Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Opferung im Wald nebenan

1.424 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Wald, Tore, Opferung, Tieropfer, Adelina, Tipis, Weyhe, Leese

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:22
@sunny5
Passt schon. Wenn dort wirklich so´nen Perverser rumläuft, kommt das schon hin.
Allerdings denke ich einem Triebtäter ist das Wetter egal. Und bei schönem Wetter
ist die Chance "erwischt" zu werden größer. Aber vielleicht ist das ja gerade der
Kick für solche Leute.


melden
Anzeige
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:26
Aber ich denke schon, dass in den warmen Jahreszeiten mehr passiert. Im Winter sind ja z.B. auch viele Kinder gar nicht so viel zum Spielen draußen und werden bei solchen Wegen wie bei Adelina z.B. (vom Opa nach Hause?) eher von jemandem mit dem Auto gefahren.

Dass solche Verbrechen NUR in den warmen Jahreszeiten gibt, will ich auch gar nicht sagen, aber manche werden sicher schon vom Wetter beeinflusst.

Ob es über sowas Statistiken gibt?


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:29
@sunny5
Gute Idee! Werde mal nach den Statistiken forschen!. Danke! ;-)


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:33
Ich habe ein bisschen gesucht, aber nur was uraltes (1934) und was über die Anzahl von Straftaten im Allgemeinen gefunden (also auch Hauseinbrüche, Umweltsünden, ...). Das sagt nicht viel aus.


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:33
Also das mit den echten Tieren spricht zwar dagegen...aber könnte es sich vielleicht um LARP handeln?


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:35
@Varg-Isegrim
Was ist LARP? ;-)


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:36
Live Action Role Playing
Da kommen auch oft Schwarzmagier drin vor...aber alles ist halt nur gespielt, jeder spielt seinen Charakter...das würde das geflechtete Zeug und die Totenmaske erklären, nicht aber die toten Tiere...


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:38
@Varg-Isegrim
Sorry, aber das kenn ich nicht. Aber meinst Du wirklich, das das alles nur ein
Spiel gewesen sein soll?


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:40
Nunja wir hatten auch schon schwarzmagische Rituale mit Masken Kelchen mit (Kunst-)Blut und geflechteten Zweigen...
Aber hier wurden ja echte Tiere geopfert...das spricht dagegen...war ja nur eine Idee...wie oft werden denn Tiere darunter gefunden? ISt es vielleicht Zufall?


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:42
@Varg-Isegrim
Denke eher an einen Kult/ ein Ritus. Und für Ideen sind wir immer offen!!! :-)


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:52
Hab grad nochmal gelesen, dass es nur Knochen waren...dann könnte es schon sein...Knochen werden nämlich schon oft verwendet...
Ein Freund von mir hat mal beim LARP eine Kette aus Tierknochen die er im Wald gefunden hat gehabt und auch so werden die bei Ritualen im LARP oft verwendet...


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:53
Es waren nicht nur Knochen.


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:54
Ok wenns ganze Tiere waren, dann stimmt meine Theorie nicht...sry^^


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:54
@Varg-Isegrim
Es geht auch um ein "geschächtetes" Reh. Werde mich später mal über das Spiel
informieren.
Danke erstmal! Bis dann....


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:56
Sry das ich euch weiter nerve aber mir kommen so viele Ideen...hast du vielleicht ein Bild oder eine Beschreibung von der Maske? Vielleicht waren es Neopaganisten...oder Neokelten....


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 14:58
@Varg-Isegrim
Die Bilder sind im Threat. Auf der ersten Seite findest Du einen link zum Zeitungsbericht.
Da findest Du eigentlich alle Daten.
LG


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 15:02
Ok ich hätte das vorher lesen sollen...dann ist es mit Sicherheit kein LARP und auch keine der beiden genannten Religionen, dort gibt es nämlich nur Tier und Pflanzen-Opfer...sry...hätt´s wirklich lesen sollen...schon heftig was da im Wald abgeht...


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 15:04
MacRaph schrieb:Es geht auch um ein "geschächtetes" Reh.
@MacRaph
Seit wann geht es denn um ein geschächtetes Reh? Hab ich das überlesen? Wo stand das denn? So weit ich gelesen habe, war von diesen Rehen gar nicht genug übrig, um erkennen zu können, ob es geschächtet wurde.


melden

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 15:17
@sunny5
@Varg-Isegrim
Sorry, hatte das durch Dew´s Ausführungen/ Erklärungen so verstanden.


melden
Anzeige

Opferung im Wald nebenan

09.11.2009 um 19:23
Kein Problem ändert ja so wie so nichts daran, dass ich auf der falschen Fährte war^^
Wie siehts mit ganz "normalen" Satanisten aus? Da gibt es so einen Initiationsritus, bei dem ein Mensch, oft ein Kind, getötet werden muss...


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt