weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 14:29
Um mal auf Maribor zu kommen ... Soweit ich gelesen habe ist das mit dem Co2 schon widerlegt . Die Kollegen dort sind zurück gerudert .


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 14:50
@Marko11
Wohin sind die gerudert?
Und was hat das mit diesem Thema zu tun? :ask:


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 15:23
Nich alle Skeptiker oder Geistergläubige sind so engstirnig und in ihre Meinung verschanzt. Ich suche auch immer zuerst nach logischen erklärungen und versuche bis heute eine logische Erklärung für meine Erlebnisse zu finden, denn ich kann einfach nicht bedingungslos an etwas glauben, was ich nicht beweisen geschweige denn erklären kann. Daher nehme ich durchaus Erklärungsvorschläge an und finde viele davon auch sehr interessant.
Ich weiß ja auch, dass nicht alle so engstiernig sind aber gerade hier bei Allmy beispielsweise, kommt einem dass so vor. Ich versuche auch immer erst mir etwas logisch zu erklären aber bei gewissen Dingen denke ich mir schon, dass keine logische Erklärung von Nöten ist und dass der Glaube mich nun auch nicht umbringen wird :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 16:04
@Arisu_Yuki

Naja was hier teilweise abgeht hat mit Skepsis wenig zu tun. Man schaue sich einmal die Definition von Skeptizismus an (von griech. skeptomai = "beobachten, untersuchen, prüfen, Ausschau halten"), darin kommen nicht die Wörter vor wie: fertig machen, mundtod machen, ablehnen was nicht erklärt werden kann, als verrückt abstempeln, aufhetzen und und und. Das passiert hier und das hat für mich mit Skeptiker gar nix zu tun.

Ein Skeptiker ist für mich, jemand der alles was noch nicht bewiesen ist in frage stellt. Er beobachtet, ist interessiert, versucht Theorien aufzustellen, geht sachlich vor, stellt fragen, prüft Aussagen, hält Ausschau nach anderen Theorienund Erklärungsmöglichkeiten usw. Er kann eine Meinung haben aber er ist bereit auch diese immer in Frage zu stellen und diese zu ändern, sobald er eine bessere Erklärung findet.

Das was hier im Forum leider häufig passiert ist für mich eher wie Kindergarten, man hat n schlechten Tag gehabt oder ist allgemein unzufrieden und denkt sich, och guck ich mal wieviele Kinder hier wieder blödsinn gepostet haben, damit ich mich amüsieren und meine Wut an ihnen auslassen kann. Besser fühle ich mich zwar dann auch nicht aber es gibt ja noch genug andere Idioten, denen ich an die Karre pi... kann. Oft versucht man gar nicht erst, den Personen zuzuhören bzw abzuwarten bis evt. Beweise vorliegen oder sachliche Erklärungsvorschläge zu finden, sondern man sagt einfach, du bist verrückt, geh zum Arzt, du nimmst Drogen, Geister gibts nicht ( kann ich zwar nich beweisen, aber egal! ), sind schon wieder Ferien?, und vieles mehr. Das alles ist wenig konstruktiv.

Die andere Seite der "Gläubigen", die sich nicht auf Lösungsvorschläge einlassen wollen, will ich natürlich nicht in Schutz nehmen, das ist klar. Die sind genauso engstirnig und in ihrem Schwarz Weiss denken festgefahren wie die anderen. Dann sind da noch die, die einfach mal langeweile haben und irgendeinen Schwachsinn von sich geben. Die sind noch n tacken bescheuerter wie der Rest.

An dieser Stelle möchte ich Jofe mal loben, er hat s kapiert und hat seine Umgangsformen überdacht und ist in meinen Augen zu einem vernünftigen sachlichen Skeptiker mutiert, danke an dieser Stelle. Einer mehr mit dem man gerne mal diskutiert auf konstruktiver vernünftiger Basis. :D

Ich finde es wichtig alles zu hinterfragen, auch heute kommen noch neue Beweise für Dinge, wo man dachte diese wären schon längst gelöst. Wenn es niemanden gäbe der ständig beobachtet und alles in Frage stellt, dann wäre die Erde immer noch eine Scheibe, jedenfalls würden wir das denken.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 16:18
@Arisu_Yuki
@nefelim

Vielleicht solltet Ihr mal in Euch gehen und Eure Aussagen hier überdenken. Wer nennt denn hier andere engstirnig, Schwachsinn postend und bescheuert? Die Beleidigungen kommen von Eurer Seite. Und skeptisch sind nicht die Realisten, sondern die Geistergläubigen, die die allseits anerkannte Realität anzweifeln. Dazu kommt noch die Überheblichkeit der Geistergläubigen, wo ich mich immer frage, woher sie die nehmen. Denkt mal drüber nach.

Wer im Glashaus sitzt...


melden
Amourelle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 16:22
Dawnclaude schrieb:Natürlich ist das mit der Krankheit schlimm, aber es ist dann auch dein eigenes Problem, dass du Angst vor dem Tod hast.
Naja ganz so stimmt das leider nicht.
Es gibt in unserem Gehirn zwei kleine Dinger, die heißen Amygdala.
Bei einem Herzinfarkt z.B. und bei jeder anderen Stresssituation merken sich diese Dinger, wie es zu der lebensbedrohlichen Situation kam. Sie funken in Windeseile das vegetative Nervensystem an, schalten die Atmung hoch etc. lies das mal, ist echt spannend und vor allem ist es Niemandes Problem sondern eine normale Körperfunktion.
Wikipedia: Amygdala
Dagegen kann man gar nichts tun.
Wenn dein Körper jemals ausgenoggt war und Angst involviert war, dann vergisst er das nie wieder.
War mir auch ganz neu die Todesangst.
Nun macht die Amygdala was sie will. Ich bin da nur Zuschauer ;)

Und zu den Geistern und Engeln kann ich nur sagen, klar erlebe ich noch immer Dinge, die ich als Geistererfahrung oder Engelkontakt werten könnte.
Da kann ich Geschichten erzählen, die sind teilweise echt der Hammer.
Und dennoch werte ich es nicht als Beweis für Engel oder Geister.
Ich werte es als Beweis dafür, dass es Sachen zu erleben gibt, die Keiner erklären kann - noch nicht.
Vom Glauben bin ich weg.
Aber natürlich hoffe ich auf das Christusbewusstsein, auf die Hilfe des heiligen Geistes, auf den Schutz der Engel.
Hoffen finde ich total in Ordnung.
Und daher denke ich, dass die Sterbenden nicht urplötzlich an einen Gott glauben sondern die Vorstellung vom Leben nach dem Tod mit Gott darin eine letze Hoffnung ist.
Die Hoffnung stirbt zuletzt sagt man doch.
:lv:


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 16:41
omem schrieb:Vielleicht solltet Ihr mal in Euch gehen und Eure Aussagen hier überdenken. Wer nennt denn hier andere engstirnig, Schwachsinn postend und bescheuert? Die Beleidigungen kommen von Eurer Seite
Die Beleidigungen kommen von allen Seiten. Das hier in zwei Lager aufspalten zu wollen, ist Schwachsinn. Es gibt vernünftige und weniger vernünftige User. Nicht jeder, der an Geister glaubt, ist beleidigend, engstirnig oder sonst was. Kommt doch endlich mal weg von diesem Scheiß.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 16:47
@omem

Dein Problem, wenn du dir den Schuh anziehst. :D Und ich brauche meine Aussage nicht überdenken, weil ich voll und ganz dahinter stehe. Und ich bin ganz Aldaris Meinung, die Beleidigungen kommen von überall und ich hab mich zumindest hier in diesem Thread nicht beleidigt gefühlt, von niemandem. Ich meinte das ganz allgemein. Und ich weiß ganz ehrlich gesagt auch nicht, warum du jetzt persönlich wirst? Ich denke man kann hier vernüntig seine Meinung äussern und deine hast du ja nun vertreten. Obwohl ich gern von dir eine Erklärung bezüglich der allseits anerkannten Realität hätte? Könntest du das näher erklären?

Und es tut mir sehr leid dich enttäuschen zu müssen, aber du hast mich immer noch keinesfalls beleidigt. Alles ist gut! :D


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:06
@Aldaris

Das bezog sich speziell auf die Beiträge von @Arisu_Yuki und @nefelim

@nefelim

Ich habe mir den Schuh keinesfalls angezogen, weil ich mich nicht zu denen zähle, die Du hier ansprichst. Ich finde es nur völlig daneben, wenn Du hier andere beleidigst. Das tust Du z.B. mit folgenden Aussagen:
nefelim schrieb:Die sind genauso engstirnig und in ihrem Schwarz Weiss denken
nefelim schrieb:Dann sind da noch die, die einfach mal langeweile haben und irgendeinen Schwachsinn von sich geben. Die sind noch n tacken bescheuerter wie der Rest.
Reicht glaube ich, oder?

Die allseits anerkannte Realität ist übrigens die, die Du in der Schule gelernt hast. Die Du in Deinem Studium gelernt hast. Die Du in Büchern lernen kannst. Eine Realität, die erklärt und bewiesen werden kann. Praktisch alles jenseits der Spukgeschichten. Was meinst Du wohl, warum die Geistergläubigen - mal abgesehen von diesem Forum hier und in speziellen gesellschaftlichen Randgruppen - überall belächelt werden? Vielleicht weil ihre Interpretation der Welt arg an den Haaren herbeigezogen sein könnte? Wer weiß. Einen Grund wird es haben und das ist sicherlich nicht der, dass sie irgendeinen besonderen Durchblick haben. In der Regel ist das reiner Eskapismus, @Dawnclaude z.B. hat ja kürzlich gesagt, dass er mit der Realität nichts anfangen konnte, dass sie ihm zu wenig war. Oder so ähnlich, mußt mal ein paar Seiten zuvor lesen.

@matraze106

Schön, Iris Owen hat ein Buch geschrieben und es gibt ein Youtube-Video. Dann nehme ich den Hoax selbstverständlich zurück. Allerdings bleibe ich dabei, dass man das ganze kaum ernstnehmen kann. Ansonsten wäre das viel bekannter. Wenn irgendjemand Versuche durchführt, heißt das noch nicht, dass dahinter irgendwas Seriöses oder ernstzunehmendes steckt. Vielleicht reichst Du noch Links zu seriösen wissenschaftlichen Berichten oder was anderes greifbares darüber nach, damit man sich ernsthaft damit beschäftigen kann.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:16
@omem
nun ist es fake weil dir nicht populär genug? die tachiographie-experimente sind dann wohl auch reine fiktion, oder?
-

du findest bestimmte dinge einfach nicht im netz. dazu musst du wohl oder übel in die buchhandlung oder bibo gehen.
das philip-experiment lässt übrigens auch die rationale schlussfolgerung gruppendynamischer suggestion zu, falls du das übersehen hast.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:16
@Majesty
Als zweites mache ich mir die Überlegung ob ich vieleicht etwas zu skeptisch bin ;) Aber in allen Fällen gibt es schlussendlich eine logische Erklärung.Ich glaube ein Vorfall Übersinnlichem usw. zuzuschreiben ist einfach die etwas weniger anstrengende Art eine Erklärung zu finden ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:16
@omen

Ok, reicht dir das dann???

Die geschätzte Weltbevölkerung wird auf 7,1 Millarden Menschen geschätzt.
Quelle: Wikipedia: Weltbevölkerung

Religionen in Zahlen:
Wikipedia: Religion


Ich finde das sind eine ganze Mege Menschen, denen die "allseits anerkannte Realität" nicht ausreicht.
Ehrlich gesagt, wenn man es genau nehmen würde, hast du hiermit gerade verdammt viele Menschen beleidigt. :D


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:23
@matraze106

Du brauchst hier keine weiteren youtube-Videos posten, da kann ich auch gleich RTL oder Pro 7 anmachen ;)

Ich gehe gerne in eine Bibliothek, deswegen fragte ich nach anderen Quellen. Welche Bücher kannst Du denn zu dem Experiment empfehlen?

@nefelim

Du vergleichst jetzt nicht allen Ernstes Religion, das Glauben an einen Schöpfer o.ä. mit Geistererscheinungen/-Sichtungen um die es hier in dem Thread geht, oder?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:27
Warum sehen Skeptiker niemals Geister, oder Ähnliches?
Ich für meinen Teil würde zu aller Erst nach einer rationalen Erklärung suchen und somit schließt sich ein Geist oder ähnliches per se aus.
@bigsbags

da hast du deine antwort.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:28
@omem

Im Zusammenhang mit deiner Erklärung, was in deinen Augen die " allseits anerkannte Realität " ist tue ich das. Denn es beweist, das über die hälfte der Weltbevölkerung an Dinge glaubt die sich nicht beweisen lassen. Das ist mein Beweis dafür das du unrecht hast und das das diese allseits anerkannte Realität schon lange in Frage gestellt wird. Von dir anscheinend nicht. Aber das ist ok, jedem das seine. Du lebst gut damit und das ist ok. Ich strebe nach mehr. ;)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:29
omem schrieb:Die allseits anerkannte Realität ist übrigens die, die Du in der Schule gelernt hast.
was ist das denn für ein blödsinn?
die realität wird erlebt und nicht erlernt.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:36
@omem
http://www.amazon.de/Ex-David-Ambrose/dp/3404143094/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1303192463&sr=8-1
http://www.booklooker.de/B%FCcher/Wiesendanger+Die-Jagd-nach-Psi/id/A01flAkB01ZZv
beide sehr empfehlenswert, wenn sicherlich auch unter deiner würde. ^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:36
@omem

Übrigens steht das durchaus im Zusammenhang mit dem Thema, denn es heisst " Warum sehen Skeptiker niemals Geister, oder Ähnliches?"
Mit " oder Ähnliches " ist so ziemlich alles Übersinnliche gemeint also auch Engel, Dämonen, Gott, Teufel, Monster usw. Also ist das durchaus ein sehr guter Vergleich der zum Thema passt. Falls hier noch jemand eine Statistik findet, die aufzeigt, wieviele Menschen auf der Welt schon angebliche Begegnungen mit Geistern oder ähnlichem hatten, wär ich dankbar, denn ich denke das werden eine Menge sein.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.03.2013 um 17:36
@omem

Übrigens steht das durchaus im Zusammenhang mit dem Thema, denn es heisst " Warum sehen Skeptiker niemals Geister, oder Ähnliches?"
Mit " oder Ähnliches " ist so ziemlich alles Übersinnliche gemeint also auch Engel, Dämonen, Gott, Teufel, Monster usw. Also ist das durchaus ein sehr guter Vergleich der zum Thema passt. Falls hier noch jemand eine Statistik findet, die aufzeigt, wieviele Menschen auf der Welt schon angebliche Begegnungen mit Geistern oder ähnlichem hatten, wär ich dankbar, denn ich denke das werden eine Menge sein.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden