Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 17:56
@the_georg
Die Timer Methode wird beim 7. Video erklärt und ist eine von vielen Methoden um eine Astralreise zu erleben. Laut dem Video Ersteller ist es sogar die einfachste die es gibt ^^ Genau das ist das besondere an den Videos, das sie einem viele effektvolle Methoden erklärt und viele Wege zum Ziel führen können.

@Niemanden
Niemanden schrieb:Man sieht ja bekanntlich mit dem Auge. Wenn aber mein Körper schläft, wie soll ich dann was sehen.
Das ist ein großes Mysterium. Wieso sieht man im Schlaf und in Träumen eindeutige Bilder obwohl die Augen geschlossen sind? ;)


melden
Anzeige

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 18:03
@fireflash
Die Bilder entstehen ja im Kopf.


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 18:03
the_georg schrieb:Ja in gewisserweise schon, aber es gibt auch solche Momente
Das ist immer noch geil und wir immer geil bleiben xD.


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 18:05
@Dawnclaude
ich denke mal mit Unterhaltung ist nicht gemeint, sich zu "unterhalten" also auszutauschen, sondern Entertainment.......die threads dienen dem Entertainment, deshalb würde ich das, wenn es mir ernst wäre, nicht hier posten ;)


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 18:10
@Tussinelda
Dafür darf man aber spammen :D


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 18:15
@Dawnclaude
Ob du es nun glaubst oder nicht, ich gebe dir einen ernst gemeinten Tipp:
Mach doch besser eine Gruppendiskussion auf, da kannst du selber entscheiden, wer mitmachen darf und wer nicht.
Wer Hilfe braucht, der fragt einfach bei dir per PN an und schon kannst du ihn freischalten. So vermeidest du, dass wir Skeptiker den thread versauen.
Wirklich ernst gemeint.


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 18:16
@Dawnclaude
fände auch eine Gruppendiskussion besser, ich hätte hier keine Lust Erlebnisse zu schreiben.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 19:23
@Dawnclaude

#also hatte auch schon allerlei mysteriöse begebenheiten mit der technik gehabt, mehrmals wurde ich angerufen von wildfremden menschen, einmal war es sogar so, dass ich von einer person aus einer stadt angerufen wurde, in der ich noch nie war..dann kurze zeit später hatte ich einen hellsehereischen traum, was sich später rausstellte, wo ich eine straße entlang ging..
einige wochen dann später war ich in der stadt von wo mich die frau angerufen hatte, u ging sogar diese straße aus dem traum entlang

da beide ereignisse miteinander zu tun haben, kann ich also den anruf am telefon nicht als zufall bezeichenen!

@all

kann noch mehr berichten, wenn interesse besteht

u hier auch höflich diskutiert wird, u die skeptiker sich einfach mal etwas zurücknehmen u sich nicht so aufführen wie in anderen treads


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 20:03
Wir können auch eine Gruppendiskussion machen oder kann man aus einem Thread später eine Gruppe machen?
Das Problem war nur, dass @nefelim z.b. schon mal eine Gruppe eröffnet hatte und dann war da gar nix los. Ich glaub man braucht erst mal einen Start :)



Gestern hatte ich auch noch was. Meine Exfreundin tauchte im Traum plötzlich auf, ich war für einen moment luzid.
Sie sagte : "Jemand hat sich umgebracht"
und ich sagte völlig schockiert "Wer hat sich in diesem Leben umgebracht? Etwa ich?" und sie sagt "ich" haucht sie dramatisch und sagt anschließend noch "Egal ob mit Beziehung oder nicht" und dann endet das ganze.
Ich natürlich aufgewacht, sofort in Panik weil das echt wirkte und ich dachte das war ein Abschied und hab versucht sie zu erreichen, aber handy etc ging nicht.
DAnn hat sie sich einen Tag später gemeldet.
Es stellt sich heraus, dass ihre letzte Beziehung einen Tag vorher endete und sie sich umbringen wollte, aber es zum Glück nicht durchzog und es bei viel Blutverlust blieb.
Harter Tobak, aber das war nicht das erste mal, dass ich sowas erlebt hab.
Im Endeffekt konnte man den Traum aber auch noch doppeldeutig verstehen. Nämlich mit "Umbringen" könnte auch "alles für ein tun" gemeint sein. Deshalb der Spruch "Egal ob mit Beziehung oder nicht" weil sie immer alles gibt und das Problem in der Beziehung hat, dass sie weniger Gegenleistung bekommt.
Naja solche Träume sind wirklich sehr interessant. Ich kanns nur jedem empfehlen, sich mit Träumen genauer auseinanderzusetzen
Wenn ihr wisst, dass euch die Jenseitigen solche Träume schicken, hat das einige Vorteile manche Dinge im Leben besser zu verstehen! :)


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 20:04
georgerus schrieb:#also hatte auch schon allerlei mysteriöse begebenheiten mit der technik gehabt, mehrmals wurde ich angerufen von wildfremden menschen, einmal war es sogar so, dass ich von einer person aus einer stadt angerufen wurde, in der ich noch nie war..dann kurze zeit später hatte ich einen hellsehereischen traum, was sich später rausstellte, wo ich eine straße entlang ging..
einige wochen dann später war ich in der stadt von wo mich die frau angerufen hatte, u ging sogar diese straße aus dem traum entlang

da beide ereignisse miteinander zu tun haben, kann ich also den anruf am telefon nicht als zufall bezeichenen!
Ja, das denke ich auhc nicht. Das kam bei dir auch schon zu oft vor.
Natürlich kann sowas ganz schön deine Psyche belasten, aber im Prinzip hat dich das ganze ja nur bestätigt und dich dran gehalten nicht aufzugeben. war also schon unterstützend irgendwo für dich.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 20:10
@Dawnclaude

also das mit deiner exfreundin ist schon wirklich harter tobak.

bedeutet dann also, dass wir kontatkiert werden können im traum, u kann auch bedeuten, was ich ja vermute, dass wir alle miteinander verbunden sind

zu meinem fall, weiß nicht genau was ich von halten soll? vielleicht dass man mir sagen wollte, hey wir deine geistführer sind bei dir. schau mal was wir alles anstellen können, andere menschen dich anrufen lassen, od dir träume senden die die zukunft vorhersagen


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 20:15
@georgerus
Ja genau, diese Verbundenheit ist auf jeden fall vorhanden, natürlich war meine Ex auch schockiert, dass ich das alles schon wusste.
was uns somit auch bestärken sollte mehr gemeinsam in Träumen / Astralreisen zu erleben. Das wären auch die nächsten Punkte, die ich gerne mehr machen möchte. Wo sich dann wirklich auch mehrere daran erinnern können.
Wir haben ja die nächsten Jahre bisschen Zeit um sowas zu trainieren :D
georgerus schrieb:zu meinem fall, weiß nicht genau was ich von halten soll? vielleicht dass man mir sagen wollte, hey wir deine geistführer sind bei dir. schau mal was wir alles anstellen können, andere menschen dich anrufen lassen, od dir träume senden die die zukunft vorhersagen
Ja, so sehe ich das auch. Es ist in gewisser weise gegen die Regeln das wohl konkret zu sagen und sich klar vorzustellen, deshalb diese "geheimnisvolle Nummer". Aber letztendlich bestärkt es deinen Glauben und ich denke inzwischen, obwohl früher alle geraten haben es wirklich sein zu lassen und mit dem Thema abzuschließen, sehe ich keinen Grund mehr das zu tun. Ich hoffe daraus wird sich ein Happy End für dich ergeben. :)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 20:20
@Dawnclaude

also dein vorhaben wäre in bezug zu träumen, sich miteinander zu treffen od auszutauschen?

kann mir vorstellen dass deine exfr. schon schockiert war, wahnsinn wenn man sich das mal überlegt...kann es auch an einer tiefen verbundenheit zu ihr liegen? od denkst sie in ihrer sitaution war nur mittel zum zweck damit du das erkennst? od viell auch beides

schwer zu sagen od.

is ja bei mir nicht anders, soll ich merken da gibt es beeinflussung, od ist es so weil ich auf eine gewisse person aufmerkasam gemacht werden soll?

das frage ich mich ja nun seit zwei jahren:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 20:27
Leute,

es ist mir wirklich eine Ehre solche Menschen wie such kennen lernen zu dürfen!

Ihr seid was ganz besonders, ja sogar so besonders das sich die Jenseits keine Mühen scheut und jeden verfügbaren Geisterführer damit beschäftigt euch davon wissen zu lassen das es ein Jenseits/Pläne/besondere Aufgaben für euch gibt!

Und wie geschickt und wie einzigartig diese Maßnahmen sind ist erstaunlich!!

Bin begierig mehr zu erfahren!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

01.04.2013 um 20:50
dass wir in träumen kontaktiert werden können, und das auch selbst tun können, ist schon witzig irgendwie :D
bei mir passierte das öfter mal mit meinen tieren.
sogar nach dem tod meines hundes machte er sich noch bemerkbar.

das war ganz schlimm, vor allem war es keine einbildung ;)
mein freund war dabei, hörte alles und wurde davon sogar mit wach...

ein hund, für den ich mal kurzzeitig als eine art pflegestelle fungierte, übertraf aber alles!
und das, obwohl er nicht mal ein hund war, an dem ich besonders hing.

nachdem wir einen platz für ihn gefunden hatten, im grünen auf einem hof, passierte die ersten zwei drei tage nichts.
dann aber immer wieder träumte ich von ihm.
er zeigte mir bilder, wie er die welt sah, und leider war ihm nicht alles so geheuer, wie es sein sollte.
ein traum war besonders schlimm, er zeigte mir sein neues zuhause, bellte mich die ganze zeit an und "führte" mich zur eingangstüre (wir waren draussen).
er hatte furchtbare angst, und lief mit eingezogenem schwanz.

im traum öffnete ich die türe, sein neues herrchen stand vor mir und hielt eine schwere eisenkette in der hand.

ich sah ihn an, sah den hund an und dachte, scheiße, er schlägt den hund zu tode damit o.O

gleich am morgen stand ich auf und rief bei den leute an.

es war eine sehr nette familie, und ehrlich gesagt, konnte ich mir sowas nicht vorstellenl, dass der hund misshandelt wird...

jedenfalls fing ich mit der besitzerin ein ganz normales gespräch an, und erkundigte mich einfach nach dem befinden des hundes.
sie sagte mir, dass alle den hund abgöttisch lieben würden, er sich super machte, nur ein riesenproblem hatten sie wohl :D

sie stellten sich vor, dass der hund frei auf dem hof sein kann, wie er will.
leider spielte er da nicht mit, und ging immer stiften im angrenzenden wald :/
sie probierten ihn zu sichern an längeren leinen, seilen usw. ...
aber der hund hatte alle stricke in kürze durch gebissen :D

also was passierte? der herr des hauses sah in einer schweren eisenkette die einzige möglichkeit, den hund während sie am arbeiten waren, zu sichern, dass er nicht mehr ausbüchsen konnte ;)

schwere kette deswegen, weil er ein riesenvieh war.

jedenfalls versuchten sie, ihn daran zu gewöhnen, aber die angst vor der kette blieb, weshalb sie im endeffekt den hund nur noch laufen liessen, wenn sie ihn im blick haben konnten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

02.04.2013 um 16:44
@Dawnclaude
Und natürlich ist es plan, dass Skeptiker niemals eine Form von Schicksal akzeptieren würden.
Ist dir eigentlich Klar das du mit diesem halbgaren unsinnigen Behauptung nur aussagst das die Menschen von iwas gelenkt werden und nur Marionetten sind?? :}


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

02.04.2013 um 17:23
@Keysibuna
Sie werden von ihren Seelen gelenkt, deshalb kann man nicht direkt sagen, dass sie marionetten sind, da man ja selbst die Seele ist. Es ist eine Form der speziellen Einschränkung. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

02.04.2013 um 17:28
@Dawnclaude

Also doch Marionetten!

Nach deinen unsinnigen Märchen sind Menschen nichts weiter als Spielzeuge dieser Wesen, die nach Lust und Laune Menschen manipulieren!

Hoffe deine unsinnigen Behauptungen und Fantasien machen dich etwas nachdenklicher!

Und ich darf meine Meinung nicht sagen aber solche Träumer mit ihren erfundenen Fantasien dürfen munter ihre ungare Behauptungen ohne geringste Beleg weiter verbreiten :}

Letzte Teil davon geht an die die nach "gehaltvollen Beiträgen" fordern!!! :}


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

02.04.2013 um 17:40
Keysibuna schrieb:Nach deinen unsinnigen Märchen sind Menschen nichts weiter als Spielzeuge dieser Wesen, die nach Lust und Laune Menschen manipulieren!
Diese Wesen sind immer noch wir selbst in einem anderen Bewusstseinszustand. Also trenn dich nicht von ihr. Du kannst sagen "Ich selbst habe mir dieses Leben so ausgesucht und möchte in diesem Leben allen meine rationalen Weisheiten präsentieren, weil es das ist, was mich richtig interessiert und motiviert."
Je bewusster du dir wirst, desto weniger bist du eine Marionette.
Meditation und Astralreisen helfen dir ja, diesen Zustand zu erkennen.
Überleg dir selbst was dich davon abhält Astralreisen zu machen. Bist du es oder dein Unterbewusstsein oder ein fremdes Wesen?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

02.04.2013 um 17:45
@Dawnclaude

Dann ist das;
Keysibuna schrieb:Und natürlich ist es plan, dass Skeptiker niemals eine Form von Schicksal akzeptieren würden.
schlicht weg eine erfundene Lüge!

Und wenn man so unwissend wie du ist dann muss man Bewusstseinszustand außerhalb der eigenen Körper suchen und leider auch nicht erkennen, das man diese Zustand selbst manipulieren kann, was du ja machst und mit deinen Behauptungen immer und immer wieder unter Beweis stellst!

Mein Wissen wie diese Manipulation von Analreisen die man angeblich gemacht haben will, zustande kommen, vor allem bei DIR weiß ich es ganz genau das sie Unwahr sind!


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden