Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

TheLady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 07:36
Hilfethread für alle die Paranormales erleben
Realitätsverlust o.O

Ich empfehle ernsthaft Hilfe aufzusuchen.

Wenns nur verarsche ist lol :troll:
Willst damit Geld verdienen oder was? :ghost:


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 10:47
@Taka_Anura
Der Oberboss, also der einzig wahre Satan.
Nee, der Teufel trinkt gern ganz normalen Whiskey..
Joa evtl. fungieren die Dämonen auch als Schutzgeister, aber so wie sie aussehn und die Tatsache das sie gerne trinken und Drogen nehmen deuten eher darauf das sie böse sind :'D
Ab und zu kommt sogar plötzlich Wasser aus diesem silbernen Dingern in Bad und Küche... Die Leute sind so blind und sollten mal auf das Übernatürliche achten.


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 12:39
@all
Wir haben ja jetzt unsere geschlossene Gruppe, wer selbst schon paranormals erlebt hat, und das in einem Thread berichten möchte, bei dem er / sie offen reden kann und dabei ernst genommen wird, kann er / sie sich da an nefelim oder mich wenden und werdet in diese Gruppe aufgenommen.

Diskussion: Paranormale Phänomene Erfahrungsthread und Vertrauensvoller Austausch!

Normaler weise laufen ja viele immer wieder weg oder ihre Threads werden geschlossen. Wir versuchen dann diese Personen hier aufzufangen.
Marko11 schrieb:Ich glaube auch nicht das deine Motive so edel sind wie du immer vorgibst. Dafür bist du mir ein wenig
zu missionarisch. Mit der Vehemenz mit der du hier schreibst, kopierst , ansprichst entsprichst du eigentlich dem Profil eines klassischen Gläubigen. So in etwa müssen die Herren und Damen in den vergangene Jahrhunderten gewirkt haben. Auch das Wörtchen " Irrglaube" wurde damals sehr oft gebraucht.
@Keysibuna könnte sich ja selbst mal analysieren, wieso er das mit dieser Vehemenz angeht. Diesen Drang / enorme Motivation das zu tun , was er tut. das hat er bislang nicht erklärt.
TheLady schrieb:Realitätsverlust o.O

Ich empfehle ernsthaft Hilfe aufzusuchen.

Wenns nur verarsche ist lol :troll:
Willst damit Geld verdienen oder was? :ghost:
Dein Beitrag ist aber nicht gerade sehr ladylike. ;)


melden
TheLady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 12:41
@Dawnclaude
Wer sagt das ich ladylike sein will :D


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 13:06
@sanatorium
sanatorium schrieb:Der Oberboss, also der einzig wahre Satan.
Wer wessen "Oberboss" ist, ist eine Frage der Loyalität.
sanatorium schrieb:Nee, der Teufel trinkt gern ganz normalen Whiskey..
DEN Teufel gibt es nicht.
sanatorium schrieb:Joa evtl. fungieren die Dämonen auch als Schutzgeister, aber so wie sie aussehn und die Tatsache das sie gerne trinken und Drogen nehmen deuten eher darauf das sie böse sind :'D
Du hast eine seltsame Definition von "böse", für mich ist "böse", wenn anderen - besonders aus unlauteren Motiven- Schaden zugefügt wird.
sanatorium schrieb:Ab und zu kommt sogar plötzlich Wasser aus diesem silbernen Dingern in Bad und Küche...
Dann lass die Finger da weg, dann passiert auch nix.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 13:24
Dawnclaude schrieb:Wir haben ja jetzt unsere geschlossene Gruppe
Ich glaube, ich bin Hellseher. Schon als ich das erste mal Deine Beiträge gelesen habe, dachte ich mir "Der gehört doch in die Geschlossene". Schön, dass meine Vision jetzt bestätigt wurde.


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 13:41
omem schrieb:Ich glaube, ich bin Hellseher. Schon als ich das erste mal Deine Beiträge gelesen habe, dachte ich mir "Der gehört doch in die Geschlossene". Schön, dass meine Vision jetzt bestätigt wurde.
Da siehste mal was alles für paranormale Fähigkeiten in dir schlummern :D
Du gehörtest allerdings auch zu denen, die die geschlossene Gruppe empfohlen hatten. ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

04.04.2013 um 14:15
@Taka_Anura
gibt es mehrere teufels oder was? :D so satans hahaha


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

13.04.2013 um 14:45
@omem

Also sich vor alles verschließen finde ich persönlich klein kariertes denken,
nur weil ich dinge nicht erlebt habe. Es stellt sich durchaus die frage der wahnehmung.
Und bestimmt auch das interpretieren der dinge.

In wie weit man sich damit auseinander setz, ich habe mich gewehrt, hatte einfach wenig zeit..
habe geschmunzelt über weiße aura sehen etc.. habe den mund gehalten wo ich es gsehen habe in ein moment, weil ich wusste wie ich gedacht habe,

Leider ist das wort esoterik auch meist negativ belegt, wünschte es gab ein anderen ausdrück.

Weil auch auf mich hat es etwas negative deutung, ich nenne es einfach ein instinkt... oder was auch immer.. urinstinkt.. vielleicht..

Nur wen jemand gut damit lebt, keine beleidigt, positv schreibt, und auf seine art unterstützt, finde ich man muss nicht so werden aber ein wenig öffnen kann sehr hilfreich sein.


melden

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

15.04.2013 um 19:39
Ich hab vor längerer Zeit etwas erlebt was vllt auch einfach nur Glück war aber irgendwie kam es mir nicht so vor. Ich war alleine bei meinem damaligen Freund, er wohnte da noch mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder zusammen. Es war öfter der Fall das ich alleine in dem Haus war, ich hab mich super mit den Eltern verstanden und sie hatten nie was dagegen. Ich hatte also da übernachtet und bin gegen 10 Uhr aufgestanden, ich hatte frei. Mein Freund hatte Frühschicht und war nicht da, seine Mutter war auf einer Fortbildung in Berlin. Sein Vater war ebenfalls auf der Arbeit und sein kleiner Bruder in der Schule. Ich bin dann nach unten gegangen, hab gefrühstückt, gespült und bin dann duschen gegangen. Ab 12 Uhr mittags hat das Ganze dann angefangen.
Ich stand unter der Dusche und hatte gerade das Shampoo ausgewaschen, als auf einmal kein Wasser mehr kam. Hab dann den Hahn auf und zu gedreht, es hat nicht mehr funktioniert. Auf einmal kam dann ein extrem heißer Strahl raus und ich bin aus der Dusche gesprungen. Hab dann vor mich hingeschimpft und mich geärgert.. Dazu muss man sagen dass es ein neu gebautes Haus war, auch sehr hochwertig. Und da ich ja auch oft da geduscht hab und so etwas noch nie vorgekommen ist, hab ich mir gedacht sobald jemand nach Hause kommt, sag ich mal Bescheid.

Das allein ist ja nichts besonderes, es war eher die Anzahl der Dinge die innerhalb so kurzer Zeit da passiert sind.
Ich hab mich dann abgetrocknet und wollte mir die Haare föhnen und der Föhn funktionierte nicht. Ebenfalls ein sehr gutes Gerät, da die Mutter meines Freundes Friseurin ist und Wert auf Qualität legt. War auch nicht alt das Ding. Hab dann den Stecker gezogen und ein paar mal probiert, dann hat es funktioniert. Auf einmal hat es jedoch komisch gerochen und ich hab ein kleines bisschen Qualm am Föhn aufsteigen sehen. Hab direkt den Stecker gezogen, passiert ja öfter mal das es einen Kurzschluss gibt und die Dinger dann explodieren. Bin dann mit nassen Haaren runter und wollte Mittagessen vorbereiten, da ich zu meinem Freund gesagt hab ich würde für alle kochen.
Der Herd in der Küche ist ein Induktionsherd, es gibt aber auch 2 separate Gasplatten die sich schneller erhitzen. Ich hatte schon oft mit dem gasherd gekocht und wusste wies funktioniert, bekam das Ding aber einfach nicht an. Ich hab dann erstmal gedacht "Heut klappt aber auch garnix". Nach dem 4. Versuch hat es auf einmal geknallt und eine kleine Stichflamme ist aufgestiegen. Ich hab dann gedacht das gibts doch nicht...

Hab dann gedacht ich lass es lieber einfach. Dann bin ich wieder hoch, hab mich umgezogen und bin wieder runter um ein bisschen tv zu gucken. Im Wohnzimmer gibts ne Terrassentür die auch zum Garten führt. Hinter dem haus und nebendran sind ein paar Weiden mit Schafen, direkte Nachbarn gibt es nicht. Auf einmal knallt es und ein kleiner Junge steht vor der Terrassentür. Hab mich ziemlich erschrocken aber dann egsehen, dass er nur seinen Ball gegen die Tür geschossen hatte. Er nahm dann den Ball und ist weggelaufen. Irgendwie hab ich mich einfach komisch gefühlt und hab mir gedacht ich sollte nach Hause fahren. Hab dann meinem Freund ne sms geschrieben dass ich doch früher weg bin.

Dann um 5 hat er mich angerufen und mir erzählt, dass sein Vater als er nach Hause gekommen ist, einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt hat..Mein Freund war nach der Arbeit zu nem Bekannten gefahren weil er ja wusste das ich nach Hause gefahren bin, sein Bruder ist mit nem Kumpel Fußballspielen gegangen. Ich wäre also alleine gewesen, als der Einbrecher eingestiegen ist. Der Vater meines Freundes hat noch versucht ihn festzuhalten, dadurch hat er dann noch einen Schlag ins Gesicht kassiert und war ein wenig lädiert.

Es kann natürlich auch einfach nur Glück gewesen sein aber irgendwie hatte ich das Gefühl dass ich nach Hause fahren sollte, diese ganzen technischen Defekte kamen mir komisch vor. Wie auch immer, ich bin froh dass ich nicht ahnungslos da rumgesessen hab als der Mann eingebrochen ist, er wusste wahrscheinlich nicht dass jemand zu Hause ist und wäre bestimmt mehr als überrascht gewesen, doch jemanden anzutreffen. Ob man das jetzt als "Paranormal" bezeichnen kann, keine Ahnung. Wäre aber alles normal gelaufen wäre ich bestimmt nicht früher heim gefahren.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

24.01.2014 um 21:40
Wer paranormales erlebt hat, schreibt es bestimmt nicht hier herein.
Die meisten hocken nämlich in einem Suppenteller und schauen nicht übern Rand.
Ich zur Zeit auch nicht, da ich mich anderweitig erst wieder kümmern muss.


melden
Dawnclaude
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

24.01.2014 um 21:47
lala123 schrieb am 15.04.2013:Es kann natürlich auch einfach nur Glück gewesen sein aber irgendwie hatte ich das Gefühl dass ich nach Hause fahren sollte, diese ganzen technischen Defekte kamen mir komisch vor. Wie auch immer, ich bin froh dass ich nicht ahnungslos da rumgesessen hab als der Mann eingebrochen ist, er wusste wahrscheinlich nicht dass jemand zu Hause ist und wäre bestimmt mehr als überrascht gewesen, doch jemanden anzutreffen. Ob man das jetzt als "Paranormal" bezeichnen kann, keine Ahnung. Wäre aber alles normal gelaufen wäre ich bestimmt nicht früher heim gefahren.
Sorry hatte ich erst jetzt gesehen.
Die Ereignisse, die du hattest wirken tatsächlich nicht wirklich wie klassische "Geister Zeichen" oder so etwas. Normaler weise kommen da andere Dinge vor. Z.b. das urplötzlich Gegenstände verschwinden oder eben die Schrittgeräusche / Poltern etc.
Allerddings die Verkettung aller Umstände, die dann dazu führten, dass du nach Hause gefahren bist, waren tatsächlich merkwürdig ja. Es könnte schon möglich sein, dass es da nicht mit rechten dingen zuging. Halte ich für möglich, wenn ich an meine Ereignisse mit Schutzengeln denke, aber es wäre unmöglich zu belegen.
Orbiter... schrieb:Die meisten hocken nämlich in einem Suppenteller und schauen nicht übern Rand.
Ich zur Zeit auch nicht, da ich mich anderweitig erst wieder kümmern muss.
Hängt schon von der Person ab. Je nach Neugierde und Meinung zu dem Thema oder natürlich wenn man gerade was erlebt hat. :D


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

24.01.2014 um 21:57
@Dawnclaude Wen fragst Du, wenn Du nach Deiner Meinung mehr weisst als die andern und Fragen hast, die keiner beantworten kann?
Liest Du in Büchern, fragst Professoren, gehst an ein Institut, oder konstruierst Du Dir Deine eigene Welt, in der Du der Boss bist?
Selten so eine ruhige und gelassene Person getroffen, die so professionel mit allem umgeht..


melden
Anzeige
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfethread für alle die Paranormales erleben

25.01.2014 um 01:45
@Dawnclaude
Danke für den Link auf die Geschlossene Gruppe, werd da gleich schauen. :)

PS: Kannst Du mich in die Geschlossene Gruppe holen? Ich bin eine Paranormale (Psi, ASW, PK, Telepathie, OBE/AKE, Wahrträume, Jenseits, etc.)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden