weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:06
waterfalletje schrieb:Ach, man redet von Himmel,das es mama noch gibt nur sie nicht mehr sehen kann, aber das mama trotzdem aufpasst..

Laut skeptiker verpönnt oder?

Lasse mich gerne aufklären wenn es nicht so ist
Hm, lass mal sehen....da ist ein Neunjaehriger, dessen Mama stirbt. Sage ich dem: "Deine Mama ist im Himmel und passt von dort auf Dich auf!" (was uebrigens ein gewaltiger Unterschied ist zu "Geister gibt es und sie spuken ueberall um Dich rum....BUH!"), oder sage ich dem: "Deine Mama ist weg und verfault auf dem Friedhof!" Hmmm, schwere Entscheidung fuer uns Skeptiker!


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:14
Agnodike schrieb:Auch werde ich hier nicht meine Erlebnisse schildern, diese stehen hier nicht für die Sache und sind für mich im Grunde genommen erledigt und in eine Schublade abgelegt „Erfahrungen“.
Ok, das kann ich verstehen, sollte auch nicht zu persönlich werden.
Agnodike schrieb:es geht mir um dieses Einfühlen meiner Eltern in die Situation, in das kindliche Ich.
Ja ist klar, Eltern tun es aus verschiedenen Motiven, jeder glaubt es richtig zu machen und letztendlich weiß keiner so genau, was richtig und was falsch ist :)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:16
@ackey
ackey schrieb:Ja ist klar, Eltern tun es aus verschiedenen Motiven, jeder glaubt es richtig zu machen und letztendlich weiß keiner so genau, was richtig und was falsch ist :)
Das meinte ich. :)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:23
@Alari
Man geht mit einem neunjährigen auf den Friedhof zur Mutter und erklärt ihm das die Mutter jetzt keine Schmerzen mehr hat, ihr es jetzt viel besser geht.
Und sollte er noch fragen haben, soll er ruhig fragen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:28
@Agnodike
Ein Neunjaehriger hat durchaus eine konkretere Vorstellung vom Tod als "Deine Mutter hat jetzt keine Schmerzen mehr". Deshalb darf er aber trotzdem glauben, dass sie vom Himmel aus als Schutzengel auf ihn aufpasst.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:34
@Alari
Wenn es nach Skeptikern geht, darf man das hier aber nicht so laut andeuten.
Sicher kann man ihm erzählen das seine Mutter ihn immer mal „besuchen“ kommt, dies wirkt auch sehr beruhigend, aber wie hier immer erwähnt, wird dadurch eine falsche Vorstellung geschürt.
Ich persönlich habe dazu meine Meinung, aber lasse mich durch diese ungern in eine Schublade stecken, was hier manchmal passiert. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:36
Agnodike schrieb:Wenn es nach Skeptikern geht, darf man das hier aber nicht so laut andeuten.
Ich bin ein Skeptiker. Skeptiker zu sein bedeutet nicht, ein unsensibles Arschloch zu sein.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:43
@Alari
Du würdest deinem Kind, als Skeptiker, erzählen dass seine Mutter irgendwo jetzt ist. Interessant, das meine ich ernst und nett. :)
Aber dann könntest du vielleicht bei „deinem Kind“ eine Wunschvorstellung auslösen und noch so einiges, so wie hier immer behauptet.

Also meine Eltern haben es mit mir so gehandhabt wie ich es geschrieben (den Verstorbenen geht es jetzt besser ohne schmerzen, Punkt/Aus) und trotzdem glaube ich an das „übernatürliche“, hat also nix mit Erziehung zu tun, könnte aber möglich sein/werden durch eigen Erfahrung, so wie bei mir.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:54
Agnodike schrieb:Du würdest deinem Kind, als Skeptiker, erzählen dass seine Mutter irgendwo jetzt ist. Interessant, das meine ich ernst und nett. :)
Ich koennte meinem Kind schlecht erzaehlen, dass seine Mutter "irgendwo jetzt ist", weil ich seine Mutter waere! :D

Aber ja - ich wuerde meinem Kind oder ueberhaupt irgendeinem Kind diese troestliche Vorstellung nicht nehmen. Auf die Wahrheit wird es eventuell auch irgendwann von selbst kommen, wie ich auch!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:57
@Alari

Deine wahrheit ;-)

Nur dieses kind würde schon in die schule erzählt von andere kindern das die mama jetzt ein geist ist.
Wie omas und opas..

Aber passen auf dich auf..

Es ist egal, denke ich genau wie oben beschrieben von dir..
Jeder findet seine wahrheit heraus! Oder hat halt zweifel.. und meint ich lasse es offen!


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 14:58
@Alari
Oh sorry ich war so vertieft in das Thema, ja klar könntest du ihm dann nichts erzählen *lach*


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:00
waterfalletje schrieb:Nur dieses kind würde schon in die schule erzählt von andere kindern das die mama jetzt ein geist ist.
Wie omas und opas..
Also mir wurde als Kind von niemandem erzaehlt, dass die Verstorbenen als Geister rumhuschen. Da hiess es, dass die in den Himmel kommen und gut. Dafuer hat man in der Schule Religionsunterricht. :)

Von Geistern erzaehlen bestenfalls groessere Geschwister, die erschrecken wollen, aber normale Eltern nehmen ihren Kindern diese Angst schnell wieder. Verstaendlich, wenn sie nicht das Ehebett mit ihnen teilen wollen!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:01
Alari schrieb:Ich bin ein Skeptiker. Skeptiker zu sein bedeutet nicht, ein unsensibles Arschloch zu sein.
Das ist auch meine Meinung, darum mein Post von vorhin.
Haste gut geschrieben :)
Agnodike schrieb:ch persönlich habe dazu meine Meinung, aber lasse mich durch diese ungern in eine Schublade stecken, was hier manchmal passiert. ;)
Die kannst du und sollst du auch haben, nur schilderst du uns nichts näheres, ist ok, aber dazu kann man sich auch schwer äußern, da wir nicht mehr darüber wissen :)
Agnodike schrieb:Aber dann könntest du vielleicht bei „deinem Kind“ eine Wunschvorstellung auslösen und noch so einiges, so wie hier immer behauptet.
Diese "Wunschvorstellungen", wie immer behauptet werden, werden von den Eltern ausgelöst, je nachdem, was sie dem Kind erzählen. Ich finde es halt besser, dem Kind die Wahrheit zu erzählen, als "Mama, Papa sind jetzt im Himmel", somit lernt das Kind frühzeitig und Kinder sind nicht dumm, sie verstehen sehr wohl, nur nen Humbug zu erzählen, macht so ein Kind nicht gerade zu nem "normalen" Erwachsenen, sondern inspiriert sie meist zu ner esoterischen" Schiene, die auch auf "Geister" ausgerichtet ist und auch manchmal, leider, höchst gefährlich sein kann. Solch erwachsene "Kinder" haben oftmals dann schlimme psychische, wenn nicht schon früher" Probleme und es schadet nicht, finde ich, es so zu sagen wie es ist. :) aber wie Alari sagt, wenn das Kind es als tröstende Vorstellung sieht, würde ich es diesem auch nicht nehmen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:03
@ackey

belege das die kinder oft eine schlimme psyche haben!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:04
@waterfalletje
Belege du erst mal deine "mysteriösen" Behauptungen, dann sehen wir weiter.
Aber an dir sieht man es ja am Besten :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:08
@ackey

Danke was anderes habe ich nicht an kommentar erwartet :-)

Einfach mal Eltern ein schlechtes gewissen einreden ohne belege würde ich hoffe ich mal (spreche mich von vieles nicht ganz frei) nicht so schnell bringen!


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:08
@ackey
ackey schrieb:Diese "Wunschvorstellungen", wie immer behauptet werden, werden von den Eltern ausgelöst, je nachdem, was sie dem Kind erzählen. Ich finde es halt besser, dem Kind die Wahrheit zu erzählen, als "Mama, Papa sind jetzt im Himmel", somit lernt das Kind frühzeitig und Kinder sind nicht dumm, sie verstehen sehr wohl, nur nen Humbug zu erzählen, macht so ein Kind nicht gerade zu nem "normalen" Erwachsenen, sondern inspiriert sie meist zu ner esoterischen" Schiene, die auch auf "Geister" ausgerichtet ist und auch manchmal, leider, höchst gefährlich sein kann. Solch erwachsene "Kinder" haben oftmals dann schlimme psychische, wenn nicht schon früher" Probleme und es schadet nicht, finde ich, es so zu sagen wie es ist. :) aber wie Alari sagt, wenn das Kind es als tröstende Vorstellung sieht, würde ich es diesem auch nicht nehmen.
Ja ich weiß und deshalb meinte ich ja @Alari legt den Grundstein mit ihrer Äußerung dem Kind gegenüber. (Mutter ist an einem besseren Ort)
Diesen Grundstein haben meine Eltern bei mir nicht gelegt.
Mir schwebt gerade durch den Kopf: „wie man's macht in der Erziehung, es könnte verkehrt sein“ ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:11
@ackey

Du beleidigst sehr oft.

Darf ich fragen warum.

Du behauptest auch permanent was , wovon du dir gar nicht sicher sein kannst.

Komisch, ein schwaches selbstbewusstsein wie die gläubige, wie manche sekptiker immer behaupten?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:12
@Agnodike
Meine Oma hat mir als Kind erzaehlt, dass ich von ner Seerose gekommen waere. :) Ich weiss mittlerweile trotzdem, wo die Babys herkommen! :) Jemand, der sich normal und realistisch mit der Welt beschaeftigt, wird irgendwann schon dahinterkommen, wie das Leben so laeuft.

Abgesehen davon ist es in unseren Breiten ja ausserdem durchaus der Norm entsprechend und allgemein akzeptiert, an Gott und den Himmel zu glauben, insofern sehe ich kein Problem, dem Kind zu sagen, dass die Mami vom Himmel aus auf es aufpasst.


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.06.2013 um 15:18
@Alari
Alari schrieb:Meine Oma hat mir als Kind erzaehlt, dass ich von ner Seerose gekommen waere. :) Ich weiss mittlerweile trotzdem, wo die Babys herkommen! :) Jemand, der sich normal und realistisch mit der Welt beschaeftigt, wird irgendwann schon dahinterkommen, wie das Leben so laeuft.

Abgesehen davon ist es in unseren Breiten ja ausserdem durchaus der Norm entsprechend und allgemein akzeptiert, an Gott und den Himmel zu glauben, insofern sehe ich kein Problem, dem Kind zu sagen, dass die Mami vom Himmel aus auf es aufpasst.
Sehr schön geschrieben, danke. :) Ich glaube sowas in der Richtung (Erziehung) hätte ich mir gewünscht.


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden