Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

3x Klopfen

171 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Kopf, Polter, Klopf

3x Klopfen

24.07.2012 um 12:32
Es ist eher Zufall, aber ich hab ehrlich schon mehrfach über das Phänomen in diversen Allmystery-Threads gelesen. Es geht um das mysteriöse 3-malige Klopfen, was die Personen vernehmen.

Ich möchte nichts vom Aberglauben hören, dass der Tod vor der Tür stehe, da ich ja sonst nicht hier schreiben könnte, zumal das Klopfen nicht zwingend an einer Tür zu vernehmen ist.

Von euch möchte ich gern wissen, ob ihr das mal bewusst wahrgenommen und hinterfragt habt. Zu welcher Tageszeit, an welchem Ort bzw. welchem Gegenstand ihr es lokalisiert glaubt, was hattet ihr dabei für ein Gefühl, wer war dabei etc.

Ich habe das auch erlebt und mir einen eigenen Reim draus gemacht, erzähle ich aber im Nachhinein.

Liebe Grüße


melden
Anzeige

3x Klopfen

24.07.2012 um 12:38
Hab noch nie von einem x Klopfen gehoert. Was isn das?


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 12:42
Aberglaube...


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 12:50
@D4n
Das ist jene Kleinigkeit, an der du dich aufhängen kannst um nicht allzu ernst rüberzukommen. ;)

Danke für eure Beiträge. Ich warte gespannt auf weitere.


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 12:57
Hab das bis jetzt nur bei serien wie ghosthunter erlebt, da vernahm man auch des öfteren klopfgeräusche und wen ich mich nicht irre war es des öfteren dreimal. Wen es tatsächlich von wesen aus dem jenseits oder einer anderen ebene kam, dann wundert es mich nicht den die 3 ist ja ebenfalls eine mysteriöse Zahl.


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:05
Die Vermutung liegt nahe, dass unser Gehirn besser auf ein 3faches Klopfen anspringt. Entsprechend verstörend würde es vielleicht wirken, wenn's stattdessen 15 mal hintereinander klopft. Vielleicht kommt so dem 3fachen Klopfen ein tieferer Sinn zu. Mutmaßung Ende :^)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:06
@miharu

Klopfgeräusche gehören zu den "klassischen Zeichen" dazu, aber ich würde mich nicht zu sehr auf die Magie der 3 stürzen.
Vielleicht wird auch nur 3 mal geklopft, damit man das Klopfen auch als Klopfen wahrnimmt und nicht als irgendwas anderes, wie du ja auch schon sagtest. Doof sind sie ja nicht. ;-) Ein dreimaliges Klopfen würde ich jedenfalls als deutliches Zeichen wahrnehmen.

Nascalt hier im Forum z.b. lässt sich immer Klopfgeräusche gerne als Zeichen geben, damit sie weiß, dass die Seele gerade anwesend ist. okay, ich glaube du sprichst ja eher von erdnahen Geistern, als von den anderen "Toten". ;-)

Bei Poltergeistern ist es wahrscheinlich eher chaotisches poltern. ^^


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:10
@Dawnclaude
Das muss ja eine mutige Person sein. An einer solch unerschütterlichen Ruhe müsste ich noch arbeiten. :^) Aber die Routine schafft's.


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:12
ein dreimaliges klopfen nimmt man mit sicherheit besser war, das stimmt. Das könnte auch der einzige grund dafür sein. Hab das mit der 3 nur vermutet weil man ja manchmal in der nacht völlig erschrocken aufwacht ohne einen grund und dann ist es meistens 3 uhr nacht.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:14
@miharu
Auf jeden Fall Routine. Sobald etwas passiert, was sie nicht gewohnt ist, bekommt sie auch Angst. ;)

@dispater
Schwer zu sagen. Es kann ja durchaus Geister geben, die mit bestimmten zahlen etwas verbinden. Ich würds nur nicht global auf alles auslegen.
Ich habs auch ein bissschen mit zahlen, bei mir sinds nur so Sachen wie 22:22 2:22 3:33 4:44 usw.
Ich bin mal genau zu diesen Zeiten in einer Nacht aufgewacht und seitdem verfolgt mich das ein wenig. ;-)


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:14
aber das ist wieder ein anderes thema, sry ^^


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:17
das kenn ich bei mir sind es auch immer solche uhrzeiten wie bei dir, aber meistens war es nach 3 uhr. Schon etwas komisch wen man bedenkt das das der zeitraum mit der tiefsten schlafphase ist. Vor allem seit ich die vierte art gesehen habe, auch wen er nicht so echt ist wie behauptet wird.


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:41
@dispater
"die vierte art", was ist das?


Lasst uns alle zum Thema beitragen.

Klopfgeräusche, in den verschiedensten Intensitäten und unterschiedlichen Ortschaften, verfolgen mich seit ca. 8 Jahren (mit Unterbrechungen). Ich denke, jeder hat schon genug zum Thema gelesen, da Allmy vieles dazu aufzubieten hat.

Bei mir war es jedoch nur ein einziges Mal, dass es dreimal klopfte. Story hierzu in Kurzfassung:

Ich war 14 Jahre alt. Hatte bis zu diesem Zeitpunkt schon eine jahrelange Karriere in Bezug auf Okkultismus und damit korrellierenden psychischen Belastungsstörungen hinter mir. Es war ein Abend im Herbst (draußen war's stockfinster), war allein in meinem Zimmer und fühlte mich im Rahmen einer längerfristigen Depression einfach nur abartig traurig und einsam. Soviel Seelenstriptease muss sein - jedenfalls saß ich zusammengekauert auf meinem Bett und heulte.. Und dann war dieses Klopfen, sehr deutlich hörbar (Abstand zwischen den Klopfern ca. eine halbe Sekunde). Noch währenddessen blickte ich auf und meinte, dass es von meiner Fensterbank kam(ca. 2 Meter Entfernung) .

In diesem Moment empfand ich es nicht als Bedrohung. Ich hatte das Gefühl, dass jemand sich mitteilen wollte um etwas Mitgefühl zu zeigen. So war jedenfalls meine Deutung damals.

Gleichzeitig war jenes Klopfen auch wie das Einläuten eines sehr düsteren Zeitabschnitts in meinem Leben. Von da an häuften sich Alpträume, Schlafstörungen, und es klopfte und polterte ohne, dass man draus hätte schlauwerden können. Es mutete eher wie eine einzige Verhöhnung durch unbekannte Wesenheiten an.

So ging es gut ein Jahr weiter, das charakteristische Klopfen in den Wänden (hohle sowie feste Wände) folgte von einem zum nächsten Raum (die Wohnung damals bestand aus zwei Wohnungen im 4. Stock, deren Trennwand eingerissen wurde, wodurch ein sehr länglicher Lebensraum von über 100m² entstand, indem sich alle Familienmitglieder bestens voneinander abschotten konnten). Außerdem wurde das Klopfen auch in Klassenzimmern oder am Praktikumsplatz, mitunter auch von Unbeteiligten wahrgenommen.

Ist es überhaupt nötig, dass ich soweit aushole? Ich weiß nicht, es erschien mir irgendwie hilfreich um den ganzen Sachverhalt aus meiner Sicht darzustellen. Subjektiv betrachtet war jedenfalls dieses spezielle 3fache Klopfen neutral bis positiv zu deuten, wohingegen alle andren Erlebnisse äußerst negativ waren.


Einen andren Bericht habe ich hier gefunden, wo sich die betreffende Person vll. ähnlich gefühlt hat. Ich finde sicher noch weitere Threads, mit ähnlichen Berichten.

Diskussion: Was passiert hier? Hölle?


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:45
Ich hatte das auch vor ca 2 Wochen ich saß unten und oben ( zimmer 1 stock über mir ) klopfte es plötzlich 3 mal , wir wohnen hier alleine im Haus da dachte ich auch ohje da war doch mal was mit 3 mal klopfen?
Aus lauter angst hab ich dann gegoogelt
aber passiert ist nix , keine Ahnung was das war das da 3 mal klopfte hatte das vorher noch nie


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:55
http://www.youtube.com/watch?v=SYUOLcF6irU


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 13:57
hahaha, made my day :D - genug gespamt.


melden
Krokogator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3x Klopfen

24.07.2012 um 14:03
Als ich noch in meiner alten Wohnung wohnte, vernahm ich auch (in manchen Phasen echt täglich und öfters am Tag, zu allen Uhrzeiten - meistens jedoch abends) Klopfen aus/von der Wand.

Hab da eigtl nie was Mysteriöses reininterpretiert, dachte eher immer daran, dass es vll die Nachbarn sind, oder jmd auf sich aufmerksam machen wollte. Hab dann einfach zurückgeklopft :D


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3x Klopfen

24.07.2012 um 14:05
Aber tatsächlich heißt diese Melodie ja Schicksalsmelodie und spielt darauf an, dass das Schicksal auch 3 Mal an die Tür klopft.

Es hängt wahrscheinlich einfach mit der Rhytmik der Zahl 3 zusammen die man sich sehr gut merken kann. Es ist die erste ungerade Zahl nach 1 und damit natürlich erstmal der 1 rhytmisch überlegen, weil man mit 3 Schlägen bereits einen Rhytmus aufbauen kann mit 2 aber schon schwieriger und 4 wiederrum ist eine gerade Zahl und fast schon zu groß um sie sich so einfach zu merken.

Nicht umsosnt ist die Zahl 3 in vielen Bereichen symbolisch verbreitet.


melden

3x Klopfen

24.07.2012 um 14:12
Jetzt könnten wir uns damit befassen, ob der Zahl 3 tatsächlich etwas Mystisch-magisches anhaftet.. oder uns des Kompliments vom vermeintlichen Poltergeist erfreuen, da unser menschlicher Verstand offenbar derart minderbemittelt ist, dass wir in der ganzen Bandbreite an (einstelligen) Zahlen gerade auf die 3 so anspringen.

Wie dem auch sei- bei mir war es die Fensterbank an der es klopfte, soweit ich meiner Wahrnehmung trauen darf. Und bei andren ist es die Tür.


melden
Anzeige
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3x Klopfen

24.07.2012 um 14:16
@miharu

Ich hab nicht von Magie gesprochen und auch nicht von Minderbemittlung.
Ist mit der Zwei die Einzigartigkeit der Eins überwunden, so bildet die Drei die Synthese als Lösung dieser Antithese. Also ist die Symbolik der Zahl 3 unbestreitbar.
Aber das heiß noch lange nicht, dass diese Zahl nun mystisch oder blabla wäre.

Die Esoteriker haben wohl schon soviel Einfluss gewonnen, dass man ganz vergessen hat das "Symbolik" auch ein Begriff in der Psychoanalyse ist und nichts mit Hokuspokus zu tun hat.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt