weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.03.2013 um 20:51
@Dawnclaude
Ja, entweder blieb ich dann in dieser misslichen Situation oder ich fiel in einen anderen Traum.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.03.2013 um 22:29
Dawnclaude schrieb:Wow, du hast es tatsächlich begriffen. Und siehst du, mir haben die "Jenseitigen" auch solche beweise gegeben, die mich absolut überzeugt haben. Der haken ist nur, dass sie keine Interesse daran haben dir das auch zu zeigen. Denn erst wenn du dich ÖFFNEST, werden sie das tun. Da du dich jedoch nicht ÖFFNEN willst, bleibt die tür GESCHLOSSEN, eine GESCHLOSSENE TÜR, die man ÖFFNEN kann, wenn man sich ÖFFNET.
Was du für einen Mist von dir gibst, ist schon besorgniserregend. Du solltest dich unbedingt einmal ärztlich Untersuchen lassen.

Weist du, manchmal glaube ich auch, dass du nur ein Troll bist, der tonnenweise Mist verzapf und sich zu Hause einen ablacht, denn so viel Mist kann ein einzelner Mensch nicht im Kopf haben.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.03.2013 um 23:08
Also ich glaube das Skeptiker Geister ect. nicht sehen oder spüren können weil sie es nicht zulassen...wollen...unbewusst oder bewusst


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.03.2013 um 23:27
gutemiene18 schrieb:Also ich glaube das Skeptiker Geister ect. nicht sehen oder spüren können weil sie es nicht zulassen...wollen...unbewusst oder bewusst
auch wenn man es unendlich wiederholt bleibt es bullshit.

leute die felsenfest glauben das menschen oder maschinen nicht fliegen können sehen auch flugzeuge und helikopter.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 08:32
@Nerok
genau so sehe ich das auch wieso sollten skeptiker geister nicht sehen können weil sie nicht an sie glauben


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 09:30
gutemiene18 schrieb: Also ich glaube das Skeptiker Geister ect. nicht sehen oder spüren können weil sie es nicht zulassen...wollen...unbewusst oder bewusst
Das impliziert, dass man etwas zulassen müsse um überhaupt sehen oder spüren zu können.
"Herr Lehrer, ich konnte meine Hausaufgaben nicht machen, da ich Sie nicht gesehen habe" -.-

Das ist großartig. Ehrlich.
Im Umkehrschluss bedeutet das doch, dass ich Mord und Todschlag auf der Welt einfach "aussperren" (gleich nicht zulassen) muss und schwupps leben wir in einer perfekten Welt.
Toll. Einfach toll.
(Mal ganz abgesehen davon, dass es noch weitere Möglichkeiten der Wahrnehmung gibt.)

Das ist
Nerok schrieb: bullshit
in größtmöglicher Konzentration


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 09:39
Das ist
bullshit
in größtmöglicher Konzentration
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 09:51
cassiopeia88 schrieb:Ja, entweder blieb ich dann in dieser misslichen Situation oder ich fiel in einen anderen Traum.
Wenn du luzid warst und damit dein Ichbewusstsein aktiviert, stellt sich ja in gewisser weise die Frage: Warum konntest du dennoch nicht aufwachen, Wer oder was hat dich dazu gebracht, dass es nicht möglich war.
Und warum bist du in einem anderen Traum gefallen und wer hat den wiederum inszeniert, also die gesamte Umgebung. Kann ja nicht einfach durch Zauberhand generiert werden.
bzw. wenn man sagt "das gehirn is schuld" stellt sich immer noch die Frage, auf welche Weise es so ein Szenario erschafft, wie das so realistisch sein kann, und wie es schafft, dich in einem szenario zu halten und warum. Und wenn es dich in einem Szenario halten kann über einen längeren Zeitraum, könnte man ja auch annehmen, dass du jetzt in diesem Moment ebenfalls in dem Szenario gehalten wirst.

Ach ja und noch eine Frage, spürst du einen Körper?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 09:54
Meinst du das alles ernst??

Les dir das mal durch...

Wikipedia: Traum

http://www.sign-lang.uni-hamburg.de/projekte/plex/plex/lemmata/t-lemma/traum.htm


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 09:56
Keine dieser Fragen werden in dem Wiki Text beantwortet.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 10:02
@Dawnclaude
Ich weiß nicht, irgendwie nehme ich Dir nicht ab, das Du den
Wikiartikel innerhalb von nur 2 Min. gelesen hast.
Warum lügst Du so schamlos...?
Was gibt es Dir, hier rumzulügen...?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 10:04
@der-Ferengi
ich kannte den Text schon. Da ist nix mit lügerei.
Traum, in dem Bewusstheit über den Traumzustand herrscht. Trauminhalte können vom Träumer gesteuert werden. Klarträume können sowohl zu kreativen Zwecken als auch zur Forschung verwendet werden. Das im Buddhismus vorkommende Traumyoga basiert auf Klarträumen.
Hier geht es um luzide Träume, wo man zwar sich selbst steuern kann, aber sehr viele Dinge um einen herum nicht veränderbar sind. Und wenn man in einem luziden Traum nicht aufwachen kann, obwohl das Ego wach ist, bedeutet das, dass etwas anderes das Ego davon abhält aus dem Traum zu entkommen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 10:05
Wikipedia: Hypnagogie


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 10:10
hypnagogie ist sicher eine erklärung für vieles aber nicht für alles


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 10:10
ziemlich oberflächlich der Text. Aber naja, was soll man auch anderes erwarten.
Also dann beweg mal deine augenlieder @cassiopeia88 wenn du das immer reproduziert kriegst ^^


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 11:00
@cassiopeia88
es können übrigens auch alle Gefühle "simuliert" , wirklich alle. z.b. auch ein starkes hungergefühl,obwohl dein Körper keinen Hunger hat. in dem Traum, wenn es zum Drehbuch passt, dann schon. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 12:07
@Dawnclaude
Es ist fast kein Unterschied zur Realität spürbar, ausser das ich meistens weiss, dass ich am träumen bin. Ich spüre meinen Körper, verstehe aber immer noch nicht wieso du es als Anhaltspunkt nimmst, für eine andere "Welt".
Es wird von unserem Unterbewusstsein generiert und deshalb kann man auch in Träumen mehr erfahren, als man eigentlich weiss, unser Gehirn speichert nämlich viel mehr ab.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 12:14
@cassiopeia88
Also die realität kann vollständig simuliert werden, mit allen Gefühlen. Das kann so realistisch sein, dass du keinen unterschied bemerkst. hast du das schon mal so realistisch gespürt oder war es bislang immer so, dass du wusstest dass du gerade träumst?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 12:22
@Dawnclaude
Nein das wusste ich nicht immer.
Aber eigentlich ganz normal wenn du bedenkst, dass egal ob du wach bist oder träumst unser Gehirn Informationen verarbeitet.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.03.2013 um 12:27
cassiopeia88 schrieb:Aber eigentlich ganz normal wenn du bedenkst, dass egal ob du wach bist oder träumst unser Gehirn Informationen verarbeitet.
theorethisch ja, aber du gehst ja davon aus, dass das eine materiell ist und das andere simuliert. Wenn du also materie spürst, ist sie eigentlich simulierte materie, und wenn du in der realität materie spürst ist es nicht simuliert. wobei es ja da forschungen gibt, die besagen, dass man in der realität eigentlich gar nicht wirklich die materie berührt, sondern nur das energiefeld hmm wie kann das nur sein, komisch komisch. ;)
Oder machst du da keinen Unterschied?


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden