Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was bin ich wirklich?

jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

01.08.2009 um 23:09
@boomslang

Tief in unserem Inneren steckt ein unsterbliches ausgeglichenes gelassenes weises Wesen. Wir wissen es zwar nicht, aber es ist wahr.
Die Erinnerung an das, was wir wirklich sind, wird normalerweise in uns gelöscht, noch bevor wir geboren sind. Viele Menschen spüren rein intuitiv, dass wir was grösseres sind, als wir es momentan sind. Und viele von uns befinden sich ständig auf der Suche wahres ICH.

Die Menschen haben sich in letzten Jahren geändert. Je weiter es geht, desto mehr medial veranlagten Menschen gibt.

Viele haben jetzt Astralprojektionen, besitzen die Telepathie, oder treten in Kontakt mit Wesen aus anderen Energieebenen.

Durch telepathische Huperkommunikation kann man spüren, wie es momentan anderen Menschen geht, wir können Schmerz von anderen Menschen spüren oder die Freude.

Ich denke, dass dank der Weiterentwicklung telapathischer Kommunikation werden die Menschen wirklich EINS sein.


melden
Anzeige

Was bin ich wirklich?

03.08.2009 um 19:16
@boomslang: du redest mir aus der seele ich bin ein kristallkind meine schwester in indigo kind... ich hab auch so starke übernatürliche warnehmungs fähigkeiten... ich sehe nicht nur schatten ich sehe die seelen an sich sie sehen aus wie menschen aber sie sind mal da ne sekunde später wieder weg! ich hab meistens angst da sie mich auch ansprechen.. aber ich verswuche immer ihnen zu helfen ins licht zu gehen =)


melden

Was bin ich wirklich?

03.08.2009 um 21:52
Da kann man mal sehen was hysterische Esoterik Eltern & Mystery Serien aus den Menschen machen. Nehmt euch mal nicht so ernst Kids...


melden
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

03.08.2009 um 22:05
@boomslang

also du köntest schon mal guter musiker werden^^

heist ja " wer wirklich glücklich ist kann keine gute musik machen..."


melden

Was bin ich wirklich?

04.08.2009 um 08:23
@Windlicht

du redest mir aus der seele ich bin ein kristallkind meine schwester in indigo kind... ich hab auch so starke übernatürliche warnehmungs fähigkeiten... ich sehe nicht nur schatten ich sehe die seelen an sich sie sehen aus wie menschen aber sie sind mal da ne sekunde später wieder weg! ich hab meistens angst da sie mich auch ansprechen.. aber ich verswuche immer ihnen zu helfen ins licht zu gehen =)

Woher weißt du das ihr kristall und indigokinder seit?

@CaptainTripz


Da kann man mal sehen was hysterische Esoterik Eltern & Mystery Serien aus den Menschen machen. Nehmt euch mal nicht so ernst Kids...


Ich glaub nicht das ich mit 30 noch zu den KIDS gehöre.

@Helghast


also du köntest schon mal guter musiker werden^^

heist ja " wer wirklich glücklich ist kann keine gute musik machen..."

Also ich spiel keine instrumente und singen kann ich noch weniger.


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

04.08.2009 um 09:52
jelena schrieb:Durch telepathische Huperkommunikation kann man spüren, wie es momentan anderen Menschen geht, ...
Wie macht ihr die Huperkommunikation? Mit Autohupen? Oder die von Bobycars?


melden

Was bin ich wirklich?

04.08.2009 um 10:30
@boomslang

Wie will man Menschen , die noch zu verwurzelt sind im Materiellen. solche Erlebnisse wie:

Telepathie, Geister sehen, Energien spüren etc...so was erklären ??....

Ich für meinen Teil mache es nicht mehr, ausser ich merke , sie sind medial veranlagt. Dies "spüre " ich im Gespräch.

Also darum


Die Welt wird sich ändern und es wird immer solche und solche geben. Nur die Medialen werden immer mehr was vorher das Gegenteil war.

"Was der Bauer nicht kennt , isst er nicht"...dieses Sprichwort finde ich passend .^^


melden

Was bin ich wirklich?

04.08.2009 um 10:36
also ich finde das Thema interessant und würde es nicht gleich so ins lächerliche ziehen.
Ich kann jz nicht mit Engel reden oder so (find es auch i.wie schräg- egal..) aber angeblich hab ich ein gutes Gespür für andere Menschen. Meine Mutter sagt mir immer, wenn sie Kopfweh hat und ich meine Hände auf die Stelle gebe vergeht es gleich wieder. (nein ich bin keine masseurin)
Ich allerdings halte mich nicht für was besonderes, da es nur eine Kleinigkeit ist. Ich freu mich aber, wenn ich anderen helfen kann. (und zum Glück kann ich nicht mit anderen Wesen sprechen - würde mir eher angst machen)

Aber warum sollte "boomslang" gestört sein? (wie ich in einem cmt gelesen habe) es gibt durchaus solche Menschen die empflindlicher sind als andere.

zB: Kartenleser/innen (?) müssen doch auch sehr empfindlich sein um den Menschen die ihren Rat brauchen zu helfen, ihnen evt auf große Veränderungen hinzuweisen. etc. woher wissen die wohl Geheimnisse etc von einer Person die sie nicht kennen? Die müssen das doch auch i.wie fühlen bzw ein Gespür dafür haben?!

@ boomslang

Wie auch immer, ich finde du solltest einerseits kritischer damit umgehen um nicht verrückt zu werden und andererseits vlt Bücher lesen oder so. Dich mit dem Thema beschäftigen.
„.Ich spühre sehr deutlich das ich in einer Welt lebe in die ich nicht wirklich gehöre weil ich anders bin als die die mich umgeben.“ – mach das beste daraus (;
Komm mir auch manchmal vor, als würd ich in einer falschen Zeit leben…
Schönen Tag noch,

Lg
Regentropfen


melden

Was bin ich wirklich?

04.08.2009 um 15:13
@boomslang: wir haben ein buch von kristallkindern und indido kindern da werden ihre persönlichkeiten beschrieben und mein geburtsjahr ist auch identisch meine persönlichkeit is da perfekt beschrieben bei meienr schwester auch daher weiss ich es


melden

Was bin ich wirklich?

05.08.2009 um 22:55
Wie will man Menschen , die noch zu verwurzelt sind im Materiellen. solche Erlebnisse wie:

Telepathie, Geister sehen, Energien spüren etc...so was erklären ??....

Gar nicht weil es kein Sinn machen würde und sicher auf dauer viel Kraft kostet. Aber ich bin ja auch eigetlich nicht hier um jedem Aussenstehenden zu erklären wie ich bin und was ich tu und empfinde sondern um Leute zu finden denen es ähnlich oder genau so geht und wie mann langsam sieht bin ich ja nicht so allein damit.



Wie auch immer, ich finde du solltest einerseits kritischer damit umgehen um nicht verrückt zu werden und andererseits vlt Bücher lesen oder so. Dich mit dem Thema beschäftigen.


Also kritisch mit solchen "Gaben" umgehen ist glaub ich ziemlich schwer.Und lesen tu ich viel grad über diese Themen wie das um das es auch hier geht.

@boomslang: wir haben ein buch von kristallkindern und indido kindern da werden ihre persönlichkeiten beschrieben und mein geburtsjahr ist auch identisch meine persönlichkeit is da perfekt beschrieben bei meienr schwester auch daher weiss ich es

Also von der beschreibung her könnte ich auch etwas in die richtung sein aber eigentlich bin ich dafür schon zu alt.Indigo und kristallkinder gibts ja noch nicht so lange.


melden
Whiteangel0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

05.08.2009 um 23:41
Total interessant!


melden

Was bin ich wirklich?

06.08.2009 um 00:03
Interessant... Du solltest Dich vielleicht ein wenig mit der skeptischen Literatur zum Thema befassen. Zum einen weißt Du dann vorher, was Kritiker Dir sagen werden, zum anderen kannst Du auch Dir selbst gegenüber behaupten, die Sache aus alle Perspektiven ausgeleuchtet haben. Da die Literatur zum Thema in sich widersprüchlich ist, kann es tatsächlich nicht schaden.
Tut_anckh_aton schrieb:Wie will man Menschen , die noch zu verwurzelt sind im Materiellen. solche Erlebnisse wie:

Telepathie, Geister sehen, Energien spüren etc...so was erklären ??....
boomslang schrieb:Gar nicht weil es kein Sinn machen würde und sicher auf dauer viel Kraft kostet.
Das ist eine gefährliche Vorgehens- und Betrachtungsweise. Sekten arbeiten gerne so - es gibt die, die es verstehen, und alle anderen. Ein Mechanismus, um andere auszugrenzen mit der großen Gefahr, nur sich selbst auszugrenzen.


melden

Was bin ich wirklich?

06.08.2009 um 16:32
Das ist eine gefährliche Vorgehens- und Betrachtungsweise. Sekten arbeiten gerne so - es gibt die, die es verstehen, und alle anderen. Ein Mechanismus, um andere auszugrenzen mit der großen Gefahr, nur sich selbst auszugrenzen.

Ich meinte ja auch nur das mann Menschen die noch nie etwas mit Dingen wie Geißtern oder Energieen wie Reiki zu tun hatten einfach nicht erklären kann wie es sich anfühlt mann muß es wenn dann zeigen. Ich kann dir sagen das wenn ich meine Hände aufleg und reiki geb fühlst du ein warmes pulsierendes kribbeln aber du wirst nur wissen wie es sich wirklich afühlt wenn du e
erlebt hast.


melden
Weltenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

06.08.2009 um 17:06
@boomslang
Glaube mir, Du bist hier sicherlich nicht alleine. Vielleicht schaust Du mal im "Heiler-Forum " nach, dort wirst Du eher Gleichgesinnte finden.
Allmystery ist nicht unbedingt die Plattform, wo man sich als spiritueller Mensch outen sollte.... (Bin selbst ins Reiki eingeweiht.....)


melden

Was bin ich wirklich?

07.08.2009 um 20:43
Allmystery ist nicht unbedingt die Plattform, wo man sich als spiritueller Mensch outen sollte.... (Bin selbst ins Reiki eingeweiht.....)

Warum sollte mann das denn nicht tun? Ich denke, je mehr das hier lesen umso größer ist die Chance das es ein paar Leute gibt die genauso sind und wenn ich nur einem Menschen helfen kann leite ich diese Diskussion gern weiter. Natürlich fibt es immer irgendwelche Leute die nix mit diesen Themen hier anfangen können und mann muß in kauf nehmen das mann ausgelacht und als Freak oder gestörrt oder verrückt beschimpft wird. Aber wie gesagt ich tu das hier gern.


melden

Was bin ich wirklich?

08.08.2009 um 01:24
@Weltenkind

Hach..also ich find allmystery dafür ne gute seite :D Mich intressiert dieses Thema schon;
zumal ich seeehr wenig Ahnung davon habe ..


melden
helfahrt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

08.08.2009 um 07:04
@boomslang
Wenn man sich die Themen hier ansieht, ist dieses Verhalten schon etwas seltsam...


melden
Weltenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

08.08.2009 um 07:26
Was ich damit sagen wollte, ich finde es erschreckend, wie andere Menschen miteinander umgehen hier in diesem Forum. Und wenn man etwas zarter besaitet ist, kämme man schon an seine Grenzen. Soviel Intolerenz und Respektlosigkeit bei diversen Themen habe ich selten gesehen. Umso mehr bewunder ich Deinen Mut zu sagen , hey, ist mir doch egal.


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

08.08.2009 um 10:11
Tief in unserem Inneren steckt ein unsterbliches ausgeglichenes gelassenes weises Wesen. Wir wissen es zwar nicht, aber es ist wahr.

Ja dieses Wesen ist auch noch ziemlich selbstgefällig, zerstört seine eigene Lebensgrundlage stellt den Glauben über jede Vernunft
und scheitert schlussendlich eh nur an seinen dümmlichen Emotionen.

Wir wissen zwar nichts, aber alles was wir glauben ist ja schließlich war, nicht wahr? ~^


melden
Anzeige

Was bin ich wirklich?

09.08.2009 um 01:32
@Weltenkind

ja- da hast du schon recht. aber ich denke mir, dass man das nicht so ernst nehmen sollte ..


melden
558 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Problem Mensch20 Beiträge