weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

2.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Auto, Wald, Paar, Göhrde, Lüneburg

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:38
Spruch


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:39
@Laurentien

Genau!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:40
@Muräne
Wenn Du die ersten 170 Seiten im öffentl. Thread gelesen hast, hast Du die notwendigen Kenntnisse.
Es lohnt sich, meiner Meinung nach.


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:42
@All
Ich halte es auch für erforderlich, die meisten Beiträge in beiden Threads gelesen zu haben, sonst drehen wir uns ewig im Kreis über eine bereits zigfach diskutierte und ggf. schon verworfene Theorie. Ich möchte lieber neue Ansätze diskutieren, als New Joiner bequem auf den Stand zu bringen.
Vielleicht können wir einfach mal beim Täterprofil oder bei der vor einigen Seiten thematisierten Symbolik weitermachen, wär das ein Ansatz?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:42
@Strandschwalbe

Wenn Du die ersten 170 Seiten im öffentl. Thread gelesen hast, hast Du die notwendigen Kenntnisse.
Es lohnt sich, meiner Meinung nach.


... vor allem wenn man sich für dieses Thema ja so interessiert!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:45
@Ideengeber
@Laurenthien
@Strandschwalbe

So! Danke schön für das offene Statement! Das ist nämlich nicht der Sinn einer geschlossenen Gruppe, wie dieser hier!


melden
Muräne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:50
@Strandschwalbe
Lieben Dank -
werde ich machen. Nur hat ja auch nicht jeder Zeit , dieses alles durch zu arbeiten.
Die Gefahr ist ja auch immer, dass man betriebsblind wird, und dadurch Dinge
übersieht. Ich lebte lange in der Nähe von Röthen, allerdings nach den Morden.
Es wurde damals viel erzählt und natürlich auch spekuliert, und manchem rechtes
Unrecht angetan. Schade ist es , wenn man den Günther so vergrauelt, vielleicht hätte
er etwas wichtiges zu sagen gehabt.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:55
Morgen ist ja wieder XY-Sendung.,
Ich habe gelesen das ein Fall mit dem Namen, Mysteriöses Verschwinden, dran kommen soll. Inhalt: Ein Ehepaar wird seit 20 Jahren vermisst, sie planten eine Reise nach Holland. Sind dort aber nie angekommen. Bis heute fehlt jede Spur...
Wo sich das zugetragen hat weiß ich nicht. Hoffentlich nicht in der Gegend des Göhrde-Mörders...


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:55
@Muräne

Wo hast Du denn in der Nähe von Röthen gelebt?! In welchem Ort?

Und ein wohlgemeinter Rat! Kümmere Dich mal nicht zu sehr um andere User. Die können augenscheinlich schon für sich sprechen!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:56
@Muräne
Die Zeit zum Lesen sollte man sich schon nehmen können. Die grundlegenden Fakten, samt der eingestellten älteren Zeitungsartikel sind auf den ersten 170 Seiten des offenen Threads gepostet.

Hier soll niemand vergrault werden, aber auch nicht "Halbwissen" was leicht nachzulesen ist, aufgebessert werden.

Wir haben hier auch alle viel Zeit und Mühe investiert.

Insbesondere @LuckyLuciano, der im Frühjahr nochmals die Tatorte bei Röthen aufgesucht und Entfernungen vermessen, die Strecken, die Opfer und Täter gelaufen sein könnten nachgemessen und auf Fotos genau festgehalten hat.


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 21:58
@Muräne
@Günther-S.
Bitte nicht falsch verstehen. Jeder neue Gedanke ist willkommen, so lange er wirklich neu ist. Gerade wenn Ihr vor Ort seid, ist das möglicherweise sehr hilfreich, weil vielleicht noch Wissen aus der Zeit da ist, was bisher unbekannt ist. Eine gewisse Beschäftigung mit der Materie muss aber vorausgesetzt werden. Ein paar Stunden Zeit muss man sich schon nehmen, das geht auch neben einem anstrengenden Job und mit zwei kleinen Kindern, wenn man denn will ;-)


melden
Muräne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:00
@LuckyLuciano
das hast Du mißverstanden, ich dachte nur an eventuelle neue Informationen.
Ich lebte in Pommoissel. Es wurde mir viel erzählt und da ich in der Reiterei
unterwegs war, noch mehr :-) an einen Auftragsmörder glaubten nur diejenigen,
die oberflächlich waren. Aber ich habe auch sogenannte Verdächtige kennen gelernt,
und weiß wie schrecklich das alles war.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:00
@Laurentien
Ich meine der Fall ist im offenen Thread gepostet worden oder bei bb 37 in der geschl. Gruppe.
Das war ein holländisches, älteres Ehepaar, das im Wohnwagen in Bayern ermordet wurde.

Der Täter fuhr noch mit dem Taxi aus diesem Kaff zum Nürnberger Hauptbahnhof. Er hatte kein deutsches Geld um die Taxen zu bezahlen.


melden
Muräne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:06
@all
Fremde werden ja in ländlichen Gegenden stark beäugt -
es war niemals die Rede , das jemand einen Fremden gesehen hätte
Das hat mich stutzig gemacht. Alle hatte einen ortskundigen Anwohner im
weiteren Umkreis im Gespräch. Ich war damals auch im Schützenverein und
in der Sportschützengruppe , also es wurde viel geredet .


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:08
@Laurentien

Hab den Fall gefunden, glaube ich. Unter Kriminalfälle hier eingestellt von @leberkashawaii unter "Urlaubsfahrt in den Tod- Ungeklärter Mord im Chiemgau."
1997 wurde das holländische Ehepaar Langendok währdend seines Camping- Urlaubs in Deutschland grausam ermordet.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:09
@Muräne

Wo lebtest Du denn in Pommoissel? Ich nehme an, es war in der Vergangenheit?! In welchem Jahr denn?

Ich habe zahlreiche gute Bekannte in Pommoissel.

Du kannst mir auch gern per PN schreiben, wenn Du es öffentlich nicht möchtest.

Was wurde Dir denn erzählt?

Welche Verdächtigen hast Du denn kennengelernt?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:13
Danke, liebe Stranschwalbe.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:14
LuckyLuciano schrieb:
Zu Klara Kuhrt fehlt mir hingegen eine fundierte Einschätzung, da man darüber nahezu keine Auskünfte erhält respektive kaum Artikel in der Presse findet.
Mc_Manus schrieb:
Aber "kaum Artikel" heisst ja, dass es welche gibt.
Wo hast Du konkret etwas (ausser dsuh.de) gefunden?
LuckyLuciano schrieb:
@Mc_Manus

Offen gestanden kann ich Dir nicht sagen, aus welchem Stadtarchiv ich sie habe, das müsste ich nachsehen, aber zwei Artikel habe ich.

Die anderen Infos stammen aus offiziellen Stellen. Aber auch die sind schmal.
Mc_Manus schrieb:
@LuckyLuciano
Kannst Du einen Artikel mal hier einstellen (egal wie "schmal" er ist)?

Danke!
LuckyLuciano schrieb:
Ich schaue mal, ob ich das finde. Bei allen recherchierten Unterlagen ist das nicht sofort griffbereit.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:14
Oh, Fehler im Namen, sorry. Strandschwalbe.


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:14


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden