weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

384 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Tochter, Geistermtodesomen
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 21:30
Von der Banshee hab ich noch nichts hier gesehen.

Die Banshee ist ein weiblicher Geist des irischen Volksglaubens. Sie wird oft als bleiche, alte
Frau mit schwarzem Haar dargestellt, sie kann aber auch jung und schön sein.
Ihre Augen sind so Rot wie Blut. Meistens setzt sie sich vor das Fenster der Familie wo
bald jemand stirbt und weint bzw klagt um den zukünftigen Toten.
Im irischen Volksglauben schließen sich Banshees den Familien an, und folgen ihnen.
Jede Familie soll angeblich eine besitzen.
Außerdem noch erwähnenswert ist, das gerade die Person die sterben wird, nicht
das klagen der Banshee hört.


melden
Anzeige

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 21:36
Meine Überlegungen.. Also.
Wenn ich so grob über das Thema nachdenke, kam mir der Gedanke gar nicht, dass man den Tod abwenden kann. Immerhin reiht er sich doch nach Sichtung einer jener Todesomen ins Schicksal ein.
Aber wenn man das Schicksal verändern kann... Gut, dann kann man auch den vorherbestimmten Tod abwenden.

Ich bin eine Obernull was Diskussionen angeht. :D
Allerdings sagt man doch so schön; Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 21:45
@Thyrox
also als obernull würde ich dich nicht bezeichnen :D den alles was du bis jetzt so hier schreibst hat wie man so schön sagt hand und fuß :D @NagaSadow
meinen dank an dich für diese sehr gut erklärung zu der banshee :)


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 21:49
Aberglaube in der Normandie: Todesomen
08/03/2010
tags: 19. jahrhundert, aberglaube, normandie, tod

Viele Omen verkündeten den Bewohnern der Normandie im 19. Jahrhundert den Tod eines Angehörigen oder Bekannten. Es würde jemand sterben, wenn eine Eule nahe am Haus schreit (passiert hier täglich), wenn eine Henne wie ein Hahn kräht, wenn drei Elstern zusammen sind oder wenn man drei Schläge auf den Fußboden des Schlafzimmers hört. Verschiedene Traumzeichen verkündeten den Tod, Träume von Zähnen, von Priestern oder von Wäsche. Wäsche war ohnehin gefährlich, wenn die Vorderseite eines Hemdes auf den Boden des Bottichs kam, würde dessen Besitzer im Verlauf des Jahres sterben (da ergaben sich bestimmt Probleme bei der Einführung von Waschmaschinen).

Wenn ein Toter mit offenen Augen daliegt, würde noch jemand sterben. Ein Maulwurf, der im Keller oder in einer Küche mit gestampftem Lehmboden buddelt, verkündete den nahen Tod eines Bewohners. Wenn man den Strunk vom Kohl verbrannte, starb der Hausherr. Wenn ein toter Vogel in den Kamin fiel würde ein Mitglied der Familie sterben. Wenn das Mastschwein vor der Schlachtung starb, würde jemand im Hause sterben.

Um herauszufinden ob jemand, der sich in weiter Ferne befand (zum Beispiel im Krieg), verstorben war, hob man einen schweren Schlüssel mit zwei Fingern hoch und hielt ihn über das Johannesevangelium. Wenn der Schlüssel sich nicht bewegte, war die Person tot.

Um den Tod eines Bewohners anzuzeigen hängte man ein weißes Tuch vor ein Fenster.
Die Seele
Deux anges emportant une âme au paradis, église d'abbaye de Saint-Wandrille

Detail einer Grabplatte aus dem 14. Jahrhundert. Zwei Engel tragen eine Seele in den Himmel. Lizenz: public domain/gemeinfrei

Die Seele von Gehenkten und Selbstmördern, die sich erhängt haben, wohnte zwischen Himmel und Erde, es war nicht erstaunlich, wenn sie zurückkam und spukte.

Vor dem Bett des Sterbenden wurde ein Eimer mit klarem Wasser aufgestellt, in dem sich die Seele waschen konnte, bevor sie durch das Fenster hinausflog, das man im Moment des Todes für sie öffnete.

Sobald es dunkel wird sollte man nicht mehr fegen, denn die Seelen der Toten versuchen wieder ins Haus zu kommen und man könnte sie aus Versehen rausfegen.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 21:58
@EssentiaVitae

Hab ein paar Details falsch gesetzt bzw übersehen.

Also, laut den meisten Überlieferungen werden nur ältere irische Familien mit langen
Stammbäumen von Banshees begleitet. Diese folgen ihnen dann aber auch in fremde
Länder, als überall dahin wo sich irische Familien niedergelassen haben, zb die USA.

Wenn mehrere Banshees gleichzeitig erscheinen und klagen, verkünden sie den
Tod eines sehr angesehenen und ehrenhaften Menschen.


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 21:59
also das mit dem maulwurf und dem kohl und den waschmaschinen finde ich etwas sagen wir skurill :D


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:01
@NagaSadow
darum danke für die berichtung :)


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:07
@NagaSadow
Das ist erstaunlich. :o
Wo hast du die Informationen denn aufgeschnappt?
Echt gute Recherche!

@EssentiaVitae
Erst einmal danke für das Kompliment. Sofern es denn eines war. XD
Nun zu deinem Post. Also. Das mit den Eulen und Krähen klingt mir zu... naja.
Mir kommt es bei den meisten Geschichten/Berichten aus der früheren Zeit eh so vor, als hätten die Menschen damals verzweifelt versucht, einen Grund für manche Tode zu finden.
Das mit Eulen und Krähen war möglicherweise Zufall.

Hühner die wie Hähne krähen klingen da schon etwas näher an der Sache.
Denn das ist wirklich eine Sensation. ^^

Der Rest klingt meiner Meinung nach glaubwürdiger. :)

Ich werd jetzt auch mal im Internet nach Todesomen gucken!
Wünscht mir Glück, oder so. ^^

Edit:
Der Rest klingt glaubwürdig. Ausgeschlossen ist das mit dem Waschen und den Maulwürfen. xD


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:09
Hallo.
Eigentlich habe ich bis letzte Woche nicht viel von solchen Theorien gehalten aber mir ist etwas sehr seltsames passiert.

Meine 2 Monate Alte Tochter, welche optisch extrem an meinen Grossvater erinnert ist eigentlich ein sehr ruhiges Kind. Jedoch weinte sie im Schlaf... Das ganze wirkte wie ein Traum auf mich und war kein reelles weinen, wie man es bei Hunger kennt... Stundenlang. Ich war sehr beunruhigt und das ganze hörte auch erst nach Stunden auf. Ca. 24 Stunde. Später ist mein Großvater gestorben und leider sehr schmerzvoll, hatte sich aber angedeutet. Das ganze ist jetzt genau eine Woche her.

Irgendwie ist zumindest für mich hier ein Zusammenhang entstanden, wenn es auch für andere eventuell hirnrissig erscheinen mag.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:10
@Thyrox

Ich interessiere mich allgemein für Legenden und Mythen.
Das meiste kenne ich von Büchern die diese Thematik beschreiben. Aber um jetzt
keine großen Fehler reinzuhauen hab ich für die Details ein bisschen gegoogelt :)


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:11
@Gegenpapst
Mein Beileid..


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:11
@Gegenpapst
nein es ist nicht hirnrissig sie hat das gefühlt den sie ist sehr sensibel so wie du es schreibst .


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:13
@Thyrox
ja es war ein kompliment :D und ja das mit den maulwurf und so naja :D


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:13
@Thyrox
Danke. Hatte mich schon vorher verabschiedet daher ist es nicht so schlimm gewesen. Es ist zwar extrem traurig aber manchmal muss man gute Menschen auch einfach gehen lassen


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:14
@EssentiaVitae
Dankeschön. :)

Ich finde das mit den Toten unwahrscheinlich.. Da müssten ja unendlich viele den Tod gefunden haben, eben weil einer mit offenen Augen gestorben ist.


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:15
@Thyrox
ja stimmt und bitte sehr gern :)


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:17
@Gegenpapst
Ich weiß genau was du meinst.
Todesfälle in der Familie sind meist immer tragisch und nehmen einen mit.
Hatte vor Wochen selbst einen. Auch wenns "nur" - es war viel mehr als das! - ein Meerschweinchen war, weh tuts alle male.

Vielleicht hat deine Kleine ein Gespür dafür, dass jemand gehen muss, wer weiß.


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:19
@Thyrox
Völlig paradox für mich war, dass die Kleine in der Zeit in der mein Opa immer weiter abgebaut hat immer heller wurde. Als würde sie Energie von ihm bekommen, die ihn verlässt. Vermutlich ist es alles Einbildung, aber sie ist schön.


melden

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:25
@Gegenpapst
Ja, die Vorstellung ist wirklich schön.
Wenn es so ist, kannst du froh sein. So ist wenigstens noch ein bisschen was von ihm geblieben. :)

@EssentiaVitae
Recherchierst du auch in Büchern?
Ich suche hier in Google Todesomen, finde aber nirgends brauchbares..
Über Barghests hab ich schon genug gelesen. :D


melden
Anzeige

Wenn sich Todesomen zeigen, dann kommt bald der Tod

12.01.2013 um 22:26
@Thyrox
ja genau auch aber auch aus dem netz und mein hirn :D


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden