Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

2.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Auto, Wald, Paar, Göhrde, Lüneburg
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 21:53
@LuckyLuciano
Du bist ja gerade auf die Intelligenz des Täters eingegangen, wie sieht denn ansonsten Dein Täterprofil aus? Oder muss ich warten, bis das Buch erscheint? ;-)


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:04
@Ideengeber

Nein, das musst Du sicherlich nicht und das wäre auch nicht in Ordnung. Ich habe zum Täterprofil konkrete Fragen gestellt und finde, dass hier einige User interessante Einschätzungen geliefert haben.

Aber ich muss einiges neu bewerten, denn ich habe heute ein ausgiebiges Gespräch mit einer Person geführt, die früher eine Schlüsselrolle in diesem Fall hatte und habe einige neue Erkenntnisse erhalten, die mich offen gestanden gerade auf eine andere Schiene lenken.

Deshalb bitte ich um Verständnis, wenn ich möglicherweise etwas einsilbig wirke.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:07
Der Freiburger Fall, den @Boccer vorhin um 20:09 als Zeitungsbericht eingestellt hat, ereignete sich 1974. Tatort war ein relativ gut besuchter, beliebter Ausflugswald am Stadtrand von Freiburg im Breisgau. Der Fall hat große Ähnlichkeit mit den Göhrde-Morden und erregte damals in FR sehr viel Aufsehen und Betroffenheit; auch, weil das Ehepaar zwei minderjährige Töchter hinterließ. Der Täter wurde erst Jahre später (aber immerhin) gefasst. Im Netz findet man zu dem Fall fast nichts. Hier die einzige mir bekannte Fundstelle:

http://azxy.communityhost.de/t671394514f585421273-ca-Doppelmord-im-Breisgau-nicht-bei-XY.html


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:11
@LuckyLuciano
Klar, absolut verständlich. Bin gespannt...
Meine Einschätzungen beruhen auf einer Mischung zw. Bauchgefühl und Halbwissen. Z.B. begehen Gewalttäter häufig zunächst Brandstiftungen oder Tierquälerei, bevor sie sich an Menschen wagen.
Ich halte den Täter für psychisch krank, wenn auch zurechenbar. Der Gewaltexzess muss aber eine Vorgeschichte haben.

Schock: Ich sitze gerade im ICE, nächster Halt: Lüneburg... Gerade kam die Durchsage :-)


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:24
@Ideengeber

Den Halt in LG wirst Du überleben... ;)

@all

Meine neuen Erkenntnisse beziehen sich auf zwei Aspekte.

Zunächst kenne ich jetzt durch eine Hinweisgeberin (aus der Region) die Person, die das erste Opferpaar kurz vor der Tat noch lebend sah. Ich kann den Ablauf beim ersten Opferpaar nun bis auf ca. 30 Min. vor der Tat exakt nachzeichnen. Bisher wusste ich nur, dass sie lebend gesehen wurden, seit heute weiß ich durch wen.

Die zweite Aussage erhielt ich zu dem Bewegungsprofil von Frau Warmbier am Tattag. Das irritiert mich jedoch noch etwas, weil ich dazu bisher nahezu komplett andere Informationen hatte. Die Informationen, die ich hingegen heute erhielt, sind nicht diskutierbar. Sie stammen von einer absolut seriösen Quelle.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:32
Hmmm, wir hatten ja schon mal über den Zeitablauf am Tag der 2. Tat diskutiert und da erschien mir einiges unrund und widersprüchlich zu sein. In sofern bin ich auf Deine neuen Infos gespannt.


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:37
@LuckyLuciano

Weisst Du, ob Deine (neuen) Erkenntnisse sich mit denen der Polizei decken? Falls dem so wäre, dann ist es eigentlich ja ziemlich frustrierend, mit viel Aufwand Dinge zu ermitteln, die eigentlich schon bekannt sind, allerdings ggf. nicht öffentlich.
Falls nicht stellt sich die Frage, warum das nicht ermittelt wurde.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:38
@evoluzzer

Es sind weniger die zeitlichen Abläufe. Es handelt sich mehr um die bisher bekannten Infos bzgl. ihres Aufenthaltes im Hotel Fährhaus, den gewählten Parkplatz ihrer S-Klasse und den weiteren Ablauf...


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:40
@Ideengeber

Wo kommst du denn normalerweise her?

Ich befinde mich auch in Lüneburg, meistens sogar 24 Stunden 7 Tage die Woche. Bis jetzt gehts mir noch gut :D

Ich hatte jetzt schon öfters Albträume von dem Thema hier, geht das jemandem ähnlich? Ich kann mich aber auch nicht richtig davon losreißen. Die Neugier siegt irgendwie immer. :)


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 22:58
@Lady_Amalthea: Mir ging es auch schon ähnlich. Habe mich am Bahnhof Bad Bevensen auch schon öfter mal umgesehen, besonders zur Zeit als mir die Dir genannte Person immer PN´s schrieb.
Die Person schreibt ja nun nicht mehr hier.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:01
@Ideengeber

Ich muss jetzt etwas vorsichtig sein.

Die Erkenntnisse sind offiziell, wenn Du verstehst was ich meine?

Was immer ich vorher hörte, glaubte oder annahm und was absolut schlüssig schien, stimmt nicht (in allen Punkten). Ich muss da manches erst einmal neu bewerten.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:04
@Strandschwalbe

Wenn ich hier in der Stadt bin, wo viele Menschen auf einmal sind, dann denke ich oft, dass es ja möglich ist, dass der Täter da auch irgendwo rumläuft. Dann gruselts mich immer.

Aber die Träume sind schon echt unschön. Besonders der erste, der war sehr blutig und meine Tochter spielte auch eine Rolle :(

In den letzteren war Lucky auch dabei, aber eher als Phantom. Nicht als Täter, aber irgendwie nicht richtig greifbar, so Geisterhaft :D

Was wohl daran liegt, dass ich ihn nur vom schreiben und telefonieren kenne. Na ja und aus den Medien, aber die Träume waren vor den Berichten im NDR.


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:28
@Lady_Amalthea
Ich bin jetzt schon haeufig mit dem ICE nach HH gefahren, allerdings bis jetzt noch nicht bewusst in LG gehalten. Das war schon seltsam, hier bei Allmy im Goehrde-Thread zu lesen/schreiben und dann kommt der Hinweis auf die Gegend, wo das alles geschehen ist. Ich lebe so 400 km weit entfernt von Euch.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:36
@Ideengeber

Unruhig werden die meisten erst, wenn ich mit ihnen zu den Fund- und Tatorten der Jagen 138 und 147 gehe...


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:39
@LuckyLuciano

Wenn du Klebeband uns Handschuhe dabei hast, ist das auch kein Wunder :D


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:45
@LuckyLuciano
DU musst ja auch nicht unruhig werden, DU hast ja auch Vorkehrungen getroffen ;-)


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:47
@Lady_Amalthea

Ich war mal mit jemandem an den Fundorten, der da unbedingt hin wollte. Als wir da waren, fragte er mich, ob ich gar keine Angst hätte, weil ich ihn doch gar nicht kennen würde. Ich fragte ihn, warum ich Angst haben sollte? Er meinte, man könnte doch nie wissen und ich wüsste ja nicht, wer er wäre.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:49
@LuckyLuciano

Da wurde dir dann aber mulmig, oder?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:54
@Lady_Amalthea

Nein. ;) Ich habe ihn nur gefragt, ob er denn wüsste wer ich bin? Da kehrte sich die Situation um und er bekam etwas Temperatur.


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

27.05.2014 um 23:56
@LuckyLuciano

Wenn die Alterseinschätzung stimmt, bist du ja eh zu jung um der Täter zu sein ;)


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden