weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 20:45
@Keysibuna

Ich muss leider weg.
Nur du hast dein freund immer vertraut, er war dein gute berater.
meinst du nicht er wäre etwas enttäuscht du würdest es ihm nicht glauben.

Dabei lebte er jahre mit ein wissen (sein wissen) das es doch manche unerklärbare sache gibt.
Nur er hielt den Mund, wohl wissend um reaktionen.
Und du hast ihm als rational denkende menschen gesehen.

Kann man sowass nicht axeptieren, hin hören und sagen ok ist deine welt , meins ist es nicht.
Sondern deine wortwahl, wie in dein block, würde hiermit eine langjahrige freundschaft kaputt machen können, und das hat es gar nicht verdient.

Ich denke eher das problem ist dieses fanatische an die sache dran zu gehen.

Die Welt wo @Dawnclaude unterwegs ist, wäre nicht meins.
Nur ich sehe kein grund seine wahrnehmung solange es ihm nicht belastet als falsch anzusehen.
Falsch wäre es, wenn es ihm belastet.

Und ich finde manche dinge ganz logisch erklärt.
Und kann es sogar etwas nachvollziehen.

Würde es aber nicht ausprobieren wollen.
Nur sehe kein grund ihm nicht zu glauben.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 20:49
@waterfalletje

Habe dir bereits geschrieben was ich tun würde, da hilft auch nichts wenn du diese "Was-Wäre-Wenn-Spiel" weiter ausschmückst.

Und jeder der mich kennt weiß auch das ich immer sehr direkt das sage was ich denke und das hat wirklichen Freunden nie geschadet!

Falsch sind die Behauptungen die man macht ohne sie zu untermauern zu können und dann diese noch als "Wahr" verkaufen wollen!

Und wenn du sagst das was ich im Blog geschrieben habe nicht so neu wäre, dann wüsstest du wie seine Aussagen zustande kommen! (Falls sie überhaupt so erlebt wurden!)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 20:59
@Keysibuna

das
Keysibuna schrieb:"Was-Wäre-Wenn-Spiel"
kann man dann an die stelle dan auch nicht mehr weiter ausschmucken.
Sie wäre beendet, und zwar von deine seite ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:02
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Du kapierst immer noch nicht, dass sich Jenseitige vor allem in Träumen melden richtig?
nur weil du meine frage nicht verstanden hast versuchst du jetzt das rumzudrehen oder wie?
ich bleib bei meiner frage:
warum sollte ich eine traumfigur als "geist" bezeichnen?
schau dir nochmal den thread-titel an: es geht hier um "geister". ob "geister" überhaupt etwas "jenseitiges" sind (wie auch immer du das wohl definierst) wäre sowieso erstmal zu klären.

ob ich kapiere was du denkst steht auf einem ganz anderen blatt.
klar ist: du kapierst einfach nicht dass es hier in diesem thread eben NICHT um träume geht. auch nicht um astralreisen. und erst recht nicht um nahtoderfahrungen.

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Vielleicht findest du das ja durch deinen Opa noch heraus.
was gibt's denn da rauszufinden? also mir ist da nichts unklar.
wenn du fragen dazu hast, dann darfst du sie gerne stellen, aber ich wüsste nicht warum es dich interessieren sollte.

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:hat dir das etwa das Institut aus Freiburg noch nicht erzählt?
was sollten die denn bitte damit zu tun haben dass ich von meinem opi träume?
träumst du nie von deinen grosseltern? das ist höchst seltsam wenn du mich fragst - ich wäre jetzt davon ausgegangen dass absolut jeder ab und an von seinen großeltern träumt, zumindest wenn er sie kennengelernt hat.

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Du hast ja selbst die Möglichkeit das herauszufinden, ob da was dran ist.
wo dran denn?

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Aber wenn du das nicht möchtest, isses ja auch okay (ist dann allerdings Plan der dich davon abhält, tjaja ;))
hachja du obercleverle - biste schon mal auf die idee gekommen dass ich mit meinen träumen durchaus was anzufangen wissen könnte und dazu nicht die hilfe von irgendwelchen schwurblern wie dir brauche?

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Ich meine mit "Wachbewusstsein" das "Wachbewusstsein"
damit widersprichst du dir schon wieder - lies einfach mal was du alles in den letzten tagen so verzapft hast - da meinst du nämlich ganz was anderes damit.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:07
@wobel
@Dawnclaude
Ich kann mich nicht erinnern, schonmal zwei gelesen zu haben, die sich so null kapieren wie ihr zwei :D


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:11
@Haret
Meinste das ist ein Zeichen dass Wobel und ich nicht auf einer Wellenlänge sind? ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:11
Habe mal gelesen das Träume Erinnerungsreste vom Vortag sind, wo Informationsreize nur unvollständig aufgenommen und im Traum vervollständigt werden, aber nach dam ich hier die merkwürdigsten Behauptungen darüber lese frage ich mich ob das bei manchen Menschen doch nicht so ist?

Auch sagt man das Träume Triebregungen sind, wie Wünsche oder Ängste, die im Wachzustand kontrolliert oder zurückgehalten werden und erst im Schlaf sich entfalten können, was einiges hier erklären könnte :}


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:13
Keysibuna schrieb:Habe mal gelesen das Träume Erinnerungsreste vom Vortag sind, wo Informationsreize nur unvollständig aufgenommen und im Traum vervollständigt werden, aber nach dam ich hier die merkwürdigsten Behauptungen darüber lese frage ich mich ob das bei manchen Menschen doch nicht so ist?
Also das auf jeden Fall nicht. Auch als Skeptischer Realist könnte ich das nicht gelten lassen. Dazu kommt das ja viel zu selten vor.
Keysibuna schrieb: Auch sagt man das Träume Triebregungen sind, wie Wünsche oder Ängste, die im Wachzustand kontrolliert oder zurückgehalten werden und erst im Schlaf sich entfalten können, was einiges hier erklären könnte
Na die Dinge kommen schon vor, klar.
Aber mein Wunsch mit dir gemeinsam einen Geist zu fotografieren und dir einen Beweis zu geben, hab ich noch nicht geträumt. ;)


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:14
@Dawnclaude
Ja, die frequenz stimmt bei euch net ueberein :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:17
@Dawnclaude

Sagt wer? DU? :}

Und doch ist es so!
rotzdem gibt es mehrere Theorien zum Sinn des Träumens: Während des Schlafes verfestigt und bearbeitet unser Gehirn das, was wir tagsüber gelernt haben. Manche Wissenschaftler vermuten, dass das Träumen dabei eine wichtige Rolle spielt. Ihre Idee ist, dass beim Träumen das Gehirn neue Information mit alter Information mischt und dann abspeichert. Denn Versuchsteilnehmer berichten, dass sich in ihren Träumen neue mit alten Erfahrungen mischen, die beide häufig emotional miteinander verbunden sind. Der Schlafende bearbeitet Themen, die ihn beschäftigen, und findet durch die Kreativität der Träume möglicherweise Lösungen für seine aktuellen Probleme.
Dawnclaude schrieb:Aber mein Wunsch mit dir gemeinsam einen Geist zu fotografieren und dir einen Beweis zu geben, hab ich noch nicht geträumt. ;)
Lese schwäche?

Noch einmal;
Keysibuna schrieb:Auch sagt man das Träume Triebregungen sind, wie Wünsche oder Ängste, die im Wachzustand kontrolliert oder zurückgehalten werden
Du verdrängst ja diesen Wusch nicht :}

Bin gerade selber dabei es zu lesen, könnte auch dir etwas helfen;


http://dasgehirn.info/aktuell/frage-an-das-gehirn/warum-traeumen-wir


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:25
@Keysibuna
In deinen texten steht aber bisschen viel von theorien und vermutungen der wissenschaftler.
Oder gelten theorien und vermutungen jetzt schon als beweis oder grundlage??


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:29
@Haret

Besser als wilde Behauptungen oder nicht?

Theorie ist Anschauung, Überlegung, Einsicht, wissenschaftliche Betrachtung.

Und eine Theorie enthält in der Regel beschreibende (deskriptive) und erklärende (kausale) Aussagen die man u.U. belegen oder überprüfen kann!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:34
@Keysibuna
Ja, in der regel...
Beim thema traeume kann man aber nicht viel ueberpruefen.
Find es ja ok, kann sich jeder ein eigenes bild von der sache machen, aber wirklich aussagekraft haben diese vermutungen nicht in meinen augen.
Im grunde haben diese (wissenschaftlich subjektiven) meinungen auch nicht viel anders, als @Dawnclaudes meinungen...
Alle beide nicht wirklich fuer die masse beweis-und ueberpruefbar!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:39
@Haret

Na ja, sie verbreiten wenigstens keine Menschenverachtende Gedankengut weil man das ganze sich nicht anständig durchdacht hat ^.^

Wie diese "Pläne" und gebuchte Leben im Reisebüro Jenseits.

Und wie ich schrieb kann man beschreibende (deskriptive) und erklärende (kausale) Aussagen selbst überprüfen.

Man muss sich nur etwas Mühe geben anstatt zusammengebastelte Behauptungen zu verteidigen.

Danke für das kleine Gespräch.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:42
Ich denke, jetzt hat jeder verstanden was deskriptiv und kausal bedeutet...

Bitte


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:43
Dann werden wir hoffentlich bald sehen wie man auch davon Gebrauch machen wird. ^.^


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:44
Die hoffnung stirbt ja bekannterweise zuletzt.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:47
@Haret
@Keysibuna

Man vermutet, dass Träume eine wichtige Rolle bei Gedächtnisprozessen und für die Plastizität (Anpassungsfähigkeit) des Gehirns spielen, es gibt viele Untersuchungen, die das stützen, aber zweifelsfrei bewiesen ist es nicht.

Die Trauminhalte beschäftigen sich oft mit Erlebnissen der letzten Zeit, auch mit Wünschen und Befürchtungen, Problemen und Problemlösungen.
Oft tauchen in Träumen wichtige Aspekte auf, derer man sich nicht vollstänig bewusst ist (das ist nicht das Gleiche, wie verdrängt, obwohl es natürlich auch Verdrängtes sein kann).

Der Traum benutzt eine Symbolsprache, die man erst entschlüsseln muss.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:49
@Tajna
Ist mir bekannt ;)
Nur eben bewiesen ist noch nichts, wird es wahrscheinlich auch nicht so schnell.
Denke ich.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

13.05.2013 um 21:51
Tajna schrieb:Der Traum benutzt eine Symbolsprache, die man erst entschlüsseln muss.
Keine Universelle, sondern individuelle die man durch Informationen erst erwerben/zusammenstellen muss, dann erst kann man solch eine Symbolsprache im Traum benutzen und sie dann später "entschlüsseln".


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist bloß los?104 Beiträge
Anzeigen ausblenden