weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

2.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Auto, Wald, Paar, Göhrde, Lüneburg

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

01.06.2014 um 23:57
@LeichteBeute

;) Danke, dass Du nicht weiter danach fragst.

Selbst wenn ich sie haben sollte, schätzt Du mich richtig ein, dass ich weiß, wann ich etwas sagen darf und wann nicht.


melden
Anzeige
LeichteBeute
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 00:14
@LuckyLuciano

Ich werde jedenfalls das Gefühl nicht los, dass da irgendwie Bewegung in den Fall kommt. Und das fänd ich toll, wenn das so wär.

Wirst Du bei solchen Hinweisen eigentlich miteinbezogen von der Polizei?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 00:27
@LeichteBeute

Du kannst auch nicht aufhören zu bohren, was? :D

Ich kann dich ja verstehen, aber du musst auch Lucky verstehen. Wenn da Bewegung rein kommt, werden wir das früher oder später sicherlich erfahren. :)


melden
LeichteBeute
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 00:30
Was soll ich sagen. Ja, ich finde das alles furchtbar spannend und hab so schrecklich viele Fragen. Sorry, wenn ich dadurch aufdringlich bin.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 01:14
@LeichteBeute

Lass mich versuchen Dir etwas zu erklären:

Wir sprechen hier über 4 getötete Menschen. 2 Doppelmorde. Ich versuche stets mit dem erforderlichen Verantwortungsbewusstsein an alles heranzugehen (vielleicht gelingt es mir nicht immer, möglich, aber hoffentlich in den meisten Fällen).

Beim Schreiben für das Buch, hier im thread bei allmystery, versuche alle PN so gut es geht zu beantworten, stehe für Interviews in Funk und Fernsehen zur Verfügung, gebe dabei meine Anonymität auf, gehe Risiken ein und muss dabei gleichzeitig unterschiedliche Interessenlagen verschiedener Personen oder Institutionen berücksichtigen. Das ist nicht immer einfach.

Verstehst Du jetzt, warum ich mir bei manchen Fragen das Recht herausnehme zu entscheiden, ob ich darauf antworte oder nicht?


melden
LeichteBeute
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 01:17
@LuckyLuciano

Ja, das verstehe ich vollkommen. Wie gesagt: Ich bin neugierig, wie viele andere User hier. Wenn ich irgendwann mal die "Grenzen" übertrete, dann sag mir das. Ich werde das verstehen und akzeptieren (auch wenn es mir schwer fällt).


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 21:04
Anhang: (67 KB) @all

Im öffentlichen thread kam die Sprache auf mögliche Parallelen zum Fall von Ilse Gerkens, die aus Deutsch Evern, einem Vorort von Lüneburg kam, und am 11. April 1968 im Lüneburger Tiergarten mit 4 Schüssen in den Rücken getötet wurde.

Möglicherweise hat @Boccer in unserem Telefonat etwas falsch verstanden!?

Über diesen Fall bin ich natürlich informiert.

Im Anhang findet ihr die dazugehörigen Zeitungsartikel.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 23:43
Hmmm hmmm, das ist immerhin 21 Jahre vor den Göhrde-Morden. Wenn er 1989 40-50 war, müsste er damals 19 -29 gewesen sein. Theoretisch möglich. Aber immerhin Wald, Region Lüneburg, Kleinkalibergewehr, kein ersichtlicher Grund (Zufallstäter).

Für mich ist von diesen ganzen Fällen und Vorkommnissen Klara K (bei Lüneburg verschwunden, gleicher Frauentyp, gleiche Jahreszeit, Auto nach etlichen Wochen am Hamburger Flughafen gefunden) am ähnlichsten. Bis hin zur Ablenkung durch Abstellen an einem fehlleitenden Ort ist das doch die gleiche Handschrift. Ich frage mich ja, wie die Spurenlage in dem Fall (z.B. in dem Auto) ist.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

02.06.2014 um 23:51
@evoluzzer
Ich teile Deine Auffassung. Es müssen schon einige Parallelen bei den Fällen auftauchen, z.B. ähnliches Aussehen/ Typ der Opfer, in etwa gleiches Alter, PKW des Opfers an einen anderen Ort verbracht, gleiche Jahreszeit bei Verschwinden/ Ermordung, ähnl. Vorgehen bei Tötung und ähnliches Verletzungsmuster an der Leiche (sofern diese aufgefunden wurde) um die Fälle einem Täter zuzuschreiben.

Alle Todesfälle in Niedersachsen/ Lüneburg würde ich jetzt nicht einem einzigen Täter zuschreiben wollen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 00:07
@evoluzzer
@Strandschwalbe

Der Fall von Ilse Gerkens gehört nicht in diese Tötungsreihe.

Die "Handschrift" ist eine andere.

Auch wenn seinerzeit ein Hinweisgeber einen Zusammenhang zu den Göhrde-Morden vermutete...

Dieser Hinweis hat sich nicht nur nicht bestätigt, er wurde sogar strafrechtlich verfolgt. Zumindest im Fall der Göhrde-Morde, wo der gleiche Hinweisgeber aktiv war.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 06:21
Moin!

Ich denke auch, dass sich die Vorgehensweise des Göhrde-Mörders nicht damit deckt. Zu öffentlich...

Lucky, wie ist das zu verstehen? Der Zeuge trat in beiden Fällen als Hinweisgeber auf?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 06:49
Also, wenn ich mir jetzt die Diskussion der letzten Wochen betrachte, scheint sich folgender Konsens gebildet haben.

Sollte es über die Morde in der Göhrde hinaus eine größere Serie des Täters gegeben haben, würde diese unter Berücksichtigung des Opfertypus und des Vorgehens 4 Kernfälle umfassen.

Irma Busch 1984

1.Göhrde Mord Ehepaar Reinold 1989

2 Göhrde Mord Paar Warmbier und Köpping

Klara Kuhrt 1993


Der Überfall auf das Lehrerehepaar in Gartow und der Mord an Jutta Hebel würden im Raum stehen, drängen sich aber nicht so sehr auf wie die 2 oben genannten Frauenmorde.

Alle anderen Verdachtsfälle würde ich vorerst unter "ferner liefen" einstufen.

Wie ist eure Meinung dazu ?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 10:33
Anhang: (2338 KB)Hier noch einmal die Zeitungsartikel im Mordfall Ilse Gerkens in besserer Qualität.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 15:59
@MaggieO

Es gibt in der Region mehrere Personen, die sich mitunter seit 25 Jahren, aus den unterschiedlichsten Gründen, mit den Göhrde-Morden beschäftigen. Manche aus reinem regionalen Interesse, manche vor dem Hintergrund, dass sie einen möglichen Täter im Auge haben und durch ihre Recherchen und Hinweise den Ermittlungsbehörden den entscheidenden Impuls geben wollen. Einige davon haben dann auch schon mal versucht Querverbindungen zu anderen Tötungsdelikten der Region herzustellen und haben "ihren Täter" auch dort für aktiv gehalten.

Problematisch wird es dann, wenn man eine solche Person als Täter benennt und sich heraus stellt, dass er es nicht war. Das hat zumeist zur Folge, dass eine Anzeige wegen Rufmord, Rufschädigung oder dergleichen auf den Hinweisgeber zukommt. Jedenfalls dann, wenn er diesen Hinweis nicht vertraulich mitteilt sondern offen den Namen benennt, nicht nur bei der Polizei.

Und das hat es hier im Fall der Göhrde-Morde häufiger gegeben, was aber übrigens manche nicht davon abhält, an ihrer Einschätzung festzuhalten, dass es sich bei ihrem Hinweis um den Täter handelt. Im Fall der Göhrde-Morde sind mir 8 Denunzierungen von Personen bekannt. Möglicherweise gibt es aber noch mehr?!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 16:37
@EDGARallanPOE

Grundsätzlich sehe ich das ähnlich, wie Du es dargestellt hast.

Zu Klara Kuhrt fehlt mir hingegen eine fundierte Einschätzung, da man darüber nahezu keine Auskünfte erhält respektive kaum Artikel in der Presse findet.

Den Gartow-Fall sehe ich noch am ehesten den Göhrde-Morden zugehörig, weil sich ein ähnlicher, wenn auch vereitelter Tatablauf darstellte. Berücksichtigt man den kürzlich im Rahmen der Medienveröffentlichungen gegebenen Hinweis des Polizeisprechers der Polizei Lüneburg (NDR Online-Artikel), dass man das Phantombild nicht mehr viel Bedeutung beimisst, könnte natürlich auch der Fall Jutta Hebel wieder in die Gesamtheit der Fälle zu zählen sein, die vom Göhrde-Mörder verübt wurden.

Bisher war dies aufgrund des komplett anderen Phantombildes meines Erachtens auszuschließen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 16:53
@MaggieO

Ein besonders hartnäckiger "Hinweisgeber" meldet(e) sich in regelmäßigen Abständen bei der Polizei und hatte sodann stets einen neuen Täter parat. Im Rahmen seines jeweiligen Hinweises vergaß er auch nicht stets seine Kontoverbindung mit anzugeben, damit die Polizei auch wusste, wohin sie die ausgesetzte Belohnung für "sachdienliche" Hinweise sodann zu überweisen hatte... ;)


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 17:13
@LeichteBeute

Ich hatte Dir noch ein Beispiel für einen Hinweis versprochen:

In der Zeit, als das Fahrzeug von B.M. Köpping am Klaubusch, vermutlich durch den Täter, regelmäßig benutzt und abgestellt wurde, hatte ein Hinweisgeber zwei männliche Personen beobachtet, die sich in seiner Nähe und auch in unmittelbarer Nähe des abgestellten Opfer-Fahrzeugs über die Göhrde-Morde unterhielten.

Der Hinweisgeber gab dies sodann an die Polizei weiter. Die Personenbeschreibung führte hingegen zu keinem Hinweis, der für die Polizei für die Ergreifung des Täters von Bedeutung gewesen wäre.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 18:27
LuckyLuciano schrieb:Zu Klara Kuhrt fehlt mir hingegen eine fundierte Einschätzung, da man darüber nahezu keine Auskünfte erhält respektive kaum Artikel in der Presse findet.
Aber "kaum Artikel" heisst ja, dass es welche gibt.
Wo hast Du konkret etwas (ausser dsuh.de) gefunden?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 18:34
@Mc_Manus

Offen gestanden kann ich Dir nicht sagen, aus welchem Stadtarchiv ich sie habe, das müsste ich nachsehen, aber zwei Artikel habe ich.

Die anderen Infos stammen aus offiziellen Stellen. Aber auch die sind schmal.


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

03.06.2014 um 19:15
@LuckyLuciano
Kannst Du einen Artikel mal hier einstellen (egal wie "schmal" er ist)?

Danke!


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden