Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf?

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Buch, Verschwunden

Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf?

07.11.2019 um 18:31
@Deva88

Gehe jedes Jahr zum Augenarzt zur Kontrolle. Dabei erwähnte ich, dass ich manchmal Gegenstände nicht sehe, die direkt vor mir liegen.
Kommt selten vor, aber passiert. Nach mehrmaligem Schauen sehe ich sie dann zeitversetzt doch.

Er hatte da keine Diagnose für und meinte, sowas passiert halt auch anderen Leuten und soll mir keine Sorgen machen.
Ansonsten war meine Augendiagnostik in Ordnung.

Komischerweise ist mir das bis dato nicht wieder passiert. Er hat mich nicht verunsichert, sondern es als normal eingestuft. Vielleicht deshalb?

Ob das nun bei dir zutrifft, kann ich nicht beurteilen. Aber es gibt halt noch Dinge, die nicht erklärbar sind und dafür keinen Nomen gibt.

Nur keine Panik auf der Titanic.


melden
Anzeige

Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf?

08.11.2019 um 11:07
Ein interessantes Thema. Zur Situation mit der Zimmerpflanze fällt mir folgender Begriff ein: Jamais Vu. Guckst du hier Wikipedia: Jamais-vu

Mal abgesehen davon, dass eine Zimmerpflanze in 10 Jahren wahrscheinlich auch noch an Größe zulegt und einem der Sprung erst bei bewusstem Anschauen auffällt.

Ich hatte auch schon etliche dieser Erlebnisse. Sei es die EC-Karte, die im Portemonnaie nicht auffindbar war - sogar von 2 Leuten gesucht - und plötzlich ganz normal im gleichen Fach wie immer steckte, oder ein Schraubdeckel von einer Wasserflasche, der in der Küche zu Boden fiel und im selben Moment spurlos verschwunden war.

Den Deckel fand ich nach Jahren beim Auszug unter der Küchezeile. Er muss beim Aufprall auf den Boden hinter die Blende/Leiste unter den Küchenschränken gesprungen sein. Gut gezielt, passiert bestimmt nicht oft. Aber es war dann doch kein Dimensionsloch ;-)


melden

Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf?

08.11.2019 um 15:15
Ich wohnte in einem sehr alten Haus.
Ich benutzte täglich einen Milchaufschäumer, so ein Ding mit Batterie!
Der hatte seinen Stammplatz direkt neben der Spüle.
Eines Tages war er spurlos verschwunden!
Wohlgemerkt, ich lebe alleine.
Vor einem knappen Jahr bin ich umgezogen. Auch beim Auf- und Ausräumen
tauchte das Ding nicht wieder auf.
Jetzt bewohne ich ein Stadtmauerhäuschen. Das ist so ein halbes Gebäude direkt an der Mauer.
Oben Schlafraum und Bad, unten Wohnküche.
In der Küche habe ich nur eine Schublade. Darin liegt normalerweise auch immer meine Haushaltsschere!
Seit 3 Tagen ist diese spurlos verschwunden!
Oben habe ich im Bad extra eine Schere, also wurde sie auch nicht mit nach oben genommen!
Mein Raum unten ist sehr übersichtlich.
Ich habe wirklich alles abgesucht!
gestern habe ich mir eine Neue gekauft...


melden

Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf?

08.11.2019 um 18:19
@Ruthle
Ruthle schrieb:Jetzt bewohne ich ein Stadtmauerhäuschen. Das ist so ein halbes Gebäude direkt an der Mauer.
Ist zwar OT, aber das klingt furchtbar romantisch. Wie wohnt es sich dort so?
Ruthle schrieb:Auch beim Auf- und Ausräumen tauchte das Ding nicht wieder auf.
Ist der Aufschäumer nie wieder aufgetaucht?
Ruthle schrieb:gestern habe ich mir eine Neue gekauft..
Jetzt musst Du ihr nur noch ein "sicheres" Plätzchen suchen, und Du wirst sehen, dass Dich dort die alte dann fröhlich anlacht. :D

Ging mir jedenfalls mit einem Kopfhörer mal so. ;)


melden

Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf?

11.11.2019 um 16:39
off-peak schrieb:Ist zwar OT, aber das klingt furchtbar romantisch. Wie wohnt es sich dort so?
super
man hat seine Ruhe vor Nachbarn...
...sofern der "Klaugeist" nicht mit umgezogen ist...
bisher nix mehr aufgtaucht...


melden

Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf?

18.11.2019 um 10:52
Also mir ging es erst gestern wieder so.

Ich war eine rauchen, habe nachher dann meine Zigaretten und Feuerzeug in die Küche aufs Regal gelegt, wie immer.

Als ich die nächste rauchen wollte, war mein Feuerzeug weg.

Hab erstmal gesucht wie blöd. Überall. Bin die ganze Wohnung ab gegangen. Weg.

Nun gut, dachte ich, ist wohl ein Zeichen von oben, rauchst du halt jetzt keine!
Hatte auch kein zweites Feuerzeug da.

Ca. 2 Stunden später ging ich auf Toilette. Direkt vor dem Klo ist die Badewanne und was sehe ich dort liegen? Das Feuerzeug. Auf dem Rand der Badewanne.

Ich stand erstmal davor und habe den grad meiner Demenz geschätzt.

Sowas passiert in letzter Zeit häufiger :)

Ich kann mir absolut nicht erklären wie es dort hin kam!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Restaurant . . .157 Beiträge