weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 01:52
@Dr.Shrimp

Wieso ist nur die körperlose Seele, bzw. der Dämon ein echter Geist?

Wo ist das einzuordnen, wenn sich Sterbende "verabschieden" und dabei ihren Verwandten oder Bekannten erscheinen - das ist vielleicht die häufigste Form von Geistersichtung?

Was ist mit Geistererscheinungen beim Poltergeist-Phänomen, werden sie von der Fokus-Person verursacht?

Was ist von Berichten zu halten, bei denen "Astral"-Reisende gesehen wurden?

Oder von Berichten, bei denen Szenen aus der Vergangenheit gesehen wurden?

Wenn man von den sogenannten Verabschiedungen etwa zum Todeszeitpunkt absieht, gibt es übrigens in Foren praktisch keine Berichte von Erscheinungen verstorbener Personen, was die Existenz von körperlosen Seelen hier in unserer Welt sehr unwahrscheinlich macht.

Trotzdem ist das hier bei den Skeptikern immer die Haupt-Thematik - sehr seltsam.


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 01:59
@Tajna
Tajna schrieb:Wo ist das einzuordnen, wenn sich Sterbende "verabschieden" und dabei ihren Verwandten oder Bekannten erscheinen - das ist vielleicht die häufigste Form von Geistersichtung?
Ist offensichtlich dann die körperlose (vom Körper gelöste) Seele.
Tajna schrieb:Was ist von Berichten zu halten, bei denen "Astral"-Reisende gesehen wurden?
Ist offensichtlich dann die körperlose (vom Körper gelöste) Seele.
Tajna schrieb:Was ist mit Geistererscheinungen beim Poltergeist-Phänomen, werden sie von der Fokus-Person verursacht?
Ist offensichtlich dann die körperlose (vom Körper gelöste) Seele, falls da wirklich ein Geist poltert.
Tajna schrieb:Oder von Berichten, bei denen Szenen aus der Vergangenheit gesehen wurden?
Ist ja dann eine Vision und keine Geistersichtung.
Tajna schrieb:Wenn man von den sogenannten Verabschiedungen etwa zum Todeszeitpunkt absieht, gibt es übrigens in Foren praktisch keine Berichte von Erscheinungen verstorbener Personen
Doch, Stichwort Geisterhaus! Laut den Gläubigen sind das Seelen, die an dem Ort verbleiben, weil sie was zu erledigen haben.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 02:23
@Dr.Shrimp

Ja, es wird behauptet, dass Geister von Verstorbenen spuken oder dass ihre Nähe spürbar ist oder dass sie jemanden besetzen, dass sie am Quija-Board antworten usw., das ändert aber nichts daran, dass es nahezu keine Berichte gibt (und die wenigen, die es gibt sind sehr fake-verdächtig), in denen jemand erzählt, er habe eine konkrete verstorbene Person, die er kannte oder von einem Foto kannte, gesehen (wie gesagt, die Verabschiedungen sind hier die Ausnahme).

Das ist eine Tatsache, die bei diesen Seelen-Diskussionen ignoriert wird.

Wessen Seele soll denn beim von Poltergeist-Phänomenen Geplagten erscheinen - seine eigene, wenn er selbst die Phänomene verursacht?

Beim Sterbenden, der sich verabschiedet und beim Astralreisenden ist es, meiner Meinung nach, eher sowas wie Telepathie, das die Erscheinungen verursacht.

Manche Astralreisende sprechen ja von einer Silberschnur, mit der sie mit dem Körper verbunden sind, das spricht doch klar für eine Nicht-Abtrennung der Seele während der Reise.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 02:30
@Tajna
Tajna schrieb:Das ist eine Tatsache, die bei diesen Seelen-Diskussionen ignoriert wird.
Tatsache ist glaub ich nicht das Mittel der Wahl. Du tust ja so, als sei das Fachwissen. ^^
Tajna schrieb:Wessen Seele soll denn beim von Poltergeist-Phänomenen Geplagten erscheinen - seine eigene, wenn er selbst die Phänomene verursacht?
Wahrscheinlich seine eigene dann? Du meinst jetzt eine Art unkontrollierte Telekinese?
Tajna schrieb:Beim Sterbenden, der sich verabschiedet und beim Astralreisenden ist es, meiner Meinung nach, eher sowas wie Telepathie, das die Erscheinungen verursacht.
Kommt drauf an, ob seine Seele wirklich reist oder er nur Bilder "sendet".

______

Nichtsdestotrotz ist doch aber klar, dass es einen Unterschied gibt zwischen "einen Geist sehen" und "etwas sehen, was so aussieht wie ein Geist"?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 02:32
Dr.Shrimp schrieb:Kommt drauf an, ob seine Seele wirklich reist
und genau ab da wirds interessant!


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 02:36
@justforyou

Ja, deswegen haben wir ja dann die ganze Zeit über NTEs geredet. Weil wir nach Hinweisen gesucht haben, die darauf deuten, dass da eine Seele ist, die den Körper verlassen kann oder wieder zurückkommen kann.

Man kann sie natürlich aufgrund der Methodik nie widerlegen, sondern nur belegen. Aber wenn man keinen Hinweis für Wanderungen von körperlosen Seelen findet, dann ist es plausibel, solange anzunehmen, dass so was einfach nicht gibt.

Und dann kämen wir zur Grafik zurück und kämen zumindest nach aktuellem Erkenntnisstand der Antwort näher, warum Skeptiker keine "Geistersichtungen" haben. ^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 02:42
@Dr.Shrimp

Es ist vielleicht zu früh, um sich mit so einem Unterschied zwischen "einen Geist sehen" und "etwas sehen, was so aussieht wie ein Geist" zu beschäftigen, mangels gesicherter Erkenntnisse.

Also ich kenne so "Trance-Reisen" aus eigener Erfahrung und habe das öfters zur Entspannung gemacht und mich dabei nicht in astrale Gefilde begeben.
Meiner Ansicht nach, reist dabei keine Seele, sondern man verlagert seinen Aufmerksamkeitsfokus auf andere Orte.
Witzigerweise wurde ich dabei einmal an einem Ort gesehen, an dem ich nur in Gedanken war.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 02:42
@Tajna
Es ist vielleicht zu früh, um sich mit so einem Unterschied zwischen "einen Geist sehen" und "etwas sehen, was so aussieht wie ein Geist" zu beschäftigen, mangels gesicherter Erkenntnisse.
Das mag ja sein, aber es ist zumindest klar, dass das nicht ein und dasselbe ist?

Kommt vielleicht komisch rüber, dass ich da jetzt extra nochmal nachfrage, aber es gab halt auf den vergangenen Seiten übelst die Diskussion, nur weil das scheinbar unklar war.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 02:50
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Das mag ja sein, aber es ist zumindest klar, dass das nicht ein und dasselbe ist?
Das ist klar.
Deswegen schreibe ich immer gerne "Geister-Erscheinung" oder "Geistersichtung", weil eben meist nicht klar ist, was dahinter stecken könnte.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 20:17
@boe
boe schrieb:Kann ich's verstehen wenn's viele verschiedene Meinungen gibt und so ^^
richtig. aber Dr.Shrimp behauptet ALLE hier (!!!) würden seine defintion teilen. und das stimmt ja eben nicht. es gab in diesem thread mehrere die ihm da widersprochen haben (unter anderem ich), das will er aber einfach nicht einsehen. er bleibt dabei dass seine definition für alle hier gültig ist. so ist das aber eben nicht.
boe schrieb:Und Sorry, ihr beide Vertretet verhärtete Fronten, obwohl ihr beide das selbe Ziel verfolgt.
ich verfolge da nur das ziel dass mir nicht eine aussage unterstellt wird (wie's Dr.Shrimp letztendlich tut) die ich nie getätigt habe und die sich von meiner meinung deutlich unterscheidet.
boe schrieb:Keiner möchte n Schritt auf den anderen zugehen, sondern fordert nur Zugeständnisse.
ich fordere lediglich eine richtigstellung, nämlich dass Dr.Shrimp einsieht dass er nicht einfach mir eine aussage unterstellen darf, die ich so nie getätigt habe.
boe schrieb:Jeder möchte vehement seinen Standpunkt verteidigen
ich verteidige da garkeinen standpunkt, ich verteidige nur dass ich eben NICHT den standpunkt von Dr.Shrimp teile wie er es mir unterstellt.
boe schrieb:da wird keiner von euch beiden womöglich mit den jeweiligen Definitionen recht haben!?
ich hab ja noch nicht mal 'ne definition dazu hier gepostet.
aber Dr.Shrimp behauptet dass wir alle seine definition teilen würden - was nicht stimmt...
boe schrieb:Sind halt diesbezüglich nur Meinungen und Ansichten die man akzeptieren sollte
eben - und da sollte man nicht einfach anderen unterstellen dass sie die eigene meinung teilen.
boe schrieb:Überlegt mal welche Motivationen ihr hier verfolgt, so unterschiedlich werden die wohl nicht sein..?
aktuell wehre ich mich lediglich dagegen, dass mir etwas unterstellt wird - nämlich dass ich der meinung wäre dass "geister" "körperlos agierende seelen im diesseits" wären wie Dr.Shrimp es behauptet - dieser meinung bin ich NICHT.
boe schrieb:Nur die herangehensweise aufgrund der Definitionen ist anders?
siehe oben - ich habe hier noch nicht mal eine definition geschrieben...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 20:30
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Nur wobel versteht nicht, dass die Definition von mir und die von anonyheathen, die wobel teilte, dieselben sind.
1.) habe ich die defintion von @anonyheathen (der das garnicht "definition" nennt) auch nicht zu 100% geteilt und
2.) sieht
@anonyheathen das auch nicht so, dass das dasselbe wäre wie deine definition.
ich glaub da hast du was nicht verstanden.

@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Wobel schmeißt die ganze Zeit das Phänomen der Geistersichtung mit dem Wort Geist zusammen.
du kapierst einfach nicht dass es mir lediglich darum geht, dass du behauptest dass wir hier ALLE deiner meinung wären und ich mich nur dagegen wehren will dass du mir das einfach so unterstellst, weil es nämlich schlicht und ergreifend nicht stimmt - ich bin NICHT deiner meinung.

@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Nein, gutes Beispiel, da wir wissen, dass wobel die Definition von anonyheathen teilt und man diese und meine nachlesen kann.
da hast du dich verlesen - lies das nochmal nach, ich schreibe da lediglich "das trifft ziemlich genau das, wie ich das auch sehe (mit minimalen abweichungen)." und nicht "ich teile das zu 100%".
mal ganz abgesehen davon dass @anonyheathen das ganze garnicht "definition" nennt und sich das doch erheblich von dem unterscheidet was du behauptest.

@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Geistersichtungen und Geister sind ab jetzt das gleiche! Ich erkenne es endlich an!
und wer hat das wo behauptet? ich garantiert nicht.
du verstehst einfach nicht dass es lediglich darum geht dass du mir (und anderen) etwas unterstellst das nicht stimmt.

aber lassen wir das - du diskutierst sowieso über etwas gänzlich anderes als ich.
anscheinend kapierst du wirklich nicht, dass hier meinungen existieren die von deiner meinung abweichen und dass es eben nicht jeder gerne sieht, wenn ihm da einfach so mal eben deine meinung übergestülpt wird.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 21:25
@wobel
wobel schrieb:und wer hat das wo behauptet? ich garantiert nicht.
du verstehst einfach nicht dass es lediglich darum geht dass du mir (und anderen) etwas unterstellst das nicht stimmt.
Ich habe sehr wohl verstanden, dass es dir um dein Gezicke geht und dass du unbedingt jetzt Recht haben musst, egal was jetzt noch irgendeiner sagt.

Aber das ist mir absolut egal.

Danke, dass du auf die Grafik nicht eingegangen bist, die ich extra für dich erstellt habe.
Wenn du magst können wir einen extra Wutthread für dich aufmachen (in UH oder so?).
Hast du Lust? Da kannst du dann die ganze Zeit fein flamen. :3


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 22:24
@Dr.Shrimp
was soll ich bitte mit deiner graphik?
mir geht's doch nur darum dass ich deine definition nicht teile, du das aber behauptet hast.
dafür braucht's keine graphiken oder sonstwas.

dir scheint es ganz offensichtlich darum zu gehen dass du weiterhin behaupten kannst dass ALLE hier deine definition teilen würden - das ist aber nicht der fall, ob's dir nun gefällt oder nicht und ob du graphiken dazu anfertigst oder nicht.
da kannst du hier rumtrollen und über irgendwelchen völlig anderen kram schreiben oder bilder aus deinem letzten urlaub posten, es ändert nichts an den tatsachen.

ich kann wirklich nicht verstehen wie man so unfassbar intolerant und egozentrisch sein kann nicht zu verstehen dass es unterschiedliche meinungen zu dem thema gibt und nicht nur eine.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 22:55
@wobel
wobel schrieb:was soll ich bitte mit deiner graphik?
mir geht's doch nur darum dass ich deine definition nicht teile, du das aber behauptet hast.
dafür braucht's keine graphiken oder sonstwas.
Genau dafür brauchts bei dir die Grafik.

985421372632920Zeichnung1
wobel schrieb:ich kann wirklich nicht verstehen wie man so unfassbar intolerant und egozentrisch sein kann
Dann änder dich doch endlich!
wobel schrieb:verstehen dass es unterschiedliche meinungen zu dem thema gibt und nicht nur eine.
Du musst verstehen, dass es in dem Fall nicht um Meinung geht!
NICHT UM MEINUNG! DARUM IST DEINE MEINUNG EGAL!
E-G-A-L!

Es geht darum, dass eine Geistersichtung, nicht dasselbe ist wie ein Geist! So wie eine Wassersichtung nicht dasselbe ist wie Wasser!

Da brauchst du nicht zicken, da brauchst du keine Meinung haben oder diskutieren. Es ist nicht dasselbe. Das musst du nur verstehen und hinnehmen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 22:56
@wobel
Wie unterscheidet sich denn jetzt deine Definition zu der von Shrimp. siehe die Grafik.
Nur um mal nich auf der Stelle zu treten. :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 22:59
@Dawnclaude
ich hab doch garkeine definition dazu abgegeben!
deswegen muss ich aber noch lange nicht die von @Dr.Shrimp teilen.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 23:02
@wobel
wobel schrieb:meine meinung was geister sein könnten, habe ich mehr als oft genug in diesem thread und an anderer stelle geäussert.
wobel schrieb:ich hab doch garkeine definition dazu abgegeben!
deswegen muss ich aber noch lange nicht die von @Dr.Shrimp teilen.
wobel schrieb:natürlich nicht und das hat ja auch keiner behauptet. aber ein grossteil der geistersichtungen beschreibt eben auch nicht tatsächlich existierende "geister" (was auch immer man darunter verstehen mag) sondern basiert auf nicht als solchen erkannten wahrnehmungsfehlern bzw. halluzinationen.
Dr.Shrimp schrieb:Es geht darum, dass eine Geistersichtung, nicht dasselbe ist wie ein Geist! So wie eine Wassersichtung nicht dasselbe ist wie Wasser!


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 23:14
@wobel

Eine Halluzination von einem Geist ist kein Geist, sondern eine Halluzination.

Eine telepathische Übertragung, die jemanden etwas sehen lässt, ist kein Geist, sondern eine Übertragung.

Ein Einblick in ein Paralleluniversum ist kein Geist, sondern ein Einblick.

Ein Bild von einem Geist ist kein Geist, sondern ein Bild!

Ein Lied von einem Geist ist kein Geist, sondern ein Lied.

Nur ein Geist ist ein Geist. Und wie du so schön mal geschrieben hast, hat das irgendwas mit "Seele" zu tun.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.07.2013 um 13:01
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Genau dafür brauchts bei dir die Grafik.
und inwiefern soll die graphik bitte illustrieren dass ich deine definition nicht teile?
du kapierst immernoch nicht dass es hier nicht um inhaltliches geht sondern lediglich darum, dass du behauptest dass wir hier ALLE einer meinung wären, was keineswegs der fall ist.
Dr.Shrimp schrieb:DARUM IST DEINE MEINUNG EGAL!
ich habe meine meinung doch garnicht geäussert - ich habe mich lediglich von deiner behauptung distanziert dass wir hier ALLE einer meinung wären. das ist nämlich falsch.
Dr.Shrimp schrieb:Es geht darum, dass eine Geistersichtung, nicht dasselbe ist wie ein Geist!
das ist dein ding und hat mit mir nichts zu tun.
mir geht's nur darum dass ich deine definition nicht teile - was du aber von mir behauptet hast.
Dr.Shrimp schrieb:Das musst du nur verstehen und hinnehmen.
DU musst verstehen und hinnehmen dass ich deine meinung nicht teile (und damit bin ich auch nicht die einzige hier) und nicht möchte dass du behauptest dass dem so wäre.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.07.2013 um 13:02
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Eine Halluzination von einem Geist ist kein Geist, sondern eine Halluzination.
warum schreibst du das mir?
Dr.Shrimp schrieb:Nur ein Geist ist ein Geist. Und wie du so schön mal geschrieben hast, hat das irgendwas mit "Seele" zu tun.
genau das hab ich ja eben NICHT geschrieben!
vielleicht liest du das besser nochmal nach.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden