weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 11:01
@Dennis75, schön wieder was von Dir zu lesen, nach der langen Pause :)

Deine Argumente klingen sehr schlüssig, die von @-Therion- jedoch auch.

Was mache ich nun damit? Bin ziemlich ratlos.
Du würdest sicher sagen, mein Herz sprechen lassen, oder?

Mein vorläufiges Fazit:
Es könnte tatsächlich mehrere "Mächtige" (egal ob Götter oder Aliens) gegeben haben, welche um die Macht rangelten und Einer hat sich dann durchgesetzt und beherrscht jetzt alles und jeden.

Dies würde sich nach wie vor mit der Bibel decken und das kann für mich mein „goldener Mittelweg“ sein ;)

Einer dieser Mächtigen mit dem gekämpft und der besiegt wird, ist z.B. Satan.

@-Therion-:
-Therion- schrieb:vermutlich wird es "dort oben" nicht anders sein wie auch hier auf erden - MACHTdenken - irgendjemand (eine rasse) wird als höchste seiner art angesehen werden aufgrund ihrer aussergewöhnlichen fähigkeiten und den raum/dimensionen regieren/dominieren ----> stargate lässt grüßen :)
Ja genau, das wäre dann auch mit meinem Fazit und mit der Bibel stimmig.
Es muss wahrscheinlich immer eine Hierarchie geben, jemand der den „Hut auf hat“, Macht ausübt. Es kommt nur darauf an, was für ein Wesen und Charakter dieser hat – ist er sozial und gerecht, ist er auf das Wohl der Masse bedacht usw.?

Das ist nun wirklich Bibel-Auslegungs- und Wahrnehmungssache.
Im Großen und ganzen widerspricht es jedoch nicht der Bibel, denn dort wird gesagt, wir sind im Bilde Gottes (Machthaber mit all seinem Hierarchie-Denken) geschaffen. Also ist es kein Wunder, dass es auch bei uns Menschen um Machtpositionen geht.
Nur sind wir – biblisch gesehen - im Unterschied zu GOTT und Jesus NICHT vollkommen und deshalb geht bei uns dieses Hierarchie-Denken „in die Hose“.
DAVON sollen wir u.a. erlöst werden und geistige Erkenntnisse gewinnen sowieso.
Deshalb stimme ich Dir hier auch zu:
die bibel spricht von erlösung der sünden, dem zu erwartenden paradies ectr. aber wenn es wirklich ausserirdische sind durch die wir erschaffen wurden dann ist wohl eher mit erlösung gemeint dass wir eines tages wissen werden wer wir wirklich sind und woher wir kommen - wir wurden angeblich als sklaven/experiment erschaffen, als diener der ausserirdischen - in diesen bezug hat erlösung eine ganz andere bedeutung -
Es ist meiner Meinung nach beides richtig:
Erlösung von Sünden ...
... Gier, Machtstreben aus niederen Motiven usw., Hochmut...
-> Gott (oder der oberste Alien) dagegen hat für sein Machtstreben KEINEN niederen Beweggrund sondern nur das Gemeinwohl im Sinn.

Und gleichzeitig werden uns AUCH die Augen geöffnet (Erkenntnis)...
wir werden alles in allem zu „neuen Menschen" gemacht.
-Therion- schrieb:wir werden erlöst sein von dieser ungewissheit in der wir jetzt leben
Genau, das auch.
-Therion- schrieb:aber damit das passiert müssen wir uns zuerst mal beweisen das wir reif sind für diesen schritt bevor wir auf auf das universum losgelassen werden :)
Das bekomme ich auch mit der Bibel in Einklang ;)
-Therion- schrieb:- eigentlich steht so alles in der bibel drinnen aber nich offensichtlich für jeden erkennbar wenn man die apokryphen nicht miteinbezieht -erst wenn man das tut wird vieles verständlicher was in der bibel steht.
Guter Gedanke :)

Wie die Apokryphen hier reinpassen und dass die Kirche Schriften unter Verschluss hält,
darauf komme ich später noch mal zu sprechen, wie ich mir das erkläre. Oder vielleicht hat dazu inzwischen auch jemand anderes eine Idee?
Ihnen könnten ja Außerirdische eher nützlich sein, würden sie dadurch doch die Bibel leichter als Humbuck hinstellen können.

->
POLITIK ! stell dir mal vor was passieren würde wenn plötzlich den menschen mitgeteilt werden würde dass sie belogen wurden - für viele würde ihr weltbild zusammenbrechen...
Ja, das wäre eine gute Erklärung dafür.


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 11:19
Mal nebenbei noch ein Gedanke/Idee:

Wer sagt uns eigentlich, dass Aliens unbedingt Körper haben müssen?
Könnte es nicht so sein, dass sie so hoch entwickelt sind, dass sie diesen nicht mehr nötig haben und nur noch mittels ihres Geistes agieren?
-> und schon haben wir Gott ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 11:32
@-Therion-
-Therion- schrieb:es wäre doch soetwas von egal von wem wir abstammen, wir könnten es sowieso nur akzeptieren
daher sehe ich keinen sinn dahinter es zu verheimlichen.
Theoretisch ist es vielleicht egal wovon wir abstammen, praktisch wird man nicht hergehen und eine Jahrtausendealte Vorstellung einfach kippen. Es geht um weltliche und um geistige Macht, wie soll man Millionen Gläubigen plötzlich erklären das sie von einer genetisch kompatiblen außerirdischen Spezies abstammen und eigentlich in Wirklichkeit Affen sind, welche durch genetische Veränderung das Glück (oder Pech, kommt drauf an wie man´s betrachtet) hatten eine den anderen Säugetieren überlegene Intelligenz zu entwickeln ? Wer soll dann bitte dem Chaos Herr werden das in allen religösen Lagern ausbrechen würde ? Wer sollte sich gegen die dann sich breit machende Anarchie vorgehen ? Es geht nicht um Verschwörungstheorien oder Verheimlichung, sondern es geht buchstäblich um den Fortbestand der Menschheit, wenn man es vorzieht alles beim Alten zu lassen.
-Therion- schrieb:
interessant deine ansicht und als was siehst du dann gott ?
Gott ist für mich stets ein Synonym für Unbegriffenes und von daher ist das Universum genau so entstanden wie man es wissenschaftlich darstellt, jedoch gehe nicht davon aus, das es nur dieses von uns zu beobachtende Universum gibt. Universen entstehen und vergehen in einem unendlichen Kreislauf und sind ineinander verschachtelt. Es gibt keinen ultimativen Anfang und kein ultimatives Ende. Es gibt einen temporären Anfang und ein temporäres Ende, das sich mathematisch berechnen läßt, aber darüber hinaus läßt es sich eben nicht mit den Grundlagen unserer Mathematik oder Physik entgültig verständlich machen. Jedoch ist es vielleicht so, das man das Schöpferische nicht im Universum selbst, sondern in der Dynamik des Heraufdämmerns neuer Universen sehen kann und was diese Dynamik jeweils in Gang setzt. Wenn es keine uranfängliche Statik gibt, aus welcher Bewegung durch Verdichtung entsteht, dann ist es eine Folge beständiger Kettenreaktionen, welche durch den jeweils entstehenden Raum zwar begrenzt, aber dennoch unendlich ist. Legt man nun diese Unendlichkeit zugrunde dann muss in ihr eine für uns nicht erklärbare Intelligenz wirksam sein, welche man zwar Gott, weil unendlich nennen kann, aber nicht Gott als Person, welche ein konkretes Interesse daran haben könnte sich um die in den Universen existierenden Lebewesen persönlich zu kümmern und zwar deswegen nicht, weil sie immer die Matrix ihres persönlichen Universums in sich tragen und davon bestimmt sind in der Endlichkeit ihres Raumes, aber auch in der Unendlichkeit ihrer möglichen Entwicklungen. Wenn also speziell beim Menschen ein genetischer Eingriff stattgefunden hat, dann trägt der Mensch sowohl die iridische als auch einen Teil der nicht irdischen Matrix in sich. Mythologisch kann man ihn vielleicht als Kentauren sehen, halb" Gott" halb Tier (Pferd), so wie er in der griechischen Mythologie dargestellt wird.

Wie man das jetzt Millionen Gläubigen schmackhaft machen soll, ist mir jedoch völlig schleierhaft und deshalb läßt man es.

Das es also in anderen Galaxien und sogar in darüber oder darunter liegenden anderen Universen ebenfalls intelligente Lebewesen gibt, welche uns überlegen sein könnten ist wahrscheinlich und genauso wahrscheinlich ist dann auch, das sie vor tausenden von Jahren unsere Erde besucht haben um ein bißchen Gott zu spielen und da sie ja buchstäblich vom Himmel kamen, mussten die damaligen, technisch noch nicht so weit fortgeschrittenen Erdenbewohner annehmen das sie "Götter" seien.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 11:38
Optimist schrieb:Wer sagt uns eigentlich, dass Aliens unbedingt Körper haben müssen?
Könnte es nicht so sein, dass sie so hoch entwickelt sind, dass sie diesen nicht mehr nötig haben und nur noch mittels ihres Geistes agieren?
-> und schon haben wir Gott
Wir hätten Geistwesen, nicht notwendigerweise jenes höhere Wesen, das wir verehren.


Übrigens, addiert man die Zahlwerte der Worte „Gott“, „die Himmel“ und „die Erde“ aus dem ersten Vers der Bibel (im Hebräischen), erhält man 777. Das ist auch die Summe der Buchstaben von „Torakosmos“. Man kann das so interpretieren, dass „Gott“ nicht die Summe aus den Himmeln und der Erde ist, also einfach der ganze Kosmos, sondern dass „Gott“ neben dem Kosmos noch eine Sonderstellung inne hat.


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 11:50
Bin grad zufällig über einen anderen thread auf einen link gestossen, den ich mal poste..
(ist auch mit Fotos)

Textausschnitte daraus:

Gab es vor Millionen Jahren bereits Hochkulturen, die schon lange untergangen sind?

So fand man kürzlich in Wladiwostok (Russland) ein Stück Aluminium, das wie ein Teil eines Zahnrades aussieht: sechs Zacken in immer gleich grossen Abständen. Forscher schliessen einen natürlichen Ursprung aus. Er müsse künstlich bearbeitet worden sein.

An und für sich nichts Ungewöhnliches, möchte man meinen, aber – das Faszinierende daran: Das gefundene Teil soll 300 Millionen Jahre alt sein! Das ergaben wissenschaftliche Untersuchungen. Der moderne Mensch existiert aber erst seit etwa 200`000 Jahren!


...dort fand man versteinerte Spuren, offensichtlich von Menschen. Und die befanden sich direkt neben rund 110 Millionen Jahre alten Dinosaurierfährten!

Ein Rätsel für die Wissenschaft – wie kommt ein menschlicher Fussabdruck neben den eines Dinosauriers???


Das passt zu meiner Überzeugung, dass Dinos und Menschen zur selben Zeit lebten.. :)

...1934 wurde dieser in der Nähe der texanischen Kleinstadt London gefunden. Das Besondere daran: das Gestein, in dem der Metallkopf steckt, stammt aus rund 140 Millionen Jahre alten Schichten.


Hier der link und und die Quellenangabe.

http://www.endzeit-news.de/category/unerklarliches/


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:02
@White_rose

Extrem faszinierend.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:23
Optimist schrieb:Nur sind wir – biblisch gesehen - im Unterschied zu GOTT und Jesus NICHT vollkommen und deshalb geht bei uns dieses Hierarchie-Denken „in die Hose“.
es wäre auch dumm gewesen uns als vollkommene menschen zu erschaffen - wer züchtet sich schon selbst gerne konkurenz heran die ihnen vielleicht mal ihre machtposition streitig machen könnten:)
Optimist schrieb:Mal nebenbei noch ein Gedanke/Idee:

Wer sagt uns eigentlich, dass Aliens unbedingt Körper haben müssen?
Könnte es nicht so sein, dass sie so hoch entwickelt sind, dass sie diesen nicht mehr nötig haben und nur noch mittels ihres Geistes agieren?
-> und schon haben wir Gott ;)
wäre natürlich auch möglich - deshalb sprach ich auch von intelligenten wesen in welcher form auch immer.

+++++++++++++++++++++++++++

die ganze bibel bzw. jesus mit seinen wunderen, die junfrauengeburt, der stern über betlehem, die jahresangaben über das erreichen eines biblischen alters, die erzählungen über riesen, engeln, brennende dornbüsche, die auferstehung, die wunderheilungen, moses empfang der gebote, die visionen der jünger usw. usw. - das alles und noch viel mehr wird stimmig wenn wir ausserirdisches eingreifen miteinbeziehen bzw. wird es dadurch erklärbar.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:27
@Kayla

ich danke dir für deine tolle ausführliche und vorallem verständliche erklärung, du beschreibst genau das was ich auch denke und wahrscheindlich viele andere auch.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:39
@Kayla
Finden Deinen Beitrag auch sehr gut :)
Kayla schrieb:Legt man nun diese Unendlichkeit zugrunde dann muss in ihr eine für uns nicht erklärbare Intelligenz wirksam sein, welche man zwar Gott, weil unendlich nennen kann, aber nicht Gott als Person, welche ein konkretes Interesse daran haben könnte sich um die in den Universen existierenden Lebewesen persönlich zu kümmern und zwar deswegen nicht, weil sie immer die Matrix ihres persönlichen Universums in sich tragen und davon bestimmt sind in der Endlichkeit ihres Raumes, aber auch in der Unendlichkeit ihrer möglichen Entwicklungen.
Wenn also speziell beim Menschen ein genetischer Eingriff stattgefunden hat, dann trägt der Mensch sowohl die iridische als auch einen Teil der nicht irdischen Matrix in sich. Mythologisch kann man ihn vielleicht als Kentauren sehen, halb "Gott" halb Tier (Pferd), so wie er in der griechischen Mythologie dargestellt wird.
Das Fettgedruckte finde ich einen sehr guten Gedanken.

Bringt mich nicht mal in Konflikte mit meinem Glauben, weil ich es auch so ummünzen kann:
Halb animalische Triebe, halb "göttlicher Funke" im Menschen. Der göttliche Geist versucht das Animalische zu unterdrücken - mehr oder weniger erfolgreich.

@-Therion-
-Therion- schrieb:deshalb sprach ich auch von intelligenten wesen in welcher form auch immer.
Also könnten wir uns darauf einigen, dass "Gott" und "Alien" nur eine Definitionsfrage für das Gleiche sein könnte?

@White_rose
Deinen Beitrag finde ich auch sehr interessant. Das unterstützt wirklich den Gedanken an eine Genmanipulation an Affen oder den ersten Menschen...


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:40
White_rose schrieb:Bin grad zufällig über einen anderen thread auf einen link gestossen, den ich mal poste..
(ist auch mit Fotos)
diese funde sind eigentlich schon ein alter hut aber danke das du es hier gepostet hast für jene die darüber noch nichts wissen.

die menschheit dürfte demnach schon weit über 300 millionen jahre existieren


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:42
Optimist schrieb:Also könnten wir uns darauf einigen, dass "Gott" und "Alien" nur eine Definitionsfrage für das Gleiche sein könnte?
ja können wir :)


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:43
100506,1366627427,tracks-acambaro-dino43@AnGSt

Auf jeden Fall. Hab mich vor längerer Zeit schon mal gegenüber Menschen geäussert, dass Menschen mit Dinos lebten (hatte auch Träume bzw. Erinnerungen aus früheren Leben daran) , du kannst dir vorstellen, wie die Reaktionen waren ;)

Es wurde abgestritten auf`s heftigste und die Frage, warum man uns das vorenthalten würde, dass unsere `Geschichte´ ganz anders war, sagte ich, dass es wegen der vorhandenen Machtstrukturen der Machthabenden von Interesse wäre, dieses zu vertuschen.

Das glaubte man mir natürlich auch nicht ;)

Hab mal Bilder gesammelt von von Menschen (?) geformten Figuren. Ich poste die mal hier.
Wieso sollten Menschen solche Figuren geformt haben, wenn sie so etwas nicht irgendwo gesehen haben..von nichts kommt nichts..und nur aus `Fantasie´ ..??

Ich weiss allerdings nicht mehr die Web-page dazu, ich schau noch mal, Wann und Wo die gefunden worden sind. (Mexiko- weiss ich noch. Sind mit `Acambaro´ untertitelt.)

Dieses Beispiel hier könnte ein `Haustier´ gewesen dein.. lol


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:45
100506,1366627529,tracks-acambaro-dino44hier noch ein weiteres..


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:46
100506,1366627571,tracks-acambaro-dino40...


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:47
100506,1366627624,tracks-acambaro-dino11..


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:47
100506,1366627669,tracks-acambaro-dino9...


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:48
@-Therion-
Also könnten wir uns darauf einigen, dass "Gott" und "Alien" nur eine Definitionsfrage für das Gleiche sein könnte?

-->
ja können wir
schön freut mich. Haben wir eine gute Grundlage für die weitere Diskussion :)

@White_rose
Deine Bilder sind ja wirklich sehr erstaunlich. Hatte ich noch nie gesehen.


melden
White_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:48
100506,1366627721,track-acambaro-ankylosarusund ein letztes noch..


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:50
Optimist schrieb:Bringt mich nicht mal in Konflikte mit meinem Glauben,
so und hier sind wir an einem punkt wo es für mich zumindest interessant wird :)

wenn der gott der bibel nicht das ist wofür man ihn eigentlich hält und angenommen er wäre wirklich ein ausserirdischer dann ist es doch unsinnig zu ihm zu beten, in die kirche zu gehen ectr. den ausserirdischen wird es doch egal sein ob wir sie anbeten oder nicht verstehst du und auch die gebete werden nicht erhört werden - wie auch - vermutlich sind die götter oder der gott viele dimensionen weit von uns entfernt und interessieren sich wenn überhaupt nur randlich für uns :)

wie lässt sich das mit deinen glauben vereinbaren bzw. was würde das für deinen glauben bedeuten ?


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.04.2013 um 12:53
Optimist schrieb:Deine Bilder sind ja wirklich sehr erstaunlich. Hatte ich noch nie gesehen.
dann solltest du dir mal diese seite ansehen:

http://www.unsolved-mysteries.info/rundgang/01Rundgang.htm


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden