Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Psychokinese, Psi-Rad ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 16:53
@Tajna
Zitat von TajnaTajna schrieb:Es kam in der Wissenschaft öfters vor, dass neue Erkenntnisse nicht beachtet wurden.
Einer der Hauptgründe für so ein Verhalten ist, dass die betreffenden Erkenntnisse nicht ins bisherige Weltbild passen.
Öh, Beispiele bitte.

Und glaubst Du wirklich dass dies der Grund gewesen wäre?

Mir würde diese Fähigkeit ganz gut in's Weltbild passen, würde das doch sicher so einiges erklären.
Aber abgesehen davon, bin ich der Meinung, dass es eher Religiöse Menschen sind, denen neue Erkenntnisse nicht in's Weltbild passen. Aber das ist ein anderes Thema.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 16:56
@Tajna
Glaub mir. ich würde mich gerne korrigieren und schreiben, dass eine schnelle und gute Auffassungsgabe bei Allmy zum Standardrepertoire gehört, aber meine Erfahrungen lassen mich Anderes vermuten.
Über die Hochleistungssportler lässt sich reden.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 16:57
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Die Zeitlupe, so vermuten die Forscher, reimen wir uns selbst im Nachhinein zusammen, um all die gespeicherten Informationen in einer solch kurzen Zeitspanne unterbringen zu können.
Da bleibe ich etwas skeptisch.
Ich erinnere mich noch, wie ich gedacht habe, "das dauert ja ewig, bis ich erfahre, ob wir nochmal davonkommen".


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 17:32
j-dark187
Zitat von J-Dark187J-Dark187 schrieb:Ich glaube eher, dass ich gezeigt habe das es Möglich ist nur das die Energien die man dafür braucht enorm sind.
deine berechnungen sind diesbezüglich zur PK falsch , den es geht hier nicht um berechnungen des gewichts durch gravitation hier auf der erde
es geht hier um berechnungen zur reduzierung der trägheit der materie --> Higgs-Mechanismus ... ??

trägheit wird reduziert - Quintessenz ( abstossente kraft der gravitation ) steigt


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 17:50
@skagerak

Ewig Gestrige gibts überall.

Die Fähigkeit wäre sicher nicht schlecht, aber, wenn du Zeugenberichten Glauben schenken willst, besteht sie in der Regel nur vorübergehend und wird meist auch als unkontrollierbar geschildert:
Es kommt zu nächtlichem Lärm und Schäden in der Wohnung, man kann niemanden mehr nach Hause einladen.

Ich habe jetzt keine Zeit, nach sowas zu suchen, aber es dauerte z.B. 35 Jahre, bis die Entdeckungen des Genetikers Gregor Mendel anerkannt wurden und es gibt sicher noch viele solche Beispiele.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 18:09
@reticulum

Kannst du mir deine Aussage, die besagt das meine Rechnung so gesehen nicht stimmt, bitte etwas genauer erklären?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 18:35
@Tajna
Naja, so in dieser schwachen Form und unkontrolliert nützt es in der Tat nichts.
Ich meinte ja nur wenn man es richtig könnte ;-)

Gregor Mendel war Ordenspriester und Naturforscher und wird lediglich als "Vater der Genetik" bezeichnet, war also kein Genetiker.
Aber wollen wir mal nicht kleinlich sein ;-)

Aber er ist mMn ein schlecht gewähltes Beispiel.
Er stieß anfänglich nur auf Desinteresse seitens anderer Forscher.
Und er war seiner Zeit einfach einen Schritt voraus und hat nur einen Bruchteil seiner Forschungen veröffentlicht, war also nicht ganz unbeteiligt an dem erwähnten Desinteresse.

Man kann die damalige Zeit auch nicht mit heute vergleichen. Hätte er heutzutage solche Forschungen veröffentlicht, hätte er ganz sicher sofort das Interesse der Forscher geweckt.

Ein für mich gutes Beispiel im Gegenteil, ist Peter Higgs.
Seine Theorie zum Higgs-Teilchen stieß ziemlich schnell auf Interesse, weil plausibel und theoretisch belegt.
Es dauerte aber eben nur sehr lange bis die entsprechende Technik entwickelt wurde um es nachzuweisen.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 19:00
@J-Dark187

ist in dieser formel die abstossende kaft der gravitation enthalten ?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 19:03
@reticulum

Bitte erkläre mir was du meinst ich verstehe nämlich gerade nichts.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 19:05
@J-Dark187


du hast nur die arbeitsleistung in eV umgerechnet ... mehr nicht , des kann man net so berechnen ...


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 19:07
@reticulum

Könntest du mir bitte detaliert erklären wo meine Fehler sind damit ich sie erkennen kann? Ich verstehe nämlich deine Aussage nicht.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 19:12
@J-Dark187

aktivitätenströme ändern wahrscheinlichkeitzustände in der materie , das bedeutet
hier wird die wahrscheinlichkeitstruktur meinetwegen des higgs teilchen verändert ,
die dazu benötigte energie die dies ändert muss berechnet werden , so muss die rechnung laufen...


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 19:55
@reticulum

Warum sollte ich die Rechnung so machen, welchen Effekt soll die Änderung des Wahrscheinlichkeitszustandes bringen? Kannst du mir bitte alles in einem Beitrag genau erklären?


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 21:35
@Tajna
Tajna schrieb:
Es kam in der Wissenschaft öfters vor, dass neue Erkenntnisse nicht beachtet wurden.
Einer der Hauptgründe für so ein Verhalten ist, dass die betreffenden Erkenntnisse nicht ins bisherige Weltbild passen.
Umgekehrt.
Es sind Gläubige, denen wissenschaftliche Erkenntnisse nicht in ihr Weltbild passen.

Statt Paradolie --> Geister.
Statt Zufall --> Geister, UFOs
Statt Tricks --> Magie, Psychokinese
Statt Cold Spots --> Geister
Statt Wahrnehmungstäuschung --> Sonderbegabung, Geister, UFOs, Para-Alles, Psychokinese
Statt Gehirntumor --> Geister
Statt Unkenntnis auf technischen/physikalischen/chemischen Gebieten --> Geister, Paranormales, Psychokinese
Statt sauberer wissenschaftlicher Methode --> ihr seid alle blöde
Statt klaren Antworten auf einfache Fragen --> ihr seid alle so gemein zum TE
Statt peer view --> das sag ich jetzt nicht, weil das ist mir jetzt zu dumm
Statt Belege --> es war aber so
Statt einem funktionierendem Erklärungsmodell --> Frequenzen, Quanten, Geister, Psychokinese, Para-nochmal

Na, usw.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 21:42
Ich glaub das klappt nur wenn man ultra bewusst im Äther den Ätherkörper (die Blaupause des Gegenstands) imaginär umstellt, wieviel Willen und Geisteskraft man dafür brauch, weiss ich nicht. Denke aber mal das es solche Wesen gibt.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 21:47
@codeigniter
  • ultra bewusst
  • Äther
  • Ätherkörper
  • die Blaupause des Gegenstands
  • imaginär
    [li]Geisteskraft
Kannst Du das auch mal übersetzen?[/li]


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 22:04
Klar, definiere Bewusstsein mal kindlich.. Ich war nie in NewYork, habe seit x Tagen kein Bild von New York gesehen und dennoch kann man durch bewusstes denken, wissen, das dort nun Menschen hin und her laufen, an x Ecken Drogen gedealt werden und sich in diversen Clubs die Türsteher mit irgendwelchen Leuten zoffen ob und warum einer nicht rein kommt. Ich will nur damit sagen das du etwas wissen wirst ohne dich vorher davon überzeugt zu haben, das da grad wirklich Leute umher laufen. Eine andere Art Bewusstsein ist schlicht die gedankliche Welt in der man sich mitunter selbst befindet. Stell dir vor du spielst Fussball auf einem Areal so gross wie 3 Universen.. also sehr gross.. rein der Überlegung nach kannst du dir so deinen Raum schaffen und diesen unendlich füllen mit was auch immer.. Vorstellungskraft oder Vermögen, mag sich blöd anhören aber bin früher auf Fantasy und Science-Fiction Filme total abgefahren weil ich mir immer vorgestellt haben, wie das wäre, wenn es "echt" wäre... Naja und wenn man versteht das es aufgrund der Tatsache das du bist, es eine Art Blaupause bzw. Abbild dessen gibt was man Ätherkörper nennt. Der Fakt das du existent bist, ist der Grund warum es 2.Version von dir bzw. allem gibt, denn sonst könnte man es ja nicht sehen..

Wirklich geholfen hat mir Platons Ideenlehre, er hat dort geil definiert was Ideen sind und was aus ihnen wird, wenn man sie wahr macht. Verstehste ?! :)

Geisteskraft könnte die Tatsache und maximal Erkenntnis sein woher man kommt, und was man als verkörperung eines Menschen wirklich ist. Meine Meinung ist, das der Körper "nur" ein hochkomplexes Gefährt ist, indem (m)eine Seele es geschafft hat seine Verkörperung darstellen zu können. Du, ich und alle sind nur ein Insasse eines Vehicles wie ein Autofahrer, und leider haben viele vergessen das man sein eigenes Auto nicht sein kann, denn man fährt ja mit diesem nur durchs Lebens.. Im groben Sinne könnte man denken, die meisten Menschen wissen nicht was sie im eigentlichen Sinne sind. Deshalb kann man mit Gedanken eine Realität erzeugen die man wirklich nennt. Denke aber mal das geht mit reinem gewaschenen Herzen problemloser ^^


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 22:07
@codeigniter

Ein unbelegtes Phänomen gleich mit weiteren sechs (!) unbelegten "Erklärungen" zu erklären, wobei die Erklärung, nicht von ungefähr, null Sinn ergibt, ist ein sehr schönes Beispiel für Physik durch Wünschen.

Das alles auch noch hemmungslos für richtig zu halten, ist wirklich eine Leistung.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 22:11
@off-peak
Ja genau das ist ja die Sache, ich rede von mir und meiner Vorstellung, mehr nicht. Ich würde nie behaupten das ich Recht habe und das so ist. Ich rede nur für mich und meine Art mir diese Frage beantworten zu können. Ich muss mir zum Glück nicht mehr erklären warum Ufos fliegen und wie andere Völker in anderen Galaxien denken könnten. Du hast ja nicht unrecht, aber seitdem es die sogenannte 2. Art der Physik gibt, also Quantentechnisch die Beantwortung der Frage bezüglich Zeitreisen mit ja gesagt werden kann. Zeigt mir, das Gedanken und Liebe meeeeeehr sind wie ich selbst je gedacht habe...


Technologie bleibt nur ein Hilfsmittel. Aber was steht an derer Stelle ?!

-Telekinese
-Teleportation
-Telepathie

Meiner Meinung nach


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

07.01.2016 um 22:30
@off-peak

Du wirst häufig und überall auf Leute treffen, die bestimmte Aspekte der Wirklichkeit - aus den verschiedensten Gründen - nicht wahrhaben wollen.

Was glaubst du, wie oft ich angegriffen wurde, weil ich von Schlafparalyse, hypnagogen Halluzinationen oder von einer vorsorglichen Untersuchung auf Epilepsie gesprochen habe?


melden