weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 12:36
@amsivarier
Diese "chirurgische Praezision" ist auch allgemein als Schwachsinn enttarnt worden. Es gibt Versuche, in denen man Rinder einfach in der Wildnis hat verwesen lassen, und voila, die Kadaver sehen exakt genau so aus wie die angeblich mysterioes verstuemmelten.


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 12:39
@Alari
Ja, und heute nach fast 70 Jahren traue ich mich nicht mehr zu sagen, was wirklich wahr war, was verfälschte Erinnerung sind und was "recherciert" wurde. :)

Falls bei mir was landet --> ich bin vorbereitet, Digitalkamera liegt am Wohnzimmertisch (zwar aus einem anderen Grund, aber egal) :D


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 14:39
@Dawnclaude
So da will ich mal berichten von meiner Erfahrung. Ich will es hier reinschreiben weil ich keine Fragen habe und eigentlich auch kein Anlass für Diskussionen gibt. Wer natürlich fragen hat kann fragen.
Also wo fange ich an, es war vor etwa 4 Jahren im November 2008, den genauen Tag weiss ich nicht. Ich weiss aber das ich frei hatte an den Tag und Abends zwischen 21:30 und 22:00 zu einen Kumpel ging der auch am nächsten Tag nicht arbeiten musste. Der Weg zu meinen Kumpel dauert wtwa 20 Minuten, auf den Strassen ist über die Woche nicht viel los. Wir sind nur eine Stadt mit 35.000 bis 40.000 Einwohner. Auf dem Weg zu meinen Kumpel nehme ich immer eine Abkürzung, diese führt über einen Bereich wo viele Ämter stehen und anschliessen hinter einer Gastätte und Hotel entlang. Hinter dem Hotel befindet sich ein Kiesweg zwischen den Gasthaus und einen kleinen Waldstück(das aber im urbanen Raum liegt und nur vielleicht ein Hektat gross ist.
Passiert ist mir folgendes als ich dieses "Ämterviertel" verlassen und mich auf diesen Kiesweg gelangte sah ich an der Hintertür der Gaststätte etwas bewegen. Zunächst nahm ich es nicht bis wenig wahr, da man um diese Zeit oft noch Mitarbeiter an der Hintertür sieht. erst als ich näher merkte ich das da was nicht stimmt. was ich sehe war eine Schemenhafte Gestalt, ich konnte nur deren Umrisse erkennen. Die gestalt lief auf zwei Beinen und war recht klein, der Kopf war ungefähr auf der Höhe der Türklinge. Die Gestalt so ansonsten wie ein Mensch aus und verhielt sich recht lebhaft. Als ich näher kam reagierte es auf mich, es hat den Eindruck als hätte ich die Gestalt überrascht, sie wurde unruhig und rannte weg, einen Weg runder am Biergarten vorbei. Ich weiss das diese Gestalt da war, den als diese Gestalt weg gelaufen ist den Weg runter löste sie das Licht was dort durch einen Bewegungsmelder angeht. Ich selber hatte irgendwie keine Angst vor der Gestalt, keine Ahnung war.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 14:40
Flatterwesen schrieb:Die gestalt lief auf zwei Beinen und war recht klein, der Kopf war ungefähr auf der Höhe der Türklinge
Ein kleinwuechsiger Einbrecher?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 14:44
@Alari
Nein es war definitiv "durchsichtig", hätte es sich nicht bewegt hätte ich es vielleicht, nur dur ch die Bewegung konnte man die Konturen der Gestalt erkennen...


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 15:22
@Flatterwesen
Das ist ein Beweis?

Mit dem Wissen, daß unser Bewußtsein uns tagtäglich sooft täuscht?
Oder einfach ein unterbewußter Wunsch, sich von den normalen Menschen abzuheben?

Beweise sind unabhängig überprüfbar. Hier scheint es so, daß Du Deine Wahrnehmung als bare Münze nimmst, was offensichtlich ein Fehler ist, aber wer möchte schon von sich behaupten müßen, auf sein eigenes Gehirn hereingefallen zu sein? ;-)


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 15:24
@Kurzschluss
Ich habe nicht behauptet das ich einen Beweiss, ich habe nur ein Erlebniss wiedergegeben. und wie gesagt ich persönlich glaube an Geister.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

03.01.2013 um 20:10
@Flatterwesen
Das mit dem bewegungsmelder , dass das Licht anging, war kein Zufall. das kannste mir glauben. ;)
Natürlich kann ich nur spekulieren aber ich glaube der Geist hat das gespielt , also hatte nichit wirklich Angst vor dir oder fühlte sich ertappt. Viel mehr war das dein ganz persönliches ereignis.
Und der beweugungsmelder hat dir den Beweis gegeben, dass du es dir nicht einbilden konntest. :)


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

04.01.2013 um 03:40
@Bodo
Bin mir nicht sicher, ob das der Fall ist, denn hier waren noch einige andere Details aufgelistet. Der Fall wurde hier in diesem Forum allgemein als best dokumentierter und glaubwürdigster Fall genannt.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

04.01.2013 um 03:42
Diskussion: Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

Da isses!


melden
bine8989
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:12
auf dieser welt kann man nunmal nicht alles immer logisch und wissenschaftlich erklären!!!


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:21
@bine8989
bine8989 schrieb:auf dieser welt kann man nunmal nicht alles immer logisch und wissenschaftlich erklären!!!
Doch,die Skeptiker schaffen das schon.
Die reden sich die Geister nur gegenseitig aus,weil sie in Wirklichkeit Angst vor ihnen haben.
Sie flüchten vor der bitteren Wahrheit,aber Flucht ist auch nicht immer gut.
Sie sollten lieber eine Art Konfrontationstherapie durchführen und sich der Angst stellen,nur so können sie sie bewältigen :D


melden
bine8989
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:25
genau mein wort, haargenau !!!!
des ist echt zummäusemelken !!!!!!!!!!!!!!
leute, öffnet eure augen
aber die allermeisten habenhalt nur 2 ............... -.-


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:28
Fakt ist, niemand weiß 100% ob es tatsächlich Geister gibt. Sollte es welche geben, dann leben sie oder auch nicht in einer für Lebewesen unsichtbare Welt. Und genauso anders herum. Vielleicht ist ja die Geisterwelt oder Anderswelt um uns herum,aber wir nehmen sie niemals wahr. Sollte es Personen geben, die Geister wahrnehmen (Medium) dann werden sie meist als Scharlatane verspottet. Vielleicht gibt sogar hier im Forum Menschen die Geister wahrnehmen aber angst haben es zu sagen weil auch sie verspottet oder ins Lächerliche gezogen werden. Gab es schon alles hier. Kurz gesagt, niemand weiß ob es tatsächlich Geister gibt. Und niemand weiß ob wir nur Geister sind. All diese Fragen bleiben ewig unbeantwortet.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:37
Kurz Antwort zum Threadtitel, nope in keinster weise, kein bisschen ^^

@Countie

Tja, kann man sich aber genauso die frage stellen, wer mehr zu verlieren hätte? ^^

Diejenigen die nur auf nem Beweis warten, und es dann akzeptieren wenn's unumstößlich ist.
Oder diejenigen, die von Anfang an, an etwas "Glauben" was in keinster weise bisher nachgewiesen wurde ^^

Tja, wessen Weltbild würde wohl mehr ins Wankeln geraten? ^^
bine8989 schrieb:leute, öffnet eure augen
Uh, so argumentieren nicht nur Geister Seher, sondern auch Verschwörungens Theorie Anhänger.
Interessant das es aus allen beiden Bereichen niemals zu wirklichen beweisen kommt, oder es überhaupt welche gibt ^^
bine8989 schrieb:aber die allermeisten habenhalt nur 2 ............... -.-
Whaaaat, und du hast mehr als zwei, oder was! ^^

@Rozencrantz82
Rozencrantz82 schrieb:Fakt ist, niemand weiß 100% ob es tatsächlich Geister gibt.
Stimmt, nur die faktenlage spricht mehr dagegen, als dafür ^^
Rozencrantz82 schrieb:Und genauso anders herum. Vielleicht ist ja die Geisterwelt oder Anderswelt um uns herum,aber wir nehmen sie niemals wahr.
What!? Hier gibt's zuhauf Geisterseher, Personen die Geister wahrnehmen können, inwiefern auch immer.
Also würde es demnach schon ne gewisse Interaktion geben zwischen den "Welten".
So, und so ne Interaktion, wenn es diese geben sollte, müsste definitiv irgendwie messbar sein! Was bisher aber niemals geschehen ist!
...da die heutigen Messinstrumente sogar mehr wahrnehmen als unsere Sinne ^^
Rozencrantz82 schrieb:all diese Fragen bleiben ewig unbeantwortet.
Nö, ganz einfach, diejenigen die ganz fest an sowas Glauben wollen, werden an sowas auch Glauben egal ob n Jenseits oder Geister bewiesen werden, oder es bewiesen wird das es eben nicht existieren kann.

Is ja nix anderes als jetzt schon ^^
Auch wenn's viele jetzt schon als nen Fakt ansehen, isses im Endeffekt dennoch nicht mehr als nur n glaube daran ^^


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:38
"Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?"

Nein gab es nicht!


melden
norris30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:42
@boe
boe schrieb:Whaaaat, und du hast mehr als zwei, oder was! ^^
Du vergisst das geheimnisvolle 3. Auge

Das sechste der 7 Hauptchakren des Menschen, auch eine Weisheit die uns bösen Realisten verschlossen bleiben wird, für immer *heul*

Link zu dasdritteauge.de

http://www.dasdritteauge.de/


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:43
@boe
Also bei mir hat sich noch kein Geist vorgestellt. wir haben zwar ein altes verlassenes Haus in der Nachbarschaft wo ich mich in der Nähe komisch fühle aber ich denke mal das hat was mit der Umgebung zu tun. Das heißt ein verwildeter Garten, eingestürzten Schuppen Sandsäcke vor den Fenstern überall offen. Das Grundstück sieht aus als ob es aus einem klassischen Horrorfilm entsprungen ist.


melden
bine8989
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:43
Danke... -.- :-)


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

20.07.2013 um 01:46
Manche glauben nun mal an das, was sie wollen.


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geister oder nicht?58 Beiträge
Anzeigen ausblenden