weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Spaziergang

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Gestalt, Hunde
Nynie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:34
Was mich noch interessieren würde ist, woher hat das "Wesen" die Banane her?
Es müsste sich ja aus dem Wald trauen und Mülltonnen durchsuchen?


melden
Anzeige

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:35
@the_georg

eine Eule hätte ich erkannt...glaub ich zumindest...hoffe ich zumindest O.O

@Saigan
Ich könnte eine Skizze machen...ich versuchs mal mit Gimp...


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:36
@KillerxKitty ,

ich sehe sie sehr oft, wenn ich früh am Morgen einen Spaziergang mache - Sie sitzen oft regungslos da und fliegen nicht weg, selbst wenn man ein Paar Meter von ihnen entfernt vorbeigeht.


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:37
@Nynie
Weiß ich wo das Teil die Banane her hatte, wenns überhaupt eine war, wie gesagt, es sah nur so aus.

@we5
ok...Dann könnte das wirklich soetwas gewesen sein...


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:37
@KillerxKitty
naja dann bleibt nur noch eins, nochmal dahin gehen und sich umschauen, am besten bei nacht :D


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:39
@the_georg
Na klar,ein Affe der ausgebüchst ist und dann im Wald ne Banane futtert xD Wieso sollten sich dann aber die anderen Tiere so verhalten? Vielleicht ist es ja dieser seltsame Affe aus Family Guy,der dort im Schrank lebt xD
Ich glaube dass mit dem Greifvogel ist schon wahrscheinlicher,aber verhalten sich dann alle Tiere wirklich so,oder ist das nur bei Hunden und Katzen so? Ich meine wenn die das alle wissen,kriegt der doch keine Beute mehr.


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:39
wie schon gesagt, ich wohne nicht mehr da. Ich würde da sogar mit jemandem zusammen nochmal hingehen, wenn ich bei meiner Oma bin, aber nicht nachts O.o Ich bin seitdem eh son kleiner schisser, was Wälder und Nächte angeht XD


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:39
@Saigan
war nur ne Idee :D

ja ok das Verhalten der Hunde und so ist wirklich komisch


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:40
KillerxKitty schrieb:wie schon gesagt, ich wohne nicht mehr da. Ich würde da sogar mit jemandem zusammen nochmal hingehen, wenn ich bei meiner Oma bin, aber nicht nachts O.o Ich bin seitdem eh son kleiner schisser, was Wälder und Nächte angeht XD
@KillerxKitty


Was soll schon passieren? Du hast doch selbst gesagt es ist klein wie de Affe aus dem Film "Nachts im Museum" ^^ :D


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:42
Ich weiß nicht...vielleicht schmeißt es seine Banane nach mir?

Nene ^^ Ich weiß nicht warum, aber ich hasse es seitdem nachts in Wäldern zu sein.


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:45
Hm, ich habe mal Bitburg-Erdorf auf Google Maps gesucht und dabei festgestellt, dass keine 40 Kilometer von dort entfernt der Wildpark Daun ist, und dessen neueste Attraktion, wie man auf der Homepage des Wildparks nachlesen kann, ist ein Freigehege mit 53 - Berberaffen! Die ernähren sich vor allem von "Gemüse, Obst und Getreide" steht da. Könnte es also eventuell doch ein aus dem Tierpark ausgebüchster Affe sein?


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:46
Wann haben die in Daun denn die Affen bekommen? ... Ich kenn da nur in der Nähe den Eifelpark Gondor, aber der hatte keine Affen.


melden
Nynie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:46
@KillerxKitty

Dachte nur, wenns etwas gefressen hat wirds wohl ein Tier sein und nichts Übernatürliches


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:47
Ja...Das würde ich auch denken, aber ich weiß nicht. Es sah für mich nicht wirklich wie ein lebendiges Tier aus...außer es ist wirklich ein Affe gewesen, dann hätte das sein können


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:48
@KillerxKitty
Laut Wikipedia gibt es das Gehege mit den Berberaffen in Daun seit 1998. Die Tiere kommen wohl ursprünglich aus Gibraltar.


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:50
Gut XD Dann waren sie schon da, als das passiert ist. Ich google mal nach einem Affenausbruch, dass müsste ja irgendwo stehen.


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:52
Nix. Es gab noch keinen Zwischenfall mit irgendwelchen Tierausbrüchen.


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:52
Wieso sah es für dich nicht wie ein lebendes Tier aus? Ich meine wenn du als erstes auf nen Affen kommst. Berberaffen werden 45-70cm gross,passt das so ungefähr ? Und würden die so eine entfernung zurücklegen,ich meine der affe würde meiner meinung doch eher bei seinen Artgenossen bleiben anstatt 40km zu wandern,oder?


melden

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:54
Ja...Ich weiß nicht. Ich kann das so schlecht beschreiben. Wenn du dabei gewesen wärst, hättest du es auch nicht als ein Tier bezeichnet...Ich habe erst an einen Affen gedacht, weil ich nicht wirklich wusste, was ich damit anfangen sollte. aber es sah von der Silutte auch wirklich wie einer aus.


melden
Anzeige

Ein Spaziergang

31.07.2011 um 21:54
http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=21&news_id=128015383452
doch,und sogar aus Daun..aber ob das vom datum her passt,war 2010


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gibt es Superkräfte?111 Beiträge
Anzeigen ausblenden