Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

98 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Erscheinungen, Halluzinationen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:14
@Addy
Ja, dann will er Dir auch nichts sagen, du hättest es gespürt wenn er noch da wäre.


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:26
@Addy
Bei dem, was ich schrieb, ging ich natürlich von meinen eigenen Erfahrungen aus. Und ich
glaube fest daran, das Dein Gehirn, Deine Seele, ein Geist, eine Seele, wie auch immer
Du es nennen möchtest, Dir sagen will: "Jetzt ist Zeit aufzuräumen, und dann ist Schluß!!!".
Du hast schließlich ein wunderbares Baby! Und glaub mir, Baby´s und Kleinkinder spüren
instinktiv, wenn es der Mama nicht gut geht!
Versteh´ mich bitte nicht falsch, ich kann Dein erlebtes sehr, sehr gut nachvollziehen.
Doch weiß ich auch, das grade die Geburt eines Kindes, das Aufwachsen sehen, wieder
viele, viele Erinnerungen und Gefühle hoch kommen lässt. Dinge, die "wir" eigentlich schon
als verarbeitet oder erledigt abgetan haben. Dinge, an die "wir" schon ewig nicht gedacht haben.
Denke, vielleicht fordert das neue Leben seinen Tribut. Will sagen: vielleicht erwartet das neue Leben unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. Und "Altlasten" stören dabei nur. Vielleicht ist das der Grund dafür, das wir manchmal auf "unbequeme" Dinge aus unsere Vergangenheit gestossen
werden, um sie zu verarbeiten bzw. abzulegen. Ob es so ist oder nicht, ich denke, empfinde es jedenfalls so.


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:30
@MacRaph
Das habe ich schon so oft gehört! Vielleicht ist ein wahrer Kern drin! O-Ton der Therapeutin:

"Du hast dich schwängern lassen um deine eigene Vergangenheit zu verarbeiten und du bist dem Kleinen so eine Übermutter um das was dir angetan wurde auszugleichen!"

Muss ganz ehrlich sagen, stimmt teilweise! Aber ich habe mir den Zwerg von ganzem Herzen gewünscht! Und Kinder sind keine Therapie! Ich will in erster Linie ein glückliches unbeschwertes Kind! =)


1x zitiertmelden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:34
@Addy
So war es absolut nicht gemeint!!! Aber das weißt Du wahrscheinlich!?


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:40
hallo
möchte dir auch kurz was sagen.
ich verstehe dein leiden, ich hab selbst meine großmutter vor 10 jahren verloren, sehe das bild noch immer vor mir als sie gestorben war. ich wollte ihr noch so viel sagen. habe jetzt auch kinder und kann einfach kein glück und kein leid mit ihr teilen. sie war eigentlich meine mutter und hat mich großgezogen.manchmal hab ich ein schlechtes gewissen weil ich sie nicht gehen lasse. in meinen träumen ist sie sehr oft bei mir und ich rieche sie und manchmal spüre ich sie auch. aber du musst für dich und vor allem für dein kind leben und wieder glücklich werden, weil wie schon erwähnt kinder spüren alles!


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:49
@MacRaph
Natürlich verstehe ichwas du meinst =)
Aber ich kann auch "abschalten" bei dem Zwerg! Wenn ichden ganzen Tag fr den Kleinen da bin habe ich gar keinen Nerv und keine Zeit mich damit zu befassen! Sonntags wenn ich vorbei laufe ist es mal kurz "akut" aber das ist schnell wieder vergessen! Ich mach mir da nicht sooooo einen rießen Kopf drum, aber gestern war es mal wieder sonntag und es war mal wieder -für mich- aktuell!
@aiden1981
Natürlich muss man "loslassen" sonst frisst es einen auf! Ich konnte 2 Leute in meinem Leben nicht ziehen lassen! Die verfolgten mich bis in meineTräume! Dieses Problem habe ich bei meinem Stiefvater nicht!


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:51
Zitat von AddyAddy schrieb:Und Kinder sind keine Therapie! Ich will in erster Linie ein glückliches unbeschwertes Kind! =)
Schön gesagt, auf so etwas kommen die meisten Leute zeitlebens nicht.


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:51
@Addy
Was glaubst/denkst Du denn? Was wünscht Du Dir denn?


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 21:57
@MacRaph
Ich versuche jeden Tag 100% zu geben! Ich löse jedes Problem was sich lösen lässt sofort! das ist mehr unbeschwerte Zeit für mich und den Kleinen! Mein Bubi ist ein fröhliches Kind (siehe Foto =) ) Er ist eigentlich nur am lachen und schenkt mir jeden Tag ein stück Glück! Ich versuche alles zu geben, manchmal scheitert man, so ist das Leben! Aufstehen, Nase putzen, weitermachen! So lebe ich schon eine Weile und sogar ganz gut damit =)


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 22:07
@Addy
Ich war auch 24 Stunden 7 Tage die Woche für mein Kind da. Und das alleine. Ich weiß
was ein Kind zu haben bedeutet. Ich wollte Dich auch in keinem Fall irgendwie kritisieren!
Wenn Du meine Post nochmal liest, verstehst Du vielleicht, das ich Dein Baby auch nur
sekundär angesprochen habe. Und nochmal: Dabei bin ich von meinen eigenen Erfahrungen
ausgegangen. Ich denke halt, das Du evtl. einfach "den beteiligten Menschen, wie auch Dir"
noch nicht im Inneren verziehen hast, und das evtl. die Geburt Deines Kindes Dich jetzt im Unterbewußten darauf aufmerksam macht. Und ich sehe es als Zeichen dafür, das Du solche
"Visionen" hast. Das ist mein Empfinden. Damit will und würde ich Dich aber nie irgendwie in
Frage stellen! Das steht mir nicht zu und das würde ich auch in keinster Weise tun!
Wollte Dir lediglich meine Meinung, meine Gedanken dazu äußern! Halte mich ab jetzt aber
lieber raus.
Liebe Grüße und alles Gute für Dich!


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 22:13
@MacRaph
Nunja, ich kann nicht abschätzen ob es an der "Geburt" liegt! Im März diesen Jahres sind wir hierher gezogen, seitdem mussich an der Stelle vorbei! Vorher nie! Aber überlegt habe ich es auch schon :D


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 22:20
@Addy
Na, da hast es doch! Ihr seit wieder dort hin gezogen und ab da fällt es Dir auf!
Für mich ein eindeutiges Zeichen, das die "Sache" für Dich einfach noch nicht wirklich
fertig ist.


Sorry nochmal, falls ich Dir zu Nahe getreten bin.


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 22:24
@MacRaph
Ach quatsch, wenn du mir auf die Zehen getreten wärst hätt ich jetzt Fußweh! :D
Aberich dachte ich hätte es verarbeitet! Es sind 12 Jahre vergangen!!! Ach mist -.-


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 23:01
@Addy

Mach Dir keine Selbstvorwürfe , Du trägst keine Schuld daran !!
Verzeihe ihm und Dir selbst !!
Hört sich jetzt wahrscheinlich blöd an.....wieder einer mit so klugen sprüchen , der selber nicht klar kommt mit seinem Leben und dem was so in seiner Vergangenheit geschehen ist !!
Schau nach vorn und nicht zurück , die Vergangenheit kannst Du nicht ändern und von hätte ich mal hat doch keiner was !!

Finde das Foto klasse , ist echt total süss die kleine Schnullerbacke !!

Also lass den Kopf nicht hängen , sende Dir good vibrations , Du siehst auch richtig süss aus wenn Du lachst !!

Aber ich verstehe Dich irgendwie , mir fällt es auch oft schwer nicht zurück zu schauen und dann denk ich auch hättest du mal.....aber : Ach scheisse , was bringt mir das , fühl ich mich doch nur wieder schlecht UND :
Ich möchte das nicht !!

:-)


1x zitiertmelden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 23:07
Zitat von ichbinich68ichbinich68 schrieb:Also lass den Kopf nicht hängen , sende Dir good vibrations , Du siehst auch richtig süss aus wenn Du lachst !!
*huch* soll das ein flirtversuch werden? *Schmunzel*
Ich lache viel und oft! Ich habe alles was ich brauche! Ein Dach überm Kopf, Nahrung im Magen und Liebe im Herzen! Kein Grund traurig zu sein =)
Zitat von ichbinich68ichbinich68 schrieb:Hört sich jetzt wahrscheinlich blöd an.....wieder einer mit so klugen sprüchen , der selber nicht klar kommt mit seinem Leben und dem was so in seiner Vergangenheit geschehen ist !!
Nenn mir einen (nur einen einzigen!) Perfekten Menschen der sein ganzes Leben "Glücklich" war und bei dem ABSOLUT NICHTS Verkorkst ist! Gibt es nicht =)

Und noch was:
Hätt der Hund nicht geschissen, hätt er den Hasen gefangen! Meine Devise :D


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 23:19
@Addy
Ist flirten verboten ?
Auch wenns mit dem Opi ist...
Grins

Nobody is perfekt ? My name is Nobody ! :-)

Hätt der Hund nicht geschissen , hätte er verstopfung !!

Sorry , rumalber !!! :)))


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

19.07.2010 um 23:20
Wenn mann es hier darf, why not? Warum biste denn ein Opi? Mein Mann ist 40 (und pennt schon die faule socke) :D
Rumalbern ist toll =)


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

20.07.2010 um 10:56
@Addy
Zitat von AddyAddy schrieb:Es hat keiner geahnt, das kam so wie eine Explosion -aus dem nichts ein schwerer Schlag!-
Ich dachte, deine Oma und deine Mutter ahnen vorraus, wenn jemand stirbt.


melden

Habe ich es immer noch nicht verarbeitet?

20.07.2010 um 16:46
@onuba
Ja schon! Aber da nicht! Oder sie haben es gewusst und mir nicht gesagt! Meine Mum träumt sowieso nur von schwarzen Spinnen und da könnte es jeder sein der stirbt! Oma träumt das sie am Grab steht (und manchmal, zumindest meistens) kann sie den Namen auf dem Grabstein lesen! Vielleicht wussten sie es, vielleicht auch nicht! Das meine Oma (väterlicherseits!) und meine Mutter das können wusste ich sowieso erst viel später! So mit 15, 16! :D


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Schwarze Gestalt hinter meiner Tür...
Mystery, 60 Beiträge, am 08.07.2015 von maryloo11
Mico am 30.03.2015, Seite: 1 2 3 4
60
am 08.07.2015 »
Mystery: Die Legende vom D-Day
Mystery, 28 Beiträge, am 15.06.2012 von zeitlos
Percht666 am 27.12.2007, Seite: 1 2
28
am 15.06.2012 »
Mystery: Schreckliches und unerklärliches Erlebnis in der Kindheit!
Mystery, 79 Beiträge, am 16.05.2012 von SirRobin
Malino_1910 am 07.05.2012, Seite: 1 2 3 4
79
am 16.05.2012 »
Mystery: Wahnvorstellungen nach Herzoperation
Mystery, 22 Beiträge, am 08.05.2009 von ash001
hunterxx am 07.05.2009, Seite: 1 2
22
am 08.05.2009 »
von ash001
Mystery: Die Schattenmenschen - Der Schreck im Augenwinkel
Mystery, 379 Beiträge, am 20.05.2021 von NikkiRcklz
Allmystery am 14.04.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
379
am 20.05.2021 »