weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.06.2013 um 22:52
@boe
boe schrieb:Da ihr ja auf keinen gemeinsamen Nenner kommt was eure Definitionen bezüglich Seele/Geist angeht.
Wenn ich's nu richtig verstanden habe ;-)
Jeder versucht seine Ansicht zu verteidigen usw.
nein @boe - mir ging's eigentlich nur darum, dass @Dr.Shrimp seine behauptung
wobel schrieb:Geister sind nach Auffassung aller hier nichts weiter als körperlos agierende Seelen im Diesseits.
zurücknimmt, weil sie FALSCH ist, da ich (und andere hier) eben NICHT dieser auffassung sind.
boe schrieb:Vielleicht wäre es interessant, wenn ihr beide hier nochmal eure Definitionen von beidem Postet?
ich habe noch nie eine defintion gepostet was für mich "geister" sind.
ich habe nur gesagt dass ich die von @Dr.Shrimp nicht teile, egal wie oft er das behauptet. er schreibt ja dass wir alle (!!!) seine defintion teilen würden, das stimmt aber eben NICHT.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.06.2013 um 22:53
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Es geht um etwas ganz anderes.
richtig - es geht lediglich darum dass du mir und anderen unterstellst, dass wir der gleichen auffassung wären wie du und deine defintion teilen - das stimmt aber einfach nicht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.06.2013 um 23:09
@wobel
wobel schrieb:richtig - es geht lediglich darum dass du mir und anderen unterstellst, dass wir der gleichen auffassung wären wie du und deine defintion teilen - das stimmt aber einfach nicht.
Wenn du dann den Mund hältst, "ruder ich zurück".
Wenn du dann noch aufhörst mich zu adden, behaupte ich ab sofort sogar, ich wäre ein Taco.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.06.2013 um 23:34
@wobel
@Dr.Shrimp

Ohman, wie gesagt, möchte euren meinungs Disput echt nicht weiter schüren. Im Gegenteil.
nein @boe - mir ging's eigentlich nur darum, dass @Dr.Shrimp seine behauptung
Geister sind nach Auffassung aller hier nichts weiter als körperlos agierende Seelen im Diesseits.
zurücknimmt, weil sie FALSCH ist, da ich (und andere hier) eben NICHT dieser auffassung sind.
Verstehe, du hast halt für dich ne andere Definition von dem ganzen als @Dr.Shrimp
wobel schrieb:ich habe noch nie eine defintion gepostet was für mich "geister" sind.
ich habe nur gesagt dass ich die von @Dr.Shrimp nicht teile, egal wie oft er das behauptet. er schreibt ja dass wir alle (!!!) seine defintion teilen würden, das stimmt aber eben NICHT.
Ok, und wenn man bedenkt, in was für nem Bereich, und bei welchen Themen hier so argumentiert wird. Kann ich's verstehen wenn's viele verschiedene Meinungen gibt und so ^^

Und wie es für mich den Anschein macht, möchte @Dr.Shrimp eben komplett sachlich und wissenschaftlich an die Sache gehen, um hier zu diskutieren. Was ja grundsätzlich nicht verkehrt ist.

Und wenn man dies bedenkt, mit den vielen Ansichten hier und so. Ist's für mich kein Wunder wenn man hier nicht weiter kommt. Wenn man sich nichtmal in den Grundlegenden Definitionen einig ist.

Und Sorry, ihr beide Vertretet verhärtete Fronten, obwohl ihr beide das selbe Ziel verfolgt.
Keiner möchte n Schritt auf den anderen zugehen, sondern fordert nur Zugeständnisse.

Sieht man auch bei den aussagen von euch ganz schön:
nein @boe - mir ging's eigentlich nur darum, dass @Dr.Shrimp seine behauptung
Geister sind nach Auffassung aller hier nichts weiter als körperlos agierende Seelen im Diesseits.
zurücknimmt, weil sie FALSCH ist, da ich (und andere hier) eben NICHT dieser auffassung sind.
Und.
Dr.Shrimp schrieb:Wenn du dann den Mund hältst, "ruder ich zurück".
Jeder möchte vehement seinen Standpunkt verteidigen -.-
Hey ich mein allen ernstes, hier wird von Geistern und höheren existenten geschrieben? -.- da wird keiner von euch beiden womöglich mit den jeweiligen Definitionen recht haben!? Sind halt diesbezüglich nur Meinungen und Ansichten die man akzeptieren sollte ^^

Naaaaja.
Dr.Shrimp schrieb:Wenn du dann den Mund hältst, "ruder ich zurück".
Find ich zB. Nicht nur ne arrogante Art, sondern auch ne gewagte Forderung deinerseits. Bzw. Den Mund verbieten sollte man hier keinem sooo direkt, selbst dem größten Geister Schwurbler gegenüber.

Überlegt mal welche Motivationen ihr hier verfolgt, so unterschiedlich werden die wohl nicht sein..? Nur die herangehensweise aufgrund der Definitionen ist anders?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.06.2013 um 23:39
@boe
boe schrieb:Überlegt mal welche Motivationen ihr hier verfolgt, so unterschiedlich werden die wohl nicht sein..? Nur die herangehensweise aufgrund der Definitionen ist anders?
Ist ja nicht anders. Du verstehst die ganze Situation komplett falsch.

Nur wobel versteht nicht, dass die Definition von mir und die von anonyheathen, die wobel teilte, dieselben sind.

Meine Definition ist als Teildefinition in der Definition von anonyheathen enthalten.

Wobel schmeißt die ganze Zeit das Phänomen der Geistersichtung mit dem Wort Geist zusammen. Deswegen wählte ich als Analogie die Wassersichtung (inklusive Fata Morgana) und Wasser.
boe schrieb:Keiner möchte n Schritt auf den anderen zugehen, sondern fordert nur Zugeständnisse.
1+1 = 2
Ich mach da kein Zugeständnis.

Ich nicke auch nicht aus Höflichkeit Unsinn ab!


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.06.2013 um 23:50
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Ist ja nicht anders. Du verstehst die ganze Situation komplett falsch.
Und was verstehe ich falsch?

Schon mal drüber nachgedacht, das bei solchen Schlichtungen ne objektive Person vielleicht den Sachverhalt eben besser wahrnimmt, als die betroffenen Personen? ^^
Dr.Shrimp schrieb:Nur wobel versteht nicht, dass die Definition von mir und die von anonyheathen, die wobel teilte, dieselben sind.

Meine Definition ist als Teildefinition in der Definition von anonyheathen enthalten.
Toll, 3 Personen, 3 (Teil-)Meinungen. Und wer hat's nun Anrecht auf Richtigkeit? ^^
Dr.Shrimp schrieb:Wobel schmeißt die ganze Zeit das Phänomen der Geistersichtung mit dem Wort Geist zusammen. Deswegen wählte ich als Analogie die Wassersichtung (inklusive Fata Morgana) und Wasser.
Also wolltest du indirekt DEINE Meinung vertreten die nicht angenommen wurde, deswegen gehste noch mehr auf die Barrikaden? ^^
Dr.Shrimp schrieb:1+1 = 2
Dr.Shrimp schrieb:Ich mach da kein Zugeständnis.
Schlechtes Beispiel, grad bei Geister Themen find ich. Da ja eben jeder für sich 1 definiert, und das Erlebniss aus 1+1 ^^
Schließlich gibt's hier auch User die aus 1+1....= 100 machen ^^

Lese die posts von euch beiden zwar echt gerne, aber momentan.. Ist's für mich nicht mehr als n belangloses anzicken ^^


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.06.2013 um 23:59
@boe
boe schrieb:Schlechtes Beispiel, grad bei Geister Themen find ich. Da ja eben jeder für sich 1 definiert, und das Erlebniss aus 1+1 ^^
Nein, gutes Beispiel, da wir wissen, dass wobel die Definition von anonyheathen teilt und man diese und meine nachlesen kann.

Man kann sie so direkt miteinander abgleichen. Und objektiv sehen, dass auch er zwischen der Sichtung und dem Geist an sich unterscheidet.

Aber um so durchzusteigen, müsste man die Diskussion halt wirklich komplett verstehen. Und ich glaube, unter den aktiven Diskutanten bin ich gerade der einzige, der das komplett sieht.
boe schrieb:Lese die posts von euch beiden zwar echt gerne, aber momentan.. Ist's für mich nicht mehr als n belangloses anzicken ^^
Absolut!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:03
Wie kommst du darauf, dass dies so ist? Auch Skeptiker erleben "Unerklärbares", nur behalten die es vernünftigerweise für sich. Ein Skeptiker ist auch nur ein Mensch und welcher Mensch macht sich freiwillig lächerlich?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:06
@boe
@wobel
Aber klar, wenn ihr wollt!

Geistersichtungen und Geister sind ab jetzt das gleiche! Ich erkenne es endlich an!
Und jeder sollte den Geist für sich so definieren, dass er an Geister glaubt.

Ich definiere Geister als Reflektion in Scheiben, ich habe also gerade eine Geistersichtung und sehe also einen Geist! Damit wäre widerlegt, dass Skeptiker niemals Geister sehen oder bin ich jetzt etwa kein Skeptiker mehr, weil ich nun offiziell an Geister glaube?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:12
@boe
@wobel

Noch besser, durch Gesetze der Optik, weiß ich ja sogar, dass es Geister gibt und muss es nicht mal nur glauben.

Du merkst, wohin das führt?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:18
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Nein, gutes Beispiel, da wir wissen, dass wobel die Definition von anonyheathen teilt und man diese und meine nachlesen kann.
Mal allen ernstes. Man kann zu diversen Bereichen 1000 verschiedene Meinungen anfinden, und genau soviele "schriftliche" Quellen dazu.

Klar kann ich verstehen wenn du es deswegen wissenschaftlich angehen möchtest.

Nur sollte man auch von den selben grundsätzlichen Gegebenheiten ausgehen.
Sondern VORHER nen Konsens finden..

Was man aber eben, einfach eben so pauschal nicht kann, meiner Meinung nach!
Gibt's soviele Meinungen/ Interpretationen von den grundsätzlichen Begriffen. Da kannste nicht von ausgehen das eben deine die richtige ist, als Diskussionsgrundlage.

Was aber auch nicht bedeutet das deine Ansichten falsch sind.

Ist fast so, als würde man in nem Haufen von jeweils "Fremdsprachigen" denjenigen suchen der recht hat, obwohl man sich nichtmal untereinander versteht ^^
Dr.Shrimp schrieb:Aber um so durchzusteigen, müsste man die Diskussion halt wirklich komplett verstehen. Und ich glaube, unter den aktiven Diskutanten bin ich gerade der einzige, der das komplett sieht.
Jein, du siehst es aus deiner komplett sachlichen sicht heraus, die wissenschaftlich an die Sache geht, vielleicht nicht falsch.
Nur gehst du nen weg dabei ohne Kompromisse anderen Ansichten gegenüber, auch wenn sie auf deiner Seite zu sein scheinen.
Und erwartest die selben Ansichten zu haben die deine sind, als Grundlage ^^

Seh's mal nicht so verbissen ^^ schließlich hat hier niemand die Weisheit gefressen ^^

Und abgesehen von solch, meiner Meinung nach, lapidaren kleinigkeiten, gibt's hier eben Meinungen und Ansichten die man eher durch diskutieren könnte... Anstatt euer beider angezicke (Sry ^^)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:22
@boe

Nein, es hat nichts mit "wissenschaftlich" zu tun.

Aber warum bekommt Peter vom Lehrer eine 1 und Alex, der das gleiche schreibt, nur eine 6? Vom gleichen Lehrer!


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:37
@boe

1: "Guck mal ein Blatt!"
2:"Oh, ein Blatt!

1: "Wie definierst du eigentlich Blatt?"
2: "Ein Grundorgan von höheren Pflanzen, seitliche Auswüchse der Sprossachse, Photosynthesefunktion... etc."

1: "Tut mir Leid, ich teile deine Definition von Pflanze nicht!"
2: "Wieso Pflanze, es ging doch um die Definition von Blatt?"

3: "Also ich würde sagen, höhere Pflanzen lassen sich in die Grundorgane Wurzel, Sprossachse und Blatt einteilen."
1: "Ja, das ist genau meine Meinung."
2: "Aber ich hab doch vom Blatt geredet."

1: "Du musst halt verstehen, dass jeder unter einem Blatt was anderes versteht!"
2: "Aber Pflanze und Blatt sind doch nicht dasselbe, egal, wie man es definiert!"

4: "Sei nicht so arrogant, jeder definiert Blätter anders."


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:38
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Aber klar, wenn ihr wollt!
Was heißt hier, wenn ihr wollt?

Einzige was ich grad möchte ist zu Schlichten ^^
Zumindest Versuch ich's ^^ Meins ja nur gut! ^^
Dr.Shrimp schrieb:Und jeder sollte den Geist für sich so definieren, dass er an Geister glaubt.
Hat doch hier niemand verlangt! Sondern nur ne andere Ansicht zu oO
Wo ihr euch unnötigerweise so drauf aufhängt.
Dr.Shrimp schrieb:Ich definiere Geister als Reflektion in Scheiben, ich habe also gerade eine Geistersichtung und sehe also einen Geist! Damit wäre widerlegt, dass Skeptiker niemals Geister sehen oder bin ich jetzt etwa kein Skeptiker mehr, weil ich nun offiziell an Geister glaube?
Werd doch nicht so unsachlich aus ner Abwehrreaktion heraus! Find deine Argumentationen ja nicht falsch. Mensch ^^
Wie n kleines Kind, was sich angegriffen fühlt, wenn man nicht mit deren Meinung konform geht ^^
Dr.Shrimp schrieb:Du merkst, wohin das führt?
Ja, wer nicht deine Ansicht teilt, ist gleich n Geisterseher der in jeder Pfütze n Geist sieht -.-
Oder, deine Ansicht, ist gleich die einzig richtige Grundlage für ne Diskussion -.-

(BTW. Hab ich grad um sowas zu vermeiden schon anfangs gefragt, wie ihr Geister/Seele definiert -.-)
Dr.Shrimp schrieb:Nein, es hat nichts mit "wissenschaftlich" zu tun.
Ja nu, was erwartest du hier, ne wissenschaftliche Studie, oder ne Diskussion?
Wissenschaftlich an die Sache ranzugehen, find ich ja okay. Nur da es eben keine Studie hier ist, sollte man nicht so sturrköpfig sein bei Definitionen...bzw. Zumindest versuchen auf den anderen einzugehen.
Dr.Shrimp schrieb:Aber warum bekommt Peter vom Lehrer eine 1 und Alex, der das gleiche schreibt, nur eine 6? Vom gleichen Lehrer!
Hm gute frage.. Weil anders bemessen wird? ^^
Ick kann mir denken worauf du hinaus möchtest. Was die Bemessungsgrundlage angeht. Nur wie gesagt ist's hier n Diskussionsforum mit verschiedenen Ansichten und Meinungen.
Und wenn man schon bei solch Kleinigkeiten aufhängt wie jetzt. Kann man sich doch weitere Diskussionen sparen oder nicht!? ^^ da je tiefer es geht, die Meinungen voneinander abweichen.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:43
@Dr.Shrimp

Zwar n interessantes Beispiel!

Aber auf "Geister" usw ja nicht so anwendbar.

Da ich Blätter draußen zumindest als größter Laie sammeln kann, und diese "greifbar" sind.

Nur sind Geister/ Seelen, n Themenbereich wo sich natürlich die Gemüter scheiden in den Ansichten und konkreten Definitionen.

Oder konntest du schon mal bei nem Spaziergang nen Geist pflücken, und genauso über diesen sprechen. Wie in deinem Beispiel eben? ^^


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:43
@boe

Lies bitte den fiktiven Dialog, der das Problem darstellt.
Dr.Shrimp schrieb:Nein, es hat nichts mit "wissenschaftlich" zu tun.
boe schrieb:Ja nu, was erwartest du hier, ne wissenschaftliche Studie, oder ne Diskussion?
Wissenschaftlich an die Sache ranzugehen, find ich ja okay.
Sag mal, wollt ihr mich hier alle verscheißern? :D

Ich schrieb, dass es nichts mit "wissenschaftlich" zu tun hat. Und du schreibst so weiter, als hätte ich das Gegenteil geschrieben. Gehts überhaupt darum, was ich schreibe oder gehts hier nur darum, was ihr meint, was ich schreibe? :D

Ich bezieh mich nur auf Texte, die User hier geschrieben haben.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:45
@boe
boe schrieb:Zwar n interessantes Beispiel!

Aber auf "Geister" usw ja nicht so anwendbar.
Doch es ist anwendbar, da auch Geister als Teilstück in dem Phänomen der Geistersichtung enthalten sind.
boe schrieb:Da ich Blätter draußen zumindest als größter Laie sammeln kann, und diese "greifbar" sind.
Es geht um die Abstraktion und Übertragung des Beispiels, dass man 2 Worte irrtümlich für das gleiche hält, nicht darum, dass man das Blatt anfassen kann und den Geist nicht.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:55
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Sag mal, wollt ihr mich hier alle verscheißern? :D
Keineswegs! ^^
Sag ja, alles vermutlich unnötige Missverständnisse ^^
Dr.Shrimp schrieb:Ich schrieb, dass es nichts mit "wissenschaftlich" zu tun hat. Und du schreibst so weiter, als hätte ich das Gegenteil geschrieben. Gehts überhaupt darum, was ich schreibe oder gehts hier nur darum, was ihr meint, was ich schreibe? :D
Jedoch gehst du in deiner Art der Argumentation so vor, wie aus ner rein wissenschaftlichen Sicht heraus ^^
Dr.Shrimp schrieb:Ich bezieh mich nur auf Texte, die User hier geschrieben haben.
Ja nu, und bei ner Diskussion wo es um Geister sehen und so geht, wäre es nicht interessanter wenn Geister sehende und nicht- geister sehende diskutieren, anstatt die Definitionen von anderen zu zerpflücken? Die zumindest womöglich.. Vielleicht... ähnliche Ansichten teilen. Diese nur für sich etwas anders definieren..

Jeder definiert ja auch die Wahrnehmung von Schmerz für sich anders, nur würde niemand bestreiten ob es diesen gibt oder nicht...

So, Akku geht leer. Werd mich ma inne Koje hauen ^^

Und Sorry falls ich noch mehr Benzin ins Feuer gekippt haben sollte, war nicht meine Absicht :-/


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 00:55
98542,1372632920,Zeichnung1

98542,1372632920,Zeichnung1

Siehst du das Problem? Was keins ist?

Klar gibt es mehrere Möglichkeiten wie rein theoretisch eine Geistersichtung entstehen kann. Aber nur in einem Fall liegt der Sache ein echter Geist zugrunde.


melden
Anzeige
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.07.2013 um 01:01
@Dr.Shrimp
Also die Grafik verdeutlicht es schon plastisch, aber ich weiß nicht ob unsere Chefköchin das zufriedenstellt. :D


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden