weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 11:50
Was bitte soll da für ein Experiment mit einer Katze gemacht werden?


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 11:52
@DieKatzenlady

Die wollten (grob gesagt) ihre Katzen an Spukorten (Ruinen) aussetzen und an den Reaktionen der Katzen erkennen ob da Geister sind.
Die Experten wussten aber nicht das fremde Orte für Katzen Stress sind.
Erst als wir das erwähnten, sahen die von der Durchführung ab.

Das letzte Experiment wäre gewesen das Dawnclaude mit seinem Engel nach Davros kommt und beobachtet wird wie die Katze reagiert...

Ich stell mir gerade dein Gesicht vor... :D @DieKatzenlady


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 11:54
@amsivarier

Hä, was ist das denn für Schwachsinn? Außerdem müsst du sowas operationalisieren, damit du ein Verhalten eindeutig einem Grund zuschreiben kannst, und das ist ja wohl völlig ausgeschlossen....


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 11:55
amsivarier schrieb:Ich stell mir gerade dein Gesicht vor... :D @DieKatzenlady
Glaub mir, das willst du grad nicht sehen....


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:01
@amsivarier

Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich auch die Anforderungen an die Forschung nicht für erfüllt erachte, aber der Begriff "Forscher" ist meines Wissens nicht geschützt.

Wenn er eine nachweisbare Methodik einsetzen würde, könnte man darüber reden, aber hier sind ja schon die Prämissen falsch.

Bevor ich Katzen in ein Haus schicke, um auf Geister zu schließen, muss ich erst einmal nachweisen, das Katzen Geister erspüren können.

Diesem wissenschaftlichen Versuchsaufbau würde ich gerne beiwohnen... :D


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:02
@DieKatzenlady

Das meine ich auch.

Ich kann nicht hingehen und behaupten das ein Geist hinter mir war wenn ich einen Lufthauch spürte und mein Hund gerade zuckte.
Wie soll ich da irgendeine andere Erklärung ausschliessen?
Geht nicht.
Mir fehlen zu viele Anhaltspunkte.


Ich glaube wenn ich erforschen wollte ob Katzen auf paranormales reagieren, dann müsste ich Hirnforschung betreiben.
Vermutlich müsste man Hirnareale elektrisch stimulieren. Augen und Ohren müssten verbunden, oder sogar entfernt werden um optische oder andere Reize auszuschliessen.
Dann müsste man testen ob diese Katzen immer und überall gleich reagieren.
Dann erkunden warum Katzen 1-20 immer an Ort X anders reagieren.

Dann den Ort erkunden...auf Elektromagnetismus oder so...

Und und und....


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:10
amsivarier schrieb:Ich glaube wenn ich erforschen wollte ob Katzen auf paranormales reagieren, dann müsste ich Hirnforschung betreiben.
Zuallererst wäre eine klare definition von Paranormal angeraten die auf wissentschaftlichen Erkenntnisen fusst bevor man anfängt Tiere zu quälen.

die gibt es aber meines Wissens nach nicht.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:11
@amsivarier

Nein, um nachzuweisen, dass Katzen Geister erspüren können, musst Du einen Versuchsaufbau haben, in dem Katzen mit Geistern konfrontiert werden.

Sagen wir, ein Labor mit einem Nebenraum, in dem man einen Geist einschließen kann.

Nun müsste eine relevante Anzahl Katzen in diesen Raum gebracht und beobachtet werden, mal mit anwesendem Geist, mal ohne. Wenn dann eine signifikante Verhaltensänderung nachgewiesen werden kann, kommen wir der Sache schon näher.

Steht und fällt natürlich mit der Aufgabe, erst mal einen Geist zu finden, der bereit ist, am Versuch teilzunehmen... :D


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:12
@Heijopei & @Commonsense


Das stimmt natürlich.

Aber hier reden wir gerade über den Katzenweg. Wo wäre der Ansatz?
Commonsense schrieb:Steht und fällt natürlich mit der Aufgabe, erst mal einen Geist zu finden, der bereit ist, am Versuch teilzunehmen...
Blöd, Dawnis Engel weigert sich!


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:19
@amsivarier

Die beißt sich aber in den Schwanz, die Katze...

Nur, wenn Du einen Versuchsaufbau mit Geist hast, kannst Du Verhaltensänderungen nachweisen - völlig egal, ob Du nur Verhaltensforschung machst, oder ob Du Hirnregionen misst. Du musst erst einmal einen Geist haben.

Übrigens würde ich jedem "Forscher" ansatzlos eins auf die Nase hauen, würde er Elektroden an einer Katze anschließen, um Geister nachzuweisen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:22
Commonsense schrieb:Übrigens würde ich jedem "Forscher" ansatzlos eins auf die Nase hauen, würde er Elektroden an einer Katze anschließen, um Geister nachzuweisen.
Upps, nicht das ich jetzt Wissenschaftler hier auf dumme Gedanken gebracht habe...


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:24
@amsivarier
Und in anbetracht der Tatsache das es in Zeiten von Smartphones und derlei technischen Hilsmitteln nicht ein einziges brauchbares Bild gibt das Diskussionswürdig wäre, damit überhaupt erstmal eine Forschungsgrundlage geschaffen wird, ist das alles Quatsch mit Sosse.

Die Gruselkinder die hier ständig was posten leiern doch ständig das gleiche runter und posten wenn überhaupt ein Bild das so verpixelt ist das man kaum glauben mag das so ein smartphone 10mios und mehr Pixel macht.

Wer den 1000sten "ich hab was gesehen" oder "ich hab was gehört" Thread noch ernstnimmt ist selbst Schuld.

Aber allein der Forenname verleitet ja dazu, also kann man den Postern hier eigentlich keinen Vorwurf machen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:26
@Heijopei

Zumindest müsste es von seiten der Wissenschaft zu Geistern Ansätze geben.
Das es z. Bsp. elektromagnetische Wesenheiten sein könnten, oder so.

Aber da kommt nichts.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:26
@Heijopei

Naja Forschungsgrundlage muss so streng genommen nur eine Hypothese sein, die du aufstellst und eine These, die du dann untersuchen willst. Mit Hilfe von Operationalisierungen musst du als Forscher dann festlegen, ob die Hypothese verworfen oder angenommen wird.

Und du kannst an der Größe deiner Forschung dann Thesen kleiner, mittlerer und großer Reichweite aufstellen.

Aber das ist hier eben völlig ausgeschlossen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:27
@DieKatzenlady

Eben!
Es ist nicht der kleinste Forschungsansatz vorhanden.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:37
@amsivarier
amsivarier schrieb:Das es z. Bsp. elektromagnetische Wesenheiten sein könnten, oder so.
Oder interdimensioenale Wesen, die durch eine überlappung verschiedener Raumzeiten/Dimensionen mitunter sichtbar werden.
Dafür müsste aber ersteinmal die Therorie eines Multiversums bewiesen sein.

Und das diese Wesen dann auch noch aktiv in unsere Dimension eingreifen können ist dermassen unwahrscheinlich das man den Gegenbeweis alleine schon damit führen kann das noch kein solcher Vorfall nachgewiesen wurde.

Damit verfolge ich einen Denkansatz von Hawking der ja unstrittig ein herrausragender Wissenschaftler ist.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:39
@Heijopei

Genau!

Zumal ein Wesen, das hier sichtbar ist, schon mal 4D ist.

Länge, Breite, Höhe und Zeit.
Es bewegt sich, ergo vergeht Zeit. Ohne Zeit keine Bewegung.

Und so ein Wesen wäre simpel nachweisbar.

Apropos:
Wenn ein Wesen der Zeit unterliegt, kann es dann unsterblich sein?? Oder sterben Geister?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:45
@amsivarier
amsivarier schrieb:Es bewegt sich, ergo vergeht Zeit.
Naja die Zeit vergeht sowieso, eine reine Präsenz würde Imho schon genügen um einen Nachweis zu führen.

Zeit ist da nicht relevant vermute ich, da die eine sehr ungenaue Messeinheiteinheit ist , weil abhängig vom Bezugssystem in dem sie gemessen wird.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:49
@Heijopei

Naja, wenn der Geist erscheint, mir am Zeh rumknibbelt und dann verschwindet, vergeht geraume Zeit.

Ein Wesen aus einer Dimension oder ähnlichen, wo ja offenbar keine Zeit vergeht, dürfte dann arge Probleme bekommen.

Wenn Geister aber sterben, müssten sie doch geboren werden, oder?
Wie werden die gezeugt?

Und wenn Geister Seelen sind, also die unsterbliche Seele, dann unterliegen sie nicht der Zeit, dürften also dann arge Probleme hier bekommen.


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

26.12.2015 um 12:52
@Heijopei
Heijopei schrieb:Dafür müsste aber ersteinmal die Therorie eines Multiversums bewiesen sein.
Multiversen können ja meinetwegen ruhig nachgewiesen werden, nur - warum sollte ausgerechnet immer wieder hier auf der Erde in Klein Lisa's Kinderzimmer eine solche Überlappung stattfinden...?


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden