weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Pistorius, Trial, Steenkamp

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 00:29
....Diese seien den Tieren zum Schutz vor Wilderern abgesägt worden, teilte Arnold Pistorius‘ Unternehmen am Montag mit.....

Toll, und das dient dem Schutz der Tiere??? Nein es bereichert Menschen wie diese - zum ko..en...

Mit Personen dieser couleur habe ich "Gott sei Dank" nichts zu tun..... - sie sind verabscheuungswürdig....


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 00:57
@TruthLove
Am 7.10. vor 13 Uhr standen die Angaben so noch drin, die von digitalspy haben es ja auch gesehen, geht halt schnell sowas... da sieht man mal wie wichtig es ist, alles zu kopieren und festzuhalten, obwohl sie angekündigt haben die Seite zum 30.9.zu schliessen, standen die Angaben am 7.10. noch drin.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 01:41
@TruthLove
Im Cache findet sich nur noch das
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:-xBd4JLvGhAJ:https://community.flixster.com/user/rrcrosby/friends+&...


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 07:28
Einen schönen guten Morgen! (bei uns im warmen Regen)

Ich hab da ein leckeres Müsli angerichtet, vielleicht schmeckts ja euch auch :-)

http://2.bp.blogspot.com/-Pe3oC4yJhNM/TkgE-Y6sS-I/AAAAAAAAM0k/ynSEp2jMM4A/s1600/r0011940.jpg

Ich habe mich die letzten Wochen sehr bedeckt gehalten, nichts beigetragen und kaum mehr mitgelesen.
Das Urteil mag ich gar nicht abwarten, wird eine schallende Ohrfeige werden für Menschen mit gesundem Verstand, befürchte ich!
Ich bewundere euch, manche hoffen immer noch, dass MyLady tief in die "Strafenkiste" greift und ein hohes Strafmaß ansetzen wird.
Die Bevölkerung muss geschützt werden vor Leuten wie Oscar, auch Oscar muss geschützt werden vor sich selbst!!!
Nur, weil eine sehr einflussreicher weißer Familienclan seinen offensichtlich immensen Einfluß auch geltend macht, kann es zu so einem haarsträubenden und Menschenleben verachtenden Urteil kommen, Oscar wird glimpflich davon kommen, vielleicht wird man sich sogar entschuldigen für all die "Unannehmlichkeiten", die ihm wegen der Sache mit Reeva (man munkelt hinter vorgehaltener Hand, sie soll seine Freundin gewesen sein, doch Oscar hat ganz klar aufgezeigt, dass dem nicht so ist, dass er einzig sich allein über alles liebt!)!
Muss man also ein Urteil abwarten, um die Sache für sich zum Abschluss zu bringen?
Welche Lehren ziehe ich für mich selbst daraus?
Bleibe ich zum Beispiel das passive, paralysierte Stimmvieh oder setze ich mich mit meinen zur Verfügung stehenden Mitteln dafür ein, dass ein bisschen mehr Gerechtigkeit Platz findet in meinem Umfeld?
Ich habe in den letzten Monaten viele nette Leute hier kennen gelernt, es war einfach spannend und interessant!!!
Das kann mir kein Urteil in diesem Fall nehmen, auch kein Freispruch!!!
Ich wünsche allen einen schönen Tag!

Bitte informiert mich über interessante Fälle, vielleicht finde ich an einem davon Gefallen und das Kribbeln im Hirn und in den Fingern kommt wieder in Gang!!! :-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 07:48
@sterntaucher
vielen Dank für das leckere Müsli; genau mein Fall! :)

Deinem weiteren Beitrag kann ich nur zustimmen; sehe es ganz genauso.....
Es gibt hier bei allmy einige Fälle, die höchst interessant sind. Ich denke aber für mich, man
sollte sich nicht zu sehr reinhängen und es muss - auf jeden Fall für mich - ein Hobby bleiben ;)

Einen schönen Tag - und man liest sich!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 07:56
amazing isn't it... why didn't anyone stop them... watch, phone, bag, ammo and memory stick from the safe [gawd knows what else]... it was like some weird kind of raffle - everyone got to take something home.
Ja, ich kann dem User bei websleuths nur zustimmen:
Wie ist es möglich, dass fast jeder der Anwesenden der Szene irgendwas mitnahm?? Die
Schwester Aimee sogar nochmal ins Haus spazierte, sich die Tasche von Reeva griff und
damit herausging - und die Polizei schaute zu! Unfassbar......


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 10:18
sterntaucher schrieb:Ich bewundere euch, manche hoffen immer noch, dass MyLady tief in die "Strafenkiste" greift und ein hohes Strafmaß ansetzen wird.
Nein davon gehe ich nicht aus... ich sehe es wie du, da wird nicht viel bei rum kommen...vielmehr hoffe ich, dass das Strafmaß nicht das Ende ist und für eine gerechte Strafe gekämpft wird. Vermutlich werden wir dahingehend enttäuscht werden.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 11:56
Es gab eine Vorstellung des Buches von Bateman/Wiener:

http://www.702.co.za/articles/364/behind-the-door

Im letzten Video sagt Bateman, dass für ihn feststand, dass die Klospülung vor den Schüssen
erfolgt sein müsste, weil Holzsplitter in der Schüssel gefunden wurden. Hmm, Holz kann man
eigentlich nicht herunterspülen, weil es zum großen Teil aus Wasser besteht; nur sehr wenige
Holzarten sind so fest, dass sie mit untergehen. Also, das ist für mich kein Beweis.....trotzdem
sind die drei Videos ganz interessant, wenn auch nicht viel Neues dabei ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 13:33
@fortylicks
Und nun die Hunderttausend Euro Frage, warum Oscar diese Klospülung nicht gehört haben möchte? ;-)) Dieses Geräusch dürfte mindestens so laut sein, wie das Fenster, welches Reeva angeblich im Dunkeln und in einiger Entfernung zu ihm öffnete......

Wenn dem so ist, dass Reeva die Klospülung betätigte, belastet ihn das noch mehr, falls überhaupt noch möglich. Zumal sie ja dann noch aufgestanden ist, die Kleidung wieder richtete und zur Tür lief.

Hier der treffende Kommentar eines Lesers von untenstehendem Artikel, der fast einhellig Zustimmung findet:

"It would have harmed him more. Which burglar breaks in to use the loo and flushes?"

Oscar wusste natürlich zu genau, dass er weder Klospülung, noch das Umdrehen des Schlüssels im Schloss erwähnen darf, beides Geräusche, die man aus dieser Entfernung kaum überhören konnte. ;-)

http://www.news24.com/SouthAfrica/Oscar_Pistorius/Reeva-flushed-the-toilet-expert-claims-20141007


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 13:42
@Mauberzaus
genauso ist es! Und ich möchte noch anmerken, dass ich denke, Reeva hatte keinen Grund,
nicht zu ziehen; denn er wusste ja genau, dass sie da drin war. Wenn Reeva sich mucksmäuschen-
still verhalten hätte, weil sie nicht wusste, was der Krach draußen bedeutete, hätte sie eben nicht
gezogen.
Und ich bin davon nicht gänzlich überzeugt, dass sie das wirklich gemacht hat. Diese Holzsplitter
sind -wie oben schon gesagt- nicht aussagefähig. Und warum, wenn vor dem Einbluten gespült
worden ist, ist dieses "Muster" in den Blutspuren, mal sind sie weggespült, mal nicht. Weist für
mich eher darauf hin, dass einiges an Blut schon etwas angetrocknet war als gespült wurde.
Man wird es nie erfahren, zumal es nicht forensisch untersucht wurde!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 15:04
@fortylicks
Und da hast du wieder einen wesentlichen Widerspruch schön herausgearbeitet. Viele meinen ja, dass Reeva ebenfalls von einem intruder ausging (wobei unklar ist, weshalb sie zu diesem Schluss hätte kommen sollen), daher kein Wort äusserte und sich ruhig verhielt.

Gehen wir mal von dieser Annahme aus. Warum hat sie dann die Klospülung betätigt, und somit beachtlichen Lärm verursacht? Eben. Das passt wieder absolut nicht mit der Theorie das Stillhaltens zusammen. ;-)

Oscars Version ergibt null Sinn, man kann es drehen und wenden wie man möchte. Deshalb weigert sich die grosse Mehrheit auch standhaft, sowas für möglich zu halten. Würde die Story stimmen, könnte man den Thread mit gutem Gewissen in die Mystery-Abteilung verschieben. ;-) Denn dann hätten in dieser Nacht sich unheimlich viele Zufälle ereignet und die am Drama beteiligten Menschen hätten allesamt an Wahrnehmungsstörungen gelitten und sich zudem irrational und fern jeglicher Logik verhalten.

Besonders perfide finde ich eigentlich einer Toten dieses Verhalten zuzubilligen, einer die sich nicht mehr wehren kann und - dessen bin ich mir zu 100 % sicher - eine ganz andere Story wiedergäbe. Die Merkwürdigkeiten beginnen ja schon damit, dass sie im Dunkeln aus dem Bett schleicht und Oscar nicht anspricht, obwohl sich dieser im selben Raum, nur wenige Meter neben ihr befindet.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 16:06
Mauberzaus schrieb:Viele meinen ja, dass Reeva ebenfalls von einem intruder ausging (wobei unklar ist, weshalb sie zu diesem Schluss hätte kommen sollen), daher kein Wort äusserte und sich ruhig verhielt.
Ja, wie man`s eben so braucht! ;) die Zeugenaussagen, die verschiedene Stimmen u. weibliche
Todesschreie hörten, blenden wir dann eben einfach aus....
Und das Reeva den Arm hochgerissen haben muss -oder beide- um ihren Kopf zu schützen
ebenfalls. Trotz sofortiger Ohnmacht.....:)

Ein schöner Link mit vielen Bildern, die man durch Anklicken noch vergrößern kann.

http://ewn.co.za/Features/behindthedoor#gallery


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 18:26
Familie Steenkamp unterstützt den Vater eines ermordeten Mädchens

http://www.timeslive.co.za/local/2014/10/08/steenkamps-help-grieving-father-of-slain-student

Eine Achtzehnjährige Studentin wurde ermordet. Verdächtiger ist ihr Lehrer und heimlicher Geliebter.
Im Artikel wird auch wiederum erwähnt, dass Steenkamps eine Stiftung gründen wollen, die den Familien dieser Opfer hilft.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 19:39
TruthLove schrieb:Im Artikel wird auch wiederum erwähnt, dass Steenkamps eine Stiftung gründen wollen, die den Familien dieser Opfer hilft.
Das ist eine tolle Sache, vor allem weiß Fam. Steenkamp wie sich die Familien fühlen und da hilft jeder Trost.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 19:57
Soso @sterntaucher
Du hast dir also einige Sterne "ertaucht", schön für dich! Wir hingegen schlucken hier eine Kröte nach der anderen... und seit wir hier keine Brecheimerchen mehr benutzen dürfen, ist mir nur noch schlecht.... :-(

Aber den Montag werde ich mir auf jeden Fall noch antun, als (vorläufigen?) Abschluss des Ganzen. Wie wohl die meisten hier, ahne ich auch Fürchterliches.
Schon die Frage der Richterin an Oscar, wo er hingezielt hätte, wenn er hätte töten wollen (!!!) ist ja grotesk...
- sie impliziert damit, dass er nicht töten wollte
- und er antwortet ganz treuherzig, dass er dann höher gezielt hätte ... Wie lächerlich das ist!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 20:16
Reeva ist in der Wärme wach geworden, ging in die Toilette, hat abgespült, ist ins Bett zurückgekommen, darauf wacht auch OP auf - "kannst du AUCH nicht schlafen?".

OP geht zu den Fans, RS denkt - das Badfenster war auch zu zu, ich gehe und öffne es bisschen weiter. Nach dem Öffnen kommen komische Laute aus dem Schlafzimmer, ängstig, wie sie ist, bleibt sie lauschend stehen. Da brüllt OP im Gang, klar, der Räuber ist da, schnell in die Verdeckung.

Blase leer, Becken leer, OP hat den Spülgeräusch nicht gehört, Zeit reicht aus ... was hätte dazu Nel gegenüberzustellen?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 20:24
conita1946 schrieb:....Diese seien den Tieren zum Schutz vor Wilderern abgesägt worden, teilte Arnold Pistorius‘ Unternehmen am Montag mit.....

Toll, und das dient dem Schutz der Tiere???
So schützt man in Afrika die Elefanten und Nashörne tatsächlich, legal, organisiert.
Ansonsten werden die Tiere erschossen und Hörner abgesägt liegenlassen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 20:28
@Ahnungslose
Auch bei deinem Szenario bleibt die Frage, warum OP nicht mitbekommt, dass Reeva ins Bad gegangen ist, um das. Fenster zu öffnen - warum sie kein Licht gemacht haben soll - warum er sie nicht FRAGT, ob sie etwas gehört habe...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 20:29
@Ahnungslose
Ja, das stimmt mit den Nashörnern und Elefanten, tatsächlich.
Bleibt aber die Frage, warum man die Hörner aufhebt - wozu???


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.10.2014 um 20:32
TruthLove schrieb:Bleibt aber die Frage, warum man die Hörner aufhebt - wozu???
Vielleicht wird @ProudlySA das uns mal erklären...
Ich habe gesehen in einem Docu, wie LKW-volle Hörner verbrannt wurden.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
InnoWatch Test2 Beiträge
Anzeigen ausblenden