Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mystery Mermaid-Videos

180 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Video, Kreatur, Meerjungfrau ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 09:49
Hallo!
Vor ein paar Monaten bin ich auf ein paar, meiner Meinung nach, ziemlich interessante Videos bei Youtube gestoßen. Ich hatte sie, soweit ich mich erinnern kann, auch irgendwo in dem Video-Sammelthread gepostet, aber sie sind etwas untergegangen, vielleicht haben es auch nicht so viele gesehen. Ich finde, sie sind es wert, einen extra Thread darüber zu eröffnen.

Es sind insgesamt 2 Videos von angeblichen "Meerjungfrausichtungen" am Great Barrier Reef in Australien. Sie wurden von einem Youtuber, dessen Channel MarginalMedia heißt, vor 2 Jahren hochgeladen. In einem dritten Video erklärt er dann, wie er zu diesen Aufnahmen kam. Hier mal die Links zu den Videos.

Youtube: Mermaid
Mermaid


Youtube: Mermaid filmed in Australia
Mermaid filmed in Australia


Hier ist das dritte Video in dem er erklärt, wie es zu den Sichtungen gekommen ist

http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_277800&feature=iv&src_vid=M5WHmP6vgIw&v=lNb0K_KVpJk

Für alle die nicht so gut Englisch können (oder die das zugegebenermaßen etwas akzentschwere Englisch nicht so gut verstehen) hier mal eine grobe Zusammenfassung:

Er erklärt (nachdem er daraufhingewiesen hat, dass man sein Material nicht duplizieren soll), dass er am Great Barrier Reef beim Tauchen war um seine neue Unterwasserkamera auszuprobieren. Auf einmal hat er eine Bewegung von etwas Großem hinter sich wahrgenommen und einfach die Kamera draufgehalten, er ist dem "Ding" nicht gefolgt, weil es wahnsinnig schnell war. Er hat erst realisiert, dass er etwas "Außergewöhnliches" aufgenommen hat, als er das Material an seinem Laptop nochmals angeschaut hat.
Er ist dann, am nächsten Tag, nochmal dorthin um zu schauen, ob er eventuell wieder etwas aufnimmt und (seltsamerweise) hatte er Glück. Er hat angeblich etwas länger gewartet und das "Ding" von unten gefilmt. Angeblich konnte er es noch besser erkennen und es hat ihn ziemlich umgehauen. Er hat gefühlt, wie das Ding ihn beobachtete. Desweiteren glaubt er, dass es zwei verschiedene Wesen/Kreaturen/Meerjungfrauen waren, die er gesehen hat, da sie verschiedene Fischschwänze haben.
So, das war mal die grobe Zusammenfassung. Die Videos erlangten solch eine Bekanntheit bei youtube, dass sogar die TV-Show fact or faked dem Video auf den Grund gegangen ist und versucht hat das Videomaterial nachzustellen und somit zu beweisen, dass es gefaked ist.

Hier ist das Video

https://www.youtube.com/watch?v=KI6obLcW2o4

Also, ich glaube nicht, dass es Meerjungfrauen gibt, aber diese Videos sind wirklich interessant. Ich kann mir nicht erklären, wie es gefaked worden sein soll und glaube auch nicht, dass es sich um einen guten Schwimmer handelt, der sich einen Fischschwanz angezogen hat. Dafür ist das "Ding" in dem Video viel, viel zu schnell, ich habe noch nie jemanden so schnell schwimmen sehen, nicht einmal dieses Profi-Unterwassermodel aus Australien, Hannah Fraser. Auch ist der Fischschwanz unten, bevor die Flosse beginnt, so schmal, dass ich nicht glaube, dass darin zwei menschliche Beine stecken. Also vielleicht ist es komplett digital nachbearbeitet (kenne mich mit sowas gar nicht aus) oder es ist irgendwie anders gefaked worden, ich kann es mir nicht erklären. Vielleicht kommt ja jemand hier aus dem Forum darauf.
Bei dem letzten Video, wo man versucht hat das Video nachzustellen um es als Fake zu entlarven, bin ich echt der Meinung, dass man den Unterschied zum Originalvideo ganz deutlich erkennt.
Was haltet ihr von den Videos und habt ihr eine Idee, wie es gemacht worden ist?


1x zitiertmelden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 09:54
Zitat von sunrise89sunrise89 schrieb:dass es sich um einen guten Schwimmer handelt, der sich einen Fischschwanz angezogen hat
Stimmt - es ist ja auch eine Schwimmerin :D

Mit einem Fischschwanz kann man durchaus Schwimmen, und einige Minuten schaffen es auch Profis ohne Sauerstoffzufuhr. Also soetwas zu faken ist nicht unmöglich - man kann auch dem an ein starkes Angelseil befestigen und dann durch das Wasser ziehen.

Es gibt nur eine Mehrjungfrau und die ist von Disney :D

A1tBh


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:05
@RobbyRobbe
Bin leider immer noch nicht überzeugt, ob das wirklich eine Schwimmerin ist, hier hab ich mal ein Video von dem weltweit bekanntesten Meerjungfrauen-Model. Sie ist eine super trainierte Schwimmerin und kann ihre Luft auch einige Minuten anhalten. Aber trotzdem sieht man einen großen Unterschied, wie ich finde.

Youtube: Kandui Island - Hannah Mermaid & Dave Rastovich
Kandui Island - Hannah Mermaid & Dave Rastovich


Trotzdem ein wahnsinnig schönes Video


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:05
@sunrise89
Erinnert mich stark an Aufnahmen aus der Jugendserie "H2O-Plötzlich Meerjungfrau", welche auch im deutschen TV läuft/lief. Mit einer guten Schwimmerin dürfte das sehr einfach zu faken sein.
Welch Zufall, dass besagte Sendung ebenfalls in Australien produziert wurde/wird. :D


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:06
Dazu könnte man jetzt sagen , es gibt ein Video eines Südamerikanischen Nachrichtensenders , indem während einer Sendung plötzlich etwas im Hintergrund lang wackelt was sehr einem Alien ähnelt . Ein Gruppe Gosthunter ist der Sache nachgegangen und sie da es wurde nachträglich eingebaut . Es ist also kein Problem sowas per Computer zu fälschen .


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:12
@Wolfshaag
Ja, von dieser Serie habe ich auch schön gehört, denkst du, dass die Videos eine Art virales Marketing sind?

@Marko11

Klar, da hat du Recht, kenne diese verwackelten Videos natürlich auch, aber enn man genau hinschaut im ersten Video, glaube ich zu erkennen, dass die Fische auf die "Meerjungfrau" reagieren und zur Seite schwimmen wenn sie kommt, also entweder sind dann die Fische auch nachträglich eingebaut worden oder das Video ist anders entstanden.


1x zitiertmelden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:14
@sunrise89
Möglich, oder einfach ein Gag der Filmcrew, oder des Kostümverleihers, etc. Echte Meerjungfrauen halte ich für ausgeschlossen, schon allein, weil ein Mensch-Fisch-Hybrid vollkommen biologisch unsinnig ist. ;)


1x zitiertmelden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:15
@sunrise89


es ist möglich , das in dem Orginal Video vorher etwas anderes war an dieser Stelle weswegen die Fische "beiseite gehen " oder besser schwimmen . es ist absolut kein Problem das rauszunehmen und dafür eine "Meerjungfrau " Rein zu schneiden . Man kann dieses Objekt was man einfügt sogar schneller machen ^^ .


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:16
@Wolfshaag

Die Natur hat durchaus schon seltsamere biologische Wesen hervorgebracht . Aber das hier halte ich auch für einen Gag , oder einen Fake .


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:19
@sunrise89

Ist auch möglich das die Aufnahmen insofern echt sind , das es tatsächlich eine Schwimmerin ist die digital "nach bearbeitet" wurde. Allerdings gibt es auch Verfahren um sowas festzustellen .


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:23
@Marko11
Wieso postest du gleich 3x?
Es gibt Edit Funktion dafür.


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:25
Ja, also das es eine Meerjungfrau ist, glaube ich auch nicht :D
Wenn es denn soetwas ähnliches geben würde, würden diese Wesen eher wie Seekühe aussehen mit einer dicken Fettschicht und ledrigen Haut, damit sie im Ozean vor der Kälte geschützt sind.

Müsste man nicht an irgendeinem Frame im Video erkennen können, wenn etwas digital eingefügt wurde?


1x zitiertmelden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:41
@sunrise89
Ich denke dieses Video sollte die Sache aufklären
https://www.youtube.com/watch?v=05xiZoiwI4s


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 10:48
@sunrise89
Zitat von sunrise89sunrise89 schrieb: Wenn es denn soetwas ähnliches geben würde, würden diese Wesen eher wie Seekühe aussehen mit einer dicken Fettschicht und ledrigen Haut, damit sie im Ozean vor der Kälte geschützt sind.
Sehr schön abgeleitet. :D Ich denke auch eher, dass man eine Erklärung der Videos in Richtung von @individualist Video suchen sollte. ;)


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 11:42
Ein Wesen im Wasser mit menschlichem Oberkörper dürfte massive Probleme mit der Halswirbelsäule bekommen.
Es müsste permanent den Kopf in den Nacken legen.
Ein echtes Meermädchen hätte vermutlich dann eine extrem verstärkte Nackenmuskulatur und Augen die oben an der Stirn angebracht sind.


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 14:17
@Wolfshaag
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Echte Meerjungfrauen halte ich für ausgeschlossen, schon allein, weil ein Mensch-Fisch-Hybrid vollkommen biologisch unsinnig ist. ;)
Warum denn überhaupt Mensch-Fisch-Hybrid?
Seehunde und Wale sind auch keine Fische, sondern Säugetiere :D

Whatever:
Schöne Fake-Dokumentation zum Thema (u.A. Soviel zur "Mensch-Fisch-Theorie" ;))
Leider "nur" auf Englisch, aber dürfte gut zu verstehen sein ^^ (kA obs die auch auf Deutsch gab, die "Dokumentation")
Kurz und knapp, bevor nach "Wodrum gehts?" geschrien wird:
Es wird auf ein fake(?) - video eingegangen, laut welchem zwei Jungs einen gestrandeten Meermenschen gefunden haben. Und auf recht interessante Weise wird darauf eingegangen was wäre wenn es Meermenschen wirklich gibt, wie sie entstanden sind, wie sie leben, etc.
Vergleichbar mit der Fake-Dokumentation Dragons World.

https://www.youtube.com/watch?v=cgzRv4_HJIY


melden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 14:40
@Wolfshaag
Wieso stellen sich immer alle nen "Mensch-Fisch-Hybrid" vor? Es könnte auch einfach ein riesiger Fisch mit zwei ausgeprägten Armen sein! :troll:
Wobei...ehrlich gesagt will ich über die evolutionären Vorgänge im Meer keine Aussage treffen.

@sunrise89
@all
Wie dem auch sei - schaut euch den header der Website des Uploaders an. Oben rechts.

http://www.marginal.tv/pages/projects.html (Archiv-Version vom 02.01.2012)

Thema gelöst.


1x zitiertmelden

Mystery Mermaid-Videos

05.11.2012 um 14:43
@Mad
Ich stelle mir gar nichts dergleichen vor, sondern höchstens eine Tussi mit Kostüm. ;)


melden