Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

532 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Angst, Mystery, Dämon, Wesen, Nachts, Zimmer, Fremdes

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 15:51
@Bananengrips

Wenn es ausgeschlossen ist, das Sie uns besuchen, warum interessierst du dich dann für das Ufo Phänomen ?

Du machst mir irgenwie einen verwirrten Eindruck.


melden
Anzeige

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 15:53
Bananengrips schrieb:Es wird immer lächerlicher, an Dämonen und andere Fantasiegestalten möchte geglaubt werden, allerdings an Träume die einem als real erscheinen nicht. Kommt noch mehr unverständliches bzw. realitätfremdes?
@Bananengrips

Doch ich glaube an Sie (an die Träume) wollte nur damit betonen dass man dadurch nicht alles erklären kann

nur weil der "O allwissende Wissenschaftler" Angst hat sein schönes Weltbild könnte zerstört werden :D


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 15:53
@Bananengrips schrieb:
Kommt noch mehr unverständliches bzw. realitätfremdes?

Kommt drauf an ob Du noch was schreibst^^


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 15:54
@Eshylop

Es wäre vll hilfreich, wen man aus der esoterischen Ecke herauskommt und sich mal mit Physik und deren ablauf beschäftigt anstatt Phantomen hinterher zu jagen.

@Malenka
Malenka schrieb:Wenn es ausgeschlossen ist, das Sie uns besuchen, warum interessierst du dich dann für das Ufo Phänomen ?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Ich schrieb:
Bananengrips schrieb:Es ist äußerst wahrscheinlich, dass es noch andere Lebewesen im Universum gibt, allerdings das diese uns besuchen ist so gut wie ausgeschlossen, """allerdings nicht unmöglich."""


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 15:55
Eshylop schrieb:z.B. Wo steht etwas das Träume den Körper mit einbeziehen?Erinner Dich...
@stiggi schrieb:Ich spürte wie jemand meine Beine packte und sie kurz danach weiter zum Ende des Bettes zog. Währenddessen begann es meine Beine in die Luft zu ziehen.
@Eshylop

Es KANN durchaus auch ne Halluzination sein das bezweifle ich nicht, jedoch kann man deswegen nicht alle Phänomene mit Schlafstarre usw abstempeln nur weil einem diese Erklärung am meisten gefällt oder weil man faul ist, kp wieso auch immer


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 15:59
the_georg schrieb:Doch ich glaube an Sie (an die Träume) wollte nur damit betonen dass man dadurch nicht alles erklären kann

nur weil der "O allwissende Wissenschaftler" Angst hat sein schönes Weltbild könnte zerstört werden
Mit Fantasiegeschichten und Träumen, kann man kein Weltbild zerstören. Nur deren Weltbild wird zerstört, die erkennen müssen, dass ihre mystischen Figuren physikalisch nicht existieren können.


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 15:59
@Bananengrips
Naja wenn eines Tages ein Beweis vorliegt, dann siehts schlecht aus für das wissenschaftliche Weltbild :D


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:01
@the_georg
Da hast Du Recht!Mich nerven halt nur die Leute welche stur behaupten sie wissen die Antworten auf alles und kommen dann mit Wikipedia als Beweis.Ich mein,was ist schlimm daran zuzugeben das es etwas geben könnte was man selbst noch nicht erlebt hat?Man muss auch mal über den Tellerand gucken können und offen sein für neues,oder?


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:01
@Bananengrips

Nein, ich meinte: So gut wie ausgeschlossen, allerdings nicht unmöglich hört sich nicht wirklich wissenschaftlich an, und darauf beruht doch dein Denken. Das meinte ich .


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:02
Bananengrips schrieb:Mit Fantasiegeschichten und Träumen, kann man kein Weltbild zerstören. Nur deren Weltbild wird zerstört, die erkennen müssen, dass ihre mystischen Figuren physikalisch nicht existieren können.
@Bananengrips

Und außerdem hast du in gewisserweise Recht. Diese "mystischen Figuren" wie du sie nennst, können tatsächlich nicht physisch existieren wenn mans genau betrachtet. Sonst gäbe es schon Beweise. ^^

Trotzdem kann man nicht sagen dass sie NICHT existieren.

Da ist aber wieder die Frage was bedeutet eigendlich Existenz?


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:02
Eshylop schrieb:Kommt noch mehr unverständliches bzw. realitätfremdes?

Kommt drauf an ob Du noch was schreibst^^
Das ist ja mal krass, also diejenigen werden als realitätsfremd abgestempelt, die nicht an Humbug und esoterischen Firlefanz glauben? Jeder meiner Professoren würde sich kringeln vor lachen.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:04
the_georg schrieb:Naja wenn eines Tages ein Beweis vorliegt, dann siehts schlecht aus für das wissenschaftliche Weltbild
Diesen Beweis wird es aber leider nie geben, auch wenn man sich das ganz arg wünscht.


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:05
@Bananengrips
Dann sind sie für mich keine richtigen Wissenschaftler sorry.

Denn ein Wissenschaftler sollte immer für neues offen sein. Und dazu gehören auch sachen wie Paralelluniversen andere Dimensionen usw...... damit meine ich NICHT Religiöse Sachen die sich auf Esoterik beziehen etc.


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:05
@Bananengrips

ich kann dich verstehen dass du mit beiden beinen am boden stehen willst

aber wie sagte schon spock :P

"die logik ist nur der anfang aller weisheiten"


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:05
Bananengrips schrieb:Diesen Beweis wird es aber leider nie geben, auch wenn man sich das ganz arg wünscht.
@Bananengrips
woher weisst du das?


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:06
@Bananengrips

Das mit dem verwirrt nehme ich zurück, hoffentlich hast du das nicht falsch verstanden.
Ich versuche nur dich zu verstehen.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:06
Malenka schrieb:Nein, ich meinte: So gut wie ausgeschlossen, allerdings nicht unmöglich hört sich nicht wirklich wissenschaftlich an, und darauf beruht doch dein Denken. Das meinte ich .
Was soll daran nicht wissenschaftlich sein, es besteht die Möglichkeit, allerdings lohnt sich der Aufwand nicht und es stehen sehr viel Hürden im Weg um soetwas zu bewerkstelligen.


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:07
Dr.Manhattan schrieb:ich kann dich verstehen dass du mit beiden beinen am boden stehen willst
@Dr.Manhattan

Man kann auch mit Esoterik mit beiden Beinen am Boden stehen. ^^


melden

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:07
@the_georg

jap stimmt auch wieder ^^


melden
Anzeige
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämon - meine wahren Erlebnisse!

30.10.2011 um 16:10
the_georg schrieb:woher weisst du das?
Ich erwähne es jetzt nochmal, alles was in unserem Universum existiert steht in Wechselwirkung miteinander und diese ist eindeutig messbar. Engel, Dämonen und andere Fantasygestalten ect. sind dies komischerweise nicht, dennoch wird daran festgehalten, wieso?


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Drachen und Dino69 Beiträge