weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Angeklagter, Verdächtiger
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 11:43
@Tussinelda
sorry, ich finde solche Typen, die sich im Netzwerk ständig wichtig machen schrecklich, egal ob er gut ist oder nicht, er trägt dazu bei, dass der Mob sich formiert und das tun so einige "Experten" mit ihren aussagen a la "wir sind geschockt" und das wird dann in der Presse breitgetreten und der Mob sieht sich in seinem Handeln auch noch bestätigt. Ich halte von diesen ganzen "Experten"-Geschwafel nichts.


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 11:47
@CosmicQueen
och, ich habe den auch schon zitiert, im Originalforum, er schreibt schon gut. Du hast den übrigens auch schon zitiert, bzw. das, was ich von ihm zitiert hatte.....man muss jetzt ja nicht päpstlicher werden als der Papst :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 11:47
funnyfee schrieb:Nächste Chance: Berufung der Anklage
So, dann mal los.
Genau, soll Nel in Berufung gehen, da braucht es keinen Grant der den Mob auch noch
Feuer gibt.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 11:48
vielleicht geht ja auch Roux in Berufung, weil er keinen "glatten" Freispruch erreicht hat.
Wer weiß das schon?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 11:49
@Tussinelda
Ich habe selten irgendwelche "Experten" zitiert, mir ist dieser Grant unsympathisch, da er sich für mein Empfinden zu wichtig nimmt. Meine Meinung und die muss raus. :D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 11:54
@CosmicQueen
na selbstverständlich muss die raus.......aber eben nicht nur Deine ;) :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:00
This analysis was written based on what could be discerned from the live broadcast and media reports of Masipa’s judgment. I am waiting to receive a copy of the written judgement. I have exercised the utmost care to accurately reflect her judgement but there is the risk that I may have missed something. Once I have received a written copy, if it appears that I have missed something, I will correct the article without delay.
Da schreibt er selbst er hat noch nicht das schriftliche Urteil vorliegen und könnte was "verpasst" haben, aber im Vorfeld schon mal mit der Überschrift "Pistorius remains in jeopardy of a murder conviction." hausieren gehen, eben weil er dachte das Urteil würde anders ausfallen. Indirekt versucht er mMn Masipa Urteil zu diskreditieren, weil er sich im Vorfeld mit seinen "tollen Analysen" zu weit aus dem Fenster geleht hat.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:01
Tussinelda schrieb:aber eben nicht nur Deine
Ich verbiete hier ja auch niemanden seine Meinung, oder wo liest du das heraus? ;)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:10
@CosmicQueen
das wäre ja auch noch schöner :D und das habe ich auch nicht behauptet, ich denke nur, man kann Experten grundsätzlich ablehnen, weil sich alle wichtig machen wollen, wegen dem Medienzirkus etc. aber dann eben alle, oder aber, man setzt sich mit ihnen auseinander und dann nicht nur mit denen, die einem gerade zusagen, um es dann quasi nur noch abzuklatschen.......verstehste? Da haben wir eben unterschiedliche Herangehensweisen, das macht es ja dann auch interessant und DAS ist dann eine Diskussion :D


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:14
Wenn mir auch gerade einer so richtig auf den Senkel geht, dann ist das die reizende S.Taylor samt ihrer Frau Mama.

Die wollen sich jetzt an Reeva´s Tod bereichern.
Wer hätte sich -ohne Reeva´s Tod - für das Teenager Geschreibsel interessiert?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:17
@funnyfee
der teenager hats ja nicht geschrieben :D das übernimmt die Mama, die hat überall das Sagen, komischerweise aber nicht, was die Beziehung, bzw. das Beenden der Beziehung ihrer 17jährigen (damals) Tochter mit O.P. betraf, obwohl sie ja ständig Todesangst um sie hatte. Verstehe wer will, da war es wohl wichtiger, das die Tochter bei "Reich&Schön" mitspielen kann


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:19
@Tussinelda
ich halte allgemein nicht viel von diesen "Experten" die sich in den Medien zu wichtig machen. Und für mein Empfinden nimmt sich dieser Grant zu wichtig, der hat anscheinend den ganze Tag Zeit, um ständig seine Meinung in die Welt zu posaunen. Mir ist er gleich aufgefallen, weil er bei Twitter sehr hervor sticht.
Mir sind Experten lieber, die da etwas zurückhaltender sind und nicht gleich mit solchen Überschriften auf sich aufmerksam machen wollen. Nee, habe ich absolut kein Verständnis dafür..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:20
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:der teenager hats ja nicht geschrieben :D das übernimmt die Mama
ist schon klar. Sich durch den Tod anderer Menschen bereichern zu wollen ist einfach nur abartig.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:27
CosmicQueen schrieb:Mir sind Experten lieber, die da etwas zurückhaltender sind und nicht gleich mit solchen Überschriften auf sich aufmerksam machen wollen. Nee, habe ich absolut kein Verständnis dafür..
da hast du völlig recht. Diese Marktschreier fordern ganz laut: Hängt ihn auf!! Dann später sagen sie: Oh Mist, sorry, war doch nicht so. Aber dann ist es zu spät.
Immer erst mal abwarten und überlegen, was man mit seinen Worten und Taten so anrichtet.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 12:42
@funnyfee
Dieser Grant hat sich im Vorfeld ganz weit aus dem Fenster gelehnt mit seinen Analysen, nun lag er aber falsch und die Richterin hat ein anderes Urteil gefällt und das passt ihm nicht, denn ER kennt sich ja in der Materie GANZ GENAU aus und die Richterin diskreditiert er damit, da er ihr Urteil für FALSCH hält. Und das schreibt er dann in seinen Blog und macht sich weiter wichtig, schürt somit den Unmut des gemeinen Folkes noch mehr, die den Fall oft gar nicht richtig verfolgt haben und juristische Einschätzungen gar nicht nachvollziehen können. Denn vieles ist ja auch Auslegungssache.
Die Richterin hatte zwei Beisitzer und Berater, sie wird schon fundierte Gründe haben, warum sie sich für dieses Urteil entschieden hat und da sollte dieser werte Herr mal lieber erst das schriftliche Urteil abwarten, bevor er sich wieder so weit aus dem Fenster lehnt.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 13:03
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:schürt somit den Unmut des gemeinen Folkes noch mehr,
genau,es wird der Mob dadurch noch weiter hochgeschaukelt.

Wenn ich es wage, so laut Hals meine Thesen zu verkünden, muss ich auch anschließend den Schneid haben mich hinzustellen und mich selber zu korrigieren. Andere können ja zufällig auch mal recht haben. Und das sollte man auch eingestehen. Genauso laut dann bitte, damit es auch die Gefolgschaft hört.
CosmicQueen schrieb:Denn vieles ist ja auch Auslegungssache
Natürlich. Hier sollte man dann der weitreichenden Erfahrung von Masipa &Co. vertrauen.
Das ist seit Jahrzehnten ihr Job.

Masipa hat OP auch einen vier wöchigen Tagesaufenthalt in Westkoppies verpasst. Das hatte weder Roux noch OP auf dem Zettel und erst recht nicht begrüßt.
Ich habe es heute noch in den Ohren, was da ja alles bei rauskommen sollte/müßte/kann.
Nun, als dem nicht so war, war es ja klar, das alle Psychologen, Psychiater usw. von Uncle Arnold gekauft waren. Schreibt da heute noch jemand eine Zeile dazu? Nein. Aber erstmal alle Westkoppie Speziallisten durchprügeln. Unfassbar!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 13:20
funnyfee schrieb:Andere können ja zufällig auch mal recht haben. Und das sollte man auch eingestehen. Genauso laut dann bitte, damit es auch die Gefolgschaft hört.
Das wird aber nicht gemacht, lieber sucht und wühlt man nach Gründen, warum andere falsch liegen, und man selbst so fehlerlos ist, dass man sowas natürlich von Anfang an ausschließt. Das nennt man Überhelblichkeit. ;)
funnyfee schrieb:Ich habe es heute noch in den Ohren, was da ja alles bei rauskommen sollte/müßte/kann.
Nun, als dem nicht so war, war es ja klar, das alle Psychologen, Psychiater usw. von Uncle Arnold gekauft waren. Schreibt da heute noch jemand eine Zeile dazu? Nein. Aber erstmal alle Westkoppie Speziallisten durchprügeln. Unfassbar!
Das ist der Punkt! Wenn es nicht in die eigene Meinung passt, dann werden Gründe gesucht, warum etwas nun doch anders bewertet oder beurteilt wurde, aber NIEMALS gibt man zu falsch gelegen zu haben, denn die EIGENE Meinung ist die WAHRHEIT schlechthin.

Maspia hat in ihrem Urteil die Version von O.P AKZEPTIERT weil eben nichts anderes bewiesen werden konnte, sie hat O.Ps Aussage als "poor" bezeichnet, dass heißt, sie wertet seine Aussagen vor Gericht nicht vollständig und somit bleibt es mMn bei der putativ self defence, die die Verteidigung von Anfang an angestrebt hat und somit kann es kein Mord sein, sondern eben fahrlässige Tötung. Zu dieser Einschätzung kamen ja selbst "Experten" vor mehrern Wochen schon, zumindest wurde das immer wieder in betracht gezogen, also warum sollte ihr Urteil nun total falsch sein?


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 13:37
ich bin auch nur ein Laie und interessierte Zuschauerin des Prozesses.
Ich habe keine Ahnung von der Rechtssprechung, Urteilsfindung usw. Erst recht nicht, im SA Gesetz. Aber das hat hier niemand anscheinend. Auch offensichtlich die nicht, die hobbymäßig hier seitenlange Texte posten. Denn diese Auslegungen stimmten ebenso nicht und waren auch nicht ausgewogen.

Nun ist meine unmaßgebliche Laienmeinung von Anbeginn bekannt, dass ich von einer Tragödie ausgehe.
Nel konnte mich keines Besseren belehren!!!!

Nach wie vor sehe ich keinen Grund, warum Oscar Reeva hätte erschießen sollen. Streit? Ist nicht und mit nichts bewiesen. Mit Hätte, Könnte, Wenn und Aber kann man niemanden einen Vorsatz und eiskalten Mord unterstellen und diese Unterstellung dann mit Höchststrafe belegen wollen.
Wo ist da die Logik?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 13:49
@CosmicQueen
@funnyfee
ja, auf das vollständige, geschriebene Urteil muss man auf jeden Fall warten, erst dann kann man eine fundierte Interpretation abgeben.......denn Recht/Gesetze sind ja - wie wir wissen - Auslegungssache......mal sehen, was die Experten dann sagen....aber man muss denen auch zugestehen, dass sie Worte wie "arguably", "may" etc. verwenden, also alles mehr im Bereich des Möglichen, keine in Stein gemeißelten Fakten.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

14.09.2014 um 13:49
Tja, die "hochgelobte Fachmeinung" lag wie so oft falsch! Und jetzt der Richterin inkompetenz vorzuwerfen, ist wohl ein starkes Stück. Zumal man sie doch so hoch eingeschätzt hat, aber leider ist sie nicht nach der Massenmeinung gegangen, also wird sie ganz schnell vom Podest geschubbst.

Diese Frau wusste was auf sie zukommt und hat trotzdem nach ihrer Einschätzung gehandelt, die in meinen Augen völlig richtig und nachvollziehbar ist. Man könnte sagen, Mylady hat Eier in der Hose, sie stellt sich dem Mob und macht es sich nicht bequem. Denn das war wohl abzusehen, dass nach diesem Urteil eine Flut der "Empörung" auf sie zukommen wird, weil dieser Fall fälschlicherweise zu einem Medienspektakel ausgeartet ist.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden