weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

13.11.2015 um 18:03
@Libertin
Libertin schrieb:Aber auch von Belegen herrscht für die Existenz von Geistern nach wie vor absolute Fehlanzeige.
Diese oft wiederholte Behauptung von "absolute Fehlanzeige", was Belege für Geister angeht, ist natürlich Unsinn, wie ich in meinem Blog gezeigt habe:
Blog von anonyheathen


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

13.11.2015 um 18:52
@anonyheathen
Tut mir leid aber subjektive Erlebnisse lasse ich als "Beleg" nicht gelten allenfalls vielleicht noch als subjektive Indizienn durchgehen welche aber in keinster weise brauchbar sind um damit arbeiten zu können.
Darüber kannst du dich jetzt echauffieren wie man sich so etwas derartiges doch erdreisten kann zu sagen weil ja weltweit soo viele Leute glauben wollen bereits Geister gesehen zu haben usw. usf. das ist aber nach wissenschaftlichen Standards nun mal nicht ausreichend.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

13.11.2015 um 19:04
@Libertin
Nö, „echauffieren“ werde ich mich jetzt sicherlich nicht. Ich halte nur dieses unbegründete Ignorieren „subjektiver Erlebnisse“ für irrational und realitätsfremd. Ich kann es jedenfalls nicht mit meiner intellektuellen Redlichkeit vereinbaren, alle diese Erlebnisse so mir nichts dir nichts nonchalant vom Tisch zu wischen, und kann mich leider nicht in dem Glauben einlullen, dass das samt und sonders nur Sinnestäuschungen, Lügen oder Fehldeutungen sind.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

13.11.2015 um 19:21
@anonyheathen
Das ist natürlich dir überlassen was du glauben willst und was nicht.
Aber einfach deinen Blog hinzuklatschen und dann zu erwarten man solle gefälligst deine präferierte Definition von "Beleg" akzeptieren als hätte sie irgendeinen Anspruch auf Universalität einfach weil du es so als "richtig" empfindest ist durchaus etwas über das man sich echauffieren könnte.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

13.11.2015 um 19:30
@Libertin
Au, jetzt bis aber Du nahe dran, dich zu "echauffieren" ... :) Ich glaube, Du hast den Sinn meines Blogs missverstanden: Ich "erwarte" von niemandem, dass er irgend etwas akzeptiert. Ich erhoffe mir nur, dass der eine oder andere sich für das Thema interessiert, sich informieren möchte und darüber nachdenken möchte, um sich eine begründete Meinung bilden zu können.
Aber wie Du schon sagtest: Letztlich bleibt es jedem selbst überlassen, was er glauben und für richtig halten und was er ignorieren möchte.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

13.11.2015 um 20:09
@Libertin
(Fast) Richtig gefolgert 😂
Stelle mir halt Wissenschaft so vor das man Theorien aufstellt und versucht Beweise dafür oder dagegen zu finden. Da mir keiner den Beweis erbringen kann, das nichtmaterielle Dinger nicht exsisitieren, gibt es auch kein Beweis gegen die Theorie das es Geister gibt.

Aus philosophischer Sicht gibt es da eben ein Problemchen, da wir Menschen ja gern Körper und Geist trennen, so muss man ja davon ausgehen das der Geist vom Körper beim Tot getrennt wird, und dann? Hier ist das mal etwas näher erklärt (Leib-Seele Problem) Wikipedia: Philosophie_des_Geistes#Dualistische_Antworten_auf_das_Leib-Seele-Problem
Da für mich jede Wissenschaft mit Theorie beginnt, kann ich mir auch vorstellen, das man da vielleicht in den nächsten hundert Jahren mal was ausschlaggebendes findet, entweder der Beweis das es sie nicht geben kann oder eben der Beweis dafür. Solange wir noch nichtmals genau wissen was zB auf unseren Planten so los ist, möchte ich halt mich nicht festlegen.
Bei Einhörner, Vampire, Zombies usw denke ich an ein Wesen die fest in der Materie sind, also Masse haben, es müsste also Spuren geben, da es die nicht gibt, glaub ich nicht an Einhörner und Co.....vielleicht ist das so leichter zu verstehen.

Und ich finde auch wenn es den Geist vielleicht nicht gibt, so haben ja manche die hier schreiben real Angst davor, die Angst kann wissenschaftlich belegt werden. Wie beim Glauben zB auch Euphorie entstehen kann, die auch belegbar ist. Unser Gehirn reagiert ja auf was. Und bis man die Ursache nicht kennt, ist es ja ein Geist (wenn auch der eigene).


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

13.11.2015 um 20:56
Es wird behauptet , dass jeder Mensch durch die Beschwörungsmagie
Geisterwesen wie Engel herbeirufen kann.Wenn das stimmen sollte , dann ist das
ein wissenschaftlicher Beweis genug.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 08:33
Balasi schrieb:Es wird behauptet , dass jeder Mensch durch die Beschwörungsmagie
Geisterwesen wie Engel herbeirufen kann.Wenn das stimmen sollte , dann ist das
ein wissenschaftlicher Beweis genug.
Das war der unsinnigste Beitrag schlechthin.


Denn:
Es wird behauptet , dass jeder Mensch durch kräftiges flatulieren Einhörner erschaffen kann.Wenn das stimmen sollte , dann ist das
ein wissenschaftlicher Beweis genug.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 10:52
@amsivarier

ich meinte damit , dass es für den Beschwörer eines Geistwesens ein Beweis ist , dass es Geistwesen gibt , weil er ja dann mit dem Geistwesen kommuniziert , und somit weiß , dass es Geistwesen gibt.

Oder willst du behaupten , dass es keine Beschwörungsmagie gibt ?
Wenn ja , wie erklärst du es dir dann , dass viele Kulturen Magie praktiziert haben und es immernoch tun ?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 10:54
Balasi schrieb:Oder willst du behaupten , dass es keine Beschwörungsmagie gibt ?
Wenn ja , wie erklärst du es dir dann , dass viele Kulturen Magie praktiziert haben und es immernoch tun ?
Wer praktiziert denn beweisbar Magie?
Es sind schlicht Riten.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:01
@amsivarier

wie stellst du dir einen Beweis vor ?

Magie gab und gibt es in so vielen Kulturen , da ist es extrem unwahrscheinlich , dass Magie nur Aberglaube ist.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:08
@Balasi
Balasi schrieb:Wenn ja , wie erklärst du es dir dann , dass viele Kulturen Magie praktiziert haben und es immernoch tun ?
Öh, was?

Weil unterschiedliche Kulturen schon immer unterschiedliche Riten betrieben haben, ist das natürlich ein Beweis für Magie oder was??

Und wie erklärst Du Dir, dass es in manchen Kulturen plötzlich keine Krankheiten mehr gab, die irgendwelchen "bösen Geistern" zugeschoben wurden, weil die Moderne Medizin auf ein mal Wunder gewirkt hat?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:12
@skagerak

ich habe nicht gesagt , dass es ein Beweis ist , sondern ich habe gesagt , dass es extrem unwahrscheinlich ist.Das ist ein Unterschied.

Und hast du für die Behauptung mit der Modernen Medizin einen Beleg ?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:17
Wie funktioniert denn Beschwörungsmagie und was passiert dabei?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:21
@amsivarier bitte nicht!
Also selbst wenn Möbel sich von selbst bewegen etc.. Das beweist dann die Seelen verstorbener unterwegs sind? Nö.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:24
@amsivarier

ich selbst habe noch nie Magie im Allgemeinen praktiziert , dass heißt , ich weiß es nicht so genau.Aber ich vermute , dass Magie durch den menschlichen Geist und durch bestimmte metaphysische Gesetzmäßigkeiten funktioniert.Somit kann es auch keinen rational - empirischen Beweis für die Magie geben , weil die Metaphysik eben außerhalb des Rational - Empirischen existiert.Somit ist jeder wirkliche Beweis für die Magie immer individuell.

Korrigiert mich wenn ich mich irre.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:25
Balasi schrieb:Korrigiert mich wenn ich mich irre.
Alles was bei uns sichtbar geschieht, muss logischerweise mit unserer Physik kompatibel sein, sprich nachweisbar sein.
Wenn ein Geist z. Bsp. Möbel bewegt, ist das nachweisbar.
Balasi schrieb:metaphysische Gesetzmäßigkeiten
Wat is dat denn??


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:29
die quatenmechanik kann man als metaphysisch bezeichnen. aber was hat man davon?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:41
@amsivarier

metaphysische Gesetzmäßigkeiten sind Gesetzmäßigkeiten , die sich außerhalb des rational - empirischen Bereichs befinden , also Gesetzmäßigkeiten , die weder durch den Verstand (rational) noch durch biologische Sinnesorgane (empirisch) wahrgenommen bzw. erkannt werden können.Zum Beispiel ist Energie im physikalischen Sinne auch metaphysisch.

Somit wird der endliche rational - empirische Bereich durch den unendlichen metaphysischen Bereich begrenzt.Ich bin mir aber nicht zu 100 % sicher , also wenn ich mich irren sollte , dann bitte korrigiert mich.


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

14.11.2015 um 11:42
Nach der Quantenmechanik ist alles möglich ...


Mich interessiert aber mehr, wie man denn nun Engel ect. Ruft?

Ich brauch den verdammten wissenschaftlichen Beweis dafür!


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden