Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

2.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Auto, Wald, Paar, Göhrde, Lüneburg

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:14
@LuckyLuciano
Wie siehts aus? Kannst Du die beiden Artikel bitte einstellen? Würde bestimmt auch einige andere hier interessieren...

Danke!


melden
Anzeige
Muräne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:15
@LuckyLuciano

ich lebe schon seit 10 Jahren nicht mehr dort, aber in der Nähe von Bevensen.
Und war viel in Wietzetze unterwegs.
Es waren Vermutungen, mal einer der immer nachts durch den Wald fuhr mit seinem Auto, dessen Frau lernte ich kennen , sie erzählte mir viel. Dann gab es einen Wachmann, den man unter internen Verdacht stellte und einen auf einem Moped - und einen der schon mal in der Psychiatrie war und mir mal selber erzählte - er würde im Wald viele - wobei das Wort auf viele lag - beim ....... sehen. Ich habe ihn nie ernst genommen. Er wohnte gegenüber von Röthen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:15
@all
hab den Fall eben oben eingestellt mit dem im Chiemgau ermordeten Ehepaar aus Holland von 1997.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:17
@Strandschwalbe

Aber das hier
Laurentien schrieb:Morgen ist ja wieder XY-Sendung.,
Ich habe gelesen das ein Fall mit dem Namen, Mysteriöses Verschwinden, dran kommen soll. Inhalt: Ein Ehepaar wird seit 20 Jahren vermisst, sie planten eine Reise nach Holland. Sind dort aber nie angekommen. Bis heute fehlt jede Spur...
Wo sich das zugetragen hat weiß ich nicht. Hoffentlich nicht in der Gegend des Göhrde-Mörders...
hat von der Thematik her rein gar nichts mit dem Doppelmord von Litzlwalchen zu tun (?)


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:19
@Mc_Manus

Eben, die sind ja noch vermisst...


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:20
@Mc_Manus

Möglich, dass es da morgen bei XY um einen anderen Fall geht, den ich nicht kenne. Dieses Ehepaar Langendok wollte ja wieder nach Holland zurück. Der Fall ist auch interessant und nicht geklärt.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:20
Laurentien schrieb:@Mc_Manus

Eben, die sind ja noch vermisst...
Schon klar, umso weniger habe ich i.d.Z. den Querverweis von @Strandschwalbe verstanden


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:22
@Mc_Manus
Ich wollte nur helfen und bei der Erwähnung von HOLLAND fiel mir dieser ungeklärte Doppelmord aus Bayern ein.

Ein sinnloses Verbrechen, Motiv auch hier unklar.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:22
@Muräne

Stop!

Jetzt bleiben wir mal bei meinen Fragen!

Wo hast Du in Pommoissel gelebt? Nur die Region! Mehr nicht! Kennst Du Pommoissel?

Kennst Du die markanten Ortsabschnitte? Weißt Du warum sie markant sind?

Und tue mir einen Gefallen. Antworte auf meine Fragen!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:23
Laurentien schrieb:Ein Ehepaar wird seit 20 Jahren vermisst, sie planten eine Reise nach Holland.
Das klingt ja auch eher nach einem dt. Paar, was in Holland Urlaub machen wollte...


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:25
Strandschwalbe schrieb:@Mc_Manus
Ich wollte nur helfen und bei der Erwähnung von HOLLAND fiel mir dieser ungeklärte Doppelmord aus Bayern ein.

Ein sinnloses Verbrechen, Motiv auch hier unklar.
Ja -und das Verhalten des Täters nach der Tat imo noch mysteriöser als bei den Göhrde-Morden.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:27
@Laurenthien
@Mc_Manus

Das wird morgen sicher ein anderer Fall sein, ich nehme auch an ein deutsches Paar, dass umgekehrt nach Holland reisen wollte und seitdem vermisst wird.

Morgen werden wir mehr wissen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:29
@Strandschwalbe
Ich wollte nur helfen und bei der Erwähnung von HOLLAND fiel mir dieser ungeklärte Doppelmord aus Bayern ein.

Anders hätte Dich von denen die Dich kennen auch keiner eingeschätzt. Das ist ein Lob.


melden
Muräne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:31
@LuckyLuciano
ich wohnte am Waldbogen ,
und kenne Pommoissel in und auswendig -
nein , ich kenne nicht die markanten - wie Du es nennst,
Ortsabschnitte - bitte frage mich , denn ich weiß nicht was
Du meinst ? Jedoch habe ich auch Erlebnisse dort mit
Menschen gehabt, das ich es nicht glauben wollte.
Waren nach außen , sehr honorige Menschen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:31
@Laurentien

Danke, alles gut.


melden
Ideengeber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:36
@LuckyLuciano
@Muräne
Mannmannmann, Pommoissel ist ein Ortsteil von Nahrendorf, welches ganze zwölfhundertfuffzich Einwohner hat. Und das Kaff soll dann noch Ortabschnitte haben? Mir dünkt Ihr habt dort viel Landschaft für wenig Menschen, so dass jede Familie nen eigenen Straßenzug hat... :-)


melden
Muräne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:50
@Ideengeber
ich denke Lucky meint den Millionenhügel - oder so -
da wohnten die zugezogenen Fremden - obwohl die auch
keine Millionäre waren - und andere sogenannte Fremde
wohnten auch im Dorf :-)


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:51
@Strandschwalbe
@Laurentien
@Mc_Manus

Ich meine das ist der Fall des Ehepaares Hagen von 1994. Lest mal unter Kriminalfälle.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 22:56
@Ideengeber

Ich schätze Dich wirklich für Deine Beiträge, aber jetzt hältst Du bitte mal inne...

@Muräne
@Günther-S.

Ich bringe es für euch beide mal auf den Punkt!

Ihr seid für mich genauso Fake-Profile, wie diejenigen, mit denen wir hier schon hinreichend Kontakt hatten! @Falcone, @ede-vom-walde, @leichte beute usw. ...

Alles Profile, die versuchten Informationen zu erlangen, Inhalte und Diskussionsüberlegungen dieser Gruppe in Frage zu stellen usw. usf. ...

Und dann gibt es noch die "ganz" renommierten Profile derer, die "alle" Artikel kennen! Alle! Oder waren es gar nicht alle? Lach... Anyway...

All das war ein schöne Idee...

Was glaubt ihr denn damit zu erzeugen? Dass das Buch über die Göhrde-Morde nicht erscheint?

Einen Diskreditierungs-Versuch? Einen Rückzug bzgl. dessen, was längst durch eine Verlagsgesellschaft auf den Weg gebracht wurde? Oder ist es einfacherer Natur? Also einfach nur das, was bisher benannt wurde, in Frage zu stellen?

Explizit für die beiden "Neu-User". Es gibt einen anderen "skeptischen thread". Möglicherweise findet ihr dort mehr Anhänger als hier?! "Vielleicht" nicht mehr Fakten, aber das liegt in der Natur der Sache (der anderen Gruppe)...


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

10.06.2014 um 23:00
@lattemacchiato
Danke, mach mich später mal drüber.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden