weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:16
Marko11 schrieb:Und das ich nicht an diese Pareidolie glaube , sollte wohl bekannt sein . Da hat sich jemand einfach was aus den Fingern gesogen und der Rest plappert es nach .
Das ist wohl das Non Plus Ultra...... somit reiht sich dieser user für mich in eine Reihe mit dem anderen Clown ein, sprich, nicht mehr würdig, Zeit mit denen zu verlieren. Es ist hoffunhslos bei denen.....Gott, schmeiss Hirn vom Himmel.

Epic Fail!


melden
Anzeige
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:19
Ich kenne Religionsfanatiker und jene welche überall geister sehen, da haus alle 3 Monate aueräuchern, da sind mir die Skeptijer scho hundert mal lieber, sie haben offene Augen Ohren und der Intellekt funktioniert.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:29
Gläubige "wissen", was sie sehen.
Skeptiker wissen es nicht.

Deswegen müssen sie es reproduzieren und statistisch verifizieren können. Oder zumindest plausibel erklären können. Und nein, ein Geist ist keine plausible Erklärung, solange es keinen Beleg für die Existenz von Geistern gibt.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:35
@all

Zu sagen das Pareidolie eine Erfindung von irgendjemanden ist dürfte der Klopper des Tages sein...

Zig mal am Tag bekommen wir Beweise für Pareidolie...

Sogar in Threads von unserm geliebten Admin:

Diskussion: Gegenstände mit Gesicht


Edit: Der Briefkasten quillt über! Alle haben herzhaft gelacht...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:39
@Amsivarier
Willst Du jetzt etwa behaupten, dass Eris und Bob nicht wirklich aus den Wolken auf uns herab sehen?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:41
Marko, wenn du Pareidolie nicht akzeptierst:

Marko, nimm das:
Wikipedia: Apophänie


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:42
@Dr.Shrimp
@Marko11
Es gibt da schon hunderte von Experimebnten mit den Tonbändern vom Holländer und anderen Forschern, aber sie sahen nie etwas genaues, ist noch nicht erklärt worden.
Damit sage ich nicht, daß sich nicht irgend etwas unsichtbares abspielt, und mancher sieht es, so wie mich auf den Alpen ein verstorbenes Pferd duch wihhern bei Schlangenn warnte und ich einen Schatten zu sehen glaubte, was aber auch aus dem Unterbewußten gekommen sein kann, wie ich gewisse Warnungen auch dadurch bewußt erkannte.
Aber denn der Hund ist nicht in das Zimmer zu bringen wo wir die Experomente machten, wedete man kraft an beist er sogar, also sehr komisch.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:43
Kybalion7 schrieb:Aber denn der Hund ist nicht in das Zimmer zu bringen wo wir die Experomente machten, wedete man kraft an beist er sogar, also sehr komisch.
Was?? :ask:


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:44
@Amsivarier
@Kybalion7
@Pan_narrans

Da er nicht da sein kann, übernehm ich seinen Part.

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2011/04/astrofotografie-weiteres-mars-gesicht.html

Ja, aber was sagst du denn dazu? Da könnte doch was dran sein?
Amsivarier schrieb:unserm geliebten Admin
Jetzt nicht nur Keysibuna, sondern auch dns. :troll:


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:45
@Amsivarier
Also, versuchte man diesen Schäferhund ins Zimmer zu ziehen, weigerte er sich mit aller kraft, wendete man Kraft beim ziehen an, versuchte er zu beißen, das war komisch.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:52
@Amsivarier
Bei allen anderen Zimmer war dies nicht der Fall.
Es war ein sehr empfindsamer Hund, eines Tages wurde er krank, der Besitzer sagte zu einem Jäger, nimm ihn in den Wald und erschieße ihn, der Hund war unter der Bank wo sie saßen.
5 Tage lang war der Hund verschwunden, kam am 6. Tag hungernd und mit dem Schwanz zwischen den Beinen und zitternd.
Er wurde dann von einem Arzt eungeschläfert.
Nie mehr werde ich so was aussprechen sagte der Besitzer.
Er sagte er träume davon oft und sieht ihn plötzlich unter einer Bank.
Aber andere sehen nichts


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 16:54
@Kybalion7

Ah ok, Hunde sind seeehr sensitiv.
Sie riechen die Erregung und/oder Trauer beim Menschen.

@Dr.Shrimp
Wen meinst du in deinem Beitrag?
Das Marsgesicht hat witzigerweise ein ähnliches Gesicht wie mein Waldmänneken...

Und @Keysibuna mag ich...
Dns liebe ich... :)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:04
Im nächsten Post mach ich 10 Trollfaces, damit es auch der Letzte checkt. :D

Es ist egal, wie die Effekte heißen und wie viele Belege es gibt. Grenzwissenschaften schreibt, dass aufgrund irgendwelcher Symmetrien was dran sein kann, dass da eine Zivilisation lebte, also ist für @Marko11 da auch was dran.

Er hat eine Autorität als vertrauenswürdige Quelle akzeptiert, weil sie seinem Wunschdenken zuarbeitet. Und dabei bleibt es auch.

Nur versteh ich halt nicht, wozu er überhaupt diskutiert, wenn er immer nur bekehren oder die anderen diffamieren will, falls sie sich nicht bekehren lassen. Ums Lernen gehts ihm nicht.
Andere Forscher glauben jedoch weiterhin an eine künstliche, ebenfalls erodierte Struktur und erkennen Hinweise auf einen symmetrischen Grundaufbau.
Ist natürlich totaler Bullshit. Forscher glauben das überhaupt nicht. Irgendwelche Pfuscher ohne Hochschulstudium, die Dokus drehen und Bilderbücher rausbringen, die glauben das.

Edit: Vielleicht glauben sie das ja nicht mal, aber wissen, was ihre Leser glauben wollen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:14
Wie hiess der blöde Forscher eigentlich der die Pareidolie erfand?

Dr. P. Areido aus Venezuela?


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:25
@Amsivarier
Wenn ich all diese Geschichten hier les, erinnere ich mich an ein Gedicht, welches ichn auswendig kernen mußte:
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater mit seinem Kind;
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm.

Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? —
Siehst, Vater, du den Erlkönig nicht?
Den Erlenkönig mit Kron’ und Schweif? —
Mein Sohn, es ist ein Nebelstreif. —

usw. usw.
Erreicht den Hof mit Mühe und Not;
In seinen Armen das Kind war tot.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:35
Wenn ich kein Skeptiker wäre, hätte ich nie mit 14 - 15 Jahre im Wald oder auf der Alm schlafen können, alleine im Sommer für 3 Monate.
Mein Spielzeug war ein langes Jagdmesser und ein Pfeiftonstäbschen welches man selber zubereitet,
damit verscheuchte ich die vermutlischen Geister, echte Schlangen und rief die Pferde von er Alm mit dem Pfeifton.
Geister als Beweis leider nie einen gesehen, Schurken die mich erschrecken wollten schon, aber ich konnte sehr schnell laufen, und der Wald war mein Zuhause.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:37
Hier ein anderes erlebnis von @nefelim
Totalschrott Auto: Ich war einmal vor einigen Jahren mit dem Auto auf dem Weg zu meiner Freundin. Es war schon dunkel draußen und ich hatte die ganze Zeit das Gefühl nicht allein im Auto zu sein. Ich sah dann im Rückspiegel 3 Männer auf dem Rücksitz. Jedenfalls sahen sie zuerst so aus. Aber als ich länger hinsah, verwandelten sich ihre Gesichter in Fratzen und einer sprang nach vorne auf den Beifahrersitz und griff mir ins Lenkrad und versuchte mich aus einer Kurve zu werfen. Das passierte öfters.
Wie würden es die Skeptiker interpretieren.
Nefelim hat sich sich die 3 Männer eingebildet, dann selbst mit sich und das Lenkrad gekämpft, um dann einen Unfall zu bauen. Quasi wie in Fight Club Manier. Also natürlich multiple Persönlichkeitsstörung, das gibts ja und geister nich.
Die blauen Flecke kamen aus dem Nichts. Wir hatten uns niergendwo gestossen und wurden auch nicht geboxt oder so.
Damit kann man dann auch direkt die ganzen blauen Flecken erklären
und sich fragen, warum Nefelim noch nicht in der Psychiatrie sitzt, da sie doch eine Gefahr für die Gesellschaft ist. :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:40
@Dawnclaude

Ich frage mich wirklich warum du jede Art von psychischer Erkrankung als lächerlich abtust und/oder kathegorisch ausschliesst?

Hast du noch nie jemanden gesehen der daran erkrankt war?

Es ist für mich/mein Gefühl fast schon eine Beleidigung gegenüber Erkrankten.

Es gab hier auf Allmy schon mehrere User die zugaben an Schizophrenie u.ä. erkrankt gewesen zu sein und dankten Gott dafür das ihnen von Ärzten geholfen wurde.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:42
@Amsivarier
Normaler Weise gibt es dafür Indizien. und normaler weise werden dann die Geister nicht von absolut niemand anderen wahrgenommen. Bei ihr sind es ihre Mutter und ihr Freund.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

30.03.2013 um 17:44
Bei hir sind es ihre Mutter und ihr Freund.
Oder bildet sie sich das ein?

Beim Tumor meiner Mutter war es so das sie verrückte Sachen machte, aber uns für bekloppt hielt.

Komplett verzerrte Wahrnehmung.


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden