weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:32
Kommt drauf an, ob der Geist sagt, dass er nur eine Hallu ist, oder ob er eine Geisterversicherung verkaufen und abschließen will. ;)


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:36
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Kinder sind auch die , die am meisten noch von der Jenseitswelt wissen.
so ein zufall dass ausgerechnet kinder auch diejenigen sind, die am wenigsten rationale erklärungen parat haben, weil ihnen halt noch jede menge wissen und erfahrung fehlt. natürlich wird ein kind die "stimmen" im heizkörper eher für "kleine männchen" oder "geister" halten und nicht denken "ui - der heizkörper muss dringend mal wieder entlüftet werden"...

@georgerus
der test ist absolut lächerlich.
das ist so ähnlich wie mit einer handy-app den schall messen zu wollen, wenn das handy garkein schallpegelmessgerät enthält - das ist dann nur show aber nicht realistisch.
ich hab so einen test mal "ernsthaft" gemacht - also durchgeführt von entsprechenden "profis"... die waren hellauf begeistert von meinen "fähigkeiten"... nur blöd dass ich immernoch die kleinen männchen im heizkörper kille in dem ich den heizkörper entlüfte...

bezüglich drittes auge:
hat schon mal jemand von euch das buch von lobsang rampa gelesen?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:37
@georgerus
georgerus schrieb:hätte jem von euch interesse mal einen chakratest zu machen ...
Du glaubst einem Computerprogramm, das Deine Angaben durch den
Programmierer festgelegte Algorhythmen auswertet.

Sorry, wie kann man so leichtgläubig sein ...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:39
@wobel
Ist das nicht dieser Brite, der sich als Himalaya-Guru ausgegeben hat?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:39
wobel schrieb:so ein zufall dass ausgerechnet kinder auch diejenigen sind, die am wenigsten rationale erklärungen parat haben, weil ihnen halt noch jede menge wissen und erfahrung fehlt. natürlich wird ein kind die "stimmen" im heizkörper eher für "kleine männchen" oder "geister" halten und nicht denken "ui - der heizkörper muss dringend mal wieder entlüftet werden"...
Tja, wenns so wäre, aber oft kommt es vor, dass sie mit aus der Sicht von eltern imaginären Figuren sprechen. Und das sind die Inkarnationsbegleiter.
Viele Kinder haben noch ein Bewusstsein über das Jenseits bis sie es ab einem gewissen Alter wieder vergessen.
das ganze wissen, was sie lernen ist ja nun das Wissen der Welt, wie es aus der sicht der Eltern funktioniert.
Vorher werten sie die Welt noch nicht ,die finden sie erst mal nur toll.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:42
@georgerus
Also beweist jetzt der Link nicht eher, dass die Skeptiker hier super Werte habe und quasi am laufenden Band Geister sehen müssten? :D

Ich würd dann ja auch ganz gerne mal Geister sehen:
Wurzel: unteraktiv (-25%)
Sakral: unteraktiv (-31%)
Nabel: geöffnet (44%)
Herz: unteraktiv (-56%)
Hals: geöffnet (6%)
Drittes Auge: geöffnet (12%)
Kronen: unteraktiv (-44%)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:42
@Pan_narrans
so wie du's ausdrückst klingt's sehr negativ, aber ja klar, ein britischer schriftsteller der in seinem berühmtesten roman "das dritte auge" als ich-erzähler von seinem leben als lama erzählt.
hat das niemand hier gelesen? wundert mich. dachte das gehört zur standard-lektüre, genauso wie sachen wie carlos castaneda oder alan watts usw...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:45
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Tja, wenns so wäre, aber oft kommt es vor, dass sie mit aus der Sicht von eltern imaginären Figuren sprechen. Und das sind die Inkarnationsbegleiter.
also normalerweise heisst das "unsichtbarer freund" und ist ein ganz normales phänomen bei jedem kind...
Dawnclaude schrieb:Viele Kinder haben noch ein Bewusstsein über das Jenseits bis sie es ab einem gewissen Alter wieder vergessen.
bewusstsein über das jenseits? das erklärste bitte mal genauer. oder zeigst mir ein kind als beispiel.
Dawnclaude schrieb:das ganze wissen, was sie lernen ist ja nun das Wissen der Welt, wie es aus der sicht der Eltern funktioniert.
ach so, du glaubst also auch dass die geräusche im heizkörper stimmen sind?
auch dann wenn ich sie per entlüftung stoppen kann?
Dawnclaude schrieb:Vorher werten sie die Welt noch nicht ,die finden sie erst mal nur toll.
wieso denn werten?
das ist doch keine wertung wenn ich weiss dass das geräusch aufhört wenn ich die luft rauslasse - das ist einfach schlichtes wissen. wertung ist es, wenn ich drüber fluche dass ich das schon wieder machen muss.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:50
@wobel
Hier paar Beispiele zu Kindern, die noch mit dem Jenseitsbewusstsein zu tun haben.
http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=181472
wobel schrieb:das ist doch keine wertung wenn ich weiss dass das geräusch aufhört wenn ich die luft rauslasse - das ist einfach schlichtes wissen. wertung ist es, wenn ich drüber fluche dass ich das schon wieder machen muss.
Klar in dem Beispiel hast du natürlich Recht. Und ja du hättest auch damit recht, dass man dem Kind erst mal einreden könnte, dass es den Weihnachtsmann wirklich gibt.
Aber es ist deine Wertung , wenn das Kind mit Personen redet, die du nciht sehen kannst. Wenn du es als Phantasie des Kinds abtust, glaubst du es, aber du kannst dir nicht sicher sein, dass es so ist.
Wenn du dann sowas erlebst, wie oben in dem Link angegeben, kommt man sehr stark ins Grübeln, vor allem wenn das Infos sind, die das Kind normaler Weise nicht einfac hso aufschnappen konnte, weil das Kind ein Esoterikbilderbuch vor die nase gesetzt bekommen hat. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 16:56
@Dawnclaude
sorry, ich hab keine bock das auf irgendwelchen esoterik-foren nachzulesen.
zumal schon das erste beispiel das da auftaucht von einem schriftsteller (!!!) stammt, also pure phantasie ist.
Dawnclaude schrieb:Aber es ist deine Wertung , wenn das Kind mit Personen redet, die du nciht sehen kannst.
quark. warum soll das 'ne wertung sein?
das kind spielt halt. ich werte das nicht, warum auch? das ist ganz normal.
Dawnclaude schrieb:Wenn du es als Phantasie des Kinds abtust, glaubst du es, aber du kannst dir nicht sicher sein, dass es so ist.
also wenn ich sehe dass ein kleines mädchen mit seinen puppen kaffeekränzchen spielt und sich dabei mit ihnen unterhält, dann kann ich sehr wohl davon ausgehen dass das kind phantasie hat.
"abtun" finde ich übrigens ein sehr negatives wort und extrem wertend - wieso wertest du das denn negativ wenn ich fragen darf? phantasie ist etwas positives!
Dawnclaude schrieb:Wenn du dann sowas erlebst, wie oben in dem Link angegeben, ...
nochmal zur erinnerung: was in dem link angegeben ist, ist erfindung, es stammt von einem schriftsteller, immerhin wenigstens von einem guten, trotzdem ist es erfindung, phantasie, nicht die wahrheit.
Dawnclaude schrieb:kommt man sehr stark ins Grübeln, vor allem wenn das Infos sind, die das Kind normaler Weise nicht einfac hso aufschnappen konnte, weil das Kind ein Esoterikbilderbuch vor die nase gesetzt bekommen hat. ;)
die bilder in "esoterikbilderbüchern" sind - ob du's glaubst oder nicht - aber durchaus teil der kindlichen phantasie und von daher nicht aussergewöhnlich. dass es sowas wie ein "kollektives bewusstsein" gibt ist ja nun auch nichts neues.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 17:27
Also soweit ich weiß hat der Schrifteller diese Geschichte als wahr angegeben, aber unabhängig davon gibt es genügend Geschichten dieser Art.
Ich selbst habe als Kind keinerlei Geister etc gesehen oder die Erinnerungen wurden genommen, das weiß ich natürlich nicht. Ich für meine nTeil weiß nur, dass die Erinnerung teilweise absichtlich genommen wird.
Meine Phantasie war tatsächlich nur phantasie das konnte ich schon als Kind unterscheiden, wenn ich Figuren kreiert habe, dann wollte ich das ja auch. Aber eine Freundin von mir, hatte immer mit einer Jägercartoon Figur zu tun. Und diese Cartoon figur hat grundsätzlich nie das getan, was sie wollte, deshalb bekam sie auch Angst, er meinte aber immer, dass er sie beschützt. Viele Jahre später ist ihr nun klar geworden, dass das keine Einbildung war.
Solche Erlebnisse werden einige erlebt haben, andere nicht. Wenn man vom Reinkarnationsprinzip ausgeht, ist es aber doch auch logisch, dass Kinder noch stärker mit dem jenseits verbunden sein können. Wenn man nicht an Reinkarnation glauben will, wird man das natürlich anders sehen.
Fakt ist, es gibt gesammelte Werke zum Thema reinkarnationsberichten von Kindern. Und die Kritiker sind meistens damit beschäftigt, die Glaubwürdigkeit dieser Kinder oder ihrer Eltern anzuzweifeln. Das wars dann aber auch.
geht man davon aus, dass diese aber die Wahrheit gesagt haben und in einigen Fällen gibt es doch sehr deutliche indizien dafür, wäre das ein ganz natürlicher Prozess.
Das ganze muss ja kein Gruselgeist sein, was sie da sehen. Häufiger wird ja eher von Engel und Co berichtet.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 17:33
@wobel
wobel schrieb:dass es sowas wie ein "kollektives bewusstsein" gibt ist ja nun auch nichts neues.
Warst du nicht nen Realist? Aber kollektives (Unter)Bewusstsein ist für dich trotzdem logisch?


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 17:42
Dawnclaude schrieb:Viele Kinder haben noch ein Bewusstsein über das Jenseits bis sie es ab einem gewissen Alter wieder vergessen.
Ich bin mir ehrlichgesagt nicht sicher, ob ich, was dieses Thema angeht, eher die Skeptikerin oder Gläubige bin.

Meine Meinung: die Möglichkeit/Annahme der Existenz eines "Jenseits" bedeutet (zumindest für mich), nicht automatisch, dass dessen "Bewohner" uns Lebende auch jederzeit und nach Lust und Laune erreichen/kontaktieren können - aus welchem Grund auch immer sie das tun wollen/sollen/können...

Selbst wenn das Postulat Einsteins (ich habe es zunmindest in Erinnerung, dass er es anno dazumal so aufgestellt hat) "Alles ist Energie" stimmt: sobald eine körperlose Energieform ("Geist") - woher auch immer (andere Dimension, Paralleluniversum, etc.) - mit einem lebendigen Menschen (=Energie) Kontakt aufnimmt, sprich: Energie interagiert mit Energie, muss diese Energie ("Geistenergie") doch in irgendeiner Form auch messbar sein, oder nicht? Warum ist diese angeblich vorhandene Energie aber bis heute eben NICHT messbar?

Und wenn ich mir zB vor Augen führe, dass selbst die sogenannten "Poltergeistphänomene" vom menschlichen Individuum aus selbst generiert werden (Stichwort: Psychokinese) und es ergo offensichtlich möglich ist, dass die menschliche Psyche/Geist/Unterbewusstsein/Gehirn oder wasauchimmer tatsächlich in der Lage ist, in dieser Art und Weise Einfluss auf die Materie zu nehmen, indem zB Gegenstände zB durch die Luft gewirbelt werden, dann kann es doch genauso gut möglich sein, dass Selbiges ebenso in der Lage ist, visuelle Bilder im Außen zu generieren, was manche Menschen dann mit "Geisterscheinungen" zu erklären versuchen, was im Endeffekt aber im/durch den jeweiligen Menschen selbst passiert/erzeugt wird, jedenfalls die Psyche dieses Menschen die Ursache für dieses "paranormale" Ereignis ist.

Ich muss an dieser Stelle ehrlich zugeben, dass ich ein "Jenseits", in dem die "Seele" weiterexistiert nicht zu 100% ausschließen kann und will, aber ich persönlich bin der Meinung, dass das "Jenseits" und das "Diesseits" voneinander strikt getrennt sind, in der Weise, dass es nicht zu einer gegenseitigen Beeinflussung kommen kann. Alles andere ergibt für mich keinen Sinn (was nicht bedeutet, dass ich auch 100%tig richtig liege mit meiner Annahme).


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 18:09
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Also soweit ich weiß hat der Schrifteller diese Geschichte als wahr angegeben, ...
meine güte - das ist ein schriftsteller! hallo! zufällig ein recht bekannter bestseller-autor. natürlich tut der so als sei das die wahrheit, darum geht's ja bei romanen!
mal ganz abgesehen davon dass eigentlich JEDES fake hier in diesem forum seine geschichte anfängt mit "das ist die absolute wahrheit"...
Dawnclaude schrieb:... aber unabhängig davon gibt es genügend Geschichten dieser Art.
geschichten ja. aber kennst du jemand dem das tatsächlich so passiert ist? nein? komisch... nicht mal dir selbst ist sowas passiert?
Dawnclaude schrieb:Ich für meine nTeil weiß nur, dass die Erinnerung teilweise absichtlich genommen wird.
von wem?
Dawnclaude schrieb:Wenn man vom Reinkarnationsprinzip ausgeht, ist es aber doch auch logisch, dass Kinder noch stärker mit dem jenseits verbunden sein können.
ja wenn...
(ja wenn das wörtchen wenn nicht wär...)
Dawnclaude schrieb:Fakt ist, es gibt gesammelte Werke zum Thema reinkarnationsberichten von Kindern.
na dann mal her mit den ISBN. oder noch besser dem link darauf, kaufen will ich mir das nämlich nicht müssen.
Dawnclaude schrieb:Das ganze muss ja kein Gruselgeist sein, was sie da sehen. Häufiger wird ja eher von Engel und Co berichtet.
oder von karnickeln. oder elefanten. got it?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 18:13
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Warst du nicht nen Realist? Aber kollektives (Unter)Bewusstsein ist für dich trotzdem logisch?
vielleicht liest du den begriff einfach mal nach, wenigstens bei wikipedia:
de.wikipedia.org/wiki/Kollektives_Unbewusstes
und - ZACK!!! - was haben wir da: die theorie eines hochanerkannten und weltberühmten psychologen. ob das realistisch ist oder nicht darfst du jetzt selbst entscheiden.
ob ich realist bin oder nicht steht auf einem ganz anderen blatt.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 18:17
@Dawnclaude

lies mal das buch "die drei lichter der kleinen veronika" ... das wird dir bestimmt gefallen :)



ansonsten glaub ich auch dass kinder da sensoren für haben

ich glaub aber , dass kinder so viel sehen , ist der symbolisch einzigartige zustand der kinder
ist ja bekannt dass archaische und mythologische figuren nach jungfräulichkeit und reinheit lechzen , so wie nach unschuldigem blut ... und wer verkörpert das besser als ein kleines kind


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 18:51
Marouge schrieb:Meine Meinung: die Möglichkeit/Annahme der Existenz eines "Jenseits" bedeutet (zumindest für mich), nicht automatisch, dass dessen "Bewohner" uns Lebende auch jederzeit und nach Lust und Laune erreichen/kontaktieren können - aus welchem Grund auch immer sie das tun wollen/sollen/können...
Folgende Informationen habe ich da von der Channeling Freundin die so einen jenseitigen sehr oft channeln kann, quasi jeden Tag wenn sie das will.
Sie kann Klopfzeichen bekommen, und weil sie damals dachte dass sie sich das einbildet, hat sie sich diese Klopfzeichen sehr oft geben lassen.
Wenn sie seine energie schon bei sich gespürt hat, dann kam das Klopfzeichen nach ca. 5 Sekunden.
Das heißt selbst wenn sie also jemanden bei sich spürt , dauert das ganze mit einer gewissen Verzögerung. Und klappt nicht sofort.
Wenn sie niemanden bei sich spürt, kann es 15-30 Minuten dauern , bis es klopft. Also braucht es scheinbar doch eine größere Zeit an Vorbereitung um das Zeichen zu geben. Wer weiß, was er da macht. ^^
Ob wir jemals mehr infos darüber bekommen ,wie er das genau macht, weiß ich nicht. kann aber mal die Freundin überreden, das zu fragen. ;)
Marouge schrieb:muss diese Energie ("Geistenergie") doch in irgendeiner Form auch messbar sein, oder nicht? Warum ist diese angeblich vorhandene Energie aber bis heute eben NICHT messbar?
ich weiß ja nicht ob es schon mal messversuche gab, wenn die Testperson deutlich jemanden neben sich spürte.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 18:59
@Dawnclaude
Warst Du bei diesem channeln schon öfter dabei?
Wenn Ja, hört nur sie dieses Klopfen (also ähnlich wie das Pfeifen,
das man Ab und An im Ohr hört), oder ist es tatsächlich (akustisch)
auch von Anderen zu hören?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 19:22
der-Ferengi schrieb:Warst Du bei diesem channeln schon öfter dabei?
Wenn Ja, hört nur sie dieses Klopfen (also ähnlich wie das Pfeifen,
das man Ab und An im Ohr hört), oder ist es tatsächlich (akustisch)
auch von Anderen zu hören?
Ich kenn sie noch nicht persönlich, daher war ich noch nicht dabei.
Aber sie ist der Meinung, dass es akustisch ist, anders als wenn sie Stimmen hört.
Hin und wieder höre ich ja auch stimmen und die kommen bei mir auch aus dem Inneren heraus.
Ich werd sie nächsten Monat allerdings persönlich kennenlernen, da wollte ich eh paar Tests machen, ob ich auch etwas sehen / hören kann, wie sie. Das wird sehr interessant werden.
Dann kann ich hoffentlich genaueres zu sagen. Bin auch gespannt, da wir ja beide überzeugt sind, müsste das eigetnlich ja funktionieren. Wir werden sehen oder hören. :)


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.03.2013 um 19:24
@Dawnclaude
OK, verharren wir der Dinge.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden