Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Opferung im Wald nebenan

1.424 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Wald, Opferung, Tore, Tieropfer, Adelina, Weyhe, Tipis, Leese
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

06.07.2013 um 16:51
@philosophus
Es gibt hier auch einen Vorschauknopf, dann klappt's
auch mit den Bildern.

Sieht ja furchtbar aus.


melden
Anzeige

Opferung im Wald nebenan

06.07.2013 um 16:58
Verzeih mir meine Unwissenheit, aber ich bekomm das irgentwie nicht hin. Wie genau mach ich das? Bin kein Experte auf dem Gebiet ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

06.07.2013 um 17:01
@philosophus
Ich schreibe Dir 'ne PN weil's hier dann doch zu offTopic wird.


melden

Opferung im Wald nebenan

07.07.2013 um 18:33
@philosophus
Das finde ich toll von dir, dass du dir die Mühe gemacht hast! Ich wohne ja ziemlich weit weg und war deswegen noch nie vor Ort - das ist jetzt das erste Mal, dass ich mir wirklich ein Bild machen kann. Danke dafür. :) Zu der zerstörten Gedenktafel - kann es sein, dass da der Baumwuchs dran schuld ist?

Nebenbei - das erste Video hört relativ schnell auf und dann kommt minutenlang ein schwarzer Bildschirm; ist das so gewollt oder hab ich jetzt was verpasst?


melden

Opferung im Wald nebenan

08.07.2013 um 01:08
@maiwen
Danke, war ja nicht viel arbeit, nur ein kurzer Besuch. Das erste video sollte nur etwas über eine Minute oder so gehen, weiss nicht woher der schwarze Bildschirm kommt! Ist nur ein kurzer Blick auf die halbe Gedenktafel vom Eingang. Ob es vom Baumwuchs kommt weiss ich auch nicht, meine aber irgentwo gelesen zuhaben, das die Beschädigung auf Vandalismus zurückzuführen ist.
Ich mach demnächst mal ein paar neue bessere Aufnahmen. Bis dann.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

08.07.2013 um 08:55
philosophus schrieb:Auch die Umliegenden zwei Wäldchen werde ich mal untersuchen. Wenn man Sie aus einem bestimmten Blickwinkel betrachtet, bilden Sie übrigens ein Dreieck. Schon interessant, sollte da ein okulter Hintergrund bestehen
Mysteriöserweise ist das meistens (immer?) so, dass 3 Punkte ein Dreieck bilden. ;-)

Danke für deine weiteren Nachforschungen. Pass gut auf dich auf, wenn du da unterwegs bist!!!

@philosophus


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

08.07.2013 um 08:56
@philosophus

Zu seinen Videos: Da kommt bei mir folgendes:
AGB - Um fortzufahren, musst Du die WeTransfer-Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung akzeptieren.
Cookies
WeTransfer verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Bitte lies unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen.
Mag ich nicht machen.


melden

Opferung im Wald nebenan

08.07.2013 um 09:21
Da kommt bei mir folgendes:

AGB - Um fortzufahren, musst Du die WeTransfer-Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung akzeptieren.
@Nation
Kam bei mir nicht - ich hab nur downloaden gedrückt und fertig. o.O Cookies brauchst du zum Laden aber eigentlich auch nicht, die sind in meinem Firefox auch deaktiviert.


melden

Opferung im Wald nebenan

08.07.2013 um 16:04
Man könnte ja auch alternativ die (tracking?) cookies nach dem download sofort wieder löschen.
(heutzutage sollte man das immer machen, besonders wenn man mal google benutzt hat und so weiter. Die versuchen alles zu analysieren)
Glaube aber auch nicht, dass Sie zwingend notwendig sind. Wetransfer ist ansonsten ein super Anbieter zum hoch - und runterladen.

@Nation
Keine Sorge Kollege, ich kann auf mich aufpassen. Bin ja schon ein großer Junge ;)


melden

Opferung im Wald nebenan

08.07.2013 um 16:31
Hier sind nochmal die paar Fotos von der Umgebung, für diejenigen, die Sie unter Umständen interessieren könnten! Diesesmal verkleinert, so sollte es klappen. Zu der Sache mit den drei Wäldchen, klar das drei ein Dreieck bilden. Doch da bei diesem Fall möglicherweise ein okulter Hintergrund besteht, war es schon auffällig irgentwie. Zumindest wenn man es direkt vor Ort betrachet. (es gibt auch nicht viele Wäldchen in dem Gebiet) Ein intuitives Gefühl sagt mir, das da mehr hinterstecken könnte. Vielleicht auch nicht und purer Zufall, wir werden bald sehen.
Gruß

P6040021
P6040023
P6040027
P6040028
P6040025
P6040029
P6040038
P6040032


melden

Opferung im Wald nebenan

01.10.2013 um 01:10
Mordfall Adelina: Fetisch-Transvestit im Verdacht - 18.01.2002

Im Mordfall Adelina hat die Bremer Polizei eine heiße Spur. Die Kriminalisten vermuten nun einen transvestitischen Fetischisten hinter der Tat.


Bremen - In der Nähe des Leichenfundortes seien vergrabene Kleidungsstücke gefunden worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Darunter seien mehrere Schwimmanzüge, einige Damenstrumpfhosen sowie ein Body und eine Umstandshose. Manche Gegenstände seien schon stark verrottet gewesen. Sie könnten bis zu zehn Jahre dort gelegen haben.

Über die Kleidungsstücke hoffe man nun Hinweise zum Täter zu bekommen, bei dem es sich nach Vermutungen von Fallanalytikern der Polizei um einen Fetischisten mit Vorliebe für Frauenkleidung handele. Der Leiter der Sonderkommission, Werner Meyer, sprach von der "heißesten Spur, die wir bislang hatten". Schon Anfang Dezember hatten die Fahnder in dem Wäldchen nahe dem niedersächsischen Leeste die Kleidung entdeckt, gaben den Fund aus ermittlungstaktischen Gründen aber erst jetzt bekannt.
Die Polizei geht davon aus, dass ein Fetischist am Werk gewesen sein muss, der sich durch das Tragen von Kleidung des anderen Geschlechts sexuell erregt. Die Beamten vermuten weiter, dass die Leiche des Mädchens nicht zufällig an dieser Stelle abgelegt wurde.

Adelina war am 28. Juni vergangenen Jahres in Bremen spurlos verschwunden. Eine Pilzsammlerin fand die Leiche Anfang Oktober in einem Waldstück nahe der Wohnung des Mädchens. Bisher wurden 286 Sexualstraftäter im Rahmen der Ermittlungen überprüft. Die Polizei verfolgte nach eigenen Angaben 1253 Hinweise.

Am Freitagabend greift das ZDF den Fall in der Sendung "Aktenzeichen XY - ungelöst" auf.


melden

Opferung im Wald nebenan

02.10.2013 um 20:38
@nightswimming
Der Artikel ist von 2002. ;) Anscheinend hat die Spur doch nicht weitergeführt.


melden

Opferung im Wald nebenan

20.05.2014 um 06:45
Das Bundeskriminalamt sucht noch immer nach Zeugen und etwaige Auffälligkeiten in diesem Waldstückchen.

Auch die 10.000Euro Hinweis-Auslobung steht wie eh und je.


Wer kann Angaben zum Verbleib der o.g. Gegenstände, insbesondere zu dem kurzen blauen Wollrock machen?
Wer kann Angaben über Auffälligkeiten in dem sogenannten "Pastorenwäldchen" machen?



http://www.bka.de/nn_198454/DE/Fahndungen/Personen/UngeklaerteMordfaelle/Pismak/pismakAdelina.html


melden

Opferung im Wald nebenan

20.05.2014 um 09:26
Weiß man schon was es damit auf sich hat, mit diesen toten Tieren und den Totenmasken?


melden

Opferung im Wald nebenan

11.09.2014 um 21:20
gibt es hier im thread auch irgendwo noch bilder ,von den tipis oder ähnlichen gebilden ?


melden

Opferung im Wald nebenan

12.09.2014 um 09:34
@zweiter
Klick dich mal durch die Bilder auf Seite 26 (Beitrag von acidburn1003), da sind noch welche dabei. Zumindest von den Tipis.
Mich würde auch interessieren, was aus der Sache geworden ist...


melden

Opferung im Wald nebenan

12.09.2014 um 09:45
@Emmeleia
oh danke ,werde ich gleich mal machen

der fall adelina ist nicht geklärt worden


melden

Opferung im Wald nebenan

12.09.2014 um 09:47
@zweiter
Gern :)

Das mit Adelina weiß ich, aber ob die Geschichte mit den Tipis und Toren noch weitergeht wüßte ich gern.


melden

Opferung im Wald nebenan

12.09.2014 um 09:56
@Emmeleia
achso,ich denke nicht ,aber dazu müßte sich den ort nochmal jemand anschauen ,wenn der wald noch vorhanden ist.
die bilder haben mir schon etwas geholfen,der aufbau der struktur startet immer gleich.

ich habe nämlich ein ähnliches gebilde schonmal gesehen ,es diente als wind und wetterschutz,oder lichtschutz vom feuer in der nacht.
es war aber noch mehr ausgeprägt mit eine art dach,wie ein windschutz,quasi.
man müßte dazu nur eine plane, oder decke überwerfen.
es diente einem nachtangler als schutz.

man kann an den bildern hier aber sehen, das es ein rechtshänder gebaut hat.


melden
Anzeige

Opferung im Wald nebenan

12.09.2014 um 09:58
@zweiter
Ok, verstehe. Die Tipis sind aber klein, irgendwie nicht mal 40cm hoch, soweit ich mich noch erinnere. Da fällt das mit einer Plane eher weg. Die sehen auch nicht stabil genug aus, finde ich.

Woran siehst du das mit dem Rechtshänder?


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt