weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

2.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Auto, Wald, Paar, Göhrde, Lüneburg

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 14:46
@lattemacchiato

Das Fahrrad ist nicht gefunden worden.


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 14:50
@lattemacchiato: Hast Du Dir mal die langzeitvermisste Klara Kuhrt angesehen? Ich habe die Vermisstenmeldung gestern nochmals eingestellt.
Sie sieht aus wie Irma Busch.

Und Jutta Hebel, sieht anders aus, als die übrigen Opfer, das stimmt. Aber Gemeinsamkeiten gibt es ja dennoch, schwere Schädelverletzungen auch bei Jutta H., ihr Fahrzeug wurde vom Täter verbracht, in Soltau am Krankenhaus abgestellt.
Sie war auch über 40 Jahre alt, solide Erscheinung.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 14:50
@LuckyLuciano


Da muss ich Dich verbessern:



Bei 18:08 wird berichtet, daß das Fahrrad inzwischen gefunden wurde.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 14:52
@Strandschwalbe


Deswegen ging ja meine Überlegung in die Richtung, ob die Frauen dominant waren, großes Selbstbewußtsein hatten,...
Das Bild von Klara Kuhrt hab ich bei meiner Zusammenstellung vergessen, aber es stimmt, sie passt optisch auch in die Serie.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 14:55
@lattemacchiato: Frau W. würde ich eher als selbstbewusst einschätzen. Die anderen Opfer wirken eher zurückhaltend und sehr mütterlich auf mich.
Es ist schwierig, dazu müsste man Gang, Mimik und Gestik der Frauen, ihre Sprechweise etc. beobachten können.
Nur von Fotos, schwer zu sagen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 14:59
Vielleicht schätze ich Frau W. auch nur so ein, weil sie sich eine Affäre/ Verhältnis mit K. leistete, was damals als verheiratete Frau auf dem Land noch ziemlich ungewohnt war.

Optisch passt sie ja in die Serie.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 14:59
@Strandschwalbe

Ich empfinde ihr Aussehen als nicht zurückhaltend (naja, bis auf Frau Hebel). Mütterlich triffts ins Schwarze. Wobei man nicht vergessen darf, daß sehr viele Frauen zu der Zeit so aussahen, ich könnte problemlos ein Bild meiner Mutter untermischen, das der Nachbarin, von Vereinsfeiern, ... - das ist alles ein Stil, der damals eben in war.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 15:01
Du hast schon Recht, dass viele Frauen damals so aussahen. Sie können trotzdem sehr dominant gewesen sein.
Oft haben die Ehen auch nur funktioniert, weil der Ehemann 10 Stunden außerhäusig gearbeitet hat.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 15:06
@lattemacchiato

Das ist interessant, denn ich habe noch kürzlich mit jemanden aus Lüchow von einer offiziellen Stelle gesprochen, der dies verneinte.

Das werde ich noch einmal klären.

Danke für den Hinweis.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 15:37
@LuckyLuciano
Naja, vielleicht haben sie ja damals ein anderes Fahrrad gefunden und gemeint, daß es das von der Irma Busch ist. Oder es hatte ermittlungstaktische Gründe. Wer weiß. Wobei ich mir schon gut vorstellen kann, daß es bei der groß angelegten Suchaktion irgendwo gefunden wurde.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 15:50
@lattemacchiato

Es ist ja durchaus möglich, dass man sich bei den offiziellen Stellen nicht mehr an alle Einzelheiten erinnern kann. Ich erlebe das häufiger, insbesondere dann, wenn derart zeitlich zurückliegende Fälle kaum noch Relevanz haben oder die handelnden Personen heute andere sind.

Zudem ist es auch nicht wirklich tatrelevant, ob das Fahrrad gefunden wurde oder nicht. Sofern es tatsächlich gefunden wurde, hat es ja auch nicht zur Ergreifung des Täters geführt.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 21:04
Ich kann jetzt die ersten Informationen geben, welche Medien zu welchem Termin eine Berichterstattung zum 25. Jahrestag der Göhrde-Morde veröffentlichen werden.

Am WE 17./18. Mai 2014

Elbe-Jeetzel-Zeitung (EJZ)
Lüneburger Landeszeitung (LZ)
Bergedorfer Zeitung (BZ)
Allgemeine Uelzener Zeitung (AZ)

Am 21. Mai 2014

Hamburger Abendblatt
Hannoversche Allgemeine Zeitung

Wann die MOPO ihren Beitrag veröffentlicht, wurde mir noch nicht mitgeteilt.

Ob der Spiegel oder möglicherweise der Stern ebenfalls eine Berichterstattung liefert, ist bisher noch nicht von den Verlagen entschieden.

Am 21. Mai 2014

Fernsehen:

NDR - "Hallo Niedersachsen" (genauen Sendetermin teile ich noch mit)

Für alle, die den Fernsehbericht ggf. nicht schauen können, wird der Beitrag noch 3 Wochen in der Mediathek des NDR zu finden sein.

Radio:

NDR - wahrscheinlich in verschiedenen Sendungen (genaue Sendetermine teile ich noch mit)

Sofern ich weitere Informationen erhalte, poste ich diese natürlich zeitnah.


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 22:50
@LuckyLuciano
Danke für die Infos. Wird es neue Informationen geben oder ist es "nur" eine Zusammenfassung der bekannten Dinge?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

14.05.2014 um 23:17
@LuckyLuciano: Vielen Dank für die Infos bezüglich der Zeitungsberichte und Fernseh- sowie Rundfunkbeiträgen.
Dass vier ortsnahe Zeitungen und das Hamburger Abendblatt, MOPO sowie HAZ Berichte bringen, finde ich sehr wichtig und gut.
Denn die Personengruppe, die evtl. noch tatrelevante Mitteilungen machen könnte und sich an Dinge erinnern, die damals vielleicht verdrängt wurden (aus Rücksicht auf Familie, Nachbarn etc. oder aus Angst) gehört m.E. zu den heute älteren Menschen und diese nutzen nicht alle das Internet.

Sie lesen auch keine E-Paper , sondern bevorzugen die gedruckte Version einer Zeitung. Mögliche Rücksichtnahmen könnten jetzt entfallen, da Nachbarn/ Angehörige weggezogen, inzwischen verstorben oder sich die Freundschaften im Laufe der Jahre aufgelöst haben.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

15.05.2014 um 00:19
@Ideengeber

Gerne.

Ja, es wird auch neue Informationen geben. Sowohl fallbezogen, als auch zu meiner Person. Das wird dann auch allen erklären, warum ich einen anderen Kenntnisstand habe.

Am WE poste ich dann zunächst die Artikel der regionalen Presse, die am Samstag erscheinen werden.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

15.05.2014 um 00:23
@Strandschwalbe

Ich sehe das genauso wie Du, dass die gedruckte Version der Zeitung insbesondere bei der älteren Bevölkerung noch ein anderes Gewicht hat und eine andere Beachtung findet. Daher hatte ich auch versucht alle möglichen Zeitungen zu mobilisieren, damit die Berichterstattung breit gestreut ausfällt.

Auch für unser Forum bieten sich dadurch noch einmal neue Ansatzpunkte und Überlegungen. Ich freue mich jedenfalls auch die breite Berichterstattung.


melden
celler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

15.05.2014 um 01:36
Werden die zeitungsberichte im ungefaehren umfang alle gleich ausfallen u. Wird man die berichte hier lesen koennen, weil sie hier eingestellt werden.. In welchen gebiet kann man die elbe jeetzel zeitung kaufen. ich frage deshalb, weil ich sonntag zeit haette nach uelzen zu fahren, obwohl ich da eigentlich erst zum weinfest wieder aufschlagen wollte. Wenn man sich muehe genommen hat, die berichte nicht zu klein erscheinen zu lassen, wuerde ich wetten, das neue hinweise eingehen werden. Koennte es eigentlich sein, das der taeter heute mit einem aelteren wohnmobil in seiner freizeit unterwegs ist.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

15.05.2014 um 08:10
@celler

Wie bereits oben beschrieben, werde ich die Presseberichte, die in den kommenden Tagen erscheinen, hier im thread posten.

Welchen Umfang die Presseberichte haben werden, kann ich nicht beurteilen. Dies ist eine Entscheidung der jeweiligen Verlage (Print), der Fernsehanstalt (Film) oder der Funkanstalt (Radio). Es spricht aber vieles dafür, dass der 25. Jahrestag dieser Verbrechen Grund genug ist, diesem spektakulären Fall noch einmal in entsprechendem Umfang Aufmerksamkeit zu schenken.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

15.05.2014 um 15:00
Sehr cool, freu mich drauf, is ja bald.


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

15.05.2014 um 21:14
@Boccer

Du hattest mich noch gebeten ein Foto der bläulichen Käfer zu posten, die Du in der Senke des ersten Fundortes gesehen hattest. Es handelt sich um Waldmistkäfer, die ihre Farbe zwischen schwarz, bläulich und violett verändern, je nach Sonneneinstrahlung.

Ich habe sie heute bei einem Besuch in der Göhrde fotografiert. Da es etwas bedeckt war, wirken sie schlicht schwarz. An sonnigen Tagen schimmern sie bläulich-violett.

IMG 7789.JPG


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden