weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:25
@wobel
@boe

Das Buch beschäftigt sich mit Telekinese.

Hier ist beschrieben, was Dr. Lucadou so macht und das ist keine physikalische Forschung (auch nicht in Zusammenhang mit Paranormalem):

http://psiram.com/ge/index.php/Walter_von_Lucadou?COLLCC=3528439858&


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:26
@kurvenkrieger


Physiker und Philosoph David Bohm;
„Die Quantenmechanik kennt keine Erklärung der Ursachen. Gerade das gilt als eine ihrer Vorzüge, daß sie gänzlich auf Zufall und Statistik beruht, weshalb es nicht um Erklärungen geht. Sie kann nicht erklären, was „Zeit“ ist, und kann auch nicht erklären, wie ein Moment zu einem anderen wird.

Mit anderen Worten, Quantenmechanik ist die Theorie des einen Momentes, der einen Messung, wobei es eine statistische Wahrscheinlichkeit gibt, ein bestimmtes Ergebnis zu bekommen. Dann läßt man das ganze fallen und geht zur nächsten Messung über und wendet wieder die Statistik an.

Die Quantenmechanik erklärt nicht, wie man von der einen Messung zur anderen gelangt, ja nicht einmal, warum oder wie die eine Messung gerade das Ergebnis hervorbringt, das es hervorbringt. Sie sagt: Die Formel berechnet dir die Wahrscheinlichkeit, und mehr liegt nicht drin.“


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:27
wobel schrieb:erst recht solange @Dawnclaude nach wie vor keines der versprochene beispiele beibringen kann...
Ich hab die hier ne Allmy Nahtoderfahrung gepostet und nen Link einer Beschreibung, dass Forscher diese Dinge zusammenfassen. Und wenn du diesen Zusammenhang nicht kapieren willst, dann kann ich da auch nix machen. :)

Das ist so ,als wenn du sagst 1+1 = 2 und ich sage 3-1 ist ebenfalls 2 und dann sagst du nein, denn 1+1 ist 2 also vergiss 3-1 denn das ist nicht dasselbe. ;)

Aber, und da erkennt man mal wieder den Plan. Ich weiß ganz genau, warum du das nicht wahrhaben möchtest. Denn dann würden deine ärztlichen Erklärungen fürn Popo sein. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:29
@Rho-ny-theta
:D
Dein plattes Beispiel wird auch durch die Stringtheorie abgedeckt, wäre ja denkbar daß die Seele der Oma sich noch irgendwie als "anders schwingende Strings" rumtreibt, und die Infos demzufolge noch abrufbar wären. Warum denn nich?
Seit wann diffundiert Energie ins Nix, wäre doch ineffektiv?
Diese Geschichten, von denen wir hier auf Allmy regelrecht erschlagen werden, lassen sich ja oft an ganz anderer Stelle als das überführen, was sie auch sind: Märchen. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:30
Keysibuna schrieb:Physiker und Philosoph David Bohm;
Frag mal Edward Witten:
Wikipedia: M-Theorie

Unsere Weltformel is nich so weit weg wie wir vermuten... ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:31
Trotzdem war es mit meine pa ein ungewöhnlich erlebnis.
Er würde unterstützt beim sterben vom krankenhaus.
Wir würden aufgerufen, mein pa der 6 wochen teilnamlos dagelegen hat, riss auf einmal die arme auf, strahlte, und meine ma sagte sehr selbstverständlich und überhaupt nicht auf ein großen glaubenstripp noch esoterik fan, " grüße meine Eltern, meine geschwister, bitte drücke sie von mir.

Dann starb er.

Nur da war noch was, sein freund.
Der über das wochenende weg war, und er mein papa (obwohl geistig nicht anwesend) gefragt hatte ob er bitte mit dem sterben warten kann, bis er wieder da ist.
Er möchte nicht das mein pa stirbt und er ist nicht da..

Meine papa, todesschein, schön aufgebahrt, wir nach hause.

Dann nochmal etwas später zurück im krankenhaus, ich gebe mein pa ein kuss, und er fängt das atmen an.
Ich sagte er atmet wieder, sie wollten mich abführen, und ich würde nicht geglaubt, sie wollten mich beruhigen, und boten mir ein kaffee an.
Nein er atmete noch, er war wieder da, trotz nachhilfe vom Doktor.
Und der meinte das mittel, es war mehr wie ausreichend.

mein ma sagte , wir müssen den freund hierher bieten, und er kam abends spät extra aus dem urlaub.Er trat am bett meine pa, und sagte ich bin jetzt hier,mein pa holte tief luft und verstarb.

Wir haben alte uhren und sein lieblingsuhr stand still auf sein verstorbende zeitpunkt, und an die skeptiker ja die uhr war aufgezogen.

Unser freuden riefen an, ob meine pa nun endgültig tod war, der hund war sehr unruhig und jaulte was er sonst nicht machte..

Bitte nicht wieder schreiben, ich schreibe undeutlich.
Es hat mich beschäftigt, und bewegt.

Und bei sowass erlebtes, stellt man sich da die frage nach physik oder wie das gehirn tickt, oder denkt man da eher an bindungen?

Habe mich vor das letzte entschieden!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:34
Dawnclaude schrieb:Ich hab die hier ne Allmy Nahtoderfahrung gepostet
Jop, du hast eine Aussage die man nicht nachprüfen kann ob es wirklich so ablief gepostet!

und diese Aussage könnte solche Info-Quelle;
Dawnclaude schrieb:Link einer Beschreibung,
als Vorlage haben!

Das sie dann später hervorragend zusammenpassen ist es deshalb nicht besonders verwunderlich!

Schon gar nicht wenn eine angebliche "Erlebnis" so viele Jahre zurück liegt und man inzwischen sich selbst viele solche Beschreibungen angesehen hat!

@kurvenkrieger

M-Thorie = "Magie", "Mystery" ? ^-^


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:36
Keysibuna schrieb:Schon gar nicht wenn eine angebliche "Erlebnis" so viele Jahre zurück liegt und man inzwischen sich selbst viele solche Beschreibungen angesehen hat!
Deine sadistische Ader anderen leuten ihre Erlebnisse nieder zu reden, ist sowieso eine Farce.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:37
@Keysibuna

Wenn z.B. Zeilinger von einem Katalog von Wahrscheinlichkeiten spricht, ist das für mich nur eine elegante Umschreibung einer Wissenslücke in der theoretischen Physik.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:39
@Tajna

Zitat aus deinem link:

"Walter von Lucadou vertritt die Ansicht, dass Spuk- und Poltergeistphänomenen quantenmechanische Prozesse zugrunde liegen. Gleichzeitig sollen so genannte Anomalien nicht mit den Naturwissenschaften allein zu verstehen sein.[5] Physiker wie Martin Lambeck kritisieren von Lucadous Ansatz als Fehlinterpretation der Begriffe "Beobachtung", "Beobachter" sowie "Korrelation" und als Missverständnis der Aussagen von Gründungsvätern der Quantentheorie. Quantenmechanische Prozesse wirken sich nur auf der Ebene des Mikrokosmos, also im Bereich der Elementarteilchen aus. Im Makrokosmos, also oberhalb der Molekularebene, existieren keine quantenmechanischen Prozesse.[6]
Von Lucadou wendet durch das "Modell der pragmatischen Information" (PMI) Erklärungsmodelle der Psychologie und der Soziologie auf die Physik an. Das Modell beschreibt die Eigenschaften eines Systems so, dass dadurch die Tatsache erklärt wird, dass Spuk- und Poltergeistphänomene "beobachterscheu" oder "elusiv" sind.[7] Es wird demnach angenommen, dass das menschliche Bewusstsein eine "organisierte Geschlossenheit" mit Gegenständen seiner Umwelt annimmt. In dieser Umwelt sollen sich dann bestehende Spannungen auf unbewusste Weise in Form von Spuk "entladen".[8] Das "Modell der Pragmatischen Information" behauptet, dass hinter paranormalen Erfahrungen so gen. "Verschränkungskorrelationen" stehen. Durch die bedeutungsmäßige Belegung von Ereignissen sollen Sinnzusammenhänge entstehen, die von den Betroffenen dann "quasi-kausal" interpretiert werden. Der Schweizer Psychiater C.G. Jung bezeichnete solche Verschränkungskorrelationen als "Synchronizitäten".[9]"

Wobei ich da nun nicht versteh warum du da so explizit auf.. Ausführlich und wissenschaftlich rumreitest? Wurd doch nun gezeigt das lucadou versucht paranormales mit der Quantenphysik zu erklären.
BTW. Worauf willst du damit eig raus!?
Hat doch nicht viel mit dem Thema hier zu tun...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:43
@Dawnclaude

Ich schreibe gerne die Wahrheit! Und wenn du damit nicht klar kommst dann ist es dein Problem!

Ich weise auf diese wichtige Punkte was man gerne übersehen WILL! :}

@Tajna

Also werden Denkmodelle beschrieben die man bei bedarf auch selbst erforschen kann oder mit anderen Denkmodellen paaren kann um diese Lücken zu überbrücken ja sogar ganz zu schließen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:43
@boe

"Walter von Lucadou vertritt die Ansicht, dass Spuk- und Poltergeistphänomenen quantenmechanische Prozesse zugrunde liegen."

Ja, er vertritt solche Ansichten, aber das ist auch schon alles.

Er erforscht das nicht, das geht auch gar nicht mit / in Beratungsgesprächen.

Es ging um Skeptiker-Kritik an Lucadou, die sich an seinen physikalischen Vermutungen aufgehängt hat und seine restliche Arbeit nicht berücksichtigt hat.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:48
Keysibuna schrieb:Ich schreibe gerne die Wahrheit! Und wenn du damit nicht klar kommst dann ist es dein Problem!

Ich weise auf diese wichtige Punkte was man gerne übersehen WILL! :}
Ich weiß nur nicht warum du ihr Erlebnis niedermachen willst. Sie hat nicht viel anderes erlebt als bei zig anderen Nahtoderfahrungen steht. Und seit dem Erlebnis sieht sie Geister.
Also keine Ahnung warum du ihr das einreden möchtest.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 20:57
Ist hier von die Skeptiker auch mal die frage nach dem geld gestellt worden.

Was wäre wenn so manches nicht mehr behandelt werden musste, weil es logische erklärungen gibt, andere art!

Ich kenne genug psychiator die aber sowass allergisch reagieren auf das wort glauben.
Also sehr heftig und sehr emotions behaftet.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 21:00
@Dawnclaude

Sehe schon das du wieder wichtige Informationen nicht annehmen willst :}
Keysibuna schrieb:Ich weise auf diese wichtige Punkte was man gerne übersehen WILL! :}
Sprich; das jeder der sich mit solchen Sachen beschäftigen und solche Aussagen als "Beleg" vorgesetzt bekommen sich eben die nötige Zeit nehmen und sich fragen; "wie kann man diese Aussage nachprüfen? Wo sind die mögliche Info-Quellen für solche Aussagen? Und wie kann man eine Falsche oder Verzerrte Erinnerung ausschließen? " usw usw.

Und wenn man diese Punkte abarbeitet und alles nachvollziehbar beantwortet werden kann, dann kann man sich ernsthafter beschäftigen.

Aber bis Dato haben wir nur viel mit Mystochondrie zutun gehabt.
Dawnclaude schrieb: Und seit dem Erlebnis sieht sie Geister.
Natürlich kann man bei der Häufigkeit immer noch kein brauchbare Beleg dafür liefern.

Denke mehr muss ich dazu nichts mehr sagen.

Aber zu dir; @Dawnclaude

Es ist schön und gut das du persönlich gerne darauf verzichtest solche Dinge zu hinterfragen, weil du nun mal alleine nicht weiter kommst und auf solche Aussagen angewiesen bist. Und diese auch gerne benutzen willst in deinen Argumenten.

Dann musst du auch damit Fertig werden das man die in deiner Argumentation die Schwachstellen aufzeigt!

Deine persönliche Unterstellungen sind genau aus diesen geschilderten Gründen unnötig. Finde dich damit ab, das du kein Recht hast solche wichtige Informationen unzugänglich zu machen!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 21:03
@waterfalletje
das tut mir leid das mit deinem Vater.Ich glaube auch an einem Zusammenhang man hört öffters sollche Geschichten ( das die Uhr stoppt in der Stunde wo jemand gestorben ist).Bin auf deine Seite. :).


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 21:06
Keysibuna schrieb:Und wenn man diese Punkte abarbeitet und alles nachvollziehbar beantwortet werden kann, dann kann man sich ernsthafter beschäftigen.
Also mit anderen Worten aufm Skeptiker Arsch sitzen und alles abblocken, denn es besteht ja eine 1 Prozentige Chance, dass sie ein False Memory Effekt erlebt hatte.
Und ja ich hab noch was für dich. Es könnte auch eine 1 Prozentige Chance bestehen, dass sie zu dem Zeitpunkt von Außerirdischen entführt und ihr die NTE nur vorgespielt wurde. Diese kleine Chance könnte tatsächlich passiert sein und lässt sich nicht überprüfen, diese wichtige Information will ich dir aber nicht vorenthalten!

Oder wir können natürlich auch sagen, dass alles was @wobel erlebt hat, nie passiert ist. denn auch da könnte natürlich schon ein False Memory Effekt entstanden sein. Denn niemand kann ihre Erlebnisse während der NTE kontrolliert haben. Nur, dass sie klinisch ein kleines Problemchen hatte.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 21:06
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:Ich kenne genug psychiator die aber sowass allergisch reagieren ...
Also, wenn ich die "gelben Seiten" aufschlage, weiß ich wo ich
die einzelnen Praxen finde, habe aber noch nie eine von innen
gesehen.
Du scheinst bei euch im Ort ja schon mit vielen Psychiatern zu
tun gehabt. Denn sonst könntest Du ja nicht eine solche Aus-
sage machen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 21:11
@Dawnclaude

Im Glaubensbereich sind Erkenntnisse, so sie denn welche sind, individuell auf die Persönlichkeit und deren Gefühle bezogen. Emotionale Kriterien entscheiden, was richtig oder falsch ist.

Das heißt aber nicht das ich das was du gerne für richtig ansehen willst weil du dich im Glaubensbereich bewegst, und das sieht man in deiner Argumentation "was-wäre-wen", ist auch so für mich richtig ist!

Und was ich eben als falsch ansehe und anspreche/belege dient dazu viele andere sich selbst damit zu beschäftigen und Gedanken zu machen!

Hoffe jetzt ist es auch für dich verständlich genug?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.05.2013 um 21:11
@silvao

Danke vor deine nette worten ;-)


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden