weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 17:38
@Haret
ich wünschte ich wüsste noch wie das heisst - aber da müsst ich jetzt wirklich meinen mediziner-kumpel befragen, und der ist - wie so oft - gerade nicht erreichbar.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 17:41
@wobel
Ok bei dem Punkt kann ich jedenfalls sagen.
Träume bei denen ich keine Kontrolle und kein wachbewusstsein habe, da hab ich häufig schlechte bis keine Erinnerungen dran. Muss ich mir viel Mühe geben, teilweise minuten still liegen nach dem Aufwachen, um mich an Bruchstücke zu erinnern.
Klarträume / Astralreisen da sind die Erinnerungen absolut gegeben. So wie Erinnerungen in der Realität.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 17:52
@Dawnclaude
jetzt definierst du also
a) dass klarträume und astralreisen dasselbe wären und
b) dass klarträume / astralreisen träume wären, bei denen du die kontrolle und ein wachbewusstsein hast

irgendwie klang das bisher anders...

UND es weicht von dem ab, wie paul tholey klarträume definiert.

ausserdem warte ich (und nicht nur ich) immernoch sehnsüchtig drauf dass du uns erklärst was du mit "passiven" und "aktiven" träumen meinst.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 17:52
@wobel
Waere interessant zu wissen.
Aber wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass das alleinige sich an traeume erinnern auf eine (neurologische?) krankheit hinweist...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 17:56
Dawnclaude schrieb:So wie Erinnerungen in der Realität.
Mache dabei auf "Trugwahrnehmungen", die man bereits bei der "Erlebnis" hat und auf "False Memory Syndrom", aufmerksam.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 17:56
@Haret
es ging drum sich an alle details sämtlicher träume komplett zu erinnern...
aber ok - schon das dürfte ja schwer zu überprüfen sein.
ich weiss es wirklich nimmer, ich fand das nur super-interessant als mir das mal erzählt wurde.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 17:58
@wobel
Ok, sowas wie fotografisches gedaechtnis fuer traeumer? :D
Vielleicht erreichst du ja den herrn mediziner.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:00
@wobel

Wodurch kann man denn, deiner Meinung nach, im konkreten Fall einen Klartraum von einer Astralreise unterscheiden?

Man kann ja Astralreisen anscheinend in verschiedenen Bewusstseins-Zuständen unternehmen, dementsprechend hat man dann auch mehr oder weniger Kontrolle über sie.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:09
@Tajna
derjenige der hier immer mit diesem thema anfängt ist @Dawnclaude - und der widerspricht immer wieder den definitionen die er selbst dafür anführt.
ich würde mich da einfach an das halten was gewisse forscher dazu veröffentlicht haben, warum denn nicht? irgendwas werden die sich schon dabei gedacht haben, auch wenn das sicherlich nicht so verschwurbelt daherkommt wie die verschiedenen, voneinander abweichenden und sich teilweise widersprechenden definitionen von @Dawnclaude ...

@Haret
den "herrn mediziner" kann ich derzeit nicht erreichen weil er im urlaub ist und kein facebook-freak oder sowas in der art (wobei ich das auch irgendwie frech fände ihn im urlaub mit sowas zu nerven, da hat er so schon nicht viel übrig dafür wenn's keinen ernsthaften grund gibt).


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:09
@Tajna
@wobel
Ich unterscheide bei einer Astralreise und einem klartraum eigentlich nur
eine sache

- bei der Astralreise bekommt man den Zustand des lösens vom Körper mit.
Beim klartraum ist man schon in dem Zustand.
Deshalb würde ich Klartraum nicht als weniger real empfinden als die Astralreise.


Beim Klartraum selbst gibts halt noch diverse Varianten z.b. ob man Regisseur ist
oder nicht.

Der passive Traum ist für mich ein Traumfilm, auf denen ich nicht wirklich viel einfluss habe.
Das Ego Bewusstsein ist nicht aktiv.
Die Wahrnehmung der Sinne ist nicht wie im Wachzustand.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:13
p.s.:
in jedem fall bin ich der meinung dass weder klarträume noch astralreisen noch nahtoderfahrungen irgendwas mit geistern zu tun haben. und das ist auch keiner der gängigen definitionen irgendwie zu entnehmen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:14
@wobel

Hat es auch nicht, aber das ist das einzige was @Dawnclaude anbieten kann.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:16
@wobel
Hast du schon mal einen Geist in einem Klartraum gesehen?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:16
@wobel

Ich fände es halt gut, wenn du das, was du weißt, auch hinschreibst - das war vielleicht hier ein Missverständnis.

Diese Unterteilung von @Dawnclaude in mehr passives und mehr aktives Verhalten im Traum kann ich aus meiner Erfahrung schon nachvollziehen und das gilt auch für außerkörperliche Erfahrungen.
Bei außerkörperlichen Erfahrungen durch extremen Stress und auch bei Nahtoderfahrungen herrscht z.B. ein passives Verhalten vor.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:19
Es gibt sogar Mischformen.
Also Träume, die teils aktiv und passiv sind. Das umschalten kann die Person jeweils verfolgen , später ärgert sie sich auch mal drüber. ;)

Dann gibts sogar Noch varianten, wo du glaubst die Kontrolle zu haben, du aber an den Worten merkst, die du sagst, dass es trotzdem nicht von deinem Ego kommt. Sie werden dir quasi in den Mund gelegt und später wunderst du dich darüber, was du gesagt hast. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:23
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Hast du schon mal einen Geist in einem Klartraum gesehen?
ich hab da schon alles mögliche gesehen - keine ahnung ob man was davon als "geist" bezeichnen könnte. man kann da ja bekanntlich, und das gibst sogar du zu, so ziemlich alles sehen, mögliches und unmögliches.

@Tajna
Tajna schrieb:Ich fände es halt gut, wenn du das, was du weißt, auch hinschreibst - das war vielleicht hier ein Missverständnis.
ich wollte nur drauf aufmerksam machen dass sich @Dawnclaude grad selbst widerspricht bzw. eben den definitionen die er sonst immer so anführt...

@Tajna
Tajna schrieb:Bei außerkörperlichen Erfahrungen durch extremen Stress und auch bei Nahtoderfahrungen herrscht z.B. ein passives Verhalten vor.
aber was soll das bitte mit geistern zu tun haben?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:33
@wobel

Das hat nicht direkt was mit Geistern zu tun.
Nur indirekt, wenn eben bei einer außerkörperlichen Erfahrung oder im Traum Geister gesehen werden.

Wobei ich aber der Meinung wäre, dass ein Geist auch etwas symbolisieren könnte (wie man es beim Traum meistens annimmt) und nicht unbedingt eine eigenständige Wesenheit darstellen muss.

Diese Erfahrungen bewegen sich alle im Bereich der Vorstellung, sie könnten etwas mit der Realität des Träumers / Astralreisenden zu tun haben, aber das lässt sich für Aussenstehende kaum überprüfen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:37
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Hast du schon mal einen Geist in einem Klartraum gesehen?
Freddy Kruger, gilt der?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:39
@Tajna

Wenn jemand im Traum Geister sieht dann bedeutet das das an diesem Tag etwas passiert ist was uns an den Verstorbenen erinnerte, das kann alles mögliche sein, Duft, ein Begriff usw. usw. und unsere Gehirn un Unterbewusstsein beschäftigt sich damit im Schlaf.

Und was diese Reisen angeht so gibt es nur Aussagen darüber, das man sich nach Einleitungen erfolgreich selbst manipulieren konnte!


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 18:42
@Tajna
Tajna schrieb:Das hat nicht direkt was mit Geistern zu tun.
Nur indirekt, wenn eben bei einer außerkörperlichen Erfahrung oder im Traum Geister gesehen werden.
wenn man im traum geister sieht, ist das doch kein beweis dafür dass es geister gäbe - oder was willst du damit sagen?
ich kann ja im traum auch godzilla sehen und trotzdem existert er (sie?) nicht.

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Wenn jemand im Traum Geister sieht dann bedeutet das das an diesem Tag etwas passiert ist was uns an den Verstorbenen erinnerte, ...
du gehst also davon aus dass "geister" verstorbene sind?
kann man denn nicht von seinen grosseltern träumen ohne dass das dann gleich geister sind?
ich träum öfter mal von meinem opi - hab ihn da aber noch nie als "geist" betrachtet...


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden