weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Spaziergang

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Gestalt, Hunde
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:13
Nee,dann könntre die TE alles mögliche erzählen,damit die Story glaubwürdig bleibt.
Aber wenn sie Bilder postet von 2 Deutscher Drahthaar, dann ist die Story platt....


melden
Anzeige
hyazinth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:24
hm, ich weiss nicht, ob die story sooo fakelike ist?!
im grunde hat sie keinen vom grünen pferd erzählt, sie sagt nur, dass sie nicht weiss, was es war...

abgesehen davon, gibt es auch jagdhunde, die einfach von den jägern "ausgemustert" werden, eben weil sie nicht zur jagd taugen!

sowas gibt´s halt! aber da sie ja sagt, die hunde gehen ihr bis zur wade, geh ich nicht davon aus, dass es zwei drahthaare sind o.ä.....


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:28
Warst du denn inzwischen mal wieder im Wald? Geh doch mal mit ein paar Leuten hin. Vielleicht mit 20 Mann oder so.


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:29
@ems


Facebook. Ich schick dir meinen Namen per PN....
Der eine ist ein Kavalier King Charles namens Bobby. Eine Rasse die ursprünglich für englische Könige als Schoßhündchen gezüchtet wurden. Das andere ist ein Mix.

@derMessias

wie gesagt. In der Zwischenzeit sind wir weggezogen. Ich hätte das sicher schon vorher gepostet, habe dieses Forum aber erst gestern entdeckt.


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:29
@Keltenhain

Ja bitte, such doch mal nach einem Bericht wo in deutschland ein mensch von einem Luchs angegriffen wurde :D

@KillerxKitty

Also die Erklärung mit dem Bussard ist nichts, oder wie?


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:31
@BlackPearl

Ach, sorry >< Doch, ich hab ja schonmal gesagt, dass ich das mit den Vögeln für sehr plausibel halte. Bin bis jetzt nur selber nicht auf die Idee gekommen...


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:32
@KillerxKitty
Wie weit bist du denn weggezogen? Wenn es noch in der Nähe ist, dann würde ich das machen. Das musst du abschließen, das Thema. Deswegen gehe mit ein paar Leuten hin und schaue nach.


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:33
Ich werd das machen, wenn ich meine Oma besuchen gehe, weil das um die 500 km sind ...ich wohne jetzt in der Schweiz -.-


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:35
Oh, das ist natürlich ein wenig weit weg. Aber mach das trotzdem mal. Das ist dann sehr "entschlackend" wie man so schön sagt. Sonst machst du dir ein Leben lang Gedanken.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:42
Zu ihrem Hund steht im Züchterverein:

VERHALTEN UND CHARAKTER (WESEN) :
Unternehmungslustig, liebevoll, absolut furchtlos. Fröhlich, freundlich, nicht streitsüchtig, keinerlei Neigung zu Nervosität.

Das passt nicht zur Story.Liebe TE,die Geschichte ist ein bißchen überdreht.
Du wirst einen Bussard,Milan oder UHU gesehen haben.
So oder so eine interessante Naturbegegnung


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:45
Nachts würde höchstens ein Uhu in Frage kommen. Aber Bussarde, Milane sind nicht Nachtaktiv.


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 13:46
@ems

Hunde sind keine Maschinen, die immer exakt ihrem Programm folgen.
Ich finde es ein bisschen nervend, wie du dich hier an der Hunderasse aufhalten kannst.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:07
@17

Doch doch, @ems hat recht. Ein Hund von einer bestimmten Rasse ist immer haargenau vom Verhalten so, wie ein anderer Hund dieser Rasse. Da gibt es keinerlei Ausnahmen. 0 %! Du hast doch bestimmt auch schon davon gehört, dass 100 % aller Pitbull Terrier Menschen totbeißen. Nur mal als Beispiel.


melden

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:13
Muss nicht unbedingt so sein.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:13
@17
@Nation
Ihr seit sehr lustig.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:16
@ems

Ist doch aber wirklich so. Nur weil eine Hunderasse gewisse Charakterzüge hat, heißt das doch noch lange nicht, dass das bei einem einzelnen Hund dieser Rasse genau so ist. Die haben doch auch alle ihre eigene Persönlichkeit, sind alle unterschiedlich aufgewachsen und sind nicht nach irgendnem Computerprogramm produziert, das sie alle gleich sein lässt vom Verhalten her.

Sowas dann als Beweis dafür heranzuziehen, dass eine Geschichte, die jemand erzählt, nicht stimmen kann, halte ich für total daneben.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:19
Es könnte doch auch sein, dass dieses Wesen, das @KillerxKitty gesehen hat, noch nicht mal was mit dem Verhalten der Hunde direkt zu tun hatte. Vielleicht waren sie schon irgendwie durch den Wind, weil sie erst mal in Sachen Gassigehen vergessen wurden und dadurch dann vielleicht auch noch zu einer völlig ungewohnten Zeit unterwegs waren.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:28
@Nation
Natürlich sind nicht alle Hunde gleich.
Das ist mir vollkommen klart.Aber gerade Rassehunde sind sehr stark in eine bestimmte Richtung gezüchtet.Da gehört eine bestimmte Charaktereigenschaft zum Standard.Mal mehr,mal weniger ausgeprägt.
Bei der Rasse der TE ist nun mal dieser Mut und die Unerschrockenheit Standard.

Wenn du den Thread komplett gelesen hast,wirst du gesehen haben das die TE ihre Geschichte zum Schluß sehr relativiert.Sie hat überreagiert.
Und zur etwas übertriebenen Geschichte passt eben die falsch eingetragene Reaktion der Hunde.
Wenn wir Geschichten auseinanderklabüsern wollen,müssen wir die Fehler entdecken.


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:32
@KillerxKitty
@ems
@Nation
@derMessias
@17
@BlackPearl
@hyazinth
@DiamondLove
@Keltenhain
@Türkis


Nur mal so als Denkanstoss die Bank die beiden Baumstaemen steht. Da sagtest u die waere zerstört worden . Wie lange vor deinem Erreigniss ist dies Geschehen und ist das so ne massive Bank? Vielleicht hat dieses Wesen ja die Bank zerstoert gehabt. Die meisten Sitzbaenke in Waeldern sind aus robusten Holz. Nich leicht zu zerstöeren von Jugendlichen.


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Spaziergang

01.08.2011 um 14:34
Souls schrieb:Nich leicht zu zerstöeren von Jugendlichen.
Kommt drauf an a.) wie alt die Bank war - b.) aus welchen Holz c.) wie imprägniert

So´n altes durchgemorschtes Ding ist ruckzuck zu Klump getreten.....


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden