weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:22
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Jo macht nur die anderen Kulturen lächerlich. Die westliche wissenschaften sind die Obermacker ;)
Wissenschaft ist nicht westlich, sondern von der Kultur unabhängig. Das haben mittlerweile sogar die seriösen unter den Postmodernisten mitbekommen.
Wie will man auch sonst den enormen Wissensausstoß in China und Japan erklären?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:28
Dawnclaude schrieb:Jo macht nur die anderen Kulturen lächerlich. Die westliche wissenschaften sind die Obermacker
du solltest dir mal die geschichte der wissenschaft zu gemüte führen.
die ersten "richtigen" wissenschaftler kamen aus dem orient.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:28
@Dawnclaude

Und du machst da schon den Fehler, Sachen zu eher zu Glauben, anstatt etwas was zumindest nachweisbar wäre für alle. Und ziehst wissenschaftliche Erklärungen auch gern ins lächerliche ;-) is auch nicht grad neutral.
Dawnclaude schrieb:Die westliche wissenschaften sind die Obermacker ;)
Nur n Beispiel was nicht lang zurückliegt ;-)
Dawnclaude schrieb:Channelings -> Kanal - > das Medium ist ein Kanal. Alter völlig egal.
Wissenschaft -> für jeden nachprüfbares wissen -> für jeden interessierten. Alter auch egal ;-)
Tut also auch nicht weh :-)

Und wieviel Substanz und wissenschaftlich erklärten Charakter haben channelings? ^^ naja.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:31
boe schrieb:Und wieviel Substanz und wissenschaftlich erklärten Charakter haben channelings? ^^ naja.
Wie gesagt, wenn du so großkotzig dazu stehst.
sie gibt dir eine Traumbeschreibung. du machst die Traumdeutung und während dessen macht sie ein channeling zum Thema traumdeutung. Daran würdest du die Besonderheit erkennen.
Am ende wirst du dann nur sagen "Okaaay ja sie hat wohl ein besonders grooooßes Talent für extrem detaillierte Trauminterpretationen das kleine Mädchen" ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:35
@Dawnclaude
Wir bösen Specktiger können Dir auch aus dem Stehgreif viel über irgendwelche Träume erzählen. Nur bei uns würde das ein Produkt unserer Phantasie sein. Das scheidet bei Euch intuitiv argumentierenden Usern aber natürlich aus :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:37
boe schrieb:Aber grad du, mit deiner Art von beweisen in Sachen Geistern bringst sowas wie, channelings von 15 jährigen? oO und diese haben auch mehr Gewicht für dich?
Ja leider, wie man sieht..^^ haben Aussagen von Teenies bei ihm mehr Gewicht, als wissenschaftliche Erkenntnisse..
Dawnclaude schrieb:Du machst schon den Fehler Channelings von 15 jährigen lächerlich zu machen. Du bist nicht neutral.
Das ist ein Fehler?? Gehts noch? Du machst den Fehler, solch kleinen Mädchen es abzukaufen, noch dazu bestärkst du diese, in dem sie es wirklich glaubt, wie traurig.
Denke Neutralität ist nicht Deine Stärke..^^


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:37
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Wie gesagt, wenn du so großkotzig dazu stehst.
Wie meinen?
Dawnclaude schrieb:sie gibt dir eine Traumbeschreibung. du machst die Traumdeutung und während dessen macht sie ein channeling zum Thema traumdeutung. Daran würdest du die Besonderheit erkennen.
Was soll daran paranormal sein?
Schau dir mal ne Sendung an was mentalisten oder Illusionisten alles bewerkstelligen. Was aber nicht gleich mit Magie zu tun hat.
Da können deine Luft/liebe channelings lang nicht mithalten ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:40
@Pan_narrans
@boe

Sie kann auch gerne vorher ihre Traumdeutugn machen und danach channeln, dann siehste den unterschied zu einem kleinen Mädchen und einem Channeling eines kleinen Mädchens ;)

Natürlich ist das ganze subjektiv, aber wer ein bisschen neutral zu dem Thema steht,wird vielleicht den Unterschied erkennen.
Von mir aus könnt ihr dann sagen, okay, irgendwas muss wohl im Gehirn passieren, dass sie dann auf einmal über ein vervielfachtes Wissen verfügt. Aber bitte dann auch vernünftige Ausreden. :)
ackey schrieb:Das ist ein Fehler?? Gehts noch? Du machst den Fehler, solch kleinen Mädchen es abzukaufen, noch dazu bestärkst du diese, in dem sie es wirklich glaubt, wie traurig.
Denke Neutralität ist nicht Deine Stärke..^^
Netter versuch... Frau Neutralität ;). Sie hat da ihren eigenen Kopf


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:43
@Dawnclaude

Ich hab mir den Toni Curtis Thread durchgelesen. Da braucht's keine Traumdeutungen für mich, der Thread spricht für sich.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:43
@Dawnclaude
Oder sie nimmt sich während des Channelings einfach mehr Zeit, um ihre Phantasie spielen zu lassen.

Was hältst Du von einem kleinen Experiment dazu?

BTW, wo wir gerade von Experimenten reden, hast Du Dir eines einfallen lassen, welches Deine Jenseitsidee widerlegen würde, wenn sie falsch wäre?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:53
Dawnclaude schrieb: Du bist nicht neutral.
Sagt jener, der es selbst net ist...
Dawnclaude schrieb:Sie hat da ihren eigenen Kopf
Jo, das merkt man, denn auch ich habe
boe schrieb:mir den Toni Curtis Thread durchgelesen. Da braucht's keine Traumdeutungen für mich, der Thread spricht für sich.
^^
Pan_narrans schrieb:BTW, wo wir gerade von Experimenten reden, hast Du Dir eines einfallen lassen, welches Deine Jenseitsidee widerlegen würde, wenn sie falsch wäre?
Würde mich auch mal interessieren....


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 13:53
@Dawnclaude

An die Channelings des 15jährigen kann ich mich noch gut erinnern. Und wie sollte es auch anders sein: Er channelte nicht etwa Hubert Moser aus Hintertupfingen, sondern den weltberühmten Schauspieler Tony Curtis - nee, iss klar!

Genauso, wie die üblichen Reinkarnierten, die sich an ihre frühere Existenz erinnern, niemals pestgeschwürübersähte Strassenbettler waren, sondern alles, was Rang und Namen hatte von Kleopatra bis Ludwig II.

Wir machen uns nicht über Euch lächerlich - Ihr macht das seht gut selbst...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:01
@Commonsense

Wie sollte ein Reinkarnierter auch etwas in seinem vorherigen Leben gewesen sein, das er mangels Infos gar nicht beschreiben kann?

Aus Ritter- und Sandalenfilmen kann ich mir wunderbar ein Leben als Hexe/Burgfräulein im Mittelalter zusammenzimmern oder das einer ägyptischen Hohepriesterin.

Aber wie soll ich das Leben des versoffenen Bauern im Jahr 673 n. Chr. im jetzigen Aserbaidschan vorstellen?
Da hab ich null Infos.

Also bleibt es bei den gängigen Reinkarnierungen.

Bestes Beispiel:

Eine ehem. Userin.

Sie war Agentin im WK II
Wirtsfrau bei den Römern
Tochter eines Almhirten

...und:
Hure auf einem Piratenschiff in der Karibik.

--------------

Asterix & Obelix
Fluch der Karibik
Heidi
Casablanca


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:02
Commonsense schrieb:An die Channelings des 15jährigen kann ich mich noch gut erinnern. Und wie sollte es auch anders sein: Er channelte nicht etwa Hubert Moser aus Hintertupfingen, sondern den weltberühmten Schauspieler Tony Curtis - nee, iss klar! Genauso, wie die üblichen Reinkarnierten, die sich an ihre frühere Existenz erinnern, niemals pestgeschwürübersähte Strassenbettler waren, sondern alles, was Rang und Namen hatte von Kleopatra bis Ludwig II.
Jo, aber das hat sie sich ja nicht ausgesucht. Hätten wir das, wärs mit sicherheit kein Schauspieler geworden ;) Sie ist halt der Bruder von ihm im Leben zuvor, hat zig erinnerungen zurückbekommen und hat fast jeden Tag kontakt. Kann man nich ändern. Außerdem nennt sie ihn jetzt schon immer anders, damit wegen solchen Vorurteilen das ganze seriöser ist. Was nichts daran ändert, dass er ne Schauspieler inkarnation hatte. Im jenseits ist das aber nix besonderes.
Und ja es könnte sogar zig Kleoptra Leben geben. Wenn du bedenkst dass die realität eine Illusion sein könnte, könnte das Leben von Kleopatra z.b. auch in x facher Form nachgespielt werden.

Denk z.b. darüber nach wie dicht wir schon vor Virtual Reality Maschinen stehen. Das dauert kaum noch ein paar Jahrzehnte , richtig ausgereift höchstens 1-2 Jahrhunderte.
Die Chance dass wir in einer VR Welt leben ist sogar ziemlich groß, wenn die technische Entwicklung dafür schon in greifbarer Nähe ist.

http://www.exometa.de/vr.htm

Also selbst ohne esoterischen Ansichten ist die technologische Variante schon nicht unwahrscheinlich.
Pan_narrans schrieb:Oder sie nimmt sich während des Channelings einfach mehr Zeit, um ihre Phantasie spielen zu lassen.Was hältst Du von einem kleinen Experiment dazu?
das würde relativ schnell gehen, sie brauch konzentration und ne gute verbindung.
Experiment wäre möglich, aber müsste sie natürlich zustimmen. (muss ich erst gucken ob sie motiviert wäre) was schlägste denn vor?
Pan_narrans schrieb:BTW, wo wir gerade von Experimenten reden, hast Du Dir eines einfallen lassen, welches Deine Jenseitsidee widerlegen würde, wenn sie falsch wäre?
Ne irgendwie ist das unwiderlegbar ich wüsste nicht wie. Außer es kommt jetzt plötzlich der ultimative Jenseitsbeweis, dann wärs merkwürdig :D
Ich meine es geht ja darum, dass uns eine Welt vorgegaukelt wird, die völlig realistisch ist. Die illusion wird von jeder Seele beabsichtigt, das gehirn filtert genau die Informationen die man kriegen soll, wie also soll man da eine Möglichkeit finden?
Selbst wenn ich mal irgendwann sterbe und keinen Gruß zurücklasse , kann das immer noch plan sein :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:05
@Amsivarier
Finde ich jetzt aber net soo die gaengigen Reinkarnationen :D

Vor allem die Letztgenannte; solche Damen waren ja nicht unbedingt erlaubt auf See...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:06
@Haret
Haret schrieb:Vor allem die Letztgenannte; solche Damen waren ja nicht unbedingt erlaubt auf See...
eben das ist ja der haken an der geschichte.
frauen auf schiffen waren weitestgehend ein absolutes tabu.
aber in actionfilmen tummeln sie sich natürlich genauso wie männer auf schiffen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:06
@Haret

Es zeigt aber wunderbar das diese "Erinnerungen" eigentlich nur wild-romantische Wunschträume sind.
Hat viel mit Sexualität zu tun.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:07
@Amsivarier

Danke :)

@Dawnclaude

Sry. Hab ich zwar daran gedacht die Stelle mit zu zitieren damit du als Realitätsverweigerer keine Schwierigkeiten hast die Informationen halbwegs verstehen kannst, obwohl ich Fett ganz oben schrieb;
Keysibuna schrieb:Fall waterfalletje;
und auch am Ende mich entschuldige das diese Informationen anhand ANDEUTUNGEN basieren, versuchst du alles zu verzerren.

Okay hier ist die Stelle;
Und was ist, ich sehe auras, und nahm kopfschmerztabletten dagegen.
warum ich
Keysibuna schrieb:durch Migräne verursachte „Begabung Aura-Sehen“
erwähne.


Und deine Einwände;
Dawnclaude schrieb:Reine Spekulation
ausgerechnet von dir kommen der alles was man ihm erzählt für wahr hält ist amüsant!

Da du nie anwesend warst als diese Mädchen Channelings betrieb, ergo; keine Beobachtungen betrieben um die Wahrheitsgehalt zu überprüfen!

Und das du mal ein Skeptiker warst hat sich für immer und ewig erledigt und ist unwahr, wenn man deine Vorgehensweise in betracht zieht.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:09
@Haret

Nimm mal ein echtes Mannsbild und führe in zurück...

Nie, aber niemals wirst du erleben das er der Stricher von Kaiser Nero war und ihm ständig der Ars... weh tat...

Nee, er wird (so wie ich) Kämpfer in der Armee von Hermann, dem Cherusker gewesen sein.

(Es sei denn er hat homoerotische Fantasien... )


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.06.2013 um 14:11
@Amsivarier

ich hab auch nochnie einen bauern getroffen der seine töchter verkauft oder geschändet hat.
sowas war sicherlich damals weit verbreitet...aber irgendwie reinkarnieren die nicht.. :troll:


melden
398 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spuren am Fenster25 Beiträge
Anzeigen ausblenden