke anders, ich bewege mich anders fort !
Man erkennt mich nicht an und gibt mir keine Chance ! Nur weil ich anders bin ! Also wo anders her zu kommen scheine ! Was aber keine Rolle spielt, woher jemand kommt oder wie wer aussieht, denn einzig und allein zählt, wie man handelt und was man macht ! Das eigentliche Problem sind die Leute die daran glauben, dass es so was wie ein normal gibt - ich komme von weit her und habe viel gesehen, ich kann sagen - es gibt kein normal !


melden

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 20:35
@boomslang
Was genau: ich bin ein Mensch, der von hier stammt! Aber zu einer anderen Welt gehört - mehr nicht !


melden
Anzeige

Was bin ich wirklich?

18.07.2009 um 21:20
@boomslang
aslo erst mal, lass dich nicht mit diversen sprüchen entmutigen, es gibt einfach eine menge leute, die alles,wofür es keine "beweise" gibt, ablehnen, dessen wirst du dir ja bewusst sein :)
wenn du emotionen von anderen wahrnimmst, heißt dass einfach, dass du ein sehr feinfühliger mensch bist. wenn du nicht alle emotionen spüren möchtest, gibt es durchaus techniken, die dir helfen,nur das wahrzunehmen, was du wahrnehmen möchtest.
boomslang schrieb am 13.07.2009:Ich spühre sehr deutlich das ich in einer Welt lebe in die ich nicht wirklich gehöre weil ich anders bin als die die mich umgeben.
doch,du gehört genau in diese welt in diesem leben,einfach weil du dich dazu entschlossen hast,dieses leben zu leben.würdest du das nicht wollen, wärst du woanders.
boomslang schrieb am 13.07.2009:Aber ich frage mich allen ernstes "Was bin ich?"
du bist ein mensch. nicht mehr,aber auch nicht weniger. und wer du sein willst, entscheidest ganz allein du selbst. geh tief in dich und du wirst du antworten darauf finden.
du nimmst deine fähigkeiten vielleicht einfach intensiver wahr als andere, weil deine seele weiter entwickelt ist (das ist nur meine ganz persönliche meinung), aber das wirst du vielleicht selbst rausfinden.
[Bin ich medial veranlagt, bin ich ein Indigokind, bin ich einfach übersensiebel für paranormales oder bin ich einfach nur gestört?/ZITAT]
was willst du denn sein? :)
was ist denn ein indigokind?


melden
416 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Realität?31 Beiträge