Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

2.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Auto, Wald, Paar, Göhrde, Lüneburg

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 20:46
@ vorsichtfalle : Eine Sache noch ich dachte bei dem ersten Mord war das problem das die beiden leichen schon sehr verwest waren wie kann man dann sehen ob gewebe/fett entfernt wurde ?


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:01
Lucky toll gemacht! Sehr souverän, mit ruhiger Stimme gesprochen, von Lampenfieber oder Nervosität keine Spur zu erkennen. Ich glaube wenn Du bei der Mordkommission wärst dann wär die Akte schon geschlossen. Respekt!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:07
Hast Du gut gemacht!

@LuckyLuciano: Da kann ich mich nur anschließen.

Im Film wurde (wie auch hier schon) thematisiert, dass möglicherweise die Familie von Frau W. hinter den Taten steckt. Fairerweise muss man auch berücksichtigen, dass es noch einen zweiten betrogenen Ehepartner gab. Ich glaube allerdings nicht an diese Auftragsmord-Theorie.

Wie lange Frau W. und Herr K. sich kannten bzw. ein Liebespaar waren, weiß man wohl nicht, oder?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:14
@Laurentien

Danke für das Kompliment. Leider ist eine ruhige und besonnene Art nicht das, was den Täter unmittelbar überführen würde. Somit maße ich mir hier keinesfalls an, etwas möglicherweise erreichen zu können, was polizeiliche Ermittlungen bisher nicht erreicht haben. Von den aktiven oder auch ausgeschiedenen Beamten der Ermittlungsbehörden mit denen ich bisher Gelegenheit hatte zu sprechen, habe ich jedenfalls einen positiven Eindruck. Insbesondere einer genießt dabei meine besondere Wertschätzung.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:15
@ JessicaF das was ich gelesen hatte war das die beiden sich in bad bevensen kennenlernten bei einer kur.Daraus entwickelte sich dann eine nähere beziehungen.Die beiden trafen sich nach dieser kur öfter in Bad bevensen.Das beudeutet für mich das sie sich schon eine gewisse Zeit kannten mussten bevor dann der tag kam als sie ermordet wurden.Aber mehr kann ich dazu leider nicht sagen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:18
@ LuckyLuciano wahre intelligenz ist , sich nicht in vordergrund zu stellen :) das hast du gerade gemacht . Das finde ich schonmal sehr gut ;)


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:18
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Goehrde-Morde-Hoffnung-haengt-an-zwei-Haaren,goeh...

Mal schaun ob der Link geht.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:19
@Misses_F

Vielen Dank auch an Dich.

Ein Auftragsmord kommt für mich nicht in Frage. Das hohe Maß an Übertötungen, die Fahrzeugnutzung, das Mitnehmen von Gegenständen der Opfer und die Abtrennung der Brüste bei der Frau des zweiten Opferpaares sind alles Kriterien, die nicht zu einem Auftragsmord passen.

Wie lange die Liebesbeziehung bestand, weiß man schon, aber da möchte ich mich dennoch etwas bedeckt halten.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:33
Noch ein Artikel von heute, ist der schon bekannt? Habe noch nicht nachgelesen.

http://www.abendblatt.de/region/article128207306/Das-grosse-Raetsel-um-den-Goehrde-Moerder.html


melden
melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:36
Geht leider nicht. Man kann den Artikel lesen, aber nicht verlinken.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:40
Hallo @zaunkönig88

Deine ersten Post fand ich damals schon sehr interessant ..! Damals wolltest Du mit Deinem Freund, in die
Göhrde fahren und später " HIER " , Eure " Erlebnisse " erzählen..! Dann hörte ich nichts mehr von Dir,
( "ich machte mir schon Sorgen" ) deswegen schickte ich Dir, eine PN ..! Jetzt freue ich mich, dass Du wieder
hier bist..!
.......................
Am 2.5 2014 , waren @LuckyLuciano und ich , zwei Tage in der Göhrde, an den Tat/ Fundorten..!
Als wir am 1. Tatort in der " Senke " waren, hörten wir ganz deutlich ,mehrere " SCHÜSSE "
Später erzählte uns der Förster, dass die "Schüsse "von seinem "Grundstück "kamen, sie hätten dort einen
" Schießstand " und einige der "neuen Jagdgäste ", müssten erst beweisen, dass sie auch "schießen / treffen"
können..! Das erklärt so einiges..!
.......................

Wir unterhielten uns auch dort,mit einigen Leuten aus der Gegend, @Strandschwalbe !@LuckyLuciano und
ich, trafen uns abends in B.Bevensen . zum " ESSEN " das war sehr interessant ..! Das werde ich NICHT
vergessen..!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:41
Und noch ein Bericht.

http://www.bild.de/regional/hannover/polizei-sucht-25-jahre-nach-goehrdemorden-36057108.bild.html


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:45
@LuckyLuciano

Ein " Profi " kann es nicht besser..! Ich weiß das es nicht einfach ist, vor laufender Kamera zu sprechen..!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:54
@zaunkönig88

Zunächst einmal freue ich mich Dich hier in unserer Gruppe begrüßen zu können und freue mich, weil Du zu Beginn des öffentlichen threads rege mitgeschrieben hattest.

Sowohl bei I. Busch als auch bei der Frau des 2. Opferpaares wurden die Brüste abgetrennt. Die Vermutung liegt nahe, dass dies auch bei der Frau des ersten Opferpaares der Fall war, was man aufgrund der starken Verwesung aber nicht mehr zweifelsfrei feststellen konnte.

Die sexuelle Motivation bei einer Tat ist auch nicht zwingend einhergehend mit einer möglichen Vergewaltigung. Sadistische Praktiken oder wie im Fall der Göhrde-Morde das Abtrennen der Brüste ist eine zweifelsfrei sexuell motivierte Handlung. Es ist auch nicht auszuschließen, dass sich sadistische Praktiken mit dem Abtrennen der Brüste vermischt haben. Das wäre möglicherweise dann der Fall, wenn er dies vor Eintritt des Todes des Opfers tat.

Schau Dir einfach mal die zwei Fotoreihen in Form zweier YouTube-Filme an, die Du auf den Vorseiten dieses threads findest. Ich habe dazu noch eine Karte erstellt. Du wirst Dich da sicher sehr schnell wiederfinden, da Du schon vor Ort warst. Der Pirschweg heißt übrigens "Eltensteig".
Das erste Opferpaar wird jedoch am Parkplatz weiter oben Richtung Himbergen geparkt haben, weil es von dort aus über die Breite Route nur 400-450 Meter sind, bis rechts die Lichtung/Senke auftaucht. Landschaftlich finde ich es dort ebenfalls sehr schön und idyllisch.

Die Geschichte mit der Erdbeerkuchen-SOKO kenne ich auch. Da ranken sich schöne Geschichten dran lang... :) Der Herr im Göhrde-Museum ist Peter Brauer. Ein ehemaliger Förster, einer der wenigen, der nie in Verdacht geriet, weil er ein erstklassiges Alibi hatte. Sehr sympathischer Mann, absolut hilfsbereit und sehr erfahren was die Göhrde betrifft. Er bietet heute noch regelmäßig Führungen durch die Göhrde.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:55
@Boccer

Herzlichen Dank. Und das aus dem Munde einer erfahrenen "Filmfrau"...

Ich bin noch auf die morgige Sendung (Brisant) gespannt, weil sie augenscheinlich die Inhalte noch anders akzentuieren wird.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 21:58
@Boccer

Ja ich weiß ich versprach damals Fotos und Videos hochzuladen , und habe es dann doch nicht getan dafür tut es mir leid.

Ich war zwar dort, doch jedesmal mit equipment was nicht viel taugte jetzte habe ich eine Kamera die zwar nur fotos machen kann aber dafür sehr gute.

Im nachhinein ist man immer schlauer hätte ich es mal so gemacht das es auch andere sehen können.So habe nur ich es mit eigenen augen gesehen.

Jetzt wo ich mit euch schreibe bekomme ich auch so ein gefühl das ich euch gerne aus meiner perspektive den ort zeigen möchte. Habe mir das video von euch angeschaut und dachte dann selbst an die tage zurück wo ich dort war und wo ich hingegangen bin. Leider bleibt mir grad nur der spruch lieber spät als nie.


Aufjedenfall vielen dank für deine fürsorge boccer :) erlebe ich nicht ganz so häufig ! Und zugegeben ich war doch auch vorsichtig als ich dort herumlief. Und nochmals sorry das ich damals einfach nicht mehr schrieb.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 22:04
Guten Abend zusammen!!!

Hier in Hessen kann ich leider nur NDR HH schauen und hatte um 19:30 auch leider keine Zeit. Ich wollte nun die Sendung in der Mediathek ansehen. Kann es sein, dass der Bericht rausgenommen wurde??? Er ist nicht drin, wie doof...

Ich hätte gerne @LuckyLuciano in Aktion gesehen :-) Habt Ihr vielleicht einen Tipp, wie ich noch in den Genuss käme?

LG

Maggie


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 22:05
@MaggieO

Mach Dir keine Sorgen. Die Beiträge des aktuellen Tages findest Du zumeist erst am Folgetag in der Mediathek.

Außerdem kommt morgen um 17.15 Uhr im ARD bei der Sendung "Brisant" noch ein weiterer Beitrag.


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

20.05.2014 um 22:11
Maggie, heute nacht kommts nochmal und morgen früh.


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
1 Beitrag
Anzeigen ausblenden