weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie werde ich einen Geist los?

211 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Ich, WIE, LOS, Einen, Werde

Wie werde ich einen Geist los?

18.01.2018 um 19:31
@dawidgangster
dawidgangster schrieb:Kurz gesagt wenn jemand hier sein geistiges Auge öffnet und der Schutzengel mal kurz nicht hinsieht
Ah ja genau.
Also meiner Meinung nach erzählst du hier ziemlichen Quatsch.
Ein Schutzengel, der mal kurz nicht hinsieht. Ich hau mich weg. :D

Und, dass man nur von Dämonen angegriffen werden kann, wenn man diesen zuvor sieht ("geistiges Auge öffnen"), ist ebenfalls völliger Blödsinn.
Dämonen warten nicht, bis man sie anstarrt oder sieht.
Dämonen bevorzugen schwache Menschen, die sie schnell und einfach infiltrieren können.
Dämonen handeln unentdeckt. Denn die Gefahr, dass sie vertrieben werden, ist viel zu hoch.
Also warum sollen sie sich an jemanden heften, der sie sehen kann? Dann wären sie ja schon enttarnt.
Ein Bekannter von mir war 12 Jahre!!! in psychologischer Behandlung.
Er glaubt weder an Geister, Dämonen noch sonstige Wesen.
Ich habe zwei Dämonen in seiner unmittelbaren Umgebung entdeckt und vertrieben.
War ein harter Kampf über Wochen und endete für mich mit einem Krankenhausaufenthalt einschließlich Operation.
Aber hey, es hat sich gelohnt. Seit dem sind sie verschwunden und nicht wiedergekommen.
Und er brauch seit dem auch keinen Psychologen mehr.

@dawidgangster
Von deinem Schreibstil her würde ich mal vermuten, du bist nicht älter als 17.
Und meiner Meinung nach hast du auch ziemlich wenig Ahnung.


melden
Anzeige

Wie werde ich einen Geist los?

18.01.2018 um 20:35
Kyphon schrieb:Ich habe zwei Dämonen in seiner unmittelbaren Umgebung entdeckt und vertrieben.
War ein harter Kampf über Wochen und endete für mich mit einem Krankenhausaufenthalt einschließlich Operation.
Aha... Beweise? Wegen was ein Krankenhausaufenthalt? Wurde denn von den Ärzten im Arztbericht festgehalten, dass die (ich vermute mal) Verletzung eindeutig von einem Dämonen stammte?


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 08:02
Tom_GHNRWUP schrieb:Aha... Beweise? Wegen was ein Krankenhausaufenthalt? Wurde denn von den Ärzten im Arztbericht festgehalten, dass die (ich vermute mal) Verletzung eindeutig von einem Dämonen stammte?
Nein natürlich nicht.
Ich sagte jedoch: "Dann nehmt halt mich."
Und 2 Tage später lag ich mit einer kollabierten Lunge im Krankenhaus und musste operiert werden. Für mich steht das im Zusammenhang.
Und, dass mein Bekannter nach diesem einen Satz nach 12 Jahren von jetzt auf gleich keinen Psychologen mehr brauch, ist für mich Beweis genug.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 09:14
Weder das eine noch das andere ist ein Beweis. Kollabierte Lunge ist kein Beweis - gut, dass Du es überstanden hast, aber ein Beweis ist es nicht und wir neigen eher dazu, dann da unbedingt einen Zusammenhang drin zu sehen.

Auch die Sache mit dem Kumpel leuchtet nicht ein. Warum war er 12 Jahre in Behandlung? Auch hier neigen wir Menschen dann eher dazu, darin einen Zusammenhang zu erkennen, aber es müssen immer alle Details beleuchtet werden :-)


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 11:01
@Kyphon
Eigentlich bist, oder besser seid ihr beide, glimpflich davon gekommen :)
Normalerweise nehmen sie schon so, dass dir wirklich etwas fehlt danach, ein Auge, ein Arm, die Zunge... was auch immer...
Aber kommt wohl daher, dass du dich selbst praktisch angeboten hast.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 11:32
Wie wärs, wenn du ihn mal nett fragst, ob er sich doch höflichst verpissen kann? Vielleicht weiß der Geist gar nicht von selber, dass er stört.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 12:10
@Tom_GHNRWUP
Hier ist doch Mystery, hier darf jeder alles behaupten und muss keine Beweise liefern. So heißt es in den Regeln so schön. - Diese Rubrik unterliegt nicht der "Beweispflicht"


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 12:19
Spöckenkieke schrieb:Hier ist doch Mystery, hier darf jeder alles behaupten und muss keine Beweise liefern. So heißt es in den Regeln so schön. - Diese Rubrik unterliegt nicht der "Beweispflicht"
@Spöckenkieke
Geister/Dämonen oder überhaupt feinstöffliche Wesen haben anscheinend eh grundsätzliche etwas gegen Beweise für ihre Existenz. Scheint eine Art (Natur)Gesetzt im Jenseits zu sein.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 12:48
menschenkind schrieb:Räuchern, nehme Weihrauch und Räuchere das ganze Haus von unten nach oben. Öffne dann oben die Fenster.
bitte nicht räuchern, die meisten Wesen lachen sich darüber immer Kaputt.

@Noreia82
Ein Geist ist es nicht, wobei mich stört das der Mensch immer Geist bei sowas sagt, aber besser als zu sagen das es ein Dämon ist.
Ich denke das ganze, hat natürliche Gründe.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 13:06
Lightspeed schrieb:bitte nicht räuchern, die meisten Wesen lachen sich darüber immer Kaputt.
@Lightspeed
Selbst wenn der anwesende Dämon/Geist den Rauch nicht verträgt, so wird er durch diesen nur unnötig gereizt/gequält, aber nicht vernichtet. Nicht das ein anfangs harmloser Geist durch solche Methoden erst aggressiv wird. Eine Biene oder Wespe wird ja auch erst so richtig aggressiv, wenn man anfängt nach ihr zu schlagen. Wenn man Geister oder Dämonen in der Wohnung hat, die dort schon lange wohnen und bisher unbemerkt geblieben sind dann wpürde diese erst so richtig wild machen, wenn man da mit irgendwelchen Räuchen (oder wie ist die Mehrzahl von Rauch?) rumhantiewrt.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 13:08
@F.Einstoff
So ist es.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 18:37
@F.Einstoff
@Lightspeed
Biene werden durch räuchern aber beruhugt jund lassen dann viel mit sich machen. Warum soll das hier anders sein?


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 18:45
@Spöckenkieke

Weil das einfach kein Effekt hat, es ist wie als würde ich dich anpusten, du könntest höchstens davon genervt sein.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 19:09
Spöckenkieke schrieb:Biene werden durch räuchern aber beruhugt jund lassen dann viel mit sich machen. Warum soll das hier anders sein?
@Spöckenkieke
Ich weiss nicht, ob Bienen und Dämonen miteinander vergleichbar sind? Bienen reagiernja auch auf (Blumen)Blüten bzw Pollen. Ob Geister/Dämonen dann zb auch vom Duft der Blumen angezogen werden? Vielleicht sollten die Leute, die einen Geist/Dämon zuhause haben mal drauf achten, ob sie irgendwelche Blumen oder blühende Zimmerpflanzen in der Wohnung haben? Evtl ist mein Heuschnupfen der Grund, warum ich keinen Geist bei mir habe? Ich hab nichts in der Wohnung, was ihn vom Duft her anlockt.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 19:47
@Haret

Ja du sagst es.
Als ich den Satz ausgesprochen hatte, konnte ich selbst nicht glauben, dass ich das gesagt habe.
Aber es war nunmal so und ich konnte nur abwarten was passiert.
Ich wusste mir in dem Moment nicht anders zu helfen, als denen etwas anderes "anzubieten".
Ich hielt bzw. halte mich für so stark, dass ich das eher wegstecke, als er es weggesteckt hätte.
Es waren wiegesagt 2 Dämonen.
Die haben ihn über Jahre hinweg psychisch fertig gemacht und übel mitgespielt. Wahrscheinlich haben sie daraus auch ihre Kraft geschöpft!?
Als ich sie enttarnt hatte, standen eines Abends BEIDE in meiner Wohnung.
Das war schon ziemlich bedrohlich, aber ich habe mich davon nicht beeindrucken lassen.
In einer solchen Situation Angst zu zeigen wäre glaube ich nicht so von Vorteil.
Ich denke das hat mir beim weiteren Verlauf auch geholfen, eben mit "nur" einer Operation ohne fehlende Gliedmaßen davongekommen zu sein. :D
Jedenfalls sind sie seid dem weg.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 19:51
Kyphon schrieb:Als ich sie enttarnt hatte, standen eines Abends BEIDE in meiner Wohnung.
@Kyphon
Kannst du beiden beschreiben? Und was passierte nachdem du sie gesehen hast? Sind sie dann verschwunden (und wenn ja, wohin?),oder waren sie noch lange sichtbar?


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 21:08
F.Einstoff schrieb:Wenn man Geister oder Dämonen in der Wohnung hat, die dort schon lange wohnen und bisher unbemerkt geblieben sind dann wpürde diese erst so richtig wild machen, wenn man da mit irgendwelchen Räuchen (oder wie ist die Mehrzahl von Rauch?) rumhantiewrt.
Kennst du denn Fälle in denen es so war? Ich nicht. Dabei ist das Angebot an Räucherwerk riesig.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 21:15
doree schrieb:Kennst du denn Fälle in denen es so war? Ich nicht. Dabei ist das Angebot an Räucherwerk riesig.
@doree
Das ganze ist eher eine Vermutung von mir. Ich stelle mir nur vor, wie es wäre, wenn ich ein Geist wäre und friedlich in einer Zimmerecke leben würde und keinen störe. Dann irgendwann fängt einer an mit Weihrauch rumzuräuchern. Das wäre warscheinlich so, als würde dir jemand Reizgas in die Wohnung sprühen. Das würde mir nicht gefallen.


melden

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 21:48
Spöckenkieke schrieb:Biene werden durch räuchern aber beruhugt jund lassen dann viel mit sich machen. Warum soll das hier anders sein?
Na, wenn ich die Bienen richtig verstehe, werden sie durch Rauch nicht beruhigt, nur weniger angriffslustig. Bienen verteidigen zwei Dinge: außerhalb des Stocks ihr eigenes Leben, und im Stock die Gemeinschaft und deren Vorräte. Gegen Feuer sind sie machtlos. Die Bienen schalten bei Rauch auf "verdammt, nu isses eh zu spät" und versuchen zu retten, was zu retten ist. Stechen wäre kontraproduktiv. Deswegen kann man bei Rauch mit verringerter Gefahr ans Nest gehen. Wenn es richtig brenzlig würde, würden sich die Bienen den Bauch mit Honig vollschlagen und mit Frau Mama das Weite suchen. Ihre kleinen Schwestern, die noch nicht fliegen können, könnten Sie nicht mitnehmen, daher wird die Wabe bei Feuergefahr nicht mehr so stark verteidigt. Was nicht fliegen kann, ist eh Toast.

Beim Räuchern gegen Geister und anderes immaterielles Geziefer geht es wohl darum, mit dem Rauch die "Energie" des Raumes zu verändern, was Herrn und Frau Körperlos schwere Kopfschmerzen bereitet oder sie sogar "annagt". Kommt wohl daher, dass der Rauch von Salbei etc. jedenfalls kurzfristig Gestank vertreibt und auch desinfizierend wirkt. Und da man nicht genau wusste, woher Krankheiten kamen, warens halt die Geister, die vertrieben wurden. Es sei denn, man hat mit dem falschen Kram geräuchert und bekam Visionen wie Hieronymus Bosch :-) Dann hat's nicht so geholfen.


melden
Anzeige

Wie werde ich einen Geist los?

19.01.2018 um 22:08
@F.Einstoff
Hmm ja also. Wie soll man sie beschreiben.
Sehr groß. Bedrohlich wirkend. Die ganze Atmosphäre war irgendwie böse.
Sie hatten dunkelbraune Kutten mit Kaputzen.
Gesichter waren tiefschwarz.
Klingt total abgedroschen ich weiß.
Aber so habe ich sie nunmal gesehen.
Nach diesem Ereignis habe ich mich mit der Cousine meines Bekannten unterhalten.
Beide Familien haben früher in einer Villa zusammengelebt.
Dort zeigte er als Kleinkind bereits ein sehr auffälliges Verhalten.
Die Cousine wurde mehrfach von diesen Kreaturen (Dämonen? Schattenwesen?) besucht.
Und sie sahen exakt so aus, wie ich sie auch gesehen habe.
Er bestreitet bis heute, soetwas in der Art wahrgenommen zu haben.
Na ja jedenfalls standen die zwei in meiner Wohnung.
Wenn man zur Haustür reinkommt und den Flur entlangsieht, kann man geradeaus links ins Wohnzimmer und rechts ins Schlafzimmer schauen.
Einer stand im Wohnzimmer und der andere im Schlafzimmer.
Sie standen einfach nur da. Es roch bestialisch nach Verwesung und Exkremente.
Wiederlich.
Sie starrten mich an und ich starrte sie an.
Wir waren uns also jeweils des anderes bewusst.
Es wirkte, als wöllten sie mich einschüchtern.
Ich habe nur gesagt, sie sollen verschwinden.
Doch das taten sie nicht.
Ich habe sie vorerst ignoriert und mich versucht etwas darüber zu belesen.
Ich hatte zuvor nur Erfahrungen mit aufsässigen Geistern.
Als ich mehr und mehr herausfand, hat sich einer der beiden sich mir mehr und mehr genährt und versucht nach mir zu greifen. Das war schon echt extrem.


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden