weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:27
@somnipathy
Genau das meinte ich damit :) Aber sowas ist tatsächlich schon passiert. Als ich bei meiner damaligen Partnerin schlief, haben alle geschlafen einschließlich ich. Und es war eine im Raum intigrierte Küche. Ich war schon eingeschlafen und plötzlich hörte ich Geschirr klirren. Ich schreckte auf und sah Geschirr auf dem Boden liegen. Am nächsten Morgen fragte ich ob sie eventuell das Geschirr nicht richtig in den Schrank getan hat und es anhand der Physik sich selbständig gemacht hat. Sie sagte nein sie hätte das Geschirr richtig in den Schrank getan. Sie hat es nicht mitbekommen das es geklirrt hat. Ich war noch halbwegs da. Und Tiere hatte sie keine. Ich überlegt, ob sich vielleicht ein kleines Tierchen verirrt hatte aber ich sah keines. Sie wohnte im dritten Stock und sollte es ein Tier gewesen sein konnte es nicht abhauen. Es war Herbst und Fenster waren zu und es ist auch niemand vorher raus gegangen. Da habe ich schon gedacht war es ein gemeiner Poltergeist oder doch ein Tier.


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:30
@boe
boe schrieb:Jedoch auf der anderen Seite, sollte man auch mal überlegen, was für gestalten hier unterwegs sind, mein nicht nur Geister Seher oder so.
Sondern auch Götter, gottgleiche Wesen, Personen die Götter in sich aufgenommen haben.

Meerjungfrauen, dämonenjäger, Engel.. Und sonst was für Kreaturen und Wesen. Oder Personen mit sonst was für Fähigkeiten.
Ja darüber muss ich auch immer schmunzeln wenn ich das so lese. Aber hey jeder hat seine World of Warcraft Persönlichkeit und man sollte sie spielen lassen. ^^


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:36
Das mit den Geister ist halt wie beim World Trade Center, Manche sagen so und die Anderen halt so.
Ich selbst glaube das es zu 80% Geister gibt, weil man vor allem sagt in Schlössern,Friedhöfen,Burgen es geistert, dort wo eben auch viele Menschen gestorben sind.
Ich habe jetzt auch noch nie gehört das es im Supermarkt oder am Bahnhof gegeistert hätte.
Also es könnte schon sein das es Geister gibt, aber auch wenn dann lassen sie sich sicher nicht Fotografieren. Die wollen sicher nicht das jeder das weiß und alles bekannt ist.
Die wollen einfach herumgeistern auf der Erde und Spaß haben in dem manche sie sehen, sich zeigen und manche erschrecken.
Das meine Meinung.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:37
@Nightshot
Auf Friedhöfen sterben Menschen in den seltensten Fällen.^^


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:38
@Nightshot
Das ist richtig aber es gibt zwei Arten von Geister

Welche die nicht wissen das sie gestorben sind und welche die es wissen aber noch etwas zu erledigen haben. Man nimmt Geister nicht wirklich wahr. Und daher ist es eine persönliche Sache. :)


melden
norris30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:42
Nightshot schrieb:Ich selbst glaube das es zu 80% Geister gibt, weil man vor allem sagt in Schlössern,Friedhöfen,Burgen es geistert, dort wo eben auch viele Menschen gestorben sind.
DiePandorra schrieb:Auf Friedhöfen sterben Menschen in den seltensten Fällen.^^
Ja aber die Assoziation mit dem Tod-Zombies-Geistern-Vampiren ist bei Friedhöfen größer als bei Müllers ums Eck ;)


Weil diese Lokalitäten in uns Ängste und Unwohlsein auslösen, klar denkt niemand dran das es beim LIDL um die Ecke spukt denn da ists ja hell .. bis Ladenschluss.
Aber so ein ganz abgedunkelter ja fast schon tiefschwarzer Supermarkt der ist dann schon unheimlicher und dann ...knack.. Oh mein Gott " Wer ist Da ? ;-)
Nightshot schrieb:Die wollen sicher nicht das jeder das weiß und alles bekannt ist.
Warum sollen Geister das nicht wollen ?
Und was lässt dich zu dieser Aussage kommen ?
Nightshot schrieb:Die wollen einfach herumgeistern auf der Erde und Spaß haben in dem manche sie sehen, sich zeigen und manche erschrecken.
Das mache ich auch , aber ich bin kein Geist ;-)


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:48
Ich kann nur sagen was ich von Anderen weiß, als ich bei einem Medienportal gearbeitet habe gab es 2 Tage in dem 10 Leute angerufen haben, am ersten Tag 9 und am 2 Tag noch 1ne, die ein schwarzes Wesen auf der Autobahn gesehen haben wollen, es wurde dann auch ein Artikel gedruckt, aber bis heute gab es da nichts mehr.
Ich weiß selbst nicht was da los war.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:51
Vielleicht gibt es irgendwelche Luftspiegelungen wenn mal der Mond blöd steht, oder was weiß ich.
Ich selbst habe noch nie Geister gesehen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 02:57
@norris30
norris30 schrieb:Aber so ein ganz abgedunkelter ja fast schon tiefschwarzer Supermarkt der ist dann schon unheimlicher
Das wäre mal eine geile Marktlücke da würde ich gerne einkaufen.

So zu den Geistern auch da hast du recht es ist die Unsicherheit die zu Angst wird und dieses Gefühl ist immer mies.

Ich bin zwar ein Skeptiker und suche erst nachdem natürlichen Ursprung in der Theorie und Praxis. Aber sollte ich nichts dergleichen finden dann denke ich schon an Geister oder Geisterähnliche Wesen und versuche es mit ausgefallensten Ideen die zwar in der Theorie genial sind aber in der Praxis eher lächerlich. Aber mich packt da eher die Neugier als die Angst. Aber auch aus Neugier kann Angst werden. Und Angst ist nur ein Selbstschutz des Menschen nicht mehr und nicht weniger. Ich überlege schon mal eine NAcht nach Beelitz zu fahren in das alte Sanatorium aber da ich mich nicht strafbar machen möchte, lass ich es. Auch zum Briselanger Wald wollte ich hin weil ich neugierig bin, was sich in diesem Wald befindet. Man hört da immer wieder von einem Licht das immer wieder ein und den Selben Weg geht. Threads gibt es ja auch davon genügend schon. Ich will wissen was hinter der Aussage steckt " Als wir in den Wald fuhren fiel das Radio aus und der Handyempfang war weg. Wir blieben über Nacht da im Auto sitzen und plötzlich kam ein Licht auf uns zu. Dieses Licht schwebte über dem Auto und am nächsten Tag haben wir Brandspuren im Lack gesehen genau da wo das Licht war". Und ich möchte wissen, was hinter dieser Aussage steckt. Ist es die Fantasie von zugedröhnten Jugendlichen oder ist es wahr. Und das war der Grund warum ich damals 2011 auf dieses Forum gestoßen bin. Ich wollte mehr Informationen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 03:04
@Nightshot
Nightshot schrieb:Vielleicht gibt es irgendwelche Luftspiegelungen wenn mal der Mond blöd steht
Der Mond hat mächtigen Einfluss auf uns. Der fasziniert einfach und da verstehe ich was du meinst. Wenn man den Mond beobachtet kann man sich auch kuriose Sachen einbilden. Zum Beispiel eine verstorbene Person steht plötzlich vor dir und lacht dich an. Aber dein Grundgedanke ist schon eine logische Denkweise.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 10:28
Wir arbeiten gerade daran...

Diskussion: Luzider Traum oder Astralwanderung?


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

11.03.2014 um 22:59
Eben lief etwas über das Pennhurst State Asylum auf NatGeo..

unfassbar grauenhafter ort und könnte meiner meinung nach auch skeptiker on mass umstimmen


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

11.03.2014 um 23:10
Die einzige übernatürliche Erfahrung war bei mir, mich mit Tarotkarten zu unterhalten. Mein Geist muss also ein inkarniertes Gespenst sein, das übersinnlich die für es richtigen Karten zieht. Die Wahrheit erzählt er aber nicht, was meine Theorie bestätigt, dass unser Geist ein Lügner und Täuscher ist. Also ein Synonym für das, was die Religion den Teufel nennt.
Sollte es andere Geister geben, werden wir die weder spüren, noch zu sehen bekommen, da sie mit Materie nämlich schlecht kommunizieren können.


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

11.03.2014 um 23:14
@lernender
kann man das wirklich verallgemeinern?


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

11.03.2014 um 23:15
@barbieworld
Scheint so.


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

11.03.2014 um 23:16
@lernender
wie erklärst du dir dann stimmen in angeblich verspukten orten?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

12.03.2014 um 11:02
lernender schrieb:Die Wahrheit erzählt er aber nicht, was meine Theorie bestätigt, dass unser Geist ein Lügner und Täuscher ist. Also ein Synonym für das, was die Religion den Teufel nennt.
Naja wenn du jetzt z.b. nicht malen könntest, würdest du dann annehmen, dass kein Mensch auf der Welt malen kann? vielleicht kannst du es einfach nur nicht... ^^
Es bringt nämlich schon mal gar nix zu denken, du musst dich mit deinem Ego unterhalten. Wenn du Tarot Karten verwenden willst, musst du in einem Trancezustand kommen und dann merkst du den unterschied zu den Informationen die du bekommst.
Lerne also erst mal den Trancezustand zu erreichen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

12.03.2014 um 11:19
Die unterschiedlichsten Personen haben die unterschiedlichsten Hallus an den unterschiedlichsten Orten. Ein buntes Durcheinander.
Manche haben sie nur ab und zu, eher selten, andere glauben permanent irgendwelche Geistwesen um sich herum zu haben oder Stimmen zu hören und was ich noch alles.
Nicht ein einziger Geist wurde bisher gefunden ganz gleich ob in irgendwelchen Schlössern oder nachts bei ALDI an der Kasse.
Es war auch nie ein Geisterseher, Geisterkontakter oder Geisterjäger in der Lage überhaupt nachzuweisen dass sie mehr zustande bringen als sich lächerlich zu machen.
Auch die vielen Geldpreise weltweit, die für paranormale Erscheinungen und paranormale Fähigkeiten ausgelobt worden sind, sind noch immer zu haben. Da sind Millionen zu erlangen und noch niemand weltweit hat sie sich abgeholt.
Hier ein paar davon
Liste der ausgelobten Preisgelder
GWUP

"GWUP Psi-Test": 10.000 Euro für den Nachweis paranormaler Fähigkeiten oder Phänomene[4][5]

JREF

"JREF MDC" 1 Million US-Dollar für den Nachweis von etwas Paranormalem oder für einen Beweis der Wirksamkeit der Homöopathie.[6][7] Dieses Preisgeld wurde zuerst 1964 in einer Höhe vom 1.000 US-Dollar ausgelobt. Viele Jahre später konnte das Preisgeld durch Spenden auf 1 Million heraufgesetzt werden. Anfang März 2010 sollte das Preisgeld ursprünglich zurückgenommen und die "Million Dollar Challenge" beendet werden, um Zeit und Geld für andere Projekte der JREF verwenden zu können.[8] Im Juli 2009 wurde aber die Fortführung beschlossen.[9][10]

Skepp, die belgischen Skeptiker

Die belgische Skeptikerorganisation SKEPP hat ihren bisherigen 10.000 Euro-Preis für die Zeit bis zum 30. September 2013 auf 1 Mio. Euro erhöht.

"The Belgian SKEPP organization" 1.000.000 EUR[11]

Royal Society of Chemistry

"RSC" 1 Million Pfund für den Nachweis eines chemiefreien Stoffes.[12][13]

Edzard Ernst und Simon Singh

10.000 Pfund für einen Beweis der Wirksamkeit der Homöopathie[14]

100.000 Dollar für einen Beweis der Wirksamkeit der Homöopathie. Dieses Angebot ist die Aufstockung des zusammen mit Simon Singh ausgelobten Preisgeldes von 10.000 Pfund.[15]

Weitere Preisgelder

"Australian Skeptics" 100.000 AU-Dollar[16] plus 20.000 AU-Dollar für den Empfehlenden ("Spotter's Fee")

"Independent Investigations Group (IIG)" 50.000 US-Dollar[17] plus 5.000 US-Dollar für den Empfehlenden ("Finder's Fee")

"North Texas Skeptics" 12.000 US-Dollar[18]

"Prabir Ghosh" 2.300.000 Indische Rupien[19]

"Swedish Humanist Association" 100.000 Schwedische Kronen[20]

"Tampa Bay Skeptics" 1.000 US-Dollar[21]

"Quebec Skeptics" 10.000 CAN-Dollar[22]

"Association for Skeptical Enquiry (ASKE)" 14.000 GBP[23]

"Tony Youens" 5.000 GBP[24]

"The Finnish Skeptics" 10.000 EUR[25]

"The Fayetteville Freethinkers in Arkansas" 5.000 US-Dollar[26] plus 1.000 US-Dollar[27]
http://www.psiram.com/ge/index.php/Preisgelder

Wie kann das sein.
Wahrscheinlich sind alle Geisterseher und Konsorten finanziell gut abgesichert und hätten eh keine Verwendung für eine weitere Million.^^
Wer das glaubt, der glaubt auch an Geister. :D


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

12.03.2014 um 12:03
@emanon

Sehr peinlich waren immer die Wünschelrutengänger.
Bei Tests wurden Wassergefüllte 10L-Eimer verbuddelt. Keiner hat einen gefunden.
Obwohl sie tags zuvor im 10ten Stock in der Wohnung unterirdische Wasseradern erfühlten.
Wobei ich mich immer frage wie das funktionieren soll. Denn Heizungs- und An- und Abwasserrrohre verlaufen immer im Boden. Die müssten doch jedes Meßergebnis massiv stören.


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

12.03.2014 um 12:25
@barbieworld schrieb:
Eben lief etwas über das Pennhurst State Asylum auf NatGeo..
Kannst mehr darüber berichten, bitte? ^^


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden