weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:36
@wobel

Dr. Lucadou arbeitet doch zur Zeit nicht als Physiker, er arbeitet als Parapsychologe und führt keine Forschungsarbeiten in der Physik aus.
Was er da äußert sind Vermutungen und keine Behauptungen oder Forschungsergebnisse.

Wenn jemand also glaubt er könnte seine Arbeit als Parapsychologe mit seinen geäußerten Vermutungen über physikalische Zusammenhänge beurteilen oder kritisieren, dann liegt dieser Jemand ziemlich falsch und ist nicht ernst zu nehmen.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:39
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Das sagen die Forschungen zu dem Thema, egal ob Nahtod, Koma oder Astralreise , es sind alles OBE's...
nenn doch bitte die quelle dazu wenn du sowas behauptest - ich würde das nämlich gerne nachlesen, dass die forschung behauptet dass nahtod, koma, astralreise usw. dasselbe wäre...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:40
@Tajna
es liegt doch nun wirklich klar und deutlich auf der hand dass lucadou schon seit jahren versucht quantenphysik und paranormale phänomene in zusammenhang zu bringen - oder willst du das verneinen? das ist teil seiner arbeit!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:40
@Dawnclaude
äpfel, birnen, bananen etc. - das sind auch alles früchte. trotzdem nicht dasselbe...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:41
@wobel
darf ich mal fragen, warum dir diese trennung so wichtig ist?
im grunde isses ja für dich nicht real was da passiert oder?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:42
wobel schrieb:äpfel, birnen, bananen etc. - das sind auch alles früchte. trotzdem nicht dasselbe...
@wobel
Letztendlich gehören sie alle zur gleichen Kategorie mit unterschiedlichem Szenariobeginn.

Hier z.b.:


http://www.netzwerk-nahtoderfahrung.de/
Was sind Nahtoderfahrungen?
Prof. Dr. rer. nat. Günter Ewald, Bochum:

Schätzungsweise vier Millionen Deutschen haben einmal nach einem Unfall, bei schwerer Krankheit, bei einer Geburt oder ganz spontan ein außerordentliches Erlebnis, das ihr weiteres Leben mit prägt. Oft, aber nicht immer, geschieht es während des Herzstillstandes. Zu den häufigsten Kennzeichen gehören:

Schwebeerlebnis mit Beobachtung des eigenen Körpers (Außerkörpererfahrung, OBE), Lichtvision, oft personalisiert und am Ende des Tunnels, außerordentliche Glücksgefühle, Lebensfilm, Begegnung mit bereits verstorbenen Verwandten, Enttäuschung über die “Rückkehr” in den kranken Körper, verändertes Leben ohne Angst vor dem Tod ...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:43
@Haret
weil als nächstes jeder ganz normale traum für @Dawnclaude was paranormales wird... man kann nicht einfach alles in den gleichen topf werfen.
beim träumen, meditieren usw. wird der körper auch ganz normal versorgt, das gehirn wird nicht abgeschaltet usw. - bei der nahtoderfahrung ist das was anderes. und genau das ist ja der witz bei der sache.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:46
@wobel
wobel schrieb:bei der nahtoderfahrung ist das was anderes.
ja, und warum können dann solche "halluzinationen", die ja doch sehr ähnlich in allen fällen sind, trotzdem auch bei anderen ausserordentlichen situationen ausser der NTE auftreten?
oder sollte nicht nur die unterversorgung des gehirns mit sauerstoff dran schuld sein?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:46
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Schätzungsweise vier Millionen Deutschen haben einmal nach einem Unfall, bei schwerer Krankheit, bei einer Geburt oder ganz spontan ein außerordentliches Erlebnis, das ihr weiteres Leben mit prägt.
falls dir das bisher im leben nicht klargeworden ist:
unfälle, schwere krankheiten, geburten usw. sind per se erlebnisse, die das weitere leben prägen.

es mag ja sein dass es ähnlichkeiten gibt - aber es ist nicht dasselbe ob jemand für klinisch tot erklärt wurde oder nicht - wenn du das nicht verstehen willst weiss ich nicht warum wir darüber überhaupt noch diskutieren, wenn alles für dich ein- und dasselbe ist dann ist das thema doch längst gegessen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:47
@Haret
Haret schrieb:ja, und warum können dann solche "halluzinationen", die ja doch sehr ähnlich in allen fällen sind, trotzdem auch bei anderen ausserordentlichen situationen ausser der NTE auftreten?
oder sollte nicht nur die unterversorgung des gehirns mit sauerstoff dran schuld sein?
gegenfrage: warum sollten sie es nicht können?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:48
@wobel
weil z.b. ein schlimmer unfall noch lange nicht automatisch eine sauerstoffunterversorgung des gehirns mit sich bringt?!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:50
@Haret
Haret schrieb:weil z.b. ein schlimmer unfall noch lange nicht automatisch eine sauerstoffunterversorgung des gehirns mit sich bringt?!
siehste, drum isses ja nicht dasselbe.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:51
@wobel

wobel schrieb:
wobel schrieb:es liegt doch nun wirklich klar und deutlich auf der hand dass lucadou schon seit jahren versucht quantenphysik und paranormale phänomene in zusammenhang zu bringen - oder willst du das verneinen? das ist teil seiner arbeit!
Ja will ich, denn davon ist mir nichts bekannt.

Bitte um Quellenangabe der dem entsprechenden Forschungsergebnissen von Dr. Lucadou.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:52
@wobel
ja, das ausgangserlebnis ist nicht dasselbe!
wenn man jedoch die berichte mal vergleicht, dann sind die ähnlich bis sehr ähnlich, was sich an dieses erlebnis anreiht!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 18:52
@wobel
Mensch , jetzt denk doch mal ruhig drüber nach.
Weil es wie gesagt eigentlich völlig egal ist ob dein Körper klinisch tot ist. Das macht die Sache für dich vielleicht wertvoller, weil du dann eine Erkenntnis hast, das dies auch bei einem klinisch toten Körper passiert. Aber die erlebnisse bleiben dennoch gleich.
Ob du nun mit Astralwesen telepathisch sprichst, wenn du gerade klinisch tot bist oder gerade im Koma bist oder ne Astralreise machst.

Du kannst aber daran erkennen, dass diese Erlebnisse auch in anderen Zuständen auftreten. DAS ist der springende Punkt. Die Begründung, dass deine Erlebnisse nur aufgrund der fehlfunktionen des Körpers auftraten. (was auch immer du erlebt hast) DAS ist eine Begründnung die deshalb NICHT funktioniert.

Verstehste?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 19:17
@Haret
Haret schrieb:ja, das ausgangserlebnis ist nicht dasselbe!
wenn man jedoch die berichte mal vergleicht, dann sind die ähnlich bis sehr ähnlich, was sich an dieses erlebnis anreiht!
wenn man sich übergeben muss, ist das immer dasselbe was da passiert.
das "ausgangserlebnis" kann aber 'ne fischvergiftung sein, zuviel alkohol, dass man sich den fingern in den hals gesteckt hat, dass man irgendwas ekliges sehen musste usw...
würdest du da auch sagen dass es dasselbe ist?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 19:19
@wobel
und wo meinst du, liegt dann der unterschied??
deiner meinung nach. gibt es überhaupt solche grossen unterschiede in dem, was danach passiert?
ist das ausgangserlebnis für das verantwortlich, was danach kommt oder kommt es so oder so, egal was vorrausging?

und ja, das kotzen am ende ist immer dasselbe!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 19:22
Und schon wieder reden wir von Träumen die man als Kontakt präsentieren versucht!

Nach Immanuel Kant und seiner kritischen Erkenntnislehre besitzt die Einbildungskraft keinen psychologischen Nebensinn, sondern stellt eine notwendige transzendentallogische Grundvoraussetzung für alle objektivierenden Relationen der Anschauung und des Denkens dar. Für die Möglichkeit der Erfahrung unterscheidet Kant „drei subjektive Erkenntnisquellen ... Sinn, Einbildungskraft und Apperzeption“ (KrV A 115).[5]

Kant unterscheidet bei der Einbildungskraft Assoziation und Reproduktion.

Die reproduktive Einbildungskraft bildet die Wirklichkeit ab, während die produktive, schöpferische Einbildungskraft mit der Phantasie in Zusammenhang gebracht wird.[6]

Methoden mit Imaginationstechniken sind z. B.: Die Oberstufe des autogenen Trainings, katathymes Bilderleben, Hypnose mit hypnagogen Bildern, Meditation, Klartraum. Die entstehenden Bilder können sowohl durch Vorstellungsinhalte, Sätze und Gedanken beeinflusst werden, führen aber auch eine unbewusste Eigendynamik und sind damit, wie auch die Atmung, sowohl bewusst als auch unbewusst gesteuert.

Wikipedia: Imagination


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 19:24
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Mensch , jetzt denk doch mal ruhig drüber nach.
Weil es wie gesagt eigentlich völlig egal ist ob dein Körper klinisch tot ist.
nein, ist es eben nicht! der körper befindet sich da nämlich in einem gänzlich anderen zustand, da laufen biochemische prozesse ab die sonst nicht ablaufen würden usw.
Dawnclaude schrieb:Aber die erlebnisse bleiben dennoch gleich.
wie beim kotzen - das bleibt auch das gleiche egal ob du verdorbene muscheln gegessen hast oder zugeschaut hast wie ein hase gehäutet wurde...
sag mal, fällt dir nichts auf an deiner argumentation???
Dawnclaude schrieb:Ob du nun mit Astralwesen telepathisch sprichst, wenn du gerade klinisch tot bist oder gerade im Koma bist oder ne Astralreise machst.
es geht hier aber weder um astralwesen noch um telepathie.
war aber klar dass du das jetzt wieder mit reinschmeisst.
Dawnclaude schrieb:Du kannst aber daran erkennen, dass diese Erlebnisse auch in anderen Zuständen auftreten.
ja. wie gesagt, äpfel und birnen und bananen. alles früchte.
oder: manch einer übergibt sich schon wenn er blut sieht...
Dawnclaude schrieb:DAS ist der springende Punkt. Die Begründung, dass deine Erlebnisse nur aufgrund der fehlfunktionen des Körpers auftraten.
es soll sogar forscher geben die behaupten dass jede nahtoderfahrung nichts anderes ist als eine fehlfunktion...

sag mal, kapiert ihr's nicht? ihr könnt doch nicht von ähnlichen ergebnissen darauf schliessen dass der auslöser dasselbe war? viele wege führen nach rom!

aber ich seh schon, ihr wollt's nicht kapieren und zäumt das pferd deshalb lieber von hinten auf.
mir egal.

erst recht solange @Dawnclaude nach wie vor keines der versprochene beispiele beibringen kann...


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 19:26
@Keysibuna
ceterum censeo...
weisst schon...


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden