Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was bin ich wirklich?

Was bin ich wirklich?

09.08.2009 um 02:20
Ja dieses Wesen ist auch noch ziemlich selbstgefällig, zerstört seine eigene Lebensgrundlage stellt den Glauben über jede Vernunft
und scheitert schlussendlich eh nur an seinen dümmlichen Emotionen.

Falsch das ist das was wie daraus machen Nicht das was unser wesen (unsere seele uns vorgiebt.

Was ich damit sagen wollte, ich finde es erschreckend, wie andere Menschen miteinander umgehen hier in diesem Forum. Und wenn man etwas zarter besaitet ist, kämme man schon an seine Grenzen. Soviel Intolerenz und Respektlosigkeit bei diversen Themen habe ich selten gesehen. Umso mehr bewunder ich Deinen Mut zu sagen , hey, ist mir doch egal.

Ich denke menschen wie ich sind nötig um anderen die augen zu öffnen weil w nn keine was sagt und alle den mund halten können andere auch nichts dazu lernen. was bringt es wenn ich gewisse fähigkeiten hab und die für mich allein benutze und keinem was darüber erzähl? Ich muß doch mein wissen und können weiter geben sonst ist es alles sinnlos und verloren.

wie gesagt wenn ich anderen denen es wie mir geht helfen kann ist es mir recht das ich als spinner bezeichnet werde.


melden
Anzeige

Was bin ich wirklich?

09.08.2009 um 18:47
Lieber boomslang, mach weiter auf deine Art!!!! Die Welt braucht Menschen wie dich grad sehr.Und ich denke, du wirst bald von selbst mehr über dich und dein wahres Wesen erfahren....Und ein Indigokind bist du ziemlich sicher auch....Stark, sensibel, hart im Nehmen, und voller Liebe.Wirklich, mach weiter so!!!


melden
JoySprings
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

09.08.2009 um 21:21
@boomslang

Also ich glaube, dass du ein sehr sehr empfänglicher Mensch für paranormale Erlebnisse bist und dass du empathische Fähigkeiten besitzt.
Die Frage ist, wie weit du diese Fähigkeit steuern kannst. Du sagst, dass du kontrollieren kannst, z.B. wie viel Energie du einem Menschen gibst.
Aber kannst du , wie du schon gesagt hast, wenn jemand an dir vorbei geht und du fühlst, wie es ihm geht, kannst du DAS beeinflussen? Blocken zum Beispiel?

Menschen mit solchen Fähigkeiten, wie du sie besitzt sind wichtig. Und genau so wichtig ist es, diese Fähigkeiten zu beherrschen. Du solltest dich vielleicht darauf konzentrieren. LG


melden

Was bin ich wirklich?

11.08.2009 um 00:48
@boomslang
Dein erster Beitrag könnte plus, minus mein Lebenslauf sein. Geniesse das Leben, was es dir gibt! Mach dich schlau, bevor du beginnst zu Graben nach dem Ungewissen. Es erspart dir Leid und Schmerz.
Vermute mal dir sind in deinem Leben genug Leute über den Weg gelaufen die dir Irgend welches Wissen zu deinem sein an den Kopf warfen, auch wenn du es nicht wolltest.
Ging mir jedenfalls so, war etwas beängstigend aber noch Praktisch. Vor 15 Jahren war das Internet noch nicht so "informativ" als ich Fragen hatte über diverse Phänomene um mich herum und niemand hatte zum Fragen.

Praxis Tipp: Geh etwas haushälterischer mit deiner Energie um, wenn du sie schon lenken kannst. @JoySprings sprach von Blocken ist angenehm wenn man es beherrscht.

Gruss Icetea


melden

Was bin ich wirklich?

11.08.2009 um 02:30
@drachin

vielen dank solche beiträge geben wirklich ne menge kraft.

@JoySprings


Du sagst, dass du kontrollieren kannst, z.B. wie viel Energie du einem Menschen gibst.
Aber kannst du , wie du schon gesagt hast, wenn jemand an dir vorbei geht und du fühlst, wie es ihm geht, kannst du DAS beeinflussen? Blocken zum Beispiel?

also wenn ich jemand reiki geb und mich sehr stark drauf konzentrier was ich tu kann ich die stärke oder menge keine ahnung wie ich das nennen soll die ich abgebe etwas reduzieren oder verstärken. verstärken ist leichter ich stell mir einfach einen großen see vor der aus energie besteht vor. klar energie kannst nicht sehen ich stell sie mir dann immer als silbrige zähe flüssigkeit vor (wiso weiß ich nicht das bild war irgendwann einfach mal in meinem kopf) und ich geh in diese flüssigkeit mein körper nimmt sie auf und gibt sie weiter durch diese vorstellung verstärkt sich mein energie fluss deutlich was dann auch für ander spührbar ist. andersrum gehts leider noch nicht wenn ich in einer situation bin in der ich fühle das jemand starke schmerzen oder so hat kann ich das nicht blocken. gar nicht. leider.

@icetea

Geniesse das Leben, was es dir gibt!

was das leben mir bringt ist in erster linie schmerz kaos kummer trauer. das verfolgt mich. ich lern jemand kennen und nach kurzem kommt dann meine ältern haben mich missbraucht oder misshandelt oder ich bin so krank oder ich hab psychische probleme wegen irgendwas alle die ich kennenlerne haben EXTREME negativ erlebnisse gehabt und brauchen hilfe und die kann ich ihnen meistens nicht geben das zu genießen ist nicht leicht. ich suche schon richtig nach freude spaß liebe aber was kommt ist dann wieder nur schmerz und leid. liebe das ist auch so eine sache. ich bin sehr emotional wenn ich in ner beziehung bin muß ich immer kuscheln und im arm gehalten werden ich brauch dann einfach extrem viel zärtlichkeit und zuwendung als gegenleißtung geb ich bedingungslose liebe treue erlIchkeit und ich behandle meine partnerin wie eine göttin wie eine kostbare blume die vom kleinsten wind beschädigt werden kann. ich bin der ansicht frauen sind das wundervollste wertvollste was wir männer haben weil SIE gebären uns unsere kinder und bringen neues leben und neue liebe auf unsere welt und darum sollte mann JEDER frau in jeder sekunde ihres lebens zeigen wie kostbar sie ist! leider kommt da keine auf dauer mit klar. meine letzte freundin hat mich auch betrogen und is dann zu nem anderen obwohl ich IMMER ALLES für sie getahn hab. ich zieh sogar in 2 monaten mit ihr und ihrem jetziegen freund zusammen in ne wg damit sie und ich trotz allem unser gemeinsames kind z sammen aufziehen können. bin jetzt auch bei den beiden sie und ihr freund liegen knapp nen meter von mir entfernt zu kuscheln und es stört mich nicht. ich möchte bei meinem kind sein und meiner ex in der schwangerschaft beistehen auch wenn sie mir verdammt weh getan und mich ziemlich fieß belogen hat. nur das baby kann nix dafür. oder meine aktuelle freundin die immer sagt sie würde mich lieben es aber nicht zeigt und die sich nicht mit mir treffen möchte (wir haben uns übers net kennen und lieben gelernt) und sich immer seltener bei mir meldet. aber sie liebt mich so sehr und will mich ja nicht verlieren. ich bin nicht in der lage eine echte schöne intensieve beziehung zu führen das ist auch extrem belastend weil eigentlich möchte ich schon jemand an meiner seite die mich liebt und es mir auch zeigt.

Mach dich schlau, bevor du beginnst zu Graben nach dem Ungewissen. Es erspart dir Leid und Schmerz.

Ich lese so viel das ich schon nicht mehr weis was ich schon gelesen hab und was nicht ich versuche immer alles über etwas was mich interessiert oder mich betrifft zu lesen um möglichst viel drüber zu wissen. ich hoffe so irgendwann mehr zu verstehen und vielleicht auch irgendwann zu wissen warum ich bin wie ich bin. aber ich glaube ich hab etwas ge unden was mir ein wenig auf meinem weg hilft. eine apachen träne. ein edelstein der sehr stark auf meine energie reagiert und mir sehr gut tut. außerdem trage ich ein kreutz um den hals das aus schwarzem onix besteht der onix schützt vor fremd energieen und sorgt auch dafür das ich nicht mehr energie abgebe als ich dürfte.

Vermute mal dir sind in deinem Leben genug Leute über den Weg gelaufen die dir Irgend welches Wissen zu deinem sein an den Kopf warfen, auch wenn du es nicht wolltest.

viel heufiger sind die jenigen die einen nur auslachen verspotten manchmal auch beschimpfen oder für verrückt halten ohne mal zu fragen wie es einem wirklich dabei geht oder wie mann damit umgeht. für die ist mann entweder ein spinner richtig verrückt oder mann wird sogar behandelt als hätte mann ne ansteckende krankheit. ignoranz ist halt sehr weit verbreitet und was mann nicht kennt darf nicht existieren weils was schlechtes ist.

Praxis Tipp: Geh etwas haushälterischer mit deiner Energie um, wenn du sie schon lenken kannst. @JoySprings sprach von Blocken ist angenehm wenn man es beherrscht.

das ist ja eins meiner größten probleme Blocken ist angenehm wenn man es beherrscht. ich berherrsche meine fähigkeiten ja nicht wirklich und das bißchen was ich im lauf der zeit über meine fähigkeiten rausgefunden hab hilft mir leider kaum weiter und das lenken der intensität der energie kostet halt auch wieder sehr sehr viel konzentration und kraft.



Also langsam fühle ich da es richtig war meine geschichte hir rein zu schreiben. ich weiß das sowieso alles einen grund hat also auch das ich hier mit euch schreibe.


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

11.08.2009 um 09:33
Du bist, was wir alle sind.. Das "ich bin"..Viele denken, sie seien ihr Lebenslauf, ihr Lebensstandard, ihr gutes Aussehen oder sonst etwas mit dem sie sich identifizieren und ihr Ich-gefühl ziehen können, aber die Dinge sind vergänglich..( auch das Beleidigen anderer Leute gehört dazu, hauptsache das Ego fühlt sich überlegen).. Am Besten lauscht du mal in dich rein, dazu musst du alle Gedanken ausschalten (meditieren oder sonst was) der Frieden, der sich bei dir breit macht, dass bist du.. Das Sein an sich.. Die Freude am Leben wider aller Umstände..
@Spidermel42

Ein Eckart Tolle Anhänger vielleicht? :)


melden

Was bin ich wirklich?

11.08.2009 um 19:36
@Sucellus

Am Besten lauscht du mal in dich rein, dazu musst du alle Gedanken ausschalten (meditieren oder sonst was) der Frieden, der sich bei dir breit macht, dass bist du..

Na das tu ich jeden abend.


melden

Was bin ich wirklich?

11.08.2009 um 20:54
@boomslang
War sicher nicht das dümmste. Wovon es sehr viele Leute gibt die die Sache nicht ernst nehmen. Tja, man ergänzt sich. Sie verhöhnen uns und wir, ich finde ihre Berichte Lustig. Möchte mal sehen was passiert wenn so ein alles Besserwisser selber solche Sachen erfahren würde. Vielleicht eine feinstoffliche "Leiche" im Kleiderschrank, vor der Tür oder so was. Wäre etwas hart aber sicher lehrreich und für unsereins ganz lustig... Oder ein Verfolger.

Ja, hab auch einen speziellen Kollegenkreis. Mit den Frauen ist es halt speziell.

Mit etwa 16j kam ich zum Christlichen Glauben. Kollege riet mir das als Absicherung in meiner Geistigen Entwicklung. Mit etwa 20 lies ich mich taufen. Nun habe ich es recht ruhig und kann mich wenn nötig frei sprechen.

Schwierig zu sagen wie du deine Enegie leiten lernst. Habe das meiste Wissen von einem Kollegen gelernt. Er hat die Hübsche Gabe Geistwesen zu sehen und hören. Sei nicht immer lustig.

Ignorieren wirkt mit der Zeit sehr. Beherrschst du "Gedanken Leere" das kannst du evt. auch für die Energie nutzen. Frage aber sonst einen Reiki Meister. Mit Energiefluss hab ich nicht viel am Hut.

Gruss Icetea


melden

Was bin ich wirklich?

12.08.2009 um 02:57
@icetea

Ignorieren wirkt mit der Zeit sehr. Beherrschst du "Gedanken Leere" das kannst du evt. auch für die Energie nutzen. Frage aber sonst einen Reiki Meister. Mit Energiefluss hab ich nicht viel am Hut.

gedanken leere tja das is so ne sache ne leider nicht richtig nur wenn ich abends im bett lieg und alles dunkel und absolut ruhig ist aber dann nur für wenige sekunden.
ja hast recht die sollten mal solche e lebnisse haben dann würden die auch anders denken.


Mit etwa 16j kam ich zum Christlichen Glauben. Kollege riet mir das als Absicherung in meiner Geistigen Entwicklung. Mit etwa 20 lies ich mich taufen. Nun habe ich es recht ruhig und kann mich wenn nötig frei sprechen.

glaube hilft mir nicht. ich glaube nicht an die kIrche auch wenn ich getauft und konfermir bin aber ich glaub weder an die kirche noch an die biebel. ich hab einen ganz eigenen glauben der mehr richtug asien oder den alten naturvölkern geht.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

12.08.2009 um 03:07
erstmal.. hab nur den eingangspost gelesen.. bin zur zeit lesefaul, man möge es mir nachsehen...

@boomslang
was bist du?

nun, du bist genau dasselbe wie jedes lebendige wesen - sei es grob- oder fein-stofflich.. letztlich bist du ein göttliches wesen (seele) und somit, in gewisser weise, gott selbst... halt einfach auf nem anderen level wie andere...

du schreibst, dass du kontakt zu höherdimensionalen wesenheiten hast - für mich nichts ungewöhnliches
prüfe ihre intention mit deinem herzen, und wenn dein herz dir bestätigt, dass sie in/aus liebe handeln, dann lass dich von ihnen anleiten..

L&L


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

12.08.2009 um 09:36
@boomslang

Dieses Gefühl ist mir durchaus nicht unbekannt und ich kann die Bücher von Eckart Tolle nur weiterempfehlen. Natürlich sind diese nur Hilfsmittel um die eigens entdeckte Wahrheit zu beschreiben.


melden

Was bin ich wirklich?

12.08.2009 um 10:36
Ich hab ja nicht wirklich kontakt zu diesen wesn ich spühre nur oft ihre anwesenheit.

Eckart Tolle sagt mir nichts aber da schau ich mich mal um. momentan lese ich das buch The Reconection das is auch nicht übel.


melden

Was bin ich wirklich?

26.08.2009 um 18:16
@boomslang
Und wie läufts? Reine Neugier. Bei mir ist es momentan etwas ruhig.
Wünsch dir auch ein wenig ruhe.
Gruss Icetea


melden

Was bin ich wirklich?

28.08.2009 um 03:53
Naja muß seid anfang des monats bei meiner ex und ihrem freund weil in 6 bis 8 wochen unser kind kommt nur langsam gibts streit mit ihrem freund.Heute gings mir nicht gut und ich hab den tag verschlafen da beschimpft er mich gleich als rabenvater obwohl er mich noch nie als vater erlebt hat und außerdem is das kind auch noch gar nicht da. Naja was solls soll er mal für mein kind papa spielen mal gucken wie er damit klar kommt.


melden
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

28.08.2009 um 03:57
Was ich bin , ich bin das grausigste und hässlichste Monster, das auf Erden stampft.
Ist es nicht wichtiger, wer wir sind ?


melden

Was bin ich wirklich?

30.08.2009 um 23:16
Erden stampft. Ist es nicht wichtiger, wer wir sind ?


melden

Was bin ich wirklich?

30.08.2009 um 23:18
Ich weiß wer ich bin aber mich würde interessieren warum ich bin wie ich bin.Warum zieh ich negative energieen an obwohl ich immer versuche nur gutes zu tun.Warum kann ich kein normales leben leben wie andere auch?


melden

Was bin ich wirklich?

30.08.2009 um 23:58
hi sorry aber das hört sich gerade an als ob du im selbst mitleid ertrinkst. was du bist ist nen mensch net mehr und net weniger. manche sind sensibel andere nicht.
aber das ist auch völlig nebensächlich. du must doch nicht darauf schauen was andere haben !"warum ziehe ich negative energien an " lol was ist das für ne fage !? jeder hat pech und unglück und manche werden halb mehr gebeutelt.
sorry ich kann das echt net verstehen !
das leben ist kein ponyhof und es wird niemals gerecht oder fair sein man kann immer nur versuchen es nach seinem ermessen besser zu machen.


melden
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

31.08.2009 um 00:24
@boomslang
ach wirklich ? du weißt wer du bist ? du kennst deinen Namen, einige deiner Charachterzüge, aber kennst du deinen Körper wirklich in und auswendig ? ;)


melden
Anzeige
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bin ich wirklich?

31.08.2009 um 07:50
@boomslang

Aber wenn du es nicht weißt - woher solls einer von uns wissen? :-/


melden
765 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Final Destination42 Beiträge